Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
 

HPI Forschungskolleg „Data Science and Engineering”

Die wachsenden Datenmengen in Wissenschaft und Industrie bergen viele Herausforderungen und Chancen. Data Science hat sich zu einer grundlegenden Disziplin in der Informationstechnologie entwickelt, die neue Erkenntnisse aus Daten ermöglicht und immer intelligentere Anwendungen erlaubt. Jedoch wird es immer schwieriger, große Datenmengen zu sammeln, zu bereinigen und bereitzustellen sowie komplexe Data Science Prozesse anzuwenden und zu verwalten. Angesichts dieser Herausforderungen ist die Disziplin des Data Engineerings ebenfalls grundlegend.

Das 2019 gegründete HPI-Forschungskolleg „Data Science and Engineering“ vereint Doktoranden aus allen Bereichen datengestützter Forschung und Technologien, einschließlich skalierbarer Speicherung, Stream-Processing, Datenbereinigung, maschinelles Lernen und Deep Learning, Textverarbeitung, Datenvisualisierung und weiterer. Wir wenden unsere Forschung auf viele verschiedene Anwendungsfälle in den beteiligten interdisziplinären Forschungsgruppen an und arbeiten, wann immer dies möglich ist, zusammen.

Mitglieder der HPI Research School "Data Science and Engineering"

Mitglied seit November 2019

Betreuer: Prof. Dr. Tobias Friedrich

Mitglied seit Juli 2020

Betreuer: Prof. Dr. Tobias Friedrich

Mitglied seit November 2018

Betreuer: Prof. Dr. Bert Arnrich

Thema: Federated Learning

Mitglied seit Oktober 2017

Betreuer: Prof. Dr. Felix Naumann

Sprecher der HPI Research School "Data Science and Engineering"

FG Informationssysteme

E-Mail: felix.naumann(at)hpi.de

FG Data Engineering Systems

E-Mail: tilmann.rabl(at)hpi.de