Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Betriebswirtschaftliche Strukturen und Prozesse I (Wintersemester 2001/2002)

Dozent:

Beschreibung

Die Vorlesung soll sowohl ambitionierte Studienanfängern der ingenieurwissenschaftlichen Disziplin Softwaresystemtechnik sowie der Informatik in die prinzipielle Denkweise der Betriebswirtschaftslehre einführen als auch einen Überblick über bedeutsame materielle Aussagen zu deren unterschiedlichen Teildisziplinen bieten.

Die Vorlesung beginnt mit einer Verknüpfung wesentlicher theoretischer betriebswirtschaftlicher Grundlagen und einer Typologie der Unternehmenspraxis. Nach der prinzipiellen Analyse des strategischen und operativen Managementprozesses werden bedeutsame materielle Fragen der Beschaffungs-, Produktions-, Marketing- und Vertriebs-, und Innovationsprozesse sowie der Prozesse der Potenzialerhaltung und Qualitätssicherung behandelt. Anschließend wird die Abbildung dieser Strukturen und Prozesse im externen Rechnungswesen mit einer Einführung in die Bilanzierung und der Vermittlung der prinzipiellen Funktionsweise der Finanzbuchhaltung umfassend aufgezeigt.

Voraussetzungen

Erstes Semester SST - keine Voraussetzungen

Literatur

Wöhe, G.: Einführung in die Betriebswirtschaftslehre, 20. Aufl, München 2000. Pampel, J.R.: Betriebswirtschaftliche Strukturen und Prozesse I, Lehrmaterial zur Vorlesung, Potsdam 2001.

Lern- und Lehrformen

Die Stoffvermittlung ist sowohl auf ein umfangreiches Lehrmaterial als auch auf ein umfassendes Lehrbuch gestützt. Die Wissensvermittlung kann deshalb interaktiv in der Lehrveranstaltung erfolgen. Die Hausübung und deren Präsentation dient dem Üben des selbständigen Umgangs mit dem betriebswirtschaftlichen Lehrstoff und der Präsentation eigenständiger Beiträge.

Leistungserfassung

Für die Erlangung von 6 Leistungspunkten ist eine Hausübung mit Präsentation in der ersten Semesterhälfte sowie eine 90-minütige Klausur am Semesterende vorgesehen. Die Note für die Hausübung geht nur dann zu ¼ in die Gesamtnote ein, wenn sie besser als die Note der Abschlussklausur ist.

Termine

Freitag 11:00-12:30, HPI HS3, interaktive Vorlesung / Präsentationen von Studierenden

Freitag 13:15-14:45, HPI HS3, interaktive Vorlesung / Präsentationen von Studierenden

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 01.01.1970
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück