Hasso-Plattner-Institut
  
 

Der HPI Businessplan-Wettbewerb 2019

Das HPI veranstaltet zusammen mit dem HPI Seed Fund den jährlichen HPI Businessplan-Wettbewerb für Existenzgründer und Startups. Das Ziel des Wettbewerbs ist es, Jungunternehmern die Chance zu geben, ihre Geschäftsideen zu präsentieren und durch Feedback systematisch weiterzuentwickeln. Über drei Phasen hinweg bekommen die Teilnehmer gezielt Input, um so intensiv an ihrem Geschäftsmodell zu arbeiten.

Zum Abschluss des Businessplan-Wettbewerbs bekommen die drei besten Teams die Möglichkeit ihre Geschäftsidee vor einer Experten-Jury zu präsentieren. Die Jury setzt sich aus Repräsentanten des HPI, Hasso Plattner Ventures sowie einem externen Partner zusammen und vergibt Preise in Höhe von bis zu 100.000 Euro.

Die Gewinner, die Jury und das E-School Team beim Finale des HPI Businessplanwettbewerbs 2018

Ablauf

Informationen zur Anmeldung

Gewinn

Ehrengast der Jury

Teilnahmebedingungen

FAQ