Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Computergrafische Systeme II (Sommersemester 2005)

Dozent: Prof. Dr. Jürgen Döllner (Computergrafische Systeme)

Beschreibung

Die Veranstaltung vermittelt weiterführende Kenntnisse der 3D-Computergrafik. Die Themen umfassen: Sichtbarkeitsermittlung, Farbmodelle, lokale Beleuchtungsmodelle, Texturierung und globale Beleuchtungsmodelle wie Ray-Tracing und Radiosity. Zusätzlich wird eine Einführung in die Shader-Sprachen gegeben.

Voraussetzungen

Die Veranstaltung setzt die Veranstaltung Computergrafische Systeme I fort. Kenntnisse dieser oder einer vergleichbaren Veranstaltung werden vorausgesetzt.


Die Veranstaltung ist für Hörer ab dem 6. Studiensemester konzipiert. ACHTUNG: Die Veranstaltung kann auch für das Master-Studium verwendet werden. Die Zuordnung ist aus organisatorischen, formalen Gründen dem Bachelorstudium zugeordnet worden.


Es wird erwartet, dass sich die Hörer in die Programmiersprache C/C++ einarbeiten. In dieser Programmiersprache sind die praktischen Übungsaufgaben zu bearbeiten.

Literatur

Zur Vorlesung wird ein umfangreiches Folienskript herausgegeben; alle für Übungen und Klausur relevanten Themen finden sich darin wieder.


Als weiterführende Literatur kann empfohlen werden:


Tomas Akenine-Moeller, Eric Haines: Real-Time Rendering, 2nd Edition, A K Peters, 2002.

Leistungserfassung

Der Leistungserfassungsprozess ist wie folgt geregelt:


1) Falls die Übungsaufgaben zu mindestens 50% erfolgreich bearbeitet wurden, wird die Zulassung zur Klausur erteilt.


2) Falls die Klausur mit mindestens ausreichend bestanden wird, ist die Veranstaltung erfolgreich belegt.


3) Die Gesamtnote ergibt sich bei einer erfolgreich belegten Veranstaltung aus 40% Übungsnote und 60% Klausurnote.

Termine

Die Veranstaltung wird kombiniert mit Übungen angeboten.


Veranstaltungsbeginn ist Montag, 11.04.2005 um 13.30, HS 3.

 


Die Veranstaltung beinhaltet im Mittel 3 Vorlesungsstunden und 1 Übungsstunde pro Vorlesungswoche. Die Vorlesung hören alle Teilnehmer gemeinsam. Die Übungen finden voraussichtlich in zwei Gruppen statt. Sie können sich in der ersten Vorlesungswoche für eine entscheiden.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 01.01.1970
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahl

Zurück