Hasso-Plattner-Institut20 Jahre HPI
Hasso-Plattner-Institut20 Jahre HPI
  
Login
 

29.04.2019

Crashkurs Money: Tipps für den smarten Umgang mit deinen Finanzen

Soft-Skills-Kolloquium

Wie kann man trotz kleinem Einkommen etwas Geld sparen? Welche Versicherungen sind wirklich unverzichtbar? Sollten sich auch Studierende schon um die Altersvorsorge kümmern? Am 6. Mai erklärt Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen im Soft-Skills-Kolloquiums, wie sich der Umgang mit Geld optimieren lässt. Tenhagen ist Chefredakteur des gemeinnützigen Verbraucher-Ratgebers Finanztip und weiß Antworten auf alle möglichen Fragen rund um die Themen Sparen, Versicherung oder Verträge.

Egal ob BAföG, Nebenjob, oder Unterstützung durch die Eltern – die meisten Studierenden müssen sehr auf ihr Geld achten. Doch Finanzexperte Hermann-Josef Tenhagen weiß wie und wo man Geld sparen kann. In seinem Vortrag im SSK am 06.05.2019 zeigt er die größten unnötigen Geldfresser im Alltag, gibt Tipps für einen cleveren Umgang mit den eigenen Finanzen und beantwortet die Fragen der Teilnehmenden.

Bevor er als Chefredakteur beim gemeinnützigen Verbraucherportal Finanztip anfing, war Hermann Josef Tenhagen 15 Jahre lang Redaktionsleiter der von der Stiftung Warentest herausgegebenen Zeitschrift Finanztest. Davor war er unter anderem Nachrichtenchef der Badischen Zeitung und stellvertretender Chefredakteur bei der taz. Er studierte Politik, Volkswirtschaft, Pädagogik und Literaturwissenschaften.

Der Vortrag „Crashkurs Money: Tipps für den smarten Umgang mit deinen Finanzen“ findet am 06.05.2019 um 17 Uhr in Hörsaal 1 statt und steht wie immer allen Studierenden und Mitarbeitern des HPI offen.