Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Master of Science in IT-Systems Engineering: Topqualifiziert für Führungsaufgaben in der IT-Branche

Bewerbung bis 15. Januar

Masterstudium am HPI: Die digitale Zukunft mitgestalten

Absolventinnen und Absolventen des Masterstudiengangs erlangen Kenntnissen und Fähigkeiten in der gesamten Breite des IT-Systems Engineering. Im Zentrum des wissenschaftlich fundierten und gleichzeitig praxisnahen Studiengangs stehen die Analyse, Planung, Konstruktion und Weiterentwicklung komplexer IT-Systeme. Neben der Vermittlung von informationstechnischen Konzepten, Programmiersprachen und der Beschäftigung mit Software-Architekturen beinhaltet der Studiengang auch ein eigenes Soft-Skills-Kolloquium: Denn interdisziplinäre Schlüsselkompetenzen werden im Berufsalltag und bei der erfolgreichen Leitung komplexer IT-Projekte immer relevanter. Durch seine Lehrangebote im Bereich Entrepreneurship und in der Innovationsmethode Design Thinking gilt das HPI zudem als exzellente Ausbildungsstätte von Nachwuchsgründern in der IT-Branche.

Warum am Hasso-Plattner-Institut studieren?

Im Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) belegt das HPI in den Bewertungslisten der besten Informatikstudiengänge schon seit 2006 durchgehend Spitzenplätze.

Das HPI verfügt über enge Kontakte zur Wirtschaft, um eine praxisnahe Ausbildung zu ermöglichen, und pflegt enge Beziehungen zu führenden Universitäten wie beispielsweise der Elite-Universität Stanford. AM HPI lernen die Studierenden in kleinen Gruppen und werden von Professoren, Lehrbeauftragten und Dozenten intensiv betreut. HPI-Absolventen sind in Industrie und Forschung hoch angesehen und verfügen bereits zu Beginn ihrer beruflichen Laufbahn über renommierte Praxiskontakte. Die private Finanzierung des Stifters Hasso Plattner ermöglicht den Studierenden optimale Studienbedingungen. Studiengebühren werden durch die Anbindung über die Digital-Engineering-Fakultät der Universität Potsdam keine erhoben.

Mein Masterstudium am HPI


Impressionen vom Campus