Hasso-Plattner-Institut
Prof. Dr. Katharina Hölzle
  
 

14.10.2020

Zweitägiges hybrides Doktorandenkolloquium

Foto: Robert Rose

Am 14. und 15. Oktober fand ein 2-tägiges Doktorandenkolloquium mit sieben Teilnehmenden vor Ort und weiteren sieben virtuell zugeschalteten Promovierenden statt. Dabei wurden spannende Arbeiten u. a. zu Innovationssystemen und -verhalten, digitaler Transformation, digitalen Plattformen, digitalem Entrepreneurship, digitaler Nachhaltigkeit, Design Thinking sowie eSports vorgestellt und diskutiert.