Hasso-Plattner-Institut20 Jahre HPI
Hasso-Plattner-Institut20 Jahre HPI
  
Login
 

Unternehmenssimulation strategisches Management (Wintersemester 2019/2020)

Dozent: Prof. Dr. Tobias Braun , Robert Dabitz

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 2
  • ECTS: 3
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 1.10-30.10.2019
  • Lehrform: Seminar
  • Belegungsart: Wahlpflichtmodul
  • Lehrsprache: Deutsch
  • Maximale Teilnehmerzahl: 20

Studiengänge & Module

IT-Systems Engineering MA
  • Recht und Wirtschaft
  • Management und Leitung
Data Engineering MA
Cybersecurity MA
Digital Health MA

Beschreibung

Lehrinhalt

In dieser Veranstaltung erarbeiten sich die Teilnehmer im Selbststudium die Grundlagen strategischen Managements, festigen diese Kenntnisse im Rahmen eines Fallstudienseminars und transferieren sie im
Rahmen einer zweitätigen Unternehmenssimulation in die (simulierte) Führungspraxis.

Schwerpunktthemen

Strategisches Entscheiden unter Unsicherheit, strategische Umweltanalyse, Unternehmensanalyse, Wettbewerbsstrategie (Kostenschwerpunkt, Differenzierung, Stuck-in-the-middle, Hybridposition), Gesamtunternehmensstrategie (Parenting Advantage; Portfolio-Management), Strategieimplementation, Strategische Kontrolle

Lernziele

Entwicklung und Verankerung eines branchenunabhängigen robusten mentalen Modells strategischer Unternehmensführung

Voraussetzungen

Unterrichtssprache ist Deutsch

Literatur

• Braun, T.: „Strategisches Management – Unterhaltsame Einführung für künftige Führungskräfte“, Berlin 2017 (iBook), Kapitel 1-3.
[als kostenloses iBook online erhältlich]

• Coenenberg, A. G., & Günther, T. W. (2007): „Grundlagen der strategischen, operativen und finanzwirtschaftlichen Unternehmenssteuerung“, in: W. Busse von Colbe, A. G. Coenenberg, P. Kajüter,
U. Linnhoff, & B. Pellens (Eds.), Betriebswirtschaft für Führungskräfte, Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag, S. 3–28.
[steht in Kürze im Semesterapparat "Soft Skills" in der Uni Bibliothek auf dem Campus Griebnitzsee zur Verfügung]

• Steinmann, H. /Schreyögg, G. / Koch, J.: „Management: Grundlagen der Unternehmensführung“, 7. Aufl., Wiesbaden 2013, Kapitel 5.
[steht im Semesterapparat "Soft Skills" in der Uni Bibliothek auf dem Campus Griebnitzsee zur Verfügung]

Lern- und Lehrformen

Fallstudiendiskussion, Unternehmenssimulation (Gruppenentscheidungen, Einsatz strategischer Analysetools, Coaching), Erfahrungsbasiertes Lernen, Selbststudium.

Leistungserfassung

Leistung in der Unternehmenssimulation (50%; Kriterien werden zu Beginn der Veranstaltung bekannt gegeben), Hausarbeit (Reflexion der eigenen Entscheidungspraxis aus der Simulation vor dem Hintergrund der Modelle und Methoden des strategischen Managements; 50%; ggf. als Gruppenhausarbeit)

Termine

02.03., 05.03. und 06.03.2020

9:00 Uhr bis 18:30Uhr

Räume A1.1/1.2/2.1/2.2

Zurück