Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

26.09.2018

Der 1. Tag: Eine Riesenarena voller Informatikerinnen. Es geht los!

Angekommen in Houston und zum ersten Mal alle 21.000 Grace Hopper-Teilnehmerinnen auf einmal treffen: Franziska Boenisch und Stella Mahler erleben den ersten Konferenztag und berichten von ihren Eindrücken.

#HPI_log: Folgt uns!

Eindrücke unserer Stipendiatinnen von der Grace Hopper Messe findet Ihr im HPI-Logbuch auf dieser Seite und auf:

Von Franziska Boenisch und Stella Mahler

Nach erholsamer Nacht startet der Tag mit einem riesen Frühstücksbuffet. Von Rührei mit Speck, über Obstsalat, bis hin zu Brötchen mangelt es an nichts. Heute ist Franziskas Geburtstag, mit Luftballons und einer Kerze auf dem Tisch planen wir den Tag. Dank der Grace-Hopper-App konnten wir uns im Vorfeld unabhängig voneinander für Talks und Workshops registrieren. Somit hat jede von uns einen ganz individuellen Tag vor sich.

Bevor wir uns zerstreuen, beginnt die Konferenz für alle in der großen Toyota-Arena. Alle 21.000 Teilnehmerinnen auf einmal zu sehen, ist wirklich beeindruckend. Neben empowernden Eröffnungs-Keynotes werden außerdem die Abbie-Awards an Informatikerinnen verliehen, die Beeindruckendes geleistet und auf die Beine gestellt haben – ganz amerikanisch, mit großen Gesten und inspirierenden Worten.

Die Konferenz bietet eine Menge: Wir können wissenschaftliche Vorträge, Workshops und eine Karrieremesse besuchen, auf dem sich große und kleine Unternehmen als potenzielle Arbeitgeber vorstellen. Aus dem Vortrag mit dem Titel „Designing Interactive Technologies for Underserved Communities“ von Sumita Sharma und anschliessendem Gespräch nimmt Stella viele Gedankenanstösse mit. Gerade die Verbindung zwischen Technologie und gesellschaftlichen Aspekten bietet neue Perspektiven. Franziska wird im Rahmen ihrer anstehenden Doktorarbeit viele Daten analysieren. Der Workshop „Hands on Data Exploration“ zeigt ihr dafür viele neue Ansätze, um ihre Forschungsergebnisse greifbar zu machen.

Müde, aber voller Erlebnisse Ideen lassen wir den Abend mit Geburtstagkuchen im Hotel ausklingen. Morgen wartet ein neuer spannender Tag auf uns.

Bildergalerie: Tag 1 der Konferenz

HPI-Logbuch zur Grace-Hopper-Messe 2018

28.09.2018

Der 3. Tag: Erfolge, Eindrücke und Gimmicks fürs Übergepäck

Stella Mahler und Franziska Boenisch berichten, was die Stipendiatinnen neben jeder Menge Erinnerungen, Eindrücken und … > mehr

27.09.2018

Der 2. Tag: Vom kreativen Swag zum Facebook-Interview

Wie amerikanische Unternehmen auf der Karrieremesse um IT-Expertinnen werben und wie es sich anfühlt, von Facebook spontan … > mehr

26.09.2018

Der 1. Tag: Eine Riesenarena voller Informatikerinnen

Angekommen in Houston und zum ersten Mal alle 21.000 Grace Hopper-Teilnehmerinnen auf einmal treffen: Franziska Boenisch … > mehr

25.09.2018

The early bird catches the worm... oder: Der Tag der Anreise

Stipendiatin Annika Baldi berichtet über den Tag der Anreise, die ersten Eindrücke aus Texas und was hinter dem geflügelten … > mehr