Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

3D-Computergrafik (Wintersemester 2006/2007)

Dozent: Prof. Dr. Jürgen Döllner (Computergrafische Systeme)

Beschreibung

Die  Vorlesung vermittelt die konzeptionellen, mathematischen und grafischen Grundlagen der 3D-Computergrafik. Im Mittelpunkt stehen Verfahren, Algorithmen und Datenstrukturen des 3D-Rendering. Die Inhalte sind überwiegend komplementär zur der vor einem Jahr gehaltenen "Einführung in die Computergrafik", da sich diese Veranstaltung auf das 3D-Rendering konzentriert. Dies bedeutet, dass die Veranstaltung "3D-Computergrafik" unabhängig von der Veranstaltung "Einführung in die Computergrafik" in das Studium eingebracht werden kann.   

Voraussetzungen

Voraussetzungen bilden die Grundlagen des Informatikstudiums (u.a. Mathematik I, Theoretische Informatik). Verlangt ird auch die Bereitschaft, die praktischen Übungsaufgaben in C++ zu lösen.

Literatur

Zur Vorlesung wird ein Skript herausgegeben.

Leistungserfassung

Die Leistungserfassung erfolgt durch das Bearbeiten von praktischen und theoretischen Übungsaufgaben, die aktive Mitarbeit in den Übungen sowie durch eine abschließende Klausur. Die erfolgreiche Bearbeitung der Übungsaufgaben berechtigt zur Teilnahme an der Klausur. Die Gesamtnote berechnet sich aus der Gewichtung der Klausurnote und der Note aus den Übungsaufgaben. Der Leistungserfassungsprozess beginnt mit der Abgabe des ersten Übungsblatts.

Termine

Die erste Vorlesung findet statt am Dienstag, 17.10.2006, 09.15, HS-2.

Die Vorlesung am 7.November findet statt im HS 2 im HS 3 statt, Zugang erfolgt ausschließlicxh durch Seiteneingang.

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 03.11.2006
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform :
  • Belegungsart : Wahlpflicht

Zurück