Hasso-Plattner-Institut
  
 

HPI Startup Dojo 2020

HPI Startup Dojo 2020 Wrap up

Vom 03.09-05.09 fand das Startup Dojo 2020 statt. Während des dreitägigen Workshops arbeiteten 5 HPI- Frühphasen Startups mit über 20 Experten aus verschiedenen Branchen, in 30 Slots an ihren individuellen Fragestellungen aus den Bereichen Marketing, Sales, Legal, Venture Capital, Business Model und Productmanagement. 

Die teilnehmenden Startups Carmino, Craftdrive, Gemedico, Onetask.ai und ViSense waren durchweg begeistert von ihren Mentoren und konnten während der intensiven Sessions viele ihrer Fragen mit den Mentoren klären.

Auch das abschließende BBQ in der Villa der Hasso-Plattner-Foundation war ein voller Erfolg. Alle Teilnehmer konnten Ihre Erfahrungen austauschen und hatten die Möglichkeit bei gutem Essen und guten Getränken im angenehmen Ambiente des Heilegen Sees untereinander zu netzwerken.

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Startup Dojo!

 

Teilnehmende Startups

Am Startup Dojo 2020 nahmen 5 Startups aus verschiedenen Branchen teil. Jedes Startup tritt mit individuellen Fragestellungen und Painpoints an, die es während des Startup Dojo's zu lösen gilt.

Die Dojo Startups in 2020 sind:

Mentoren

Jedes teilnehmende Startup konnte in den Bereichen Sales, Marketing, Productmanagement, Business Modell, Legal und Venture Capital, seine derzeitigen Fragestellungen und Painpoints einreichen.

Für alle Startups wurden in den jeweiligen Bereichen wertvolle Mentoren gefunden, die während des Startup-Dojos mit den Teams arbeiten.

Unten stehend finden Sie einige der Mentoren des HPI-Startup-Dojos in 2020. 

 

Markus Berger-de León

Markus is a Partner and heads up the Berlin Studio of McKinsey Digital. An experienced digital entrepreneur and manager, he has been involved in building and running some of Germany's most successful digital start-ups. He has both a business background and programming expertise, giving him the ability to bridge C-suite strategy discussions with technology-design debates. In his executive roles, Markus has built and run organizations of 700-plus people, guiding them through both fast growth periods and also turnaround situations. His focus has been on building great customer value propositions and constantly improving them based on a sound setup of metrics. He is also passionate about building up and improving digital organizations, particularly around agile and design thinking. His hands-on experience introducing agile in companies lets him understand what it takes to make an organization agile from a management perspective.

Mathias Bosse

Mathias arbeitet seit 2019 als Investment Manager für seed + speed Ventures und investiert dort vorrangig in B2B software startups. Nach seinem MBA an der HHL arbeitete er zunächst als Management-Berater für EY sowie als CFO eines eHealth Startups bevor er dann auf die Investorenseite wechselte. Seine ersten Startupinvestments machte er 2017 als Investment Manager für Brandenburg Kapital u.a. in die Teams hinter MotionTag, Cloudradar und Styla. Mit seed + speed Ventures investierte er bis dato in die Bereiche Cybersecurity, Supply Chain Management und Industry 4.0.

Dr. Frederik Gärtner

Frederik ist Rechtsanwalt bei SMP. Er ist auf gesellschaftsrechtliche Fragestellungen, M&A und Venture Capital Transaktionen spezialisiert. Zu seinen Mandanten zählen Investoren, Start-ups, sowie große Konzerne. Frederik studierte Rechtswissenschaften in Berlin und Kiel, sowie Law und Management an der Universität St. Gallen. Er begann seine Karriere bei Hengeler Mueller in Frankfurt und Düsseldorf. Vor SMP war er Senior Legal Counsel beim FinTech Raisin und gründete das LegalTech Start-Up wenigermiete.de (CONNY). Frederik wird von Chambers & Partners FinTech Legal Guide als “Notable Practitioner” empfohlen. Außerdem zählt er laut Best Lawyers® zu den besten Anwälten Deutschlands für M&A.

Benedikt Kronberger

Benedikt ist Partner bei btov Partners, wo er seit 2011 in Start-ups investiert. Sein Fokus liegt auf Deeptech Start-ups mit industriellen Technologien. Nach dem Studium in Österreich und den USA arbeitete er zunächst im Investmentbanking für Rothschild, in der Corporate Development Abteilung des Öl- und Gasunternehmens OMV AG und co-gründete zwei Start-ups.

Michael Langguth

Michael is a serial entrepreneur based between Cambridge & London. His first business was a peer-to-peer letting business in the Netherlands in the early 2000's. The second was Poq, a London based $10m revenue software-as-a-service platform for mobile shopping, powering the apps of some of the largest retailers in the world. The company has grown to 100 people over 10 years out of UCL where Michael holds an MSc in Technology Entrepreneurship. Michael left Poq at the beginning of 2020 to start a venture builder to tackle climate change, called Carbon13. 

Till Leinen

Till Leinen is Co-founder and CEO of Wonderwerk, a B2B startup on the mission to make training a priority for companies. Wonderwerk's product helps companies take a data-driven training approach to onboard new sales employees faster and develop existing reps more effectively.

Till has a degree in computer science and has been an entrepreneur since he's 18. At Wonderwerk, he focuses primarily on building a great product and on how to deliver most value to customers.

Bastian Schulz

Bastian ist Sales Director im Berliner Office bei Automation Hero.

Er arbeitet seit 2008 in verschiedenen Salesrollen bei B2B Softwareunternehmen wie z.B. Citrix, eCircle(Teradata), Leverton 

Seine Spezialisierung liegt im Skalieren von SaaS Start Ups mit B2B Geschäftsmodellen mit Methoden wie MEDDIC und dem Challengersales.

 

Prof. Dr. Falk Übernickel 

Prof. Dr. oec. Falk Uebernickel ist Professor für Design Thinking und Innovationsforschung am Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam. Neben seiner Tätigkeit am HPI lehrt Herr Uebernickel in Programmen für Führungskräfte an der Universität St.Gallen. In den letzten 10 Jahren wirkte Herr Uebernickel in über 80 Projekten, teils international, an neuen Produkt- und Dienstleistungsinnovationen mit.

Als Gründer und Sprecher des SUGAR Netzwerkes orchestriert Herr Uebernickel ein Netzwerk mit über 20 Universitäten und mehr als 100 Unternehmen in der Anwendung von Design Thinking.

Oliver Viel

After finishing his Master's degree, Oliver began his professional career at Hobsons Group (Daily Mail Group) and Group GTI (Exponent Private Equity), two globally operating corporations, holding international management roles in the field of statistics and IT. After specializing in marketing and sales, Oliver held management positions in specialized IT companies before joining Seerene, a HPI spin-off. Today Oliver uses his skills and experience in analytics, IT, branding, marketing and sales to convey Seerene’s messages to their sophisticated audience.

Maximilian Vocke

Maximilian Vocke ist Rechtsanwalt für M&A und Venture Capital im Berliner Büro von Osborne Clarke. Er berät Fonds, Investoren, Unternehmen und Start-ups in allen Fragen des Gesellschaftsrechts, von der Gründung über Finanzierungen bis hin zum Exit, einschließlich M&A.

Philipp Wachenfeld

Philipp Wachenfeld ist seit Anfang 2019 Head of Marketing bei SuitePad und Experte für SaaS- und B2B-Marketing. Nach seinem Abschluss als Diplom-Kaufmann an der Freien Universität Berlin arbeitete er zuvor bei Signavio, IEG Investment Banking und TOP Sportmarketing.

Dr. Daniel Werner

Daniel Werner ist Gründer und Geschäftsführer der Venture Leap GmbH. Diese spezialisiert sich auf den Aufbau von digitalen Geschäftsmodellen für mittelständische Unternehmen auf Basis der dafür entwickelten Plattform LEAP.one.

Vor der Gründung von Venture Leap war Daniel Werner bereits Mitgründer mehrerer anderer Unternehmen. Zudem arbeitete er zeitweise als CTO und Tech Lead bei verschiedenen Startups. Bevor er Unternehmer wurde, studierte er in Berlin Informatik und Mathematik. Anschließend promovierte er dort in Mathematik.