Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Wirtschaftliche Grundlagen I + II (Wintersemester 2011/2012)

Dozent: Prof. Dr. Katharina Hölzle (Gastdozenten oder Dozenten der Uni-Potsdam)

Beschreibung

Zielstellung: Vermittlung von grundlegendem Wissen zum Aufbau und Funktionieren von Unternehmen und Organisationen. Grundlegende Begriffe der Unternehmensstrategie, Organisation und des Innovationsmanagements. Sensibilisierung der Studierenden für die Herausforderungen des Innovationsmanagements und zur Gründung.

Vermittelte Kompetenzen:Die Studierenden verstehen nach Abschluss des Anwendungs­faches grundlegende Eigenheiten der Unternehmensführung. Dazu gehören die Unternehmensstrategie, die Organisation des Unternehmens und seiner Strukturen, Aufbau- und Ablauforganisation. Ein besonderer Fokus der Vorlesung liegt auf einer Innovationsorientierung wodurch die Studierenden befähigt werden, grundlegende Innovationsprozesse zu verstehen, anzustoßen und selbst zu steuern. Dabei entwickeln die Studierenden entsprechende Kompetenzen in allen wirtschaftlichen Grundlagenfächern, wie Führung und Teammanagement, Marketing, Projektmanagement und Finanzierung. Weitere Exkurse des Vorlesung werden sich mit Forschungs- und Entwicklungsstrukturen, Innovationsnetzwerken und Geschäftsmodellen beschäftigen.

Beschreibung:Entrepreneurship und Innovation sind fächerübergreifende Domänen, so dass im Rahmen dieser Domänen die Studierenden mit verschiedenen wirtschaftswissen­schaftlichen Fachgebieten in Berührung gebracht werden. Der Kurs beginnt mit einer allgemeinen Übersicht zu den verschiedenen wirtschaftlichen Teilbereichen, die die Grundlage unternehmerischen Handels formen, um danach verschiedene Teilbereiche näher zu beleuchten. Darüber hinaus werden die Studenten durch zahlreiche Übungen und eigene Beiträge an  Lehrveranstaltungen, wie Präsentationen, Hausarbeiten etc., aktiv zu dem Kurs beitragen. Der Kurs basiert darum auch nicht auf dem klassischen Prinzip der Sequenz von Vorlesung und Übung, sondern aus integrierten Lehrveranstaltungen in denen sich Phasen der Präsentation mit Phasen der Interaktion abwechseln.

Literatur

Wird zu Beginn der Lehrveranstaltung bekannt gegeben.

Leistungserfassung

Die Gesamtnote ergibt sich zu 50% aus einer Klausur am Ende des Programms WS 2011/2012 und zu 50% aus der Gruppenleistung (wie z.B. Präsentation oder write-up) die im WS 2011/12 erbracht wird.

Termine

Neuer Stand 11.10.2011:Die Lehrveranstaltung wird als 4-SWS-Veranstaltung ausgewiesen = 2 x 90 Minuten am Freitag (s.u.)

Programm WS 2011/12:

HPI – Potsdam Griebnitzsee - Hörsaal 1 –

11:00 bis 12:30 Uhr; 13.30 bis 15.00 Uhr

Termin

Thema

21.10.11

Einführung, Organisatorisches, Bekanntgabe des Literatur

 

28.10.11

Vision, Mission, Strategie

04.11.11

Entfällt; Gruppenarbeit und individuelle Vorbereitung

 

11.11.11

Theorie der Organisation & Organisationsstrukturen

18.11.11

Entrepreneurship vs. Intrapreneurship

25.11.11

Der Innovationsprozess

02.12.11

Gastvortrag Bettina von Stamm: Innovation Leadership

 

09.12.11

Erfolgreiche Markteinführung und Innovationsmarketing

 

16.12.11

Projektmanagement

06.01.12

Führung und Teammanagement

13.01.12

Finanzierung und Venture Capital

20.01.12

Innovationscontrolling

27.01.12

Open Innovation, Netzwerke, Netzwerkmanagement

03.02.12

Geschäftsmodelle, Geschäftsmodellentwicklung

10.02.12

Wrap-Up, finale Präsentationen

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 02.11.2011
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform : V
  • Belegungsart : Pflicht

Zurück