Hasso-Plattner-Institut
  
 

Testing Business Ideas

In Kooperation mit den Ideengebern/Projektverantwortlichen der drei zur Auswahl stehenden Themen bieten wir diese spannende Veranstaltung im Sommersemester 2021 an.

Adressaten: Studierende aller HPI Masterstudiengänge.

Dozent: Dr. Frank Pawlitschek, Annalena Lorson

 

Ziele der Veranstaltung

  • Kennenlernen des Prozess und verschiedener "Experimente" zum Verproben von Geschäftideen
  • Entwicklung und schrittweises Testen von praxisnahenrealistischen Geschäftideen zu einem von drei verschiedenen Themen in kleinen Teams  

Ablauf/Organisation

  • Start: Mai 2021Dauer: 3 Monate
  • Arbeitsaufwand für Studierende: 1-2 Tage pro Woche
  • Insgesamt finden fünf Blockveranstaltungen statt, die sich aus vier Vorlesungsblöcken und einer Abschlusspräsentation zusammensetzen. 
  • In einer Einführungsveranstaltung werden zunächst der "Testing Process" sowie drei Themen vorgestellt, von denen sich die Studierenden jeweils eines zur Bearbeitung im Team aussuchen können. Die Teams finden sich entsprechend zusammen. Anschließend sollen die Studierenden zu ihrem gewählten Thema eine Geschäftidee entwicklen und diese mit Hilfe verschiedener Experimente - die in den folgenden Vorlesungsblöcken thematisiert werden - auf ihren Marktbedarf prüfen. Die Ergebnisse werden dann bei einer Abschlusspräsentation vorgestellt.

Enge praktische Einbindung der Ideengeber

  • Alle drei Ideen/Technologien stammen aus (laufenden) HPI Projekten deren Verantwortliche für Fragen zur Verfügung stehen
  • Einbeziehung in Einführungsveranstaltung zur Vorstellung der Problemstellung und Evaluierung der Projektergebnisse im Rahmen einer Abschlussveranstaltung
  • Feedback-Termine für die Teams

Die zur Auswahl stehenden Themen (noch unvollständig)

  • Eine Technology zu Erkennung und Analyse von Mimik, Gestik und Tonfall einer (Live-)Videoaufnahme