Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
 

CHE-Ranking: Hasso-Plattner-Institut bietet beste Informatik in Deutschland

Bereits seit 2006 nimmt das Hasso-Plattner-Institut am CHE-Ranking für Informatik an Universitäten teil. Auch im aktuellen Ranking 2021/2022 führt das von SAP-Gründer Prof. Hasso Plattner gestiftete Institut für Digital Engineering die Liste mit drei weiteren Hochschulen an.

CHE-Ranking 2021/2022

Die gemeinsame Digital-Engineering-Fakultät des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) und der Universität Potsdam (UP) gehört zu den vier besten Anbietern von Informatikstudiengängen an deutschen Universitäten. Der bundesweit einmalige Bachelor-Studiengang IT-Systems Engineering (Bachelor of Science) erhielt deutschlandweit in zwei Kategorien sogar die Bestbewertung in dieser Spitzengruppe. Das hat das Centrum für Hochschulentwicklung (CHE) in seinem neuesten Ranking zur Informatik an Universitäten festgestellt.

CHE-Ranking 2021

Das CHE-Hochschulranking

Das CHE-Hochschulranking, das im Studienführer der Wochenzeitung „Die Zeit“ veröffentlicht wird, bietet seit 1998 Studieninteressierten mit systematisch erhobenen und wissenschaftlich abgesicherten Fakten die Möglichkeit, die individuell passende Uni oder Fachhochschule zu finden. Mit rund 120.000 befragten Studierenden und mehr als 300 untersuchten Universitäten und Hochschulen für angewandte Wissenschaften/Fachhochschulen (HAW) sowie Dualen Hochschulen und Berufsakademien gilt es als das umfassendste und detaillierteste Ranking im deutschsprachigen Raum. Die im Hochschulranking präsentierten Daten werden in den einzelnen Fachgebieten alle drei Jahre aktualisiert.

Alle Ergebnisse unter: https://ranking.zeit.de/che/de/

CHE-Rankings der letzten Jahre

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) gehörte auch in den vorigen Rankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) zu den besten Anbietern von Informatikstudiengängen im deutschsprachigen Raum. 

CHE-Ranking 2018

CHE-Ranking 2015

CHE-Ranking 2012