Hasso-Plattner-Institut
  
 

Der HPI Businessplan-Wettbewerb

Seit 2010 veranstaltet das Hasso-Plattner-Institut (HPI) alle zwei Jahre den HPI Businessplan-Wettbewerb für Existenzgründer und Start-ups aus dem Institutsumfeld. Über drei Phasen hinweg bekommen die Teilnehmer des Wettbewerbs intensives Feedback, um ihre Geschäftsidee weiterzuentwickeln.

Die besten Teams des Wettbewerbs erhalten abschließend die Möglichkeit, ihre Geschäftskonzepte vor einer Jury von Experten zu präsentieren. Die Jury setzt sich zusammen aus Repräsentanten des HPIs, Hasso Plattner Ventures sowie externen Partnern und vergibt Preise in Höhe von bis zu 100.000 Euro.

Übersicht der Businessplan-Wettbewerbe

07.10.2016

HPI Businessplan-Wettbewerb 2016

Ein Studententeam des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) hat beim Businessplan-Wettbewerb 2016 Startkapital und … > mehr

07.10.2016

HPI Businessplan-Wettbewerb 2017

Beim 5. Businessplan-Wettbewerb des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) hat auch im Jahr 2017 ein Team Startkapital und … > mehr

01.06.2014

HPI Businessplan-Wettbewerb 2014

Zwei Studententeams des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) haben beim Businessplan-Wettbewerb 2014 Startkapital und … > mehr

01.04.2012

HPI Businessplan-Wettbewerb 2012

Anfang August fand das Finale des HPI Businessplan-Wettbewerbs 2012 am Hasso-Plattner-Institut (HPI) statt. Am Finale … > mehr

01.02.2010

HPI Businessplan-Wettbewerb 2010

Im Sommersemester 2010 haben 24 Teams von Studierenden und Doktoranden an dem erstmals veranstalteten HPI … > mehr