Hasso-Plattner-Institut
 

Stimmen zum Hasso-Plattner-Institut

"Das HPI spielt nicht nur im Bereich der Wissenschaft eine wichtige Rolle. Es fungiert als Mittler zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik."

Dr. Angela Merkel, Bundeskanzlerin

"HPI = Hier Passiert Innovatives im Zusammenspiel von Wissenschaft, Bildung, Wirtschaft und Politik. Als Brandenburger sind wir stolz darauf, diese Fakultät in Potsdam zu haben"

Dr. Dietmar Woidke, Ministerpräsident des Landes Brandenburg

"Das Hasso-Platter-Institut ist ein vorzügliches Beispiel für privates Mäzenatentum in der Wissenschaft: Mit exzellenter Arbeit, enormer Leistungsfähigkeit in der Softwaresystemtechnik und einer bundesweit einzigartigen Kooperation mit der Universität Potsdam stärkt das HPI das Land Brandenburg als herausragenden Hochschul- und Forschungsstandort.“

Dr. Martina Münch, Wissenschafts- und Forschungsministerin des Landes Brandenburg

"Das Hasso-Plattner-Institut ist ein exzellenter Partner des Bildungsministeriums bei der Förderung besonders begabter Schülerinnen und Schüler. Im Schülerkolleg des Instituts werden sie schon frühzeitig für Informatik und IT-Systeme begeistert.“

Britta Ernst, Ministerin für Bildung, Jugend und Sport im Land Brandenburg

"Das Hasso-Plattner-Institut ist ein renommiertes Beispiel für die anwenderorientierte wissenschaftliche Arbeit und Forschung mit klarem Fokus auf den praktischen Einsatz der neuen Technologien in der Hightech und Cybersecurity Wirtschaft. Bitte mehr davon in Deutschland!"

Dirk Backofen, Leiter Telekom Security 

"Das HPI hat Leuchtturmcharakter, weil es sehr innovativ und flexibel ist sowie mit Herrn Plattner jemanden hat, der ideell und materiell alles tut, damit es im weltweiten Maßstab vorne bleibt."

Günther Oettinger, EU-Kommissar

"Das HPI hat es in wenigen Jahren geschafft, einen internationalen Spitzenplatz auf dem Bereich Systems Engineering zu erlangen – das ist in Deutschland einmalig. Eine große Bereicherung für die deutsche Forschungslandschaft und international ein Aushängeschild für Innovation und exzellente Informatik-Ausbildung!"

Gerhard Oswald, SAP

"Zu Recht genießt das HPI einen hervorragenden Ruf. Die anwendungsorientierte Ausbildung der Studierenden und die Vernetzung mit Politik und Unternehmen wie bei der Industrie 4.0-Konferenz sind echte Innovationstreiber bei der Entwicklung digitaler und smarter Systeme. Davon brauchen wir mehr!"

Dr. Sigrid Evelyn Nikutta, CEO der BVG

"Das HPI ist ein gutes Beispiel für Innovation im institutionellen Bereich, für Innovation in den Lern- und Arbeitsabläufen im Sinne einer gelebten Interdisziplinarität."

Prof. Dr. Günther Stock, Vorstandsvorsitzender der Einstein-Stiftung Berlin

"Das HPI bietet eine ausgezeichnete Informatik-Ausbildung und steht für fachliche Exzellenz, Anwendungsbezug und Kreativität. Darüber hinaus macht es auch Schülern Lust auf Technik und IT."

Prof. Dr. Dieter Kempf, Präsident Bundesverband der Deutschen Industrie e.V.

"Das Nachdenken über komplexe Systeme und wie wir diese organisieren, ist ein elementarer Bestandteil von Lehre und Forschung an diesem Institut. Das beeindruckt mich sehr."

Vinton Cerf, Google

"Durch zahlreiche Projekte mit Partnern aus der Industrie empfand ich das HPI-Studium als sehr spannend und abwechslungsreich."

Dr. Anja Bog, HPI-Alumna

"Dieses Institut hier in Potsdam ist mein Beitrag, international wettbewerbsfähigen Führungskräftenachwuchs auszubilden, der die digitale Welt mitgestaltet und voranbringt."

Prof. Hasso Plattner