Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
  • de
 

HPI-Student berichtet live vom Nationalen IT-Gipfel

Zum Nationalen IT-Gipfel tauscht HPI-Student Fabio Niephaus seinen Laptop gegen ein Interviewmikrofon und berichtet live für das Twitter-Publikum auf dem Kanal des Bundeswirtschaftsministeriums aus Saarbrücken. In kurzen Video-Interviews spricht er mit Expertinnen und Experten der deutschen Politik und IT-Wirtschaft über digitale Bildung, Industrie 4.0 und weitere Themen der Digitalisierung. Hier stellt er sich vor.

Fabio Niephaus
HPI-Student Fabio Niephaus berichtet live auf dem Twitter-Kanal des Bundeswirtschaftsministeriums vom Nationalen IT-Gipfel aus Saarbrücken. (Foto: HPI)

Folgt Fabio!

Verfolgt Fabios Video-Interviews auf dem Twitter-Kanal des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie oder per Hashtag:

"Ich heiße Fabio Niephaus, bin 26 Jahre alt, komme aus Moers und studiere IT-Systems Engineering am Hasso-Plattner-Institut (HPI) in Potsdam. Nach einem Jahr Work&Travel in Australien habe ich 2011 mein Bachelorstudium am HPI begonnen. Zurzeit bin ich im vierten Mastersemester und werde Anfang nächsten Jahres meine Abschlussarbeit einreichen und das Studium damit beenden. Darüber hinaus arbeite ich als Tutor am Fachgebiet Software-Architekturen. Dabei erkläre ich jüngeren Studierenden, wie man zum Beispiel Softwareanwendungen sinnvoll aufbaut und in Teams entwickelt. In meiner Freizeit interessiere ich mich für Musik und spiele nebenbei Gitarre. Außerdem verreise ich sehr gerne, gehe regelmäßig joggen und spiele einmal die Woche über den Hochschulsport Basketball.

2011 und 2012 war ich bereits mit dem IT-Gipfelblog-Team auf den IT-Gipfeln in München und Essen. Am 16. und 17. November werde ich live vom Nationalen IT-Gipfel aus Saarbrücken für die Twitter-Follower des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie berichten und auch dieses Mal freue ich mich, wieder interessante Gespräche mit Persönlichkeiten aus Politik und Wirtschaft zu führen. "