Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Prozessorientierte Informationssysteme (Wintersemester 2011/2012)

Dozent: Prof. Dr. Mathias Weske (Business Process Technology)

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 4
  • ECTS: 6
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 1.10.2011 - 31.3.2012
  • Lehrform: VU
  • Belegungsart: Wahlpflichtmodul

Studiengänge & Module

IT-Systems Engineering BA
  • Business Process & Enterprise Technologies
  • Prozessorientierte Informationssysteme
  • Software Architecture & Modeling Technology
  • BPET-Grundlagen
  • BPET-Vertiefung
  • SAMT-Grundlagen
  • SAMT-Vertiefung

Beschreibung

Die Veranstaltung Prozessorientierte Informationssysteme beschäftigt sich mit den Grundlagen des Geschäftsprozessmanagements sowie mit konkreten Sprachen und Werkzeugen zur Modellierung und Ausführung von Prozessen.

  1. Einführung
  2. Grundlagen der Prozessmodellierung
  3. Prozessmodellierungstechniken
  4. Daten und Prozesse
  5. Organisationale Umsetzung
  6. Praktische Umsetzung

Literatur

Mathias Weske: Business Process Management: Concepts, Languages, Architectures. Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007

Lern- und Lehrformen

Es wird eine vorlesungsbegleitende Übung angeboten. Im Rahmen von Übungsaufgaben werden neben konzeptionellen auch praktische Fragestellungen der Prozessmodellierung und -implementierung bearbeitet.

Leistungserfassung

Die Leistungserfassung erfolgt durch ein Praktikum und eine Abschlussklausur. Das Praktikum geht zu 20% und die Abschlussklausur zu 80% in die Endnote ein. Allerdings gilt die Veranstaltung nur dann als erfolgreich belegt, wenn sowohl im Praktikum als auch in der Abschlussklausur mindestens die Note 4,0 erreicht wird.

Eine Bearbeitung der angebotenen Übungen ist für das Bestehen der Abschlussklausur ( 120 min ) erforderlich.

Termine

neue Räume ab 14.11.:

Montag, 15.15 Uhr, in H-2.57 (am 12.12. abweichend in HS 2)

Dienstag, 13.30 Uhr, in H-E.51

Zurück