Hasso-Plattner-Institut
  
Hasso-Plattner-Institut
  
 

Vom Forschungsprojekt zur Geschäftsidee

Das PhD Start-up Bootcamp ist ein intensiver dreitägiger Workshop, der sich an Doktoranden und Wissenschaftler des HPIs wendet. Das Ziel in diesem Bootcamp ist, auf Grundlage von z.B. Forschungsergebnissen oder eigenen externen technischen Erfindungen eine Geschäftsidee und hierauf aufbauend ein erstes Geschäftsmodell zu entwickeln.

Das PhD Start-up Bootcamp

Die HPI E-School wird 2016 erstmals ein Start-up Bootcamp ausrichten, welches sich direkt an Doktoranten und Wissenschaftler des HPIs richtet. Während des dreitägigen Workshops wird an Geschäftsideen gearbeitet, die sich z. B. aus Forschungsprojekten oder eigenen externen technischen Erfindungen ergeben. Dabei werden Themen wie Ideenfindung und Wertversprechen, Geschäftsmodellentwicklung, kundenfokussierte Produktentwicklung, Markt- und Wettbewerbsanalyse sowie  Start-up Marketing vorgestellt und in kleineren Workshop praktisch umgesetzt.

Die Teilnehmer haben somit die Möglichkeit gezielt und intensiv an ihrer Geschäftsidee zu arbeiten, bekommen zielgerichtetes Feedback und können sich mit Gleichgesinnten austauschen.

Im Anschluss an das Bootcamp kann weiter an der Geschäftsidee gearbeitet werden, wobei das E-School Team unterstützend zur Seite steht. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit sich für eine Finanzierung über den HPI Seed Fund zu bewerben. Diese nachgelagerten Angebote sollen gezielt unterstützen,  das Geschäftsmodell in die Realität umzusetzen.

Ablauf

Registrierung

Interessierte schreiben bitte eine E-Mail bis zum 14.10.2016 an Manuel Effenberg mit den folgenden Angaben:

  • Name, E-Mail Adresse und HPI-Lehrstuhl
  • Wenn eine Geschäftsidee vorhanden ist: Erläuterung der Geschäftsidee in einem Satz
  • Wenn keine Geschäftsidee vorhanden ist: kurze Erläuterung des Forschungsprojektes, auf Basis dessen eine Geschäftsidee entwickelt werden kann.
  • Wenn Interesse besteht einem Gründerteam beizutreten ohne eigene Geschäftsidee oder Forschungsergebnisse bitte nur angeben: Mitgründer
  • Wenn Team-Mitglieder ebenfalls beim Bootcamp dabei sein sollen, müssen die folgenden zusätzlichen Angaben gemacht werden: Kontaktdaten der Team-Mitglieder (Vorname, Nachname, Team-Funktion (z.B. CEO, CTO, Marketing, Finance), ggf. HPI Verbindung (z.B. HPI Bachelor, HPI Master, HPI Doktorand, HPI Alumni, HPI Mitarbeiter, D-School Basic Track, D-School Advanced Track), Universität

Das PhD Startup Bootcamp ist für max. 20 Teilnehmer ausgelegt. Daher wird um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten.

Kontakt

Bei Fragen zum PhD Start-up Bootcamp steht das E-School Team sehr gerne zur Verfügung.