Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

Identity Management (Sommersemester 2016)

Dozent: Prof. Dr. Christoph Meinel (Internet-Technologien und -Systeme) , M.Sc. Christian Tietz (Internet-Technologien und -Systeme)

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 4
  • ECTS: 6
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 22.04.2016
  • Lehrform: Seminar
  • Belegungsart: Wahlpflichtmodul

Studiengänge & Module

IT-Systems Engineering BA
  • Internet & Security Technology
  • Operating Systems & Information Systems Technology
IT-Systems Engineering MA
  • IT-Systems Engineering A
  • IT-Systems Engineering B
  • IT-Systems Engineering C
  • IT-Systems Engineering D

Beschreibung

Immer mehr Dienste im Internet erfordern eine Registrierung vom Nutzer und damit die Erstellung einer "digitalen Identität". Zur Authentifizierung wird hauptsächlich Nutzername und Passwort genutzt. Jeder der das Passwort kennt, kann sich als der rechtmäßige Nutzer ausgeben. Jedoch gehören Passwörter mit zu den am meisten gestohlenen Daten. Auch muss man sich für jeden Dienst separat anmelden und so eine Fülle von Passwörtern verwalten. 

In diesem Seminar wollen wir uns dieses Problems annehmen und tiefer in alternative, profilebasierte Authentifikationen fokussieren. Unser Ziel ist es, dass Nutzer selbst sich nicht mehr aktiv authentifizieren müssen. Die Identität des Nutzers soll transparent im Hintergrund erzeugt und validiert werden. In Kombination mit einem Identitätsprovider soll eine benutzerfreundlichere und sicherere Anmeldung und ein medienbruchfreies Arbeiten ermöglicht werden.

Themen

Leistungserfassung

Die Gesamtnote ergibt sich aus

  • Zwischenpräsentation
  • Abschlusspräsentation
  • Implementierung
  • Report

Termine

11.04. Montags, 15:15-16:45 im Raum A-2.2

18.04. Abgabe der drei Themenwünsche

19.04. Themenzuweisung

09.05. Zwischenpräsentation (voraussichtlich)

25.07. Abschlusspräsentation (voraussichtlich)

01.08. Abgabe Code

08.08. Abgabe Report


Alle zwei Wochen gibt es verpflichtende Treffen. Die Termine sind am:
25.4.
23.5.
6.6.
20.6.
4.7.
Jede Gruppe bekommt einen eigene Zeitslot, der individuell vereinbart wird.

Zurück