Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
  • de
 

Teilnahmebedinungen und Datenschutzhinweise

1. Veranstalter

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Hasso-Plattner-Institut für Digital Engineering gGmbH, Prof.-Dr.-Helmert-Straße 2 – 3, 14482 Potsdam (im Folgenden: HPI).

2. Teilnahmeberechtigung/Teilnahme

2.1.Teilnahmeberechtigt sind alle Personen im Alter von mindestens 16 Jahren. Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter des HPI sowie deren Angehörige.

2.2. Die Teilnahme erfordert die Einsendung der richtigen Lösung für eines der Rätsel.

2.3. Die Teilnahme setzt zur Zusendung des Gewinns die Angabe einer inländischen Postanschrift voraus.  

3. Beginn und Ende des Gewinnspiels/Gewinn

3.1. Eine Teilnahme am Gewinnspiel ist ab der Veröffentlichung des Angebotes auf der Webseite zum Potsdamer Tag der Wissenschaften möglich und endet am 5. Mai 2021, 24 Uhr.

3.2. Unter allen richtigen Einsendungen wird für jede Kategorie (leicht, mittel, schwer) im Losverfahren ein Paar HPI-Socken verlost.

4. Teilnahmezeitraum/Ablauf des Gewinnspiels

Um teilzunehmen muss der/die Teilnehmer/in bis zum 5. Mai 2021, 24 Uhr seine Lösung über das Formular eingegeben haben. Nur authentifizierte Beiträge gelten als rechtzeitig eingereicht.

5. Rechteeinräumung /Veröffentlichung

5.1. Der/die Teilnehmer/in bestätigt, dass er/sie die Lösung selbst entwickelt hat.

5.2. Mit Einreichung des Beitrags akzeptiert der/die Teilnehmer/in die Teilnahmebedingungen und stimmt zu, dass sein/ihr Name im Falle eines Gewinnes online veröffentlicht werden darf.

6. Teilnahmeausschluss

Der Veranstalter behält sich das Recht vor, im Einzelfall solche Teilnehmer/innen von dem Gewinnspiel auszuschließen, die gegen die Teilnahmebedingungen oder Rechtsvorschriften verstoßen.

7. Ermittlung des Gewinners

7.1. Die Gewinner/innen werden am 7. Mai 2021 per Los ermittelt und innerhalb von 14 Tagen postalisch benachrichtigt.

7.2. Sollten die Gewinner/innen nicht innerhalb von 14 Tagen nach Versand der Gewinnmitteilung die Annahme des Gewinns unter Angabe einer inländischen Postanschrift zum Versand des Gewinns bestätigen, so verfällt der Gewinn.

7.3 Eine Barauszahlung oder ein Tausch des Gewinns ist ausgeschlossen.

8.  Modifikation und Beendigung des Gewinnspiels

Der Veranstalter behält sich vor, das Gewinnspiel aus wichtigen Gründen zu beenden bzw. abzubrechen. Ein Abbruch aus wichtigem Grund kann insbesondere dann erfolgen, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels aus technischen oder rechtlichen Gründen nicht mehr gewährleistet werden kann. Bei einem Abbruch bestehen keinerlei Ansprüche gegen den Veranstalter.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Umgang mit persönlichen Daten

Die Angaben der Teilnehmer/innen werden ausschließlich für die Abwicklung des Gewinnspiels verwendet (Gewinnermittlung und -benachrichtigung, Zusendung des Gewinns). Eine Übermittlung der Daten an Dritte erfolgt nicht. Nach Ende des Gewinnspiels und Bekanntgabe der Gewinner werden die Daten der Teilnehmer/innen, die nicht gewonnen haben, gelöscht.

Die Namen der Gewinner/innen werden während der digitalen Übertragung des Potsdamer Tags der Wissenschaften sowie anschließend auf der Homepage des HPI, in den sozialen Medien des HPI und in der Presse veröffentlicht. Im Internet bleiben die Namen der Gewinner/innen für maximal 12 Monate abrufbar. Sie können Ihre diesbezügliche Einwilligung jederzeit widerrufen.

Im Falle eines Widerrufes vor Auslosung der Gewinne können Sie leider nicht weiter am Gewinnspiel teilnehmen. Bitte richten Sie Ihren Widerruf an: presse(at)hpi.de.

Die einschlägigen datenschutzrechtlichen Bestimmungen werden eingehalten.