Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Ethik und Gesellschaft: datenbasierte Verhaltensvorhersage und -steuerung (Wintersemester 2018/2019)

Dozent: Dr. Felix Rebitschek

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 2
  • ECTS: 3
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 26.10.2018
  • Lehrform: Vorlesung
  • Belegungsart: Wahlpflichtmodul
  • Lehrsprache: Deutsch
  • Maximale Teilnehmerzahl: 30

Studiengänge & Module

Data Engineering MA
  • Ethik und Gesellschaft

Beschreibung

Diese Veranstaltung vermittelt einen Überblick über die ethischen Fragestellungen, welche mit der Vorhersage und Steuerung menschlichen Verhaltens in verschiedenen Lebensbereichen verbunden sind. Die Kenntnis ausgewählter technischer Entwicklungen (digitale Informationen für menschliches Entscheiden, prädiktive personalisierte Medizin, Selbstvermessung, datenbasierte Versicherungstarife, Verbraucherscoring, Bürgerscoring) ist für das Verständnis der dahinterliegenden ethischen Fragen erforderlich und vor allem wichtig, um zu verstehen, welche Anspruchsgruppen auf welche Weise bei weiteren Entwicklungen einzubeziehen sind.

Lernziele:

Die Studierenden lernen in diesem Kurs (neben den ausgewählten technischen Entwicklungen) die Voraussetzungen des informierten Entscheidens auf Basis digitaler Informationen kennen. Sie sammeln Erfahrung in der Formalisierung und Abstraktion von Problemstellungen und werden zur reflektierten Bewertung zukünftiger datenbasierter Vorhersage- und Steuerungslösungen befähigt. Es wird auf ein erhöhtes Reflexionsvermögen bei Fragestellungen der Diskriminierung und gesellschaftlich-wirtschaftlicher Partizipation abgezielt.

Vermittelte Kompetenzen:

  • Methodenkompetenz: Analyse und Bewertung technischer Innovationen unter Gesichtspunkten der Ethik und der gesellschaftlichen Wohlfahrt
  • Fachkompetenzen: Vermittlung von Modellbedeutung und probabilistischen Modellergebnissen gegenüber technischen Laien (Risikokommunikation)
  • Soziale Kompetenz: Gruppendiskurs

Literatur

Lern- und Lehrformen

Vorlesung; Gruppendiskussionen

Leistungserfassung

Die Note wird anhand einer Hausarbeit (6-10 Inhaltsseiten) zu einer vorgegebenen Fragestellung am Semesterende erteilt.

Termine

  • Donnerstags: 25. Oktober, 8. November, 22. November, 6. Dezember, 20. Dezember, 17. Januar, 31. Januar
  • Zeit: 13:30-16:45 Uhr (Pause 15.00-15.15 Uhr)

Raum: FE-06

Zurück