Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
  • de
 

Incoming - Aus dem Ausland

Sie möchten sich für ein Studium oder ein Auslandssemester am Hasso-Plattner-Institut (HPI) bewerben? Hier finden ausländische Studierende und Studieninteressierte Informationen zu den Studienbedingungen, den Studienangeboten und zum Bewerbungsverfahren.

Warum am HPI studieren?

  • Exzellenter Ruf im Bereich Digital Engineering
  • Spitzenplätze im CHE-Ranking
  • Hervorragende Studienbedingungen und beste technische Voraussetzungen
  • Enges Betreuungsverhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden 
  • Hoher Praxisbezug durch zahlreiche Kooperationen mit Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie
  • Grüner Campus mit breitem Freizeitangebot und Nähe zur Hauptstadt Berlin

Weitere Informationen zu den Studienbedingungen am HPI finden Sie hier.

Studienangebot des HPI

Deutschsprachige Studiengänge

Englischsprachige Studiengänge

Promotion

Am HPI können Doktoranden als Mitarbeitende an einem der Fachgebiete oder als Stipendiaten der HPI Research Schools promovieren. Es ist möglich, sich bereits vor der Einreichung eines Zulassungsantrags um eine Stelle als wissenschaftlicher Mitarbeiter zu bewerben. Ausländischen Promovierenden bietet das HPI in Kooperation mit der VHS Potsdam regelmäßig Sprachkurse an, um ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Bei Interesse oder Fragen wenden Sie sich bitte an sprachkurse(at)hpi.de.

Weitere Informationen zum Promotionsstudium am HPI finden Sie hier.

Wichtige Hinweise zur Bewerbung am HPI

Als Studierende der gemeinsamen Digital-Engineering-Fakultät sind Sie formal an der Universität Potsdam eingeschrieben und zahlen den dort erhobenen Semesterbeitrag. Weitere Studiengebühren sind nicht fällig. Bei allgemeinen Fragen zur Vorbereitung des Studiums in Potsdam können Sie sich auch direkt an das International Office der Universität Potsdam wenden.

Ihr Weg ans HPI in Potsdam

Studium mit Abschluss (Bachelor und Master)

Für ausländische Studieninteressierte gilt das gleiche Verfahren wie für Bewerberinnen und Bewerber mit deutscher Hochschulzugangsberechtigung. Bei Rückfragen hilft die HPI-Studienberatung oder das International Office der Universität Potsdam weiter. Zum Nachweis von Sprechkenntnissen informieren Sie sich bitte rechtzeitig auf den Seiten der Uni Potsdam. Studieninteressierte, die die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang nicht (erfolgreich) absolviert haben, können hier Informationen zum Erwerb finden.

Austausch- und Programmstudierende

Sie möchten ein oder zwei Semester an der gemeinsamen Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts und der Universität Potsdam studieren? Wenn zwischen Ihrer Hochschule und der Uni Potsdam ein gültiger ERASMUS-Vertrag besteht, bewerben Sie sich an ihrer Hochschule für einen Platz im ERASMUS-Programm. Die Universität Potsdam akzeptiert auch fachfremde Studierende.

Wenn Sie von einer anderen Partneruniversität kommen, bewerben Sie sich an Ihrer Hochschule für das entsprechende Austauschprogramm mit der Uni Potsdam.

Zwischen der Einrichtung, an der Sie studieren und der Uni Potsdam besteht kein Vertrag? Dann sind Sie ein Free Mover. Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfristen von den üblichen Fristen abweichen können.