Hasso-Plattner-Institut
  
 

Gnosis

Gnosis bietet eine dezentralisierte Plattform für Prognosemärkte auf Basis der Ethereum Blockchain. So lassen sich Informationen von menschlichen wie computergesteuerten Marktteilnehmern in einer Zahl zusammenfassen. Das junge Unternehmen hat innerhalb von zwölf Minuten mittels eines crypto token offering 12.5 Millionen Dollar gesammelt.

Mit der Gnosis Plattform als Basis können Entwickler verteilter Anwendungen eigene Apps und Dienste entwickeln. So ermöglicht Gnosis eine nächsten Schritt in der Evolution von Versicherungs- und Finanzmärkten.

Gnosis wurde 2017 von Martin Köppelmann und Stefan George gegründet. Beide haben ihren Bachelor- und Masterabschluss in IT-Systems Engineering am Hasso Plattner Institut erworben. Vor ihrer Gründungen waren sie mehrere Jahre in den USA tätig.

www.gnosis.pm