Andreas Mueller

Andreas hilft Teams und Organisationen agiler, kreativer und präsenter zu werden. Er coacht auch Einzelpersonen und ist seit 2008 in einer Beziehung mit der Improvisation. Von Berlin bis Stockholm ist er mit seiner Improgruppe unterwegs. Weiterhin konzipiert und moderiert Andreas eigene Eventformate wie Bücherbattle, Nachtcoaching oder die Start-up Heroes' Stage.

Neben seinem Studium der Kulturwissenschaften & BWL in Deutschland und Mexiko sowie Design Thinking absolvierte er eine fundierte Trainer und Coachingausbildung. Andreas ist Lehrbeauftragter für Improvisation an der Hochschule für Technik und Wirtschaft (HTW). 

Im Winter steht er auf dem Snowboard, im Sommer im Sand – beim Beachvolleyball.