Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

FAQs zur Masterbewerbung

Sie haben Interesse an unserem Masterprogramm? Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrer Bewerbung. Hier beantworten wir Ihnen die wichtigsten Fragen zu Ihrer Masterbewerbung.

Kann ich am HPI auch ohne oder mit nur geringen Deutschkenntnissen studieren?

Auch wenn viele Lehrveranstaltungen am HPI in englischer Sprache angeboten werden, ist eine gute Beherrschung der deutschen Sprache für ein erfolgreiches Studium am HPI zu empfehlen. Wenn Deutsch nicht ihre Muttersprache ist, müssen Sie zwingend einen Sprachkompetenz-Nachweis erbringen (s. unten).

Wie kann ich ausreichende Deutschkenntnisse nachweisen?

Studieninteressent(inn)en, die die Deutsche Sprachprüfung für den Hochschulzugang nicht (erfolgreich) absolviert haben, informieren Sie sich bitte rechtzeitig beim Akademischen Auslandsamt der Universität Potsdam, wie Sie die erforderlichen Sprachkenntnisse nachweisen können.

Ich habe meinen Bachelorabschluss nicht in Informatik/IT-Systems Engineering, sondern in einem anderen Studienfach erworben. Wer entscheidet über meine Zulassung zum Masterstudium am HPI?

Ob Sie zum Masterstudium am HPI zugelassen werden, entscheidet die Zulassungskommission auf Grundlage der Zulassungsordnung. 

Kann ich im Hinblick auf meinen Studienabschluss die Erfüllung der formalen Zulassungskriterien vorab prüfen lassen?

Die Frage, ob Ihr (erster) Studienabschluss für das Masterstudium am HPI geeignet ist, beantwortet die Zulassungskommission im Falle Ihrer Bewerbung. Jedoch stehen wir Ihnen vorab zu Fragen rund um Ihre Qualifikation zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an: studienreferat(at)hpi.uni-potsdam.de

Muss ich für das Masterstudium am HPI Studiengebühren zahlen?

Nein, das Studium am HPI ist studiengebührenfrei. Es sind lediglich die von der Universität Potsdam erhobenen Semestergebühren zu entrichten (Orientierungswert: ca. 250 Euro/Semester).

Ich habe mich bereits online über UNI-ASSIST beworben. An wen muss ich nun die erforderlichen Nachweise schicken – direkt an das HPI oder UNI-ASSIST?

Beide Stellen nehmen Ihre Unterlagen gerne entgegen und tauschen die relevanten Informationen untereinander aus. Bitte senden Sie Ihre Dokumente daher nur an einen der beiden Adressaten – das HPI oder UNI-ASSIST. Empfehlung: Wenn Sie Ihre Bewerbung mit einem angemessenen zeitlichen Spielraum vor Belegungsfristende einsenden, ermöglicht uns dies die rechtzeitige Rückmeldung bei Ihnen zu ggf. fehlenden Unterlagen.