Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

Web-Programmierung für mobile Endgeräte (Sommersemester 2012)

Dozent: Prof. Dr. Christoph Meinel (Internet-Technologien und -Systeme) , Christian Willems (Internet-Technologien und -Systeme)

Beschreibung

Frameworks für die Entwicklung von Webanwendungen für mobile Endgeräte strömen derzeit in großer Vielfalt auf den Markt und bilden einen der spannendsten Trends im Bereich der Webentwicklung.

Dabei gibt es eine ganze Reihe unterschiedlicher Ansätze. Einige Frameworks (wie ApplicationCraft) kompilieren aus HTML5, CSS und Javascript native Applikationen z.B. in Objective-C (iOS) oder Java (Android). Einen anderen Ansatz verfolgen Frameworks wie Titanium Mobile oder PhoneGap. Diese stellen einen Interpreter für die mobilen Plattformen zur Verfügung, die Webanwendungen aus HTML, CSS und JS zur in einem Web-View auf dem mobilen Gerät rendern, der Webanwendung aber Schnittstellen zu den gerätespezifischen Features (wie GPS, Accelerometer, Kamera, etc.) zur Verfügung stellen.

Daneben gibt es Frameworks wie Sencha Touch, jQuery Mobile (aka. jqMobile) oder dojox Mobile, die die Implementierung von Webanwendungen erlauben, die wie native Applikationen aussehen und sich so anfühlen, aber im jeweiligen Browser des mobilen Devices ausgeführt werden. 

Weiterhin gibt es generischer Ansätze wie Responsive Design oder Adaptive Images, die Unterstützung bei der Implementierung von Webseiten bieten, die sowohl für Desktop Browsing als auch für mobile Browser möglichst optimiert sein sollen.

Im Projektseminar werden von jeder Gruppe Projekte mit unterschiedlichen Technologien umgesetzt. Die Besonderheiten der jeweiligen Technologie sollen dabei als Seminarbeitrag ausgearbeitet werden.

Voraussetzungen

  • Affinität zu Webtechnologien, insbesondere HTML, CSS und Javascript
  • Inhalte der Vorlesung "Internet- und WWW-Technologien"

Literatur

  • Foliensatz zur Einführung (PDF)

Lern- und Lehrformen

Projektseminar: Implementierung und Vorträge

Leistungserfassung

  • Vortrag zu einem Technologie-spezifischen Thema
  • Technologieevaluation, Projektplanung, Anwendungsarchitektur
  • Implementierung des Projekts
  • Benutzer- und Entwicklerdokumentation

Termine

  • 11.04.2011: Vorstellung der Themen
  • TERMIN: mittwochs, 11.00 Uhr, H-2.58

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden : 4
  • ECTS : 6
  • Benotet : Ja
  • Einschreibefrist : 1.4.2012 - 25.4.2012
  • Programm : IT-Systems Engineering BA
  • Lehrform : SP
  • Belegungsart : Wahlpflicht

Module

  • Business Process & Enterprise Technologies
  • Internet & Security Technology
  • Software Architecture & Modeling Technology

Zurück