Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Grundlagen der Benutzungsschnittstellen (Sommersemester 2006)

Dozent: Prof. Dr. Jürgen Döllner (Computergrafische Systeme)
Tutoren: Dr. Benjamin Hagedorn

Beschreibung

Die Vorlesung behandelt Konzepte, Methoden, Techniken und Systeme für graphisch-interaktive Benutzungsschnittstellen. Als Beispiel eines Benutzungsschnittstellen-Systems wird in der Vorlesung Qt vorgestellt und in den praktischen Übungsaufgaben eingesetzt.

Voraussetzungen

Studienleistungen des 1. - 4. Semesters im Rahmen des Studiengangs IT Systems Engineering. Die Veranstaltung richtet sich vorrangig an Studierende des 4. Semesters IT Systems Engineering. Zur Bearbeitung der praktischen Übungsaufgaben wird das Qt User-Interface System eingesetzt, d.h. die praktischen Übungsaufgaben erfordern Softwareentwicklung in C++. Ein kurze Einführung in C++ sowie in das Handling des Qt-Systems wird in den Übungen vermittelt.

Literatur

Zur Vorlesung wird ein Skript abschnittsweise zur Verfügung gestellt. Weiter wird zu den einzelnen Kapitel einführende und weiterführende Literatur referenziert.

Leistungserfassung

Am Ende der Veranstaltung findet eine schriftliche Prüfung in Form einer Klausur statt. Die Zulassung zur Klausur erfolgt bei regelmässiger Anwesenheit und bei erfolgreicher Bearbeitung der Übungsaufgaben im Rahmen der Veranstaltung.

Termine

Die Veranstaltung beginnt am 18.04.2006, 15.15, HS-3.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 05.05.2006
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Pflicht

Zurück