Für Professionals

"Design Thinking ist zwar kein
Zaubermittel, das alles ganz
einfach macht, aber es hilft
positive Veränderungen
systematisch anzugehen."

 

Annie Kerguenne, Program Developer Executive Trainings

Für Professionals
Für Professionals

"Das erste Design Thinking
Programm, das so gestaltet ist,
das es in jedem Unternehmenskontext
angewendet werden kann."

 

Edda Mann, SAP Design Thinking Coach

HPI Academy: Design Thinking für Professionals

Die HPI Academy ist der Weiterbildungsanbieter des Hasso Plattner Instituts und bietet Professionals ein hochkarätiges Bildungsangebot in Design Thinking. Aufbauend auf Ihre Bedürfnisse, die Ihres Teams und Ihrer Organisation, gestaltet die HPI Academy methodische Trainings oder die konkrete Arbeit an Ihrem eigenen Projekt, so dass die frischen Innovationsideen direkt in Ihre Unternehmung oder Organisation mitgenommen werden können.

Aufbauend auf der jahrelangen Erfahrung der D-School und mit Innovationsprojekten in praktisch allen Themenbereichen gestaltet die HPI Academy – ein Spin-Off des HPI und Schnittstelle für Executive Education – Formate, die auf die Bedürfnisse von Professionals zugeschnitten  sind. Ob Sie als Einzelperson Design Thinking entdecken und praktisch anwenden wollen, oder eine ganze Gruppe oder Organisation mit den Methoden in Kontakt bringen möchten – die erfahrenen Programm Designer der HPI Academy schaffen das zu Ihren Bedürfnissen passende Innovations-Erlebnis. 

 

Design-Thinking-Workshop-Formate für Einsteiger:

Design Thinking-Einführung

Der Workshop "Design-Thinking-Einführung" der HPI Academy ist weltweit eines der etabliertesten Lernformate zu Design Thinking. In den gefragten Kursen der letzten Jahre haben hunderte Professionals aller Branchen diese Methode für sich und ihre Organisation entdeckt. Ganz im Sinne des Design Thinking wird das Programm dabei ständig weiterentwickelt. Jeder Kurs beschäftigt sich mit einer neuen Fragestellung, auf die der Design-Thinking-Prozess angewandt wird.

Dauer: 3 Tage

Design Thinking and Organizational Implementation – ein Workshop in Kooperation mit der Business School ESMT Berlin

Der Workshop wird gemeinsam mit der renommierten Business School ESMT Berlin angeboten und findet sowohl an der HPI Academy in Potsdam als auch an der ESMT in Berlin statt. Die TeilnehmerInnen erlernen die Grundlagen des Design Thinking und machen sich mit den wichtigsten Stufen dieses Prozesses vertraut. Gleichzeitig bauen die TeilnehmerInnen ihre Fähigkeit aus, Veränderungen in den Managementpraktiken ihrer Unternehmen anzustoßen.

Dauer: 3 Tage

Zertifikatsstudium Design Thinking (Basic und Advanced Track)

Sie wollen als Professional Design Thinking intensiv in einem studentischen Umfeld erleben? Als TeilnehmerIn am Basic Track und ggf. später am Advanced Track erlernen und erfahren Sie die Methode in praktischer Gruppenarbeit anhand von Projekten, die mit externen Projektpartnern aus Wirtschaft und Gesellschaft realisiert werden.

Dauer: 1 Semester, 2 Anwesenheitstage pro Woche (Dienstag und Freitag beim Basic Track bzw. Montag und Donnerstag beim Advanced Track)

 

Workshops für Fortgeschrittene:

Design Thinking Advanced – ein intensives Methodentraining

Der Workshop „Design Thinking Advanced“ ist ein Format für TeilnehmerInnen, die bereits Erfahrung mit Design Thinking haben und nun Anwendungssicherheit suchen. Die meistgenutzten Tools werden im Workshop intensiv geübt. Die TeilnehmerInnen erlangen so mehr Sicherheit bei der Durchführung.

Dauer: 3 Tage 

Von Design Thinking zu agiler Entwicklung

Design-Thinking-Teams arbeiten ergebnisoffen an inspirierenden neuen Lösungen für komplexe Probleme. Bewähren sich diese Lösungen in echten Tests, stellt sich die Frage: Wie kann nun auf Basis dieser zunächst prototypischen Lösungen ein agiles Entwicklungsprojekt in Angriff genommen werden, das zu digitalen Lösungen führt? In diesem Kurs lernen Sie anhand von Projektbeispielen, wie der Transfer gelingt. Sie werden hierbei von Experten unterstützt, die zahlreiche agile Projekte begleitet haben.

Dauer: 2 Tage plus virtuelle Expertenvideos

Design Thinking meets Change Management

Wie kann Design Thinking helfen, klassisches Change-Management besser zu machen? Wie kann Change-Management durch eine agile Herangehensweise und konsequenten Fokus auf menschliche Bedürfnisse den Wandel in Organisationen erfolgreicher mitgestalten? Diesen Fragen gehen die TeilnehmerInnen im Workshop „Design Thinking meets Change Management“ nach.

Dauer: 1 Tag

Navigating Uncertainty – Personal Leadership Compass

Führungskräfte stehen heute oft vor großen Herausforderungen. Transformationsprozesse und ein hohes Maß an Komplexität bestimmen ihren Berufsalltag. Hier setzt der Workshop „Navigating Uncertainty – Personal Leadership Compass" an.

State-of-the-Art Virtual-Reality-Technologie lässt die Teilnehmer*nnen ihr eigenes Führungsverhalten in Situationen mit hohem Druck und hoher Unsicherheit erleben und schafft so ein Bewusstsein für die intuitiven Stärken und "blind spots" sowie die eigenen Annahmen über Zusammenarbeit. Gemeinsam mit unseren erfahrenen Coaches werden diese analysiert und das persönliche Führungsverhalten und Mindset auf Basis der gewonnenen Erkenntnisse weiterentwickelt, um Fähigkeiten zur Führung von Hochleistungsteams in unsicheren Situationen zu stärken.

Dauer: 3 Tage

 

Programme

Professional Track – Komplexität managen

Die TeilnehmerInnen erlangen nachhaltige Anwendungssicherheit und wenden Design Thinking auf komplexe Probleme in den Bereichen Kollaboration, Innovation und Strategie an. Das Besondere: Die TeilnehmerInnen bringen ihr eigenes Projekt mit, das sie während des Programms bearbeiten.

Dauer: 3 x 3 Anwesenheitstage plus Quickstarter-Tag innerhalb des 3-Monats-Programms

Leading Digital Transformation and Innovation – ein Programm vom Stanford Center for Professional Development und dem Hasso-Plattner-Institut

Die digitale Transformation betrifft jedes Unternehmen, sie ist Chance und Herausforderung zugleich. In drei Blöcken bietet das gemeinsame Führungskräfteprogramm des Stanford Center for Professional Development und des Hasso-Plattner-Instituts das nötige Wissen und die entscheidenden Fähigkeiten, um erfolgreich in der rasanten digitalen Evolution zu navigieren und digitale Innovationsinitiativen zu leiten und erfolgreich umzusetzen.

Dauer: 2 x 3 Anwesenheitstage in Potsdam und 1 x 4 Tage in Stanford 

Zertifizierungsprogramm für Design Thinking Coaches

Design Thinking ist eine der weltweit populärsten Herangehensweisen, um eine dynamische, nutzerzentrierte und zielorientierte Innovationskultur in Unternehmen zu etablieren. Die Vielschichtigkeit des Ansatzes erfordert gut ausgebildete Design-Thinking-Coaches, die die Innovationsteams sicher durch den Design-Thinking-Prozess führen.

Dauer: 20 Tage über einen Zeitraum von 12 Monaten

Leadership Program for Innovation and Agility (LIA)

Im Rahmen dieses Formats werden Führungskräfte das menschenzentrierte Innovations-Mindset erleben und die Fähigkeiten verbessern, die sie benötigen, um Teams erfolgreich zu führen. Da sich diese Kontexte je nach den Bedürfnissen und der Strategie der Organisation unterscheiden, bieten wir dies als ein maßgeschneidertes Programm an. Die Ausgestaltung kann unterschiedlich sein. So erstellen wir zum Beispiel Leadership-Formate im Rahmen von Unternehmensentwicklungsprogrammen; wir konzipieren und führen Angebote in Zusammenarbeit mit internationalen Business Schools durch; wir gestalten Ihre Unternehmensveranstaltung, wie zum Beispiel das jährliche Leadership-Meeting, neu. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung und wir gestalten dieses Programm gemeinsam.

 

E-Learning

Online-Kurs: Strategic Design Thinking for Every Day

Dieser anwendungsorientierte Online Kurs...

… bietet Design-Thinking-Pionieren die Möglichkeit, neben einem kompakten Einblick in strategisches Design Thinking, Ihre eigene Innovationskraft in Zeiten von hoher Komplexität und Einschränkungen zu trainieren. 

… bietet erfahrenen Design Thinkern und Professional-Track-Alumni eine Plattform, um ihr Wissen zu Strategischem Design Thinking und den wichtigsten Prinzipien aufzufrischen, und um dieses Wissen an KollegInnen und Teammitglieder weiterzugeben.

Allgemeine Kenntnisse im Design Thinking und eine Affinität zu nutzerzentriertem Design reichen aus, um an diesem Online-Training teilzunehmen. Auch erprobte Design Thinker*innen erweitern durch den Kurs ihre Kenntnisse in der strategischen Anwendung von Prinzipien und Methoden durch die Erschließung eigener, alltäglicher und neuer Anwendungsfelder.

Laufzeit: 4 Wochen (9 Module à 90 Minuten Gesamtzeit)

 

Zu allen Fragen rund um unsere Angebote beraten Sie gern telefonisch:

Dr. Julia Oberhofer (Workshops)
Tel: +49-331-5509-565

Franziska Luft (Projektbegleitung)
Tel: +49-331 5509-553

HPI Academy
August-Bebel-Straße 88
14482 Potsdam
E-Mail an HPI Academy
www.hpi-academy.de
 

Weitere Informationen

Design Thinking Hintergrund