Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Ethische Fragen im Kontext von Big Data und Data Engineering (Sommersemester 2019)

Dozent: Dr. Thilo Hagendorff

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 2
  • ECTS: 3
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 01.04. bis 11.04.2019
  • Lehrform: Blockseminar
  • Belegungsart: Pflichtmodul
  • Lehrsprache: Deutsch

Studiengänge & Module

Data Engineering MA

Beschreibung

Das Kompaktseminar beschäftigt sich aus der Perspektive der Ethik mit verschiedenen Themenbereichen im Kontext von Big Data sowie den damit verbundenen Folgen der Techniknutzung für die Gesellschaft. Beleuchtet werden sollen unterschiedliche inhaltliche Schwerpunkte, welche von der Vermittlung von Theorien der Computer- und Informationsethik über konkrete Themenfelder wie Privatheit, Überwachung, algorithmische Diskriminierung, Datenökonomie oder Cyberangriffe bis hin zum aktuell intensiv diskutierten Feld des maschinellen Lernens bzw. der künstlichen Intelligenz reichen. Das Seminar fokussiert sich dabei weniger auf die Beschäftigung mit abstrakten ethischen Theorien aus der Philosophie, sondern greift aktuelle, genuin interdisziplinäre Forschungsfelder und -arbeiten auf (z. B. aus den Critical Data Studies), welche sich unmittelbar mit der Verschränkung von Ethik und Computerwissenschaften beschäftigen.
 
Lernziele:

Ziel des Seminar ist es, Fragestellungen und Methoden aus dem Bereich der Computer-, Informations- und Medienethik kennenzulernen und selbstständig auf einzelne Anwendungsgebiete übertragen zu können.

Literatur

Alle erforderlichen Seminartexte werden im Vorfeld an die Teilnehmer/innen versandt.

Lern- und Lehrformen

Kompaktseminar; Gruppendiskussionen; bei Interesse Präsentationen von Studierenden

Leistungserfassung

Die Note ergibt sich aus der Leistungserbringung durch eine Hausarbeit. Die genauen Kriterien, nach denen die Benotung der Hausarbeit stattfindet, werden in der letzten Sitzung des Seminars besprochen.

Termine

Aufgrund auszugebender Seminarunterlagen wird eine Teilnahmeregistrierung bis zum 11.April erforderlich

  • 11. April 2019 - Donnerstag - Beginn: 13:30 Uhr - Ende: 18:30 Uhr
  • 12. April 2019 - Freitag - Beginn: 9:15 Uhr - Ende: 16:45 Uhr
  • 16. Mai 2019 - Donnerstag - Beginn: 13:30 Uhr - Ende: 18:30 Uhr
  • 17. Mai 2019 - Freitag - Beginn: 9:15 Uhr - Ende: 18:30 Uhr

Der genaue Zeitplan zum Seminar wird vor Seminarbeginn an alle Teilnehmer/innen versandt.

Zurück