Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Workshops und Projekttage für Schulklassen und Schülergruppen

Auch Schulklassen, Leistungskurse oder Schülergruppen laden wir ein, das Hasso-Plattner-Institut zu besuchen. Im Rahmen von mehrstündigen Workshops können die Schülerinnen und Schüler Campus-Luft schnuppern und sich an verschiedenen Informatik-Themen ausprobieren.

Die Workshops werden ehrenamtlich von HPI-Studierenden durchgeführt, die natürlich auch mal Klausuren schreiben müssen oder Semesterferien haben. Mit einer gewissen zeitlichen Flexibilität und mit ausreichend Vorlauf können wir aber meist alle Anfragen verwirklichen.

Wenn Sie mit einer Schülergruppe gerne im Rahmen eines Projekttages oder Workshops zu uns kommen wollen, richten Sie Ihre Anfrage bitte rechtzeitig an schuelerakademie(at)hpi.de und teilen uns darin Ihre Terminwünsche, die Klassenstufe/das Alter der Schülerinnen und Schüler mit und ob Informatik-Vorkenntnisse vorhanden sind.

Ob es um erste Programmierschritte mit der Miniplatine Calliope geht, um künstliche Intelligenz mit "AntME!" oder um das Lösen von schwierigen algorithmischen Aufgaben – bei den Workshops, die die HPI-Studierenden mit Schülerinnen und Schülern durchführen, geht es vor allem darum, den Jugendlichen Einblicke in die Informatik zu geben und sie praktisch erfahren zu lassen, wie lebendig und spannend sie ist.

Die Schüler lernen verschiedene Themenbereiche der Informatik kennen, darunter zum Beispiel Internet-Sicherheit, die Grundlagen der Hardwaretechnik oder das Programmieren mit verschiedenen Sprachen.

Wir passen die Workshop-Inhalte gerne in Rücksprache mit den Lehrkräften oder Betreuerpersonen an die Interessen der Schülergruppe an.