Hasso Plattner Institut
Imprint   Data Privacy

Loading..

{}

Erleichterung der Arbeit Minimierung nervtötender Auswertungen

Sicherheitstechnik, Preemptive Maintenance, Textauswertungen / Patentauswertungen, Entscheidungsunterstützung

sicherere Technik, intelligentere Systeme

Lösung für komplexe Fragestellungen in der Umwelt, der Gesundheit

Unterstützung von Entscheidungen - durch Vorschläge - Automatisierung von wiederkehrenden Verpflichtungen

Lösung von gesellschaftlichen Problemen Erkenntnisgewinnung

Eine verbesserte (Usability-gerechte) Datendarstellung zum Beispiel durch Verknüpfungen und Graph-Darstellungen

- künstliche Intelligenz - Verbesserung von Entscheidungsprozessen in der Medizin Hoffnung - Möglichst viele Daten der Öffentlichkeit zugänglich machen

Verbesserung Erkenntnisgewinn Vorhersage Dokumentation

Krankheiten besser auf den Grund zu gehen Verständnis und Toleranz

Unterstützung Menschheit

Hoffnung: Bewältigung von Informationsfluten - Verbreitung statistischer Auswertungsverfahren - kritischer Umgang mit veröffentlichten Auswertungen durch die Medien

Fortschritt für Wissenschaft

- Unternehmensabläufe zu optimieren - das Verhalten und die Wünsche der Bürger zu erkennen und die Umwelt entsprechend anzupassen.

wissenschaftl. Nutzen: - Verbesserung von Wettervorhersagen - Vorhersagen von Erbeben/Vulkanausbrüchen

Potenzial zum leichten Transport/Verfügbarkeit -> Profit für alle Effizienz- und Effektivitätssteigerungen -> Veränderung der Arbeit

- grösseres Wissen der Menschheit Durch gute Analysen der Daten kann das Wissen der Menscheit vergrössert werden, insbesondere die Quint-Essenz kann ermittelt werden, die ansonsten in der Unmenge von Roh-Daten nicht für den Einzelnen erkennbar ist.

Analyse von Seuchenzügen Effizienzoptimierung Sicherheit im öffentlichen Raum

Ich hoffe, dass es dabei helfen wird, Transparenz zu bringen für physikalische und biologische Zusammenhänge und für die Psychologie des Menschen.

bessere medizinische Diagnostik bessere Stratifizierung von med. Trials -> neue Medikamente für personalisierte Medizin

* Lernen aus der Vergangenheit, und zwar positiv

individualisierte Medizin Möglichkeiten spezialisierter Kontaktanbahnung "Nadel-im-Heuhaufen-finden" bei gebrauchten Waren Hoffnung: Zeitersparnis und individuelle Lebenshilfe

präzisere Vorhersagen im medizinischen Bereich für die Diagnose

Schnellere Ergebnisse für zeitkritische Entscheidungen in der Medizin Optimierung von Verhaltensweisen zur Schonung von Ressourcen

- Prozessverbesserungen im Betrieb - Optimaler Einsatz von Ressourcen - frühzeitige Warnung vor möglichen Problemen/Maschinenausfällen

Mehr Automatisierung bzw. Automatisierte vorselektion

mehr Daten = mehr Vergleiche = bessere Forschung / Vorhersagen / Diagnosen

Gerechtere, weil auf Datenbasis getroffene Entscheidungen in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft.

Überblick und Verständnis der Zusammenhänge

KI, individualisierte Angebote, Transparenz

Nutzbringend im Zusammenleben Gesundheitsvorhersagen (Grippe oder auch anderes) Massgeschneidertes Produktportfolio

In grossen Datenmengen fallen auch repräsentative Daten zu Randphänomen an, analog zum sog. Long Tail im Online-Handel. Ein Beispiel dafür sind Diagnoseinformationen zu Krankheiten mit geringem Auftreten, die bei der klassischen Archivierung aus dem ärztlichen Fokus geraten können.

Wissen erhöhen

-Krankheitsbilder verstehen und besser heilen -selbstfahrende Geräte -Robotik Unterstützung

Vereinfachung des Arbeitslebens Verringerung der Datenflut Sichere Systeme

- optimierung

Prozesse für Firmen vereinfachen und beschleunigen schnell Wissen über ein bestimmtes Thema sammeln bessere internationale Zusammenarbeit durch Datenvernetzung schnellere Prozesse in der Verwaltung/Behörden

Effektivere Verwaltung und Nutzung

Versachlichung durch große Datenbasis

bisher unentdeckte Zusammenhänge erkennen

besseres Verstehen der Nutzer & deren Anwendung um Produkt/ Service entsprechend zu optimieren

Neue Erkenntnisse gewinnen

Verbesserung der Entscheidungsgrundlage

- Entlastung von Routinearbeiten - (Teil-)Automatisierung im akademischen Bereich - Produktivitätsgewinne bei geringer Arbeitszeit

Es werden schwerwiegende Probleme der Menschheit gelöst (oder besser gelöst) z.B. auf dem Gebiet der Medizin.

Effizienz, Kostensenkung, bessere produkte

Mehr Komfort durch Personalisierung

- Automatisierung - Generierung von neuen Insights

- Recherchemöglichkeiten und Informationsmöglichkeiten in Quellen unterschiedlicher Sprachen - die technische Beherrschung komplizierter technischer Systeme

schnellere Auswertungen aus großen Datenbanken

Datenschätze/-Friedhöfe besser nutzen und erschließen zu können Zusammenhänge erkennen die sonst eher verborgen bleiben

-Fortschritt

Bequemlichkeit, mehr Wissen, freiere Welt, bessere Produkte

krebs heilen, autonomes Fahren

enormer Wissenszuwachs

Klimarelevante Vorhersagen

Wettbewerbsvorteile erreichen. Neue Geschäftsfelder entdecken. Einsparungen erzielen. Massenhafte Auswertung von Daten und bessere Ergebnisse.

Hoffnungen bestehen v.a. für große Fragen der Menschheit... Klimawandelanalysen zu forderst, aber auch im Bereich Gesundheit (seltene Krankheiten einerseits, schwere und mitunter weit verbreitete Krankheiten andererseits)

wissenschaftliche Erkenntnisse, die zuverlässigere Auswertung der gesammelten Daten ermöglicht

Beschleunigung von der Wissenschaft

Problemlösungen in der Zukunft

Bessere Diagnosen in Medizin

verbesserte medizinische Versorgung

To get new insights & knowledge in medical research that we would never get to know with former research methods.

Erleichterung,

Fundierte Entscheidungen

Fundierte Entscheidungsprozesse

- Fortschritte im diagnostischen Bereich (Medizin)

genauere und schnellere Prognosen in medizinischem Kontext, langfristigen klimatischen Kontext (Vorhersage von Naturkatastrophen z.b)

Bessere und schnellere medizinische Diagnosen

Hintergrundwissen zu meiner Abschlussarbeit Generell besseres Verständnis des Themas Für mich eine gute Ergänzung zu meinem Studium Verbesserung öffentlicher Aufgaben z.B. Stadt- und Verkehrsplanung

Maschinelles Benutzerverständnis

"Mitbasis" für digitalen Humanismus

-besseren Gesamtüberblick verschaffen -Kürzel einordnen -Datenschutz -Anwendungsbeispiele

Gewinnen von Erkenntnissen, zur Lösung von gesellschaftlichen Problemen (Klimaschutz, soziale Ungerechtigkeiten, Gesundheitsversorgung, ...)

- Gesundheit (bessere Erkenntnisse über Zusammenhänge von Krankheitsvorkommen - Umwelt (Auswertung von Umweltdaten) - Industrie (insb. Anlagen; Entwicklung von Präventionsprogrammen)

Fortschritte im Gesundheitswesen

Es können Bereiche der Wissenschaft erreicht werden, die uns Menschen aufgrund erkenntnistheoretischer Beschränktheit nicht zugänglich sind. Wir können sozusagen über unser intellektuelles Vermögen hinauswachsen.

Vorhersage Naturereignisse Reduzierung Unfallzahlen durch intelligente Systeme in Kfz

Vernetzung Social Media Marketing

Chancen: Medizin Umweltschutz Mobilität Hoffnung: Innovationen im Bereich Klima und Umweltschutz

Better Prediction via analytics and statistics. Quick reactions and avoidance of weather Catastrophy

Ich hoffe das Big Data Anwendungen helfen werden bessere Business Entscheidungen zu treffen. Ich hoffe das Big Data Anwendungen helfen werden um im medizinischen Bereich Fortschritte zu machen. Ich hoffe das Big Data Anwendungen bei der Klimawandel Debatte zu unterstützten.

- Datenanalyse um Komplexe Zusammenhänge zu erkennen und zu verstehen und ggf. verändern/ verhindern zu können. Z.B. Krankheitsverläufe, Epidemien, Klimaentwicklung

Neue Erkenntnisse aus den Daten Mehrwert gewinnen Mehr Verständnis Correlation zwischen den Ergebnissen

Forschung Erkenntnis Weiterkommen

Der Versuch mit technischen Mitteln "zwischen den Zeilen" lesen zu können und das geschriebene Wort mit dem gemeinten zu ergänzen. Mustererkennung zweier Absätze innerhalb eines Textes um Widersprüche auszuräumen.

menschliche Fehlbeurteilungen korrigieren neues Wissen erzeugen Sicherheit von Prozessen erhöhen

Treiber für Automatisierung Neue Erkenntnisse in bekannten als auch neuen Problemstellungen

- Finden von Lösungen die das Leben besser, nachhaltiger und komfortabler machen.

Megatrends frühzeitig erkennen Gesamtzusammenhänge des Klimawandels besser verstehen Bessere Gesundheitsvorsorge Hoffnung: Big Data Analyse wird ethisch verantwortungsvoll eingesetzt

Chancen: Finden von neuen Medikamenten durch Analyse von Datenbergen

- Erkenntnisgewinn in der Wissenschaft durch Mustererkennung - Verbesserte Unternehmensführung durch höhere Datenqualität für Managemententscheidungen - Agilität, da Informationen schneller da sind - höhere Zuverlässigkeit, da mögliche Probleme besser und schneller sichtbar werden und auch erforderliche Kapazitätssteigerungen früher eingeplant werden könnten.

Fortschritt im Gesundheitswesen, autonomes Fahren, Automatisierung (langweiliger) Arbeiten

- Die Chance komplexe Zusammenhänge zum wohle der Menschen zu nutzen in einer bisher nicht möglichen Weise (Gesundheitswesen, Wissen, etc.) - Die Arbeit der Mensche zu erleichtern und zu schnelleren und besseren Ergebnissen zu kommen.

großes Potenzial für Naturwissenschaft

Lösung von Problemen oder Ansätzen wie z.B. im Gesundheitswesen für die es bisher aufgrund der eingeschränkten Mgl. nur unzureichende Ansätze gibt.

Medizinische Fortschritte Differenzierung von Fakten und Fake News Neue Geschäftsmodelle

Wissen Transparenz Gesundheit Lernen

- personal health Entwicklungen - voll autonome Mobilität

Neue Wissenschaftlichen Erkenntnisse Aussagekraft der Datenmodelle wird geprüft bzw. verbessert Kostenminimierung, Nutzenmaximierung durch Erkennung der Zusammenhänge

Transparents-Energieeinsparung-kostenloses lernen-globales Zusammenleben.

- ganzheitlich(ere) Betrachtung von Problemen - Verbesserung von Problem-Diagnostik (Gesundheit, Engineering,...) - Neue Erkenntnisse / Fortschritte in Wissenschaft und Technik durch Erschließung von Zusammenhängen, Abhängigkeiten (s.a. ganzheitliche Betrachtung)

- Hilfsmittel bei elektronischer Archivierung bzw. Überlieferungsbildung - wissenschaftliche Erkenntnisse aus Massendaten

Fortschritt in der Medizin

schnelle Wissensvermehrung

- Zusammenhänge erkennen, die man vorher nicht einmal vermutet hätte (Gesundheitswesen)

Smartes Auto fahren

Neues Wissen generieren

Medizin: innovative Medikamente

- Wissenschaftliche Erkenntnisse aus großen Datenmengen - Zielgerichtete Forschung ermöglichen

- Verhalten früher erkennen - Korrekte automatische Aktionen aufgrund der Datenlage

Optimierung von Vorhersagen in den verschiedensten Bereichen

Z. B. Datengetriebene Steuerungen in der Industrie. Selbstlernenend und unterstützt von live Daten...

Benutzererfahrung verbessern

- Wissen wird schneller auffindbar

-eigene Meinungsbildung durch Datenauswertung

neue Erkentnisse über Verhalten von Menschen,

Die große Chance ist die Vernetzung von wachsenden Datenbeständen, um letztlich der KI zu ermöglichen, bessere Entscheidungen zu treffen als der Mensch. Dies kann bei der medizinischen Diagnostik der Fall sein, aber auch beim Erkennen von Wirtschaftskriminalität in Bank- oder Fibu-Daten usw. Auch autonomes Fahren fällt darunter.

Verbesserung von Vorhersagen Verbesserung der Analyse von Rohdaten für Steuerung von Abläufen Auswertung von menschlichen Daten sehe ich sehr kritisch für die Analyse, und sollte nur im medizinischen Bereich angewandt werden

Neue Erkenntnisse

Beschleunigung in der Forschung zum Wohle der Menscheit (Medizin, Umwelt, .....)

Neue Erkenntnisse durch Nutzung aller Datenquellen

- frühzeitiges Erkennung von Fehlern/Ausfällen in der Technik - medizinischer Fortschritt

Wissen

Optimierung gezielte Vorhersage

-verbesserte Auswertungs/Analysemöglichkeiten -Optimierung von Abläufen

- digitale Kommunikationsstandards - digitale Unterstützung im Alltag

Effektive Annalyse von wissenschaftlichen Daten.

mehr wissen Innovation Erkenntnis

Erweiterung der Wissensbasis für Entscheidungen

schnelleres. gezielteres Arbeiten bessere Lernsituation für alle Chancengleichheit

Steigerung der Effizienz

Lebensqualität Optimierung Sicherheit Einfachheit

Statistisch begründbare Informationen über Ökonomie-Fortschritt einer Gesellschaft

Verknüpfung von verteiltem Wissen - neue Zusammenhänge erkennen - Widersprüche aufzeigen - Verbesserung der Lebenssituation

Prozesse, Anwendungen, etc. optimieren

Ich hoffe, dass Big Data uns erlaubt Heilung für schwere Krankheiten zu finden durch die Verfügbarkeit von mehr qualitativ hochwertigen Daten, erhöhte Produktivität durch den Einsatz von Big Data-Tools und entsprechend bessere Entscheidungsfindung bezüglich die Identifizierung der Hauptgründe für Krankheiten, die Suche nach der richtigen Behandlung und die Identifizierung besserer Diagnosemethoden.

Medikamentenrisiko Heilung Krankheiten Lebensdauer

Gesundheitsvorsorge Unfallverminderung

Erkenntnisse aus den Datenmustern gewinnen und ggf. Handlungsempfehlung ableiten.

Neue Erkenntnisse

Muster erkennen , Maßnahmen ableiten

Risiken und Gefahren erkennen. Chancen und Mehrwert schnell und sicher erkennen.

Neues Wissen über die Welt generieren

Chancen: Verbesserung Medizintechnologie (Diagnosen, Altenpflege); Smart Home Anwendungen Hoffnung: Intelligente Identifikation von Falschinformation, Trollen, Spam etc.

Krankheiten erkennen Kriminalität bekämpfen

Neue Auswertungsverfahren erhöhen die Aussicht den technischen Fortschritt anzutreiben.

Fortschritte im Medizinbereich

frühzeitiges Erkennen von Problemen

Die Chance von Big Data Anwendungen sehe ich in der frühzeitigen Erkennung von negativen Trends oder Problemen, damit den Trends oder Problemen rechtzeitig entgegen gewirkt werden kann.

xxx

Daten für alle Rationale Entscheidungen Klimawandel abmildern

Zeitersparnis

Antwort auf mir Unbekanntes Information Nachschlagewerk Wissensvernetzung

- konkrete Analyse aus Massendaten für wissenschaftliche Zwecke. (z.B. weltweiter Genpool um Krankheiten besser zu bekämpfen) - schnelleres und konkreteres Analysieren von kriminellen Machenschaften (evtl. zusammen mit Block Chain im Betrugswesen) (o.k., das sind jetzt 2 Hoffnungen)

- Prozessverständnis - Kostensparen - Stärken von Standort Deutschland - Know how Wachstum Daten sollen dem Menschen helfen, seine Lebensqualität zu steigern.

Pattern recognition, Predictive maintanance,

Prognosenzuverlässigkeit Entscheidverlässlichkeit Wissensschübe

Gesundheitsbereich

Transparenz, Grundlage für Fortschritt, Abwendung von Fehllentwicklungen

ungeahnte Forschungserfolge mit positiven Auswirkungen auf das Leben vieler Menschen: bspw. Gesundheit oder Klima

chronologisch umfassende objektive Evidenz

Eröffnung neuer Forschungsfelder und -Erkenntnisse, die durch traditionelle händische Datenanalyse nicht identifiziert werden könnten.

Erkenntniszuwachs neue Erkenntniszugänge

Optimierung der Prozesse Neue wertschöpfenden Erkenntnisse erlangen

Klarheit im Datenjungel

Neue Erkenntnisse, die beim betrachten von Einzelfällen / wenigen Fällen nicht möglich sind

neue Erkentnisse über bisher verdeckte Zusammenhänge

Besseres Kontakthalten unter den Menschen

Gewinnung von neuen Daten und Schlussfolgerungen Leichtere Handhabung Nutzung von Endbenutzer ohne starke technische Affinität

- Effizientere Lösung zur Herstellung eines wirtschaftlichen Gleichgewichts ohne Markt

Effizienz Ressourcenschonung Umweltschutz

KI im Umfeld Medizin, autonome Mobilität (Autos, Flugzeuge, Züge usw)

Vernünftige Produkt / Dienstleistungsempfehlungen aufgrund von Aktivitäten im Internet

Wesentlicher Fortschritt in Medizin

- Vermeidung von Verkehrsstaus --> intelligente Ampelsteuerungen, individueller Start und Zielzeitpunkt für jeden Verkehrsteilnehmer -

- neue (wissenschaftliche) Erkennntnisse - Bestätigung oder Widerlegung existierender Thoerien und Annahmen - technischen Fortschritt (positiv, also Lebensumstände verbessernd. Bsp.: Übernahme monotoner Tätigkeiten durch Machinen, weniger Verkehrsunfälle durch autonomes Fahren etc.

Forschung(Medizin), Autonomie(Verkehr,Industrie).

Verbesserung der Lebensbedingungen durch bessere Gesundheit, mehr Verständnis der bio-psycho-sozialen Systeme, Lebensverlängerung

- Gesellschaftliche Entwicklung - Tiefergehende Analysen mit dem Mehrwert "Erkennung von neuen Mustern" - Berufliche Chancen

PositiveNutzung (Zum Vorteil der Menschheit)

Keine

Neues Betätigungsfeld (für mich persönlich) Neue Kenntnisse für die Menschen

Frühzeitiges Erkennen von Abweichungen (z.B. für predictive maintenance)

Auslöser für Krankheiten aus Gesundheitsdaten erkennen

- Verbrechensbekämpfung - Aufdecken v. Betrug, Steuerhinterziehung, Veruntreuung und weiterer Straftaten

Transparenz als Hoffnung: - Welche Daten werden wofür genutzt? - Wie werden Daten generiert?

Ursachen/ Diagnose von Krankheiten

Arbeitsersparnis und sinnvolles/nachhaltiges Wirtschaften

Personalisierung Sicherheit Leistungsfähigkeit Effizienz

Besserer Zugang zu Wissen - Umwandlung von Rohdaten - Extraktion von relevanten Informationen - Aufbereitung von Rohdaten in "Präsentation" - Nutzung von Daten für Entscheidungen

Ich bin noch unschlüssig

Antworten/Lösungen aus Daten, die für Menschen bisher nicht erkennbar waren - z.B. Mustererkennung aus medizinischen Daten für Therapien

Ich hoffe, dass durch Big Data Chancen auf Verbesserungen/Optimierungen von Dingen aufgezeigt werden, die wir ohne Big Data nicht erfasst hätten.

- Innerstädtischen Verkehr optimieren - Krankheiten besser verstehen & besiegen.

Neue Erkentnisse in der Wissenschaft Bessere Entscheidungen Mehr Transparenz

Fortschritt

Erkenntnisse aus Daten gewinnen, die zu komplex sind ode zu viele Daten erhalten als das man sie "von Hand" "nur" mit einem menschlichen Gehirn entwickeln könnte

AI, Klimaschutz, Untersuchung,

- krebsheilung verbessern - wetter und klima vorhersagen - lebensqualität erhöhen durch verbesserte medizinische Behandlung - effektivere Nutzung von Ressourcen

Hilfe für große Fragestellungen (Medizin, Umwelt, ...)

- Verbesserung im täglichen Leben - Verbesserung der Diagnostik - Mehr Sicherheit

Erweiterung Datenquellen für Wissenschaft

Erkennen globaler Zusammenhänge wie Gesundheit, Klima, Vergangenheitsforschung, Bedrohungsszenarien

Verbesserungen im Gesundheitswesen - Früherkennung von Krankheiten - Zusammenhänge von Krankheiten und sozialen Aspekten

Fortschritte in Forschung u. Entwicklung

- natürliche Prozesse sind stark vernetzt - die Möglichkeit eine Vielzahl, diversester (Forschungs-)Daten ebenso zu vernetzen und auszuwerten birgt für mich das Potential Ursache-Wirkungs-Beziehungen besser zu verstehen bzw. überhaupt herauszustellen

- Verständnis komplexer Zusammenhänge (z.B. Wetter, Verkehr) - (Voll-) Autonomes Fahren Hoffnung: wissensbasierte Gesellschaft

Zusammenhänge erkennen, die sonst nicht sichtbar werden

Vereinfachung von Prozessen und des alltäglichen Lebens

- Tendenzen erkennen - Erkenntnisse aus vielen Beispieldaten - Qualität von Voraussagen verbessern Hoffnung: Kein Einsatz zur Gewinnmaximierung sondern zum Wohl des Menschens

Hoffung: ein tolles Zeugnis zu erlangen & Top- Note!

- AI löst all unsere Probleme. (nur: Was wenn diese Probleme ganz andere sind als wir annehmen). - Mehr Daten gleich mehr Relevanz (Trugschluss ggf.)

Wissen = Information + Kommunikation = Verständnis!

Höhere Lebensqualität Tansparenz Nachvollziehbarkeit

.ermöglicht Auffinden von sonst verborgenen Zusammenhängen . Macht genauere Erfassung der Realität möglich .

- Arbeitserleichterung - Automatisierung

mehr Wissen über dieses ganze Thema zu bekommen

- Höhere Effizienz z.B. bei der Wartung von Systemen - Bessere Beherrschbarkeit komplexer Systeme - Bessere Modellierung und Überprüfung naturwissenschaftlicher Gebiete

Analyse von Zuständen in Echtzeit, um darauf reagieren zu können.

Besseres Gesundheitswesen, Schule

Viele Forschungsmöglichkeiten für Wissenschaft

- optimierteres lernen - besseres gesundheits-management - mehr qualität in nachrichten

Anwendung in der Entwicklungshilfe

Besseres Erkennen von Zusammenhängen in der Medizin -> Ableitung von Heilungsmethoden Bessere Erklärung von Naturphänomenen -> Ableitung von vernünftigen Maßnahmen im Umweltschutz Bessere Vorhersagbarkeit von Maschinenverhalten (in der Industrie) -> Steigerung der Produktivität und damit Erhaltung des Industriestandortes Deutschland

"Finden von vernünftigen Hypothesen"

Individualisierte gerechtere Lösungen.

- Gute Voraussage-Modelle für die Unternehmensplanung - Gutes Clustering von Kunden um sie bedürfnisorientierter ansprechen zu können

Auffinden von Optimierungspotentialen

Chancen - Gewinnen neuer Erkenntnisse und Zusammenhänge - Erhöhen der Aussagekraft durch breite Datenbasis - frühzeitiges Erkennen von Trends Hoffnung - Nutzen überwiegt gegenüber potentiellem Mißbrauch (geschützte Privatsphäre)

Umwelt- und Verkehrsmanagement

Einfachere Information, schneller Entwicklung im technischen und medizinischen Bereich,

Chancengleichheit Wissensnutzung

Medizinische Erkenntnisse weltweit verteilen Soziale Aspekte optimal ausgleichen Klimaschutz durch Erkennen der Ursachen und Bewerten von Lösungsalternativen Frieden durch Zusammenschluss der verschiedenen Menschengruppen

-weitere Automatisierung -umfassendere Kenntnisse -neue Technologien -ethischer Umgang als Hoffnung

Forschungsergebnisse Gesundheitsfürsorge Innovation

- Business! - höhere Lösungsqualität - besseres Fundament für Lösungen - Prevention durch Prediktion

Riskikominimierung, Folgeabschätzung, Prognose und Priorisierung

bereinigte große prüfbare Datenmengen

- Unternehmensentscheidungen zu empirisch zu untermauern oder aufzuzeigen - neue Lösungswege für bestehende Probleme

- erweiterte und präzisere Analyse- und Voraussagemöglichkeiten - Entscheidungshilfe bei Planungs- und Lösungsstrategien für Umwelt, Wissenschaft, Politik etc.

Ich erhoffe mir mit der weiteren Strukturierung vorhandenen Wissen mittels Informationstechnologie, die hochschätzung unserer menschlichen Vernunft. Big Data wird das derzeit unstrukturiert in unseren Bibliotheken und Festplatten liegenden Wissen der Menscheit, auch letzterer zur Verfügung stellen und den humanen Nutzen vor dem Kapitalen stellen. Auf das wir uns nicht mehr auf Eine Hoffnungen beschränken müssen ;-)

- Geschwindigkeit - Genauigkeit - Einfachheit - Ergebnisqualität

wissenschaftliche Weiterentwicklung wissenschaftliche Weiterbildung

Erkenntnisgewinn Entscheidungsvereinfachung gute Ratschläge/Vorschläge Daten besser verstehen

positive Nutzung für alle

Ursachenforschung, z.B. für Krankheiten, Klimaprozesse, Kaufverhalten etc.

- Forschung / Wissensmanagement - Bessere Suchresultate / Analysen

Holistisches Verständnis von Sachzusammenhängen

:: Ressourcenallokation (national. branchenspezifisch, unternehmensspezifisch, Sektoren ...) :: Zugriffsmöglichkeiten auf breites und tiefes Wissen ("Lernen aus der Geschichte") :: Vielfalt und Handlungsalternativen :: integrierte Systeme (Weltbewusstsein)

- dass die Daten und Erkenntnisse daraus nicht nur zu wirtschaftlichem Erfolg einzelner Unternehmen führt, sondern dass sich die Lebenssituation für Menschen in Entwicklungsländern z.B. verbessert - nachhaltigere Lebensweisen in Industrieländern und Verbesserungen beim Klimaschutz

Zusammenhänge finden, Verbesserung von Prozessen, Ursachen von Problemen finden,

Verständnis der Lebenszusammenhänge

Wissenschaftlichr Fortschritte

Lösungen zu finden, die Menschen übersehen.

Ergänzung bestehender Anwendungen

Künstliche Intelligenz autonomes Fahren

Fitness Tracking, Transparents, Geodaten, Verständnis

- keine

Chancen: Medizinischer Fortschritt, Steuerung von Verkehr, Bessere Vorhersagbarkeit von extremem Wetter Hoffnung: Lösungsansätze von globalen Problemen wie Überbevölkerung, Klimawandel,...

Voraussagen Effizienz Sicherheit

Prädiktive voraussage von Produktionsqualität. - Sensor Daten - Geschwindigkeit - Wissensaufbau

Aufdecken von zuvor nicht bekannten Zusammenhängen.

Die Hoffnung ist sicher, das man mit vertrauensvollen Anlyseverfahren zu Ergebnissen kommt, die einem in den verschiedenen Anwendungsfelder Erkenntnisse liefern, die man ohne Big Data Anwendungen nicht erhält. Z,B., dass unsere Industrie in der Ressourcenverwendung nachhaltiger wird. Das Risiko, das es zu beherrschen gilt, ist die damit einhergehende zunehmende Kontrolle der Menschen.

Verborgenes Wissen in vorhandenem Wissen finden

Entscheidungen in komplexen Kontexten

Erkennung von komplexen Zusammenhängen im Bereich wissenschaftlicher Forschung.

- Schaffung von Transparenz im öffentlichen Raum - Democratize Data - Erkenntnisse zu Wirkungskreise in Zusammenhang mit Klimaveränderung

Schnellerer Austausch

Erkenntnisgewinne zum Wohle der Gesellschaft in - Medizin/Gesundheit - Klima - Landwirtschaft - Produktentwicklung

Bessere Analysen, Früherkennung

Erleichterung wissenschaftlichen Arbeitens

Sprung in das digitale Zeitalter (die Digitalisierung)

Diagnosen von Krankheiten Fehlererkennung in komplexen technischen Systemen Unterstützung durch Roboter und Maschinen Untersuchung von komplexen Sachverhalten (z.B. Klima)

- Struktur - Auffindbarkeit -

- Lösen des travelling salesman problem

Theorie vs. Praxis

Fortschritte im Gesundheitswesen, der allgemeinen Lebensqualität

Zusammenhänge aufdecken, die in der Masse der Daten verborgen sind, um damit Entscheidungen auf solider Basis treffen zu können.

Effizienz steigern

Bessere Behandlung von Krankheiten

Erkennen nicht überschaubarer Zusammenhänge

Erkennen von Epidemieen

Erkenntnisgewinne Bessere Forschung Evizienzgewinne

Neue wissenschaftliche Analysemöglichkeiten: Klimaschutz, Gesundheit

Nutztung Künstlicher Intelligenz für globale Probleme wie Armut, Hunger etc und für neue Erkenntnisse in der Wissenschaft

Fortschritt durch dichtere Daten/Auswertungen Erkenntnis, Optionen, die es heute noch nicht gibt. Lösungen komplexer Probleme Neue Fragen.

effektive Informationsnutzung

Verbesserte Entscheidungsfindung durch größere zu Grunde liegende Datenquellen neu kombiniert.

Transparenz und Nachvollziehbarkeit, insb. für politische Entscheidungen Weitere medizinische Erkenntnisse

Erleichtertes Leben

Effektivere Nutzung durch Zusammenführen von Daten aus verschiedensten Systemen (wir haben bspw. ein Projekt welches die Produktion gesteigert hat abgeschlossen)

aufgeklärte Wissensgesellschaft

Ausbau der Künstlichen Intelligenz

neuartige Erkenntnisse

schnelle Analyse bei Krankheiten

- volks- und betriebswirtschafltiche Einsparungen wie z.B. durch Predictive Analytics -

- Bessere, objektivere Entscheidungen - Minimierung von Resourcenverschwendung, vom Produktdesign für nachhaltige, langfristige Produkte bis hin zur Aufmerksamkeit von Konsumenten - Lernen zum Zusammenhängen, die sich unser (angelernten) Denkweise nicht erschliessen - Die Möglichkeit zur Abbildung der Komplexität, wie sie in der Realität exisisiert (ohne Annahmen und Vereinfachungen)

quantitative Unterfütterung wissenschaftlicher Theorien

Verbesserung des Lebens / Sicherheit

Reduktion von Sensoren beim Testen/Entwickeln von Artefakten

Anwendung in der Medizin: Erkennen von Krankheiten und Behandlungsmethoden

Mehr Wissen, bessere Erkenntisse

Verbesserung von Analyseergebnissen

Hochwertige und zuverlässige prädiktive Analyse.

Vorhersage Krankheitsverläufe

Erkennung von Systematiken Heilung von Krankheiten Kriminalitätsbekämpfung Klimadatenauswertung und damit zusammenhängende Wettervorhersage

neue Erkenntnisse aus dem Datenwust gewinnen automatisierte Verfahren zur Erkenntnisgewinnung aus Big Data

- zuverlässigere wissenschaftliche Auswertung (Gesundheit, Klima ...) - schnellere Ergebnisse - Vereinfachung der Analyse - Sicherheit der Daten

- Verkehr optimieren - Routenplanung (über alle Verkehrsmittel) - Gesundheitswesen (Wirksamkeit von Mediakamenten/Therapien)

schnellere Fortschritte in Wissenschaft und Technik

Ich erhoffe mir, dass mich Big Data Anwendungen in meinem beruflichen und privaten Leben von stupider Arbeit entlasten, damit ich mich den wirklich interessanten Dingen widmen kann.

Objektive Analysen

Korrelation ergänzt den Kausalzusammenhang

Raschere Verbesserung laufender Prozesse

Hoffnung: - DatenRückschlüsse auf Krankheiten Chancen: - Probleme sichtbar machen

Neue Möglichkeiten entdecken, die das menschliche Leben verbessern

Bessere Forschung - mehr Daten auswerten könne - Zusammenhänge finden - Ressourcen sparen

neue Zusammenhänge erkunden Daten qualitativ höherwertiger zu extrahieren Hoffnung: kein Datenmissbrauch

Landwirtschaft Bodenanalyse Saatoptimerung

medizinische Neuerungen ohne Versuche

Qualitätsverbesserung

der unüberschaubaren Datenmenge Herr werden

Weiterentwicklung der globale Demokratie

Wäre fein dass es hier Opensource Anwendungen gibt, somit auch kleine Unternehmen und Privatleute Big Data nutzen können.

bisher keine

Smart Grid Dekabonisierung

- Effizient Lösungen für kritische Problemfelder der heutigen Zeit finden (z. B. Klimawandel, Mobilität, Überbevölkerung).

Informationsreduktion

Erkenntnisgewinnung Neue Verfahren, Wissensverluste minimieren, Verbesserung von Methodik und Didaktik der Wissensvermittlung

Verständnis & Erkenntnisgewinn -> neue Technologien

Wissen. Erfolg. Automatismus.

Forschung, Fortschritt, Komfort, Gesundheit

unstrukturierte analysieren und auswerten

Hoffnung Erkennen von strukturellen Verbesserungspotenzialen Chancen Verbesserung der Gesundheitsversorgung Reduzierung von Kriminalität (z.B. Betrug) höhere Transparenz des Handelns Öffentlicher Stellen

Automatisierte Analysen im Gesundheitswesen standardisieren den aktuellen Stand der Wissenschaft besser als einzelne Ärzte emit ihrer Meinung

Arbeitserleichterungen, Zeitersparnis , Entscheidungshilfen , Entwicklungshilfen

Neue Erkenntnisse bekommen, die verschiedenen Techniken zuzuordnen und teilweise anzuwenden.

- selbstlernende / selbstoptimierende Systeme - Neue Erkenntnisse, die vorher nicht erkennbar sind

- Präzisere Erkenntnisse in der Wissenschaft - Nutzen für die Allgemeinheit

Predictive

Bekämpfung von Krankheiten wie Diabetes, Alzheimers, ALS - Früherkennung von Mustern in Krankheitsbildern - Entwicklung von Medikamenten und Therapien - Erhöhen der Lebensqualität von Betroffenen

Hoffnungen: Ein möglichst ethischer Einsatz neuer Möglichkeiten Chancen: Erkenntnissgewinne, die über die kognitiven Möglichkeiten des Menschen hinausgehen

Informationen ersichtlich zwischen den Zeilen

Velocity und Veracity Hoffnung: Rettung der Menschheit durch schnelle Produktinnovationen

Bessere Voraussagen treffen

Wissensgenierung

Neue Erkenntnisse für - die Medizin bzw. die Gesundheit - Natur und Umweltschutz - das soziale Zusammenleben - die Psychologie: Lernen, Verhalten etc.

Die Hoffnung z.B. aus Sensordaten neue Erkenntnisse abzuleiten und so dass Wissen zu mehren.

Weniger Verkehrsstau, Verspätungen rechtzeitig anzeigen, selfdriving cars, Fraud prevention

Heilung von (seltenen) Krankheiten

-genauere Umweltvorhersagen -Erdbebenvorhersage -Klimaveränderungen -Hurrikanwarnungen

Fortschritte bei medizinischen Diagnosen Eliminierung "fake news" besserer Zugriff auf das "Wissen der Menschheit"

Bessere Nutzung von umfangreichen Datenmengen Zuverlässigere Voraussagen

Eliminierung von Krankheiten

- Erkenntnissgewinn - Lösung komplexer Probleme

Umweltverständnis Verhaltensverständnis

Lösungsfindung bei komplexen Fragestellungen zB Medizin

Bisher unentdeckte Zusammenhänge erkennen Forschung vorantreiben Fakes erschweren

- Gesundheitsvorsorge - Bekämpfung von Epidemien

- Optimierung z.B. in der Verkehrssteuerung oder dem Stromnetz - Autonomes Fahren - Erforschung von seltenen Krankheiten - Verbesserung der Klimamodelle

- Zusammenhänge (Politik, Technik, Wirtschaft) werden erkennbar - Erkennung von Manipulationen in historischen Texten, Verständnis der tatsächlichen Vorgänge - Daten werden für viele Nutzer und viele Anwendungen verfügbar, - Entstehung einer breiten Community, die Daten unbeeinflusst durch Interessen Mächtiger auswertet und erkenntnisse verfügbar macht, und somit neue politische Prozesse auslöst und zu mehr Demokratie führt

Mit der Möglichkeit der Verarbeitung von ad-hoc Daten werden wir hoffentlich in der Zukunft bestimmte Routineaufgaben - dazu zähle ich auch das Autofahren - einer "Maschine" überlasen können. Folglich könnte es sein, dass z.B. die Unfallrate erheblich sind. Wie schon angesprochen, können Daten dafür sorgetrage in Zukunft Krankheiten besser - aufgrund von Anomalien - im Vorfeld zu heilen bzw. zu therapieren. Dieses würde dazu beitragen, das wir wirklich von einer Gesundheitskasse und nicht mehr von einer Krankenkasse reden werden.

neue Erkenntnisse

Wissenschaft profitiert Unternehmen profitieren Politik profitiert Ingenieurwissen wird positiv beeinflusst und trägt zur Minimierung von Klimaproblemen bei

Optimierung technischer Systeme, nützliche Vorhersage von möglichen Gefahren.

Wettervorhersage,

Prognosen werden besser: Demokratische Prozesse können unterstützt werden Bedürfnisse der Individuen können besser befriedigt werden Synergie-Effekte

Schnellere Fortschritte in der Wissenschaft

schnelle Antwort auf nieschen Fragen, da eine große Menge an "Wissen" zur Verfügunug gestellt wird.

Erkenntnisgewinn Krankheitsdiagnostik Transparenzanstieg

Zielgerichtete Ansprache von Kunden

KI und automatisiertes Fahren

Gewinnung neuer Erkenntnisse Extrahieren von Schwarmwissen

öffentl. Nahverkehr bessere Vernetzung verschiedener Verkehrsmittel bis zu Sharing Angebote

- Reduzierung von Komplexität - Erkennbarkeit und Beherrschbarkeit von Komplexität - Erkennen von Korrelationen und Kausalitäten / Muster für Daten und faktenbasierende Entscheidungen

Steuerungsimpulse Trends erkennen Zusammenhänge schaffen

Ich hoffe mir das man damit Krankenheiten schneller heilen kann. z.B. durch vernetzte Systeme im Gesundheitsbereich für Krebs Medikamente finden. Statt alle Kliniken oder Länder ihre Insellösungen eine global BigData DB für bestimmte Krankheiten...

Chance: dramatische Verbesserungen im Gesundheitswesen Hoffnung: Optimierung von Standartabläufen

Breiteres Verständnis für Wissenschaft

Gesundheitsvorsorge Diagnose seltene Krankheiten

Vorhersehbarkeit des individuellen Verhaltens

allgemein nutzbringende Verbesserung

- Wissensstand behandelnder Ärzte vor Ort erhöhen, z.B. seltene Erkrankungen und deren Ursachen - Praxistaugliche Verkehrsprognosen, -Steuerung - Bürgertaugliche Verbesserungen der Leistungen in Kommune und Land - Reduktion nervender Routinetätigkeiten zugunsten kreativer Arbeit

neue Erkenntnisse über Zusammenhänge in Natur

Hoffnung - Es führt zu Vorteilen ohne das Leben der einzelnen zu gefährden

Automatisierte Erkenntnis-Gewinnung

Fake News Detection

Aus riesigen Datenmengen, gezielte Auswertungen für medizinische Behandlungsmethoden, um seltene Krankheiten zukünftig behandeln zu können

Erkenntnisse verfügbar machen

- bessere Wartbarkeit / genauere Vorhersagen

Statistik + Handlungsableitung zum Allgemeinwohl

- an neues Wissen herankommen - Daten bestmöglich nutzen

Beschleunigung der Forschung

effizienteres Arbeiten bessere Abstimmungen genauere Vorhersagen

- Erkennung von (Erb-)Krankheiten anhand von verschiedener Faktoren - In diesem Zug richtige Behandlung von (Erb-)Krankheiten, Krebs, etc. - Erkennung wann bestimmte Naturereignisse (Stürme, Trockenheit) auftreten könnten und - entsprechend geeignete Maßnahmen im Klimawandel frühzeitig zu finden / zu starten

vernetzte Ansätze Erkennen von Zusammenhängen

Mehr Produktivität, Mehr kostenloses Wissen, Mehr neue Innovationen, bessere/schnellere Hilfe in der Medizin/Forschung

Gesundheit Geldwäschereduktion Verkehrssteuerung

- Bereiche empirischer Wissenschaften bekommen neues Instrumentarium (z.B. Bildungswissenschaft) - effiziente Lösung für die Gesellschaft besonders relevanter Probleme Hoffnung: Wir können die notwendige Menge an Daten für leistungsfähige Problemlösungen reduzieren

Big Data und vernetzte Datenbanken werden immer Presenter und wichtiger sie beeinflussen unser leben jetzt schon.

- Medizin (Früherkennung und Behandlung etwa in der Onkologie) - Optimierung (Verkehr) - Risikoabshätzung

Neue Erkenntnisse Verbesserte Services Passgenauere Dienstleistungen

Gesundheit Klima Geschäft-Business Leben

bessere Gesundheitsvorsorge/-versorgung

mit der Zeit gehen

Ich habe die Hoffnung, das die Monetarisierung, welche aus datengetriebenen Geschäftsmodellen resultiert, den Datenerzeugern sprich der Allgemeinheit zu Gute kommt. Z. B. in Form von ganz neuen medizinischen Therapien oder ein smartes Mobilitätssystem in den Städten, das "mitdenkt".

Gesundheitsförderung Krankheitsauslöschung Wissensverbreitung Aufklärungsdurchsetzung

zuverlässiges Wissen aus komplexen und nicht immer qualitativ hochwertigen Daten

Gesundheitsmanagement, Prognose, Anpassung/ Maßschneiderung

Fraud Detection im Finanzbereich zügige Diagnosen seltener Krankheiten

Nutzen für die Menschheit Ich hoffe, dass Big Data insgesamt dem Wohle der Menschheit nutzen wird. Beispielsweise könnten sich Verbesserung in der Medizin, Agrar- , Energiewirtschaft ergeben, die dann der Umwelt dienen können.

Mehrwert

Erkenntnisse um akt. Status Quo eventuell zu überwinden. Bspw. Medizin Erkenntnisse durch die Analyse von vielen Patientendaten oder Optimierung des Verkehrs etc.

- Verbesserung der Datenqualität - Schnelleres Arbeiten mit Daten (z.B. Erstellen von Verteilern) - Einbindung von Kunden/Nutzern in die Produktentwicklung

Arbeitserleichterung, Qualitätsverberbesserung

=> wichtiges von unwichtigen zu trennen => automatisiertes auswerten von verschiedenen Daten z.B. erkennen von Kriminalitätshäufungen

- Krisenprävention - Lerneffekte

Automation von eintönigen, wiederkehrenden Tätigkeiten

zum Thema: Auswertung der Klimadaten auch in diesem Gebiet dürften die Daten im Exa- oder Zeta-Bereich liegen, Chance/Hoffnung: Analyse der Daten im Hinblick auf weitere Lösungsmöglichkeiten, an die zur Zeit noch niemand denkt (Muster, Anomalien)

Gewinnung von neuen Erkenntnissen in Wissenschaft, Gesellschaft und Politik

Anwendung erkennen meine Wünsche

effektiver Informationsgewinn

Hoffnung: Big Data Anwendungen als Fortschritts-Enabler für viele Wissenschaftsdisziplinen Prognosemodelle Autonomes Fahren Medizin Psychologie

alle zentral Krankheiten erfassen und auswerten Heilungsprozesse auswerten damit Operationserfolge erzielen

Grundlagen zur Bekämpfung von Krebs Frühzeitige Pandemie-Erkennung

Erkennen von Meinungen, Stimmungen, Entwicklungen, Tendenzen.

- erhöhte Effizienz, weniger Verschwendung von Ressourcen - wissenschaftlicher Fortschritt, neue Erkenntnisse

Erkenntnisgewinnung bei Fragestellungen die bisher mit konventionellen Methoden nicht realisierbar waren; Zunahme von LOD und Bereitstellung digitaler Informationen; Zeitgewinn

Chance: Optimierung in allen Bereichen Verkehr Umwelt Gesundheit Wohlstand

Citizen Science: Transparenz, größere Datenbasis als Grundlage für Entscheidungen, Öffentlichkeitsbeteiligung, Korrektiv zu sog. Fake News

Veränderte Perspektiven auf bekannte Sachverhalte. Muster, Cluster, „WellenErkenntnisgewinn

Vorschlagslisten

Ich möchte Informationen aus Daten gewinnen, die ich mit meinem Gehirn nicht mehr fassen kann.

Die Möglichkeit größere Zusammenhänge zwischen verschiedenen Bereichen zu erkennen durch die Nutzung von Big Data

Analyse der Daten vereinfachen: - Regel-Erkennung bei einer großen Anzahl von Messwerten - Reduzierung der manuellen Auswertung

Verfügbarkeit des gesamten Wissens, um im Idealfall die richtigen Entscheidungen zu treffen Es können Massendaten verarbeitet werden und damit z.B. Wetterprogosen wesentlich genauer werden

Chance: Effizienzgewinn in vielen Bereichen der Wirtschaft und Gesellschaft Hoffnung: Transparenzgewinn ohne übermäßige Verletzung der Privatsphäre

Medizinischer Fortschritt

Optimierung von: Prozessen, Produkten und Dienstleistungen

Medizin - Diagnostik und Prävention

* Chance naturwissenschaftliche Zusammenhänge zu verstehen (z.B. Astronomie, Wetterentstehung, Medikamente etc.) * Chance automatisch z.B. Kundenbewertungen zu kategorisieren, um Stärken und Schwächen eines Produkts/ einer Dienstleistung automatisch zu erfassen * Chance sehr komplexe Muster zu erkennen (z.B. bei Finanztransaktionen im Zusammenhang mit Steuerbetrug)

Neue Erkenntnisse / Neue Zusammenhänge sichten bzw erkennen.

Verständniss / Entdeckung komoplexer Zusammenhänge

Aufklärung von Verbrechen

- Förderung einer länderübergreifenden, globalen Vernetzung - wissenschaftliche Durchbrüche (Data Mining in humanitärer Forschung) - explorative Zusammenhänge (noch unbekannter Kausalitäten)

medizinischer Fortschritt

analytische Hilfe

Proaktivität Effizienz

Chancen: Wissenschaft - besseres verstehen von komplexen Modellen (z.B. Wetter, Astronomie, Physik) Humanity - Besseres Matching von Personen und Oragnisationen (z.B. effektive Entwicklungshilfe, Spezailisten bei Katastophen) Hoffnung, dass DM so wichtig wird, dass dadurch eine Notwendigkeit entsteht, dies früh in Lehrplänen zu verankern, um so eine große "Literacy" zu erreichen

Kennzahlen ermitteln

Medizinische Anwendungen, Diagnose, Therapie, Fortschritt

Größerer erkenntnisgewinn durch größere Datenbasis Analysierbarmachen von zuvor nicht analysierbaren Datenmengen zur entscheidungsunterstutzung

Einsicht in komplexe Sachverhalte

Bekämpfung von Krankheiten Rettung der Umwelt

Fortschritte in der Medizin: Diagnose, Therapie und Vorsorge auch seltener Erkrankungen

Verwissenschaftlichung von Prognosen

Hoffnung: Einzelhandel kann besser planen und muss deshalb weniger Lebensmittel entsorgen bessere Bedarfsprognose minimierte Lagerhaltung

Steigerung der Progressivität des Gesundheitswesens durch grosse Datenmengen sind wohl mit die grössten Chancen und Hoffnungen die ich mir von BIG DATA erhoffe.

repräsentative Stichproben für Wissenschaft und Forschung

Risikovermeidung - zB Fehler in Prozessen aufdecken, Krankheiten früher erkennen etc.

Bisher unbekannte Erkenntnisse bzw. Zusammenhänge gewinnen

Unheilbare Krankheiten zu erforschen Umweltschutzprobleme zu lösen Politik besser zu machen

Erkennen unbekannter Zusammenhänge

Faktenorientierte Diskussionen und Entscheidungen sowie bessere Analysen

Big Data wird helfen können, dass nicht permanent das "Rad neu erfunden wird". Gerade in Unternehmen, aber auch teilweise in der Wissenschaft wird Wissen über 2, 3 "Generationen" weitergegeben. Und dann wird Wissen neu erarbeitet, das aber eigentlich schon vorhanden war. Dieses soll keineswegs heißen, dass es keinen Fortschritt gibt. Dieser könnte aber viel gezielter oder schneller erfolgen. Ein kleines Beispiel aus der gegenwärtigen Diskussion: Globale Umweltprobleme gibt es nicht erst seit einigen Jahren. Das Londoner Smogproblem im 18. Jahrhundert mag als ein Beispiel gelten. Es wurde durch einen Wissenschaftler gelöst - nicht durch Verbote der Kamine. Dass wir CO2 vermeiden, vermeiden, beseitigen verarbeiten müssen, ist anerkannt. Wie man Kohlenstoff(-verbindungen) zu synthetischen Kraftstoffen umwandeln kann, ist seit den 1920/30er Jahren bekannt. Jetzt fangen wir wieder neu an. Und Big Data könnte helfen Probleme in einem Gesamtzusammenhang zu sehen: Bleiben wir bei der Ökologie: CO2-Vermeidung -> e-Mobilität-> 1. Lithium für Batterien -> Schädigung der Umwelt in Südamerika -> Entzug der Lebensgrundlage für Bauern 2. Neue Energiequellen (Solar, Wind, Bioenergie) -> Einsatz klimaschädlicher Substanzen (SF6, CH4, nicht wiederverwendbarer Verbundstoffe,...)

Wünsche erfüllen

neue Regeln und Strukturen erkennen KI einsetzen um aus den Daten zu lernen beides mit der Hoffnung sinnvolle Anwendungen und Systeme zu verbessern

Individuelle Krankheitsbehandlung

finden neuer Erkenntnisse

Qualitätssteigerung

genauere und bessere Unterstützung

Reduktion der Nebenwirkung bei Medikamenten

- Beschleunigung der Entwicklung von neuen Pharmaka durch Optimierung der Entwicklungsstrategie - Verbesserung der Vorhersage unerwünschter Nebeneffekte von neuen Pharmaka (Qualität und Geschwindigkeit / Durchsatz) - Einsparung von Geld und Ressourcen (s.o.)

Prognosen Sicherheit Gefahrenvermeidung Naturkontrolle

Erweiterung des derzeitigen Geschäftsmodells

-vereinfachte Datenanalyse -große Datensätze mit gegebenen Verfahren besser zu analysieren

- Health Care

I am not sure because I am not an IT professional but I see it from the marketing point of view. The chance here I see in better decision making based on relevant data.

Fortschritt Heilen Effizienz Ressourcenschonung

Transparenz und Klarheit schaffen: Wenn Daten gut maschinell ausgewertet werden können, dann hat man eine transparente Faktengrundlage für Diskussionen.

Fundiertere Entscheidungsfindung

Big Data besser händeln

Chancen: realistische Stimmungsbilder, Informationsextraktion Hoffnung: positive Nutzung

Krankheitsanalyse Krankheitsbekämpfung Klimavorhersage Lernanalyse Heilung schwerer Krankheiten, wie Krebs etc.

- Bessere Möglichkeiten der Analyse von Log-Dateien - Bessere Wettervorhersagen - Bessere Lenkung von Verkehrsflüssen

Zusammenhänge erkennen und verstehen und daraus lernen

- genauere Vorhersagen treffen - besonders hoffe ich hier auf Forschungen im Bereich Health Care - besser auf Erkenntnisse reagieren können

Hoffnung: das Leben leichter machen - Automatisierung, zB autonome Autos, Roboterhilfe in der Pflege etc - Wissen nutzbar machen, zB Krankheiten erkennen, Übersetzungen etc - smarte Anwendungen zuhause, in Mobilität, in der Arbeit...

-Kombination vielfältiger Daten zur Gewinnung neuer Erkenntnisse in der Wissenschaft

ungenutzes Potential ausnutzen von beiläufig gesammelter Daten Open Data

Entfall von öden Jobs

Medizin Finden komplexer Muster Design von Wirkstoffen

Chance auf Fortschritt in den Bereichen Klima, Medizin und Internet of Things

Erkenntnisgewinn

Verbesserungen Gesundheitsbereich / Krankheitserkennung Optimierung von Prozessen (z.B. Transportwesen)

Im Gesundheitswesen - Krankheiten können schneller diagnostiziert werden

Verhinderung von Schäden an Mensch und Maschine durch Predictive Maintenance

Nutzung im nichtkommerziellen Bereich: Fortschritte im Gesundheitswesen Verbesserte Planungen

Krebsmedikamente zu finden

- medizinsche Analysen - Erd- & Umweltanalysen (z.B. basierend auf Satelliten-Daten) - Open Data

Unterstützende Funktionen und Lösungsanbieter in allen Lebensbereichen - für mich persönlich in jedem Alter - im Berufsleben - im Privaten - soll mir helfen Freiräume zu schaffen

- bessere Analysen ermöglichen effizienteres Arbeiten

Früherkennung Krankheiten Personalisierung Medikamente

Zusammenhänge erkennen, die für die weitere Zukunft von unschätzbarem wert sind.

Gesundheitsprävention - Frühzeitige Erkennung von individuellem ungesundem Verhalten - Individualisiertes automatisiertes coaching - Früherkennung von Pandemien

Abbild der Wirklichkeit Erkennen von aussergewöhnlichen Situationen Autom. Entwicklung von techn. Anwendungen Robotorsteuerung

Sicherung von Arbeitsplätzen in der deutschen Industrie

Fortschritt in Wissenschaft (Beispiel Krebsforschung)

zusätzliches quantifizierbares Instrumentarium für Fragestellungen in sozialwissenschaftlichen Bereichen

1) Produktverbesserungen 2) Produktinnovationen (neuartige Produkte) 3) Arbeitserleichterungen (für den Menschen) 4) Schnellere Entscheidungsfindung (Unterstützung des Menschen)

Erkenntnisse gewinnen, Probleme vermeiden

Wissenschaftlichen Fortschritt durch automatisierte Analyse textualler Daten aus Studien Zusammenhänge erkennen Ergebnisses zusammenfassen

Bessere Diagnostik in der Medizin.

Transparents Zugang für jedermann/frau Verantwortlicher Umgang mit Daten Verringerung der Datenflut

- Früherkennung von Krankheiten / Seuchen

Krankheitsauslöser identifizieren, schnellere und genauere Diagnosen, verbesserte, individuelle Medikamente

- Automatisierung / Vereinfachung von administrativen Prozessen - Zielgenaue Ansprache bei Werbung - Bessere Therapien bei Krebs ....

Medizinische Erkenntnisse Menschen bei Klimakatastrophen vorwarnen Arbeitsteilung optimieren / Arbeitszeiten flächendeckend reduzieren

Fortschritte in der Medizin

Diagnoseverfahren verbessern, Automatisierung

Tiefergreifende Erkenntnisse zu nicht offensichtlichen Zusammenhängen.

Schneller Zugriff auf Informationen

medizinische Fortschritte

Direktes Kunden/Nutzer-Feedback treibt effizientere und bessere Lösungen (kein Produktmanager/Entwickler glaubt mehr, der Markt zu sein, sondern der Markt wird messbar).

Textverständnis Open-Link-Data Bild-Colorisierung

Intuitive Benutzeroberfläche Zuverlässigkeit Steuerbarkeit Geschwindigkeit

- naturwissenschafltiche Zusammenhänge erkennen - Datenmissbrauch

bessere Vorhersagen Optimierung Komfort Intelligenz

Fertigungsoptimierung durch Sensordatenanalyse

- Die Möglichkeit große Datenmengen zu Verstehen und Menschen damit zu helfen

* bessere "Ratschläge" für Entscheidungen * Gesundheit - früheres Erkennen von Problemen

Energieeinsparung

Krankheitserkennung, Produktionseffizienz erhöhen, neue Werkstoffe

Nutzen für die Krebsforschung

Komplexe Zusammenhänge erkennen

Verständnis Fortschritt Gesundheit Evolution. Meine größte Hoffnung ist dass wir als Menschheit die nötigen Evolutionären, sowohl biologische als auch gesellschaftliche, Schritte erlauben um mit den Erkenntnissen, Technologien und Gefahren aus Big Data Anwendungen vernünftig umgehen zu können.

Individueller auf kundenbedürfnisse eingehen

Schnellere Entscheidungen Objektivere Entscheidungen

Aha-Erlebnisse

Verbesserte Patientenversorgung Effizinetere Verwaltung Anstoss für bessere Entscheidungen

Umweltschutz: Ressourceneffizienz, Energieeffizienz, Recycling

Erschließen zusätzlicher Datenquellen; neue, innovative Analysemethoden;

Optimierung

Bessere Gefahren Vorhersage

Medizinische Genetik Bevölkerungverwaltung

Hoffung: Interessante Arbeitsgebiete Chancen: Mehrwert stiften, Entdecken und Aufdecken von Zusammenhängen, Menschen unterstützen, Medizinische Unterstützung bei Diagnose und Patientenversorgung

- umfassende Zusammenhänge erkennen - Kundenzentrierung - Qualitätssteigerung

- Krankheiten besser heilen können

Optimierung vorhandener Ressourcen/Techniken (z.b. Microgrid, mobilitätssharing) Erhöhung Cybersec durch KI-Überwachung von Datenströmen

-Welternährungsfragen -Lösungen für Umweltprobleme -Infrastruktur

Autonomes Fahren Medizinischer Nutzen

Arbeitserleichterung

Generierung von neuem Wissen

Umweltmanagement, Verkehrslenkung

Chancen: - Besseres Verständnis in der Wissenschaft von komplexen Zusammenhängen; z.B. -- Heilen von Krankheiten -- Entschlüsselung des Genoms -- Verständnis von Arzneimittelwechselwirkungen -- Kampf gegen den Klimawandel Risiken - Überwachung - Aufbau eines Sozialpunktesystems, wie in China - Auflösung unserer Solidargemeinschaft, weil bspw. Krankenversicherungen auf Grund persönlicher Lebensweisen und Lebensumstände Tarife berechnen

keine

verbesserte Diagnostik in der Medizin

- Durchbruch in der Forschung auf vielen Gebieten - Kostengünstige Datenerhebung - Intelligente Vorhersagen

Effizienterer Staat - Auswertung öffentlicher Projekte - Bedarfsplanung - Gesundheitsversorgung

Verbesserung Lebensstandards der Menschheit

Fortschritte in Medizin und Verkehrsinfrastruktur

Klimawandel Gesundheitswesen

Verbesserte Prognostik Größerer Prozeßverständnis Weltfrieden & die Lösung aller menschlichen Probleme

ein Wissensgewinn durch Transparenz

Geld Effektiver leben Ressourcen besser nutzen

- personalisierte Vorschläge zu Entscheidungsvorbereitungen, die nicht in meinem Fokus standen

Frühzeitige Erkennung von Krankheiten.

Optimierte automatisierte Vermögensverwaltung (Robo-Advisor)

Hoffnung und Chancen sehe ich in der wissenschaftlichen Nutzung von bis Data anwendungen

Verbreitung des Wissens Fortschritt in der Medizin Vorhersage künftiger Ereignisse

1) Chance: neue und schnelle Technologieentwicklung in allen Lebensbereichen Hoffnung: Durch neue Innovationen kann eine breitere Akteptanz der Big Data Anwendungen in der Bevölkerung erreicht werden.

Erkenntnisgewinn

grossen bisher ungehobenen Nutzen

Hoffnung: - Arbeitsprozesse im Arbeitsalltag vereinfachen - suchen, sammeln, filtern und Ablegen von Informationen erleichtern

Neue Lösungen

Wissenschaftliche Erkenntnisse

Nutzen aus Daten ziehen

Wissenschaftlich fundierter an allgemeine Themen heranzugehen - Stichwort "Klimawandel" - bei dieser Thematik fehlt es m.E. an jeglicher fachlicher Herangehensweise seitens der allgemeinen Medien.

Verbesserung Gesundheitsvorsorge durch Daten-Aggregation

Erkenntnis und Wissen

Medizinischer Fortschritt Bessere Verkehrleitsystheme Medizinischer Fortschritt durch Auswertung von Patientendaten

- neue Erkenntnisse

1. Möglichkeit selbst, auf tatsächlichen Fakten basierend, eine eigene Meinung zu bilden 2. Grössere Unabhängigkeit von Propaganda und Manipulation erlangen 3. In allen Disziplinen, wie Wissenschaft, Gesellschaft, Gesundheit, etc. neue Zusammenhänge entdecken und erforschen können 4. Weniger Kriminalität

Verbesserung Lebensqualität Hilfe auch für "eingeschränkte" Personen

Hoffnung: Positiver Nutzen für das Überleben der Menschheit Chancen: Effizientere Planung von medizinischen Behandlungen Wissensgewinnung aus Fachartikeln Autonomes Fahren Bessere Nutzung von Energie

Durch Machine Learning Forschung im Bereich Materialwissenschaften vor Sackgassen bewahren.

Neue Erkenntnisse gewinnen, die sich ohne große Datenmengen nicht erkennen lassen würden, beispielsweise in den Bereichen Medizin, Klimaforschung oder der Abwehr radikalisierender Einflussnahme in sozialen Netzwerken.

Wissenschaftlicher Fortschritt Datenbestandsschutz

Hoffnung: Entsprechender Datenschutz Chancen: Persönlicher Komfort, Individualisierung, weniger menschliche Fehler

KI Unterstützung des Menschen Entscheidungsfindung optimieren nichtlineare Realität besser abbilden

neue Erkenntnisse schnell gewonnen / übertragen

Zielgerichtete Krankheitserkennung und -behandlung

Struktur Ordnung Wahrheit Klarheit

- Tendenzen bzw. Anomalien ableiten - Reporting

Daten beherrschbarer zu machen.

Speichern vieler Daten Auswertbarkeit der Daten Automatisches Bewerten der Daten

- Medizin - seltene Krankheiten früher erkennen - Weltweite Vernetzung der Systeme - Ernährung (Fitnesstracker), Herz-Kreislauf, Diabetes

Hoffnungen/Chancen: - schnelle individuelle Anpassungen für Produkte / Medikamente durch Individualisierung der Daten - Schnellere Entscheidungsfindung durch schnelle Bearbeitung großer Datenmengen - Senkung von Entwicklungskosten - Effizienzsteigerungen

beschleunigter Erkenntnisgewinn zum Nutzen der Menschen

Datenanaylsen sind wie Schatzsuche. Wenn ich sie beherrsche, habe ich Chance meine Probleme deutlich schneller zu lösen, bzw. neue Zusammenhänge zu erkennen

Wissen für besseres Zusammenleben

Besseres Verständnis komplexer Systeme

Anhand von Daten Kapazitäten im Bereich von Fall Centern Vorhersage zu treffen z.B. ADAC oder andere Pannendienste.

Evolution neuer Technologien Energie Gesundheitswesen Sicherheit

Komplexe Entwicklungen noch besser voraussagen zu können. Beispielsweise Klimaveränderungen und dessen Folgen

KI

- Muster, Entwicklungen und/oder Prozesse erkennen - Ordnung ins Chaos bringen

Gute Jobaussichten

Besseres Gesundheitswesen. Früherkennung

- Fakten (=Daten) orientierte Entscheidungen treffen, statt aus dem Bauch heraus oder anhand anekdotischer Beobachtungen

Ordnung

Schneller Zugang zu Wissen

Entscheidungsunterstützung tägliches Leben erleichtern durch Unterstützung erkannter Gewohnheiten Sicherheit erhöhen Ausfallsicherheit technischer Systeme erhöhen (predictive maintenance)

Ratschläge und Empfehlungen zu fälligen Entscheidungen

Besseres Weltverständnis

Datenanalyse von gesellschaftlichen Missständen und Ungleichheit als Anlass für eine gerechtere Ressourcenverteilung und bessere Gesellschaft.

Neue Anwendungen in verschiedenen Bereichen. Zum Beispiel: Verkehr und Mobilität, Gesundheit, Bildung und Wissenschaft.

Vor 15 Jahren sagte der Chaos Computer Club schon "The War is lost". Und vor 5 Jahren wurde das nochmal bestätigt. Und hier geht es nicht nur um internationale Geheimdienste, allein was die EU zur vermeintlichen Terrorabwehr für das Internet plant ist ein Gruselkabinett aus Zensur und Überwachung. Big Data in Bezug auf Firmen ist übel, in Bezug auf Staaten stellt es George Orwell komplett in den Schatten. Wir befinden uns auf einer slippery slope in den Überwachungsstaat, es ist keine Grenze zu erkennen ab der sich z.B. Innenminister plötzlich mit dem Erreichten zurfrieden geben würden. Man denke an den Dauerzombie Vorratsdatenspeicherung.

Krankheiten besser erkennen und behandeln, Verkehr unfallfrei und umweltschonend steuern

medizinische Anwendungen; Umweltschutz; Mobilität; wissenschaftliche Simulationen

dass sie weiter entwickelt werden um schwierigere Probleme zu beheben

Auswertung der riesigen Datenmengen, die durch die Internetnutzung anfallen, unter Respektierung dier Privacy der Benutzer

Verbesserung journalistischer Recherche in großen unstrukturierten Mengen.

Luxus Gesundheit Forschung

Bessere Qualität Verkehr Umwelt

Medizinischen Fortschritt

positiver Nutzen der Daten

Nutzen für Wissenschaft und Forschung

Automatisierung der Textanalyse Erkennung von Manipulation Problemanyse Lösungsanayse

Gesundheitswesen: breite Datenbasis für hochqualitative Auswertungen von z.B. MRTs, Entlastung der Mediziner für die wirklich schwierigen Fälle.

- Effizienzsteigerung - Transparenz - Fortschritt - Lebensqualität

Verbesserte Einschätzung von Risiken im Versicherungsbereich Nutzen im Gesundheitswesen Optimierung im Straßen-/Luftverkehr

Mehr Wissen

Neues Wissen generieren aus vorhandenen Daten.

Wahrhaftigkeit Medizin 5.0

Fortschritte Medizin , Wissenschaft allgemein

Transparenz, neue Erkenntnisse , Effizienz durch besseres Priorisieren

- sinnvolle Datenanalyse - Nachhaltigkeit Optimierung - PLM verlängern

Eine nächste und komplett neue Verständnisebene von Welt und Menschheit

Voranbringen der Gesundheitsforschung

Wirkliche existenzielle Probleme der Menschheit lösen, und der Nutzen auch unter der Menschheit verteilt wird nicht nur unter den 5-10 reichsten Leuten der Welt

- neue Zusammenhänge erkennen; - übergreifende Gemeinsamkeiten finden; - Erkenntnisgewinnung / Wissenserweiterung;

- effizientere Analyse enormer Datenmengen - Karrieremöglichkeit in junger Disziplin

Differenzierung Schnelligkeit Genauigkeit Analysefähigkeit

Smart City Anwendungen

- Erkenntnisse zu übergreifenden Zusammenhängen - Hoffnung auf bessere Behandlungen im medizinischen Bereich durch ganzheitliche Analysen basierend auf Big Data

Erkennen von Qualitätsproblemen Prozessverbesserungen

Neue Erkenntnisse Wissen nutzen

Mehr Fakten für geschäftliche und private Entscheidungen Schnelle und effiziente Kennzahlen Gewinnung

Bessere Entscheidungen auf quantitativen Fakten Reproduzierbarkeit von Analysen (bei gleichen Wissenstandes) Einbeziehung von mehr und detailreicheren Wissen auch für Aufgaben die heute nur einfach und schnell entschieden werden mehr Individualisierung

Neue Zusammenhänge erkennen

bessere Diagnosen bei Krankheiten

- Maßgeschneiderte Angebote und Dienstleistungen - Besserer und personalisierter Service - Bessere Modelle zur Vorhersage von Wetter und sonstigen Prognosen

Erkenntnisse aus großen Datenmengen zu finden

Generierung neues Wissens

Assistenz durch Präzision und Schnelligkeit

Expertensysteme die besser mit Menschen interagieren können

Wissensspeicher Erfahrungssammlung Merkfähigkeit Allgemeinheit

Verborgene Strukturen in Daten auffinden Effizient Wissen extrahieren Medizinische Diagnosen verbessern Aufdecken bisher nicht bekannter Verknüpfungen

Nutzung für positive nicht-monetäre Ziele zB im Medizinbereich/Gesundheitssektor

Zusammenhänge, langfristige Trends zu erkennen

Ich hoffe, dass aus Daten Informationen und neue Erkenntnisse extrahiert werden können.

Neues Regieren, echte Demokratie

Geld verdienen

Extraktion von Wissen aus Rohdaten Vernetzung von Informationen Genauere, bessere Vorhersagen Benutzerorientierte Reaktion der Systeme

Erkenntnisse in Forschung Z. B. Bereich Gesundheit

Fortschritte in der Medizin Bessere Vorhersagen aller Art

Gesundheitswesen: frühzeitliche Erkennung von Krankheitsbildern Anwendungsdaten von Nutzern können zu selbständigen Ausführen von trivialen Aufgaben genutzt werden (z.B. selbständiger Einkauf, selbständige Organisation von Terminen ...)

Decision Support Systeme

Soziale/wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen

Meine grosse Hoffnung liegt in der künstlichen Intelligenz. Wenn wir die Singularität erleben, also der Zeitpunkt, wo eine KI menschliches Niveau erreicht und kurz darauf übertrifft, könnte das eine Utopie einläuten, die wir uns jetzt noch gar nicht vorstellen können - oder den Weltuntergang. So oder so wird es spannend.

Effekivere Entscheidungen und effizientere Prozesse durch automatisierte Erkennung von Mustern und Ursache/Wirkungszusammenhängen

- neue wissenschaftliche Erkenntnisse - neue medizinische Erkenntnisse - bessere Ergebnisse in der Kriminalistik und Terrorismusbekämpfung - neue Berufschancen

bessere politische Entscheidungen

Antworten auf komplexe Fragen

schnelle Auswertung komplexer Zusammenhänge

Hoffnung auf Fortschritte in der Medizin (Diagnostik und Behandlung), in der Robotik, als Unterstützung im täglichen Leben, sowie in der Raumfahrt.

- besseres Verständnis von Dynamiken in sozialen Strukturen durch neue Forschungsmethoden (Beobachtung statt Befragung) - schnellere und genauere Auswertung von unstrukturierten Daten (Mustererkennung in Bildern und Videos)

Die Idee ist reizvoll

Ich habe die Hoffnung, Erkenntnisse Mithilfe von Big Data Anwendungen zu gewinnen, welche auf anderem Wege nicht gewonnen werden können.

Was ich sehr spannend finde, sind alle diese Daten, die jetzt schon im Internet veröffentlich werden (NASA. CERN, Gov-Data usw). Ich glaube, dass es für Datenanalyse / Statistik-Leuten sehr interssant ist. Wenn man die Zeit hat, könnte man sehr spannende 'Sachen' / Korrelationen vielleicht finden. Wenn man also entsprechende 'Fragestellungen' zu den Daten hat.

Analysetool zur Bündelung von Informationen über Prozesse (im öffentlichen Bereich), Ressourcen schonen, Innovationen er möglichen

Ich verantworte bei einem großen deutschen Automobilhersteller ein „Think Tank“ in der Strategie. Bisher basieren in unserem Unternehmen Entscheidungen und/oder Erfolgskontrollen sehr stark auf Basis von Erfahrungen oder Expertenwissen. Meine Hoffnung an Big Data Anwendungen sind, das in einer immer komplexer werdenden Umwelt uns Datengetrieben Entscheidungsprozesse unterstützen (da wir jetzt schon sehen das Erfahrungsgemäß- und Expertenwissen nicht mehr alleine ausreicht).

Bessere Vorhersage von zukünftigen Ereignissen. Bspw. Krankheiten Umweltkatastrophen.

Ich erhoffe mir von BigData, dass in naher Zukunft einige der Krankheiten, die i. M. noch unheilbar sind, geheilt werden können. Vielleicht hilft Big Data auch dabei, in naher Zukunft noch mehr erdähnliche Planeten zu finden, die vielleicht sogar für uns (die nächsten Generationen) per (Generationen) Raumschiff erreichbar sind.

neue Erkenntnisse

Früherkennung von Krankheiten, Gesundheitswesen

Umweltprobleme lösen Gesundheitsprobleme lösen

Medizin: bessere Therapien; Bessere datengestützte Entscheidungen

Vor allem die Steigerung der Effizienz um Kosten zu sparen und dennoch die gleiche oder mehr Leistung zu bringen.

.

Bereitstellen von Wissen, Erfahrung, Zusammenhaengen zum Deduzieren auch auf maschineller Ebene

Zugänglichkeit

Improving health by better medicine prescription based on better analysis

Diagnostik von Erkrankungen.

Qualitativ bessere Produkte, Bessere Informationsversorgung für Entscheidungen

Muster und Zusammenhänge erkennen, die z.B. in der Medizin, Klimaforschung, etc. weiterhelfen.

Automatisierung komplexer Probleme

Ermittlung marktnäherer Angebotspreise - Gewinnmaximierung

* Erkenntnisgewinnung durch Verknüpfung vorhandener Datenbestände * Kostenreduktion

Autonomes Fahren Besiegen bisehr unheilbarer Erkrankungen EIn noch besseres Leben

Automatisierung von alltäglichen Dingen, z.B. Autofahren

Ursachenforschung bei Krankheiten

Prozeßoptimierung & -automatisierung

Entscheidungsunterstützung in komplexen Situationen

sinnvolle und umfangreiche Informationen

Neue Erkenntnisse zum Wohl der Menschheit. - Erkennung von Krankheiten und Konzentration der Ärzte auf die "Seele" - Körper Verbindung statt der Routinetätigkeit - (Teil-)Automatisierung der Prozesse um grundlegende Bedürfnisse zu befriedigen (z.B.Herstellung von Lebensmitteln...) - und darauf basierend Wegfall von monotoner Arbeit - Mobilität bis ins hohe Alter (Selbstfahrende Autos in Kombination mit maßgeschneiderten Assistenzsystemen - z.B. bei Demenz)

- Besseres Verständnis für globale Zusammenhänge - Eine Bewusstmachung der daraus resultierenden Zusammenhänge - Dadurch das Finden von Lösungen für globale Probleme

Hoffnung und Chance: - Unterstützung von Big Data bei Entscheidungen im täglichen Leben, - Verbesserung von digitalen Assistenten Idee: - Big Data könnte eine digitale Moral oder Ethik sowie Abwege von dieser darstellen

Zugriff auf aktuelles Wissen

neue Erkenntnisse Vorhersagen Prozessoptimierungen

Geld verdienen

Fortschritt in der Medizin Nutzung der unzähligen Doktorarbeiten und Veröffentlichungen durch NLP

bessere Nutzung wissenschaftlicher Erkenntnisse

Schnellere Wissensgenerierung über komplexe und bisher nicht auswertbare Themengebiete (DNA, Bibliothekenanalyse) Advanced Predictive (vorher wissen / abschätzen was passieren könnte)

Interdisziplinäre Forschungsbereiche fördern: Zusammenhänge aus verschiedenen Datenquellen in Beziehung setzen Unterstützung von Personen mit Einschränkungen: Lebensspass u. Lebensqualität erhöhen Jugend "Enablen": Zukunft transparent u. wertorientiert gestalten

Verbesserung Gesundheitsvorsorge Bekämpfung von terroristischem Extremismus Transparenz in vielen Lebensbereichen Fairer Welthandel

Erfolge bei Wissenschaft + Forschung Gesundheitswesen / Diagnostik

Vorhersagen: z. B. Medizinisch

Hoffnung: Mehr über die Bedürfnisse und Erwartungen von Zielgruppen an Produkte zu erfahren Bedürfnisse von Zielgruppen Erwartungen von Zielgruppen Unterstützungsbedarf von Zielgruppen Motivation von Zielgruppen

+ Mehr und spezifischeres Wissen für möglichst viele Personen (-gruppen) + Ethische Mehrwerte (mehr "Gerechtigkeit") + schnellere und bessere Forschungsergebnisse

Personalisierte durch Langzeit(groß)studien verbesserte medizinische Versorgung

- Wissensgenerierung - Unterstützung

Neue Erkenntnisse (wissenschaftlich), neue Technologien, Automatisierung, verbesserte Prognosen

Mehr öffentlich zugängliche Daten zum daraus einen Vorteil für alle zu generieren

Sinnvolle Analysen herauszuziehen, die einen Mehrwert und Transparenz der Endnutzer bringt und nicht nur kommerzielle Interessen verfolgt.

bessere Internetrecherche Möglichkeiten von Big Data kennen lernen Wissensquellen erschließen Einbindung von Big Data in eigene Projekte

Verbesserung Forschung

Eichen von Wettermodeldaten an Realität Statistische Auswertung Berechnung von Trends bessere Modelierung

Leichtere verknüpfung von Informationen Bessere Zugänglichkeit

Große Datenmengen für seriöse Anwendungen wie z. B. in Health schnell und effizient zu analysieren und Verfahren abzuleiten.

Sichere funktionierende künstliche Intelligenz

Weniger Bauchgefühl, mehr Evidenz

Bessere Gesundheitsvorsorge Bessere Kundenbetreuung Mehr Transparenz der Politik

Gesundheit Fittness Digital wellbeing

-Lösung von "unlösbaren" Problemen (Krebs, Erderwärmung,Atomkraftendlagerung, etc.)

-besseren Überblick - Transparenz, - Vermeidung von Doppelbenennungen

bessere Medizin passgenauere Versicherungsprodukte

- Entscheidungen basierend auf ausreichenden Datenmengen - Aufdecken von nicht offensichtlichen Zusammenhängen

Verbesserter Erkenntnisgewinn aus bekannten Fakten

Hoffnung: "Arbeitsaufwand" für den Menschen reduzieren (autonomes Fahren, 'autonome' Landwirtschaft, etc.)

Verbesserung medizinischer Behandlungen

Individualisierung von Ausbildungen

Bessere Recoursennutzung , Erkentnissgewinn,

Erforschung von Krankheiten, Hilfe beim Entwerfen von Massnahmen für eine bessere Ressourcennutzung

- bessere Verbreitung faktenbasierten Wissens - bessere Verteilung bisher nur einzelnen zugänglichen Wissen - Erkennen von unbekannten Zusammenhängen- - Unterstützung bei der Bewältigung großer Herausforderungen (Klimawandel, etc.)

- Generierung von Wissen - agileres Handeln durch Information

Besseres Verständnis von bedrohlichen Phänomenen (Klima, Gesundheit etc.)

Hoffe dass Data Literacy zunimmt. Dass Menschen Ergebnisse besser einschätzen und verstehen können.

Zusammenhänge verstehen, die einem so nicht ersichtlich sind

Entscheidungen in Politik und Gesellschaft können besser begründet und vernunftgetrieben getroffen werden (Beispiel: Geburtenrate und Lehrerbedarf)

Hilfreiche Erkenntnisse im Gesundheitswesen/Medizin

- Chance, neue Erkenntnisse aus vorhandenen Daten zu finden. - Chance, Wissenschaftler bei der Suche nach vorhandenen Daten(-sätzen) zu unterstützen. - Hoffnung, dass dies hilft, die Menschheit und ihr Wissen weiter zu mehren.

neue Erkenntnisse gewinnen komplexe Entscheidungen auf Basis von Daten treffen

Medizin, Wetter, Bildung, Hoffnung: Klimawandel entgegenwirken

Big Data bietet die Möglichkeit Transparenz über die Vergangenheit zu schaffen und über diese Transparenz Entscheidungen für die Zukunft besser vorzubereiten.

neue Erkenntnisse neue Lösungen

Klimawandel bremsen

Ungefälscht allgemein Verfügbar

Lösung von technischen Aufgaben, die schwer oder nicht berechenbar sind

keine positiven Erwartungen

Analyse, Vorhersage, Prävention, Lösungen in Bezug auf Krankheiten, Katastrophen und Gefahren

- statistische Auswertung in der Medizin/Studien --- Schlussfolgerungen - Langzeitanalysen für die Städteplanung - Einflusskriterien - klimatische Annahmen fürs Bauwesen

- bessere Klimamodelle - Verkehrslenkung

- Wissen kann schneller und weiter verbreitet werden - Bildung verändert sich in den kommenden Jahren - Künstliche Intelligenz - Veränderung im Gesundheitswesen Die Veränderung im Gesundheitswesen sehe ich als Hoffnung, durch sammeln meiner persönlichen Daten z.B. auf dem Smartphone oder der Krankenkassenkarte können z.B. bei einem Notarzteinsatz schnellere Diagnosen gestellt und mir schneller geholfen werden.

Data-Driven-Decision-Making wird zu besseren Entscheidungen führen

z.B. Lösungsansätze zu Verkehrsproblemen in (deutschen) Großstädten. -> Auswertung zeitbezogener Geodaten -> Maßnahmen zum besseren Verkehrsfluss -> positiver Einfluss auf das Wohlbefinden der Arbeitnehmer/Pendler

- Erleichterung in der Auswahl von Möglichkeiten durch ein maßgeschneidertes Angebot, das mein Profil berücksichtigt

Weniger Verkehrstote, weniger Verkehrschaos, umweltfreundlichere Transportstrukturen.

Chancen: Zugeschnittene Konsumangebote Bedarfsgesteuerte Inhalte (Filter) Ein Profil Hoffnung: Effektive Filter vor unerwünschten Inhalten

Gesundheitswesen: Diagnose, Behandlung und Beratung

Besseres Verständnis komplexer Zusammenhänge

Neue Produkte mit echtem Mehrwert für den Kunden

Verhaltensmuster erkennen Prognosen erstellen

Big Data Anwendungen koennten schnell viel Daten analysieren und Vorhersagen machen.

- große Fortschritte in der Wissenschaft / Forschung - betrifft viele Bereiche (v.a. Technologie und Gesundheit) - Zusammenführen von Forschungsergebnissen weltweit - Analyse von Daten, die vorher nur schwer maschinell auswertbar waren (z.B. Texte in wissenschaftlichen Papers).

Vernetzung Automatismen Sicherheit Geschwindigkeit

Wissenschaft - neue Erkenntnisse

Verbesserte Therapien Detailliertere Informationen über die Auswirkungen politischer/wirtschaftlicher Entscheidungen

Besseres Verstädnis von Sachverhalten, z.B. in der Medizin

die Welt besser verstehen

Vereinfachung von Verwaltungsvorgängen für die Bürger Automatisierungen in täglichen Umgang mit Technik Hoffnung: kein Missbrauch der persönlichen Daten

Krankheiten rascher erkennen.

Beschleunigung verschiedenster Forschungsprojekte

neue Erkenntnisse Vorhersagen

Gesundheitswesen, Terrorismus, Früherkennung,

Mithilfe der Daten kann man aus der Vergangenheit (oder aus Fehlern) lernen und somit für Gegenwart und für die Zukunft richtige Schaetzungen machen.

fortlaufende Verbesserung unserer Lebensbedingungen

- bessere Heilung bzw. Vorsorge von Krankheiten durch Austausch von wissenschaftlichen Ergebnissen

Hoffnung: Erkenntnisgewinn Stichworte: Massenanalyse von tweets, Audio-Inhalten, Video-Inhalten

Antworten auf ungelöste Fragen finden die wir ohne Big Data nicht sehen würden. In den Bereichen Wissenschaft und Forschung aber auch Alltagsfragen wie Lebenserwartung. Warum werden zum Beispiel bestimmte Völker älter als andere. Auch Fragen der Wirtschaft sind vermutlich durch Big Data erst lösbar.

health management = schnellere Zugriff auf individuelle Gesundheitsdaten auf der ganzen Welt für medizinische Versorgung und Zugriff durch authorisierte Institutionen wie Ärzte, ....

- Erkennen von Zusammenhängen - Prognosen

Die Gewinnung von neuen Erkenntnissen verbinde ich vor allem damit, da sich unser Wissen stetig erweitert und wir nicht hinterher kommen uns selbst dieses Wissen anzueignen. Ein Beispiel welches mir das immer wieder vor Augen führt, kommt aus der Medizin, wo es zwischen der Diagnose eines bestimmten Krebses bis zur Therapie dessen zeitkritisch sein kann.

Automatisierte Anlagen Predictive Maintenance

konkrete, personalisierte äzrtliche Diagnosen, kommerzielle Angebote, Vorschläge in Geschäfts-Applikationen

Verbessertes Gesundheitswesen: Forschung, Diagnose, Therapie, Reha

Entscheidungen auf Grundlage von Fakten treffen

Datenanalyse zugunsten der Menschen

Entdeckung komplexer Relationen

Hoffnung: Verbesserte Medizinische Versorgung auf Grund DNA Analysen, Bessere Früherkennung von Krankheiten, Personenbezogene Medikamente.

Tendenzen, Muster erkennen

Effizienzsteigerung Fehlerminimierung Vorausschauende Wartung Prozessoptimierung

Ich warte, dass mit der Hilfe von Big Data der Menschheit viele Probleme wie Krebs, Hunger und anderes lösen könnten.

durchblick fehlt noch

Objektivität Offenheit Erkenntisgewinn

- Neue Hypothesen

Wohlstand

Akzeptanz und Verbesserung von Nutzen

Wissenszuwachs Transparenz Angleichung von Lebensbedingungen

Erleichterung des täglichen Lebens, Digitalisierung von vielen Prozessen (Gesundheit, Stadtverwaltung, etc.),

Verbesserung beim Erkennen der Zusammenhänge bei Klimaveränderungen. Durchbruch bei wissenschaftlicher Forschung (Medizin).

- bessere und schnellere Vorhersagbarkeit von bestimmten Ereignissen

schnellere und exaktere Analysen von Sachverhalten

- besserer Service und Support durch globale Fehleranalysen - Unterstützung der medizinischen Forschung - Transparenz der von Wissenschaftlern und Regierungen erhobenen Daten

- wissenschaftlicher Fortschritt - medizinischer Fortschritt

individualisierte Krebstherapie

Heilung von Krankheiten

Arbeitserleichterung 4TageWoche voller Lohnausgleich

Transparenz

- bessere Prognosen liefern zu können - aus Fehlern langfristig lernen - bessere Finanzplanung

vorrausagen wissensgewinnung weiterentwicklung zusammenhänge

Wissenszugang für jedermann, Aufdecken von Fake News,

Weitere Fortschritte für die -Medizin -weltweite Wasser- und Agrarwirtschaft -Wetterprognosen -Energiemanagement

Umstrukturierte Geschäftsdaten so aufbereiten, dass die Realisierung verschiedenster Anwendungen für verschiedenste Stakeholder mit nur für diese relevante Daten möglich wird

Unterstützung medizinischer Befund durch KI Optimierte Fertigungsprozesse Neues Standbein für den Technologiestandort Deutschland/Europa

- besseres Arbeiten, weniger Arbeiten

understanding trends, innovation

Hoffnung: mithilfe v. Big Data schneller mit Informationsfluten umzugehen

- Geschäftsmöglichkeit für Statistiker, Datenwissenschaftler - Verbesserung von Produkten, - passgenaue Ressourcensteuerung

- z.B. Verbesserung von medizinischen Diagnosen

- Schnellere Erkenntnisse - Fortschritte in der frühen Krebsdiagnose

Effizienz

Ungenutzte Daten verarbeiten und Wissen generieren. Medizienischen und Umwelttechnischen Fortschritt

Fortschritte in der empirischen Forschung

Übernahme vieler monotoner Aufgaben durch Big Data & KI

besseres maschinelles Lernen -> neue Lösungen für Probleme (z.B. im medizinischen Bereich)

Klimaverbesserung Maßnahmen Albedo berücksichtigen

Erkenntnisgewinne in den Gesundheitswissenschaften

komplexe Aufgaben automatisieren

Neue Geschäftmodelle

- Vorraussehen von Ererignissen/Epedemien durch Analys3e von z.b. Tweets

neues Betätigungsfeld

Gesundheitswesen: - verbesserte Datengrundlage für Forschung - Berücksichtigung von verschiedenen Varianten einer Krankheit - Berücksichtigung von verschiedenen Patienten-Gruppen

Fortschritte im Gesundheitswesen Lösung von großen Problemen (z.B. Landwirtschaft ertüchtigen die Menschheit zu ernähren)

Sehe große Möglichkeiten im Bereich der Forschung (bes. Medizin).

Erforschung seltener Krankheiten.

Konsolidierte Informationsquelle

Hoffnung auf Schutz der Persönlichkeitsrechte durch Kontrolle der Einhaltung des Datenschutzes Chance auf neue wissenschaftliche Erkenntnisse durch Auswertung großer Datenmangen mit KI z.B. in der Medizin

- Prozessoptimierungen - Treffen von Vorhersagen

mehr und bessere Automation

einfachheit, anwendbarkeit, greifbarer Mehrwert und Innovation

Interessant, Neues, Erkenntnisse, Spannend

Digitalisierung

Aussagekräftigere Ergebnisse durch Nutzung größerer und vielfältigerer Datenbestände (z.B. für klinische Forschung)

Hoffnung: Lenkung von Verkehrsströmen in Ballungsgebieten inkl. Parken ungenutzter Transportmittel Chance: weitere Optimierung von Geschäftsprozessen (Verwaltung & Entwicklung & Produktion etc.)

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse über Veränderungen in unserer Umwelt, die nur durch Auswertung großer Datenmengen sichtbar werden können

Decisions (in companies, society, everywhere) based on data evidence and not on "gut-feeling"

bessere Modelle der Realität Hoffnung: Erhöhung der Sicherheit

automatisierter Erkenntnisgewinn

Bessere Ressourcennutzung, besseres Verständnis komplexer Zusammenhänge, gezieltere Entscheidungsfindung,

-Kundennutzen erhöhen -neue Geschäftsmodelle -vorhersagen von Trends

Entscheidungshilfen aufgrund von Mustern in großen Datenmengen KI für rein rationale Entscheidungen

Gesundheit durch geteilte Daten

Analyse Serienprozess auf Fehler. Systematiken bei Reklamationen. Ursachenanalyse bei Reklamationen. Hoffnung: Erleichterung der Feldbeobachtung durch Algorithmen.

Komfort, Weltfrieden, Wissen

Hoffnung: weniger Bürokratie Chance: - schneller Ergebnisse in der Krankheitsbekämpfung - höhere Akzeptanz objektiver Realitäten

- neue Erkenntnisse gewinnen und bisher verborgene Zusammenhänge erkennen.

- qualitativ hochwertige Daten ermöglichen zuverlässige Prognosen -

- Erkennung von bislang unerkannten Dingen besonders im Bereich von Krankheitsverläufen

Erfahrens Komprimierung im Gesundheitswesen

- Erkenntnisse durch Datenanalysen

- grundsätzlich große Chancen, um - das Leben innerhalb der Gesellschaft zu vereinfachen und auch besser zu gestalten (Vernetzung von Infrastruktur - Mobilität und öffentliche Sektoren) - die Entwicklung von neuen Produkten und Services - stärkeres Bewusstsein von Menschen und Regierungen in dem Umgang mit Daten und deren Auswirkungen

Fortschritte im Gesundheitswesen

Chance: Wissenschaftlicher Fortschritt Chance: Sinnvoll und preisgünstig von Daten, also Erfahrungen Anderer, profitieren Hoffnung: Dass es gelingt, Missbrauch der Daten und kriminelle Handlungen mit ihnen zu verhindern

Zusammenhänge erkennen - Zukunft verändern

- Entscheidungsfindung - Transparenz - Erkennen von Trends

neue Erkenntnisse gewinnen, z.b. in der Wissenschaft durch eine schnellle Analyse von Satellitendaten

Wissensextraktion aus Daten, Objektivierung von Ansichten, direkte Unterstützung von medizinischen Personal

Medizinischer Fortschritt Krebs Alzheimer

ehrlich gesagt, keine

- Textuellen Daten nutzbar machen und sinnvoll weiterverarbeiten

-- Fortschritte in der Krankheitsforschung und Heilung

Komfort, Sicherheit, Erkenntnisse

Große Chancen für die Verbesserung der Lebensverhältnisse auf der Erde und die Hoffnung, dass es gelingt Missbrauch zu vermeiden

Hoffnung: Bequemlichkeit, Gesundheit

Krebs besiegen Sportliche Leistung optimieren Supply Chain harmonisieren

wirtschaftlich: - Einsparungen - Marktoptimierung und neue Märkte erschließen - neue Möglichkeiten in Sachen Nachhaltigkeit

Heilung von Krankheiten

Vereinfachung/Erleichterung des menschlichen Alltags

Maschinelle (neural) Übersetzung verbessern

Industrie 4.0, Daten hierfür verarbeiten können

Optimierte Mobilität Umweltschutz

- Ökologische Verbesserungen durch bspw. Sensordaten, Wissenschaftliche Daten

1. Individuelle Bewertungen von komplexen Krankheitsbildern 2. Schaffung von Algorithmen, die die strukturellen Probleme der Zukunft erfassen und Lösungen erarbeiten für z.B. Verkehr, Arbeitsumfeld, Sozialwesen usw. Hoffnung: Datenanwendungen helfen uns, die Probleme der Zukunft besser zu erfassen und zielgerichteter zu lösend

Bessere Vorrausschau von Daten

Wissenszuwachs objektive Information optimierte Produktion auf allen Ebenen,Gebieten.

Medizin

bessere Zukunftsprognosen

Bessere Vorhersage der Zukunft bezüglich Wetter Krankheiten Verbrechen Verkehr

Zusammenhänge und Muster in ohnehin vorhandenen Daten (bes wissenschaftlich/Gesundheitsdaten) erkennen und gewinnbringend nutzen.

- Verbesserung medizinischer Versorgung, zB im diagnostischen Bereich - Fortschritte in der Robotik - Fortschritte in der Simulation (Digital Twin) - Erkenntnisse über globale Zusammenhänge wie beispielsweise in der Klimaforschung

Besseres Leben: Präzisionslandwirtschaft, Digital Health, Entlastung von Routinearbeiten

- Verbesserung der individuellen Gesundheit - Effizienzsteigerung in der Industrie/im Staat - Neue Erkenntnisse in der Wissenschaft - Hoffnung: Lebensstandard erhöhen

Umweltschutz Verhaltensänderung durch Nudging

Medizinische Forschung

rasche Analyse gesellschaftlicher Probleme

- Globale Klimaforschung - Zugang und Verknüpfung von Wissen z.B. für Medizinforschung

Schnellere Kommunikation

Finden von Zusammenhängen, Verbessern von bestehenden Verfahren

weitere KI-Anwendungen

ein Ende der Ressourcen Verschwendung: - Bedarf kann besser prognostiziert werden - Produktion flexibler angepasst werden - Energie effizienter "verteilt" werden

mehr Innovation

- Vereinfachung des Alltags

Effektivität z.B. -beim Umgang mit Ressourcen, -im Verkehr verbesserte Planung

Schwarmwissen Zukunftsgestaltung Gefahrprävention

Beförderung technischer Entwicklungen zum Nutzen der Menschheit.

Fortschritte in Medizin, Umwelt, Astronomie, Sozialwesen. Unterstützung von Forschung durch KI. Hoffnung: bessere Ressourcen und Chancenverteilung weltweit.

Klimawandel verstehen, Eindeutige Beweise

mehr Möglichkeiten in Forschung und Entwicklung

Datenschutz

gesundheit durch aut. datenanalyse

- Erkennung von Krankheiten - Vorhersagen von Kriesen (wirtschaftlich / politisch) - Vermittlung von Wissen und Wahrheiten an alle

Erkenntnisse abseits physikalischer Gesetze

Gesundheitswesen, Umweltschutz, Klima

(1) Zusammenhänge erkennen, die bislang nicht erkannt worden sind (Medizin, Umwelt) (2) rascheres Erkennen von Mustern (Klima) (3) Wirtschaft: Kostenreduzierung, effizientere Produktenwicklung usw.

Voraussagen in unterschiedlichen Bereichen

Beschleunigtes Lernen.

Systematische Auswertung/Analyse von Daten -Einsatz von künstlicher Intelligenz -Automatisierung der Auswertungen/Analysen -Neuartige Erkenntnisse über die Daten (Mensch vs. KI)

Neue Erkenntnisse auf allen Wissensgebieten Erzeugung von Wissen aus großen Datenmengen Beherrschung von Komplexität

Mehr Transparenz Bessere Reaktionsfähigkeit in komplexen Lagen Potentiale für Bürgerbeteiligung

Umsetzung Industrie 4.0 - regionale Fertigung - Sicherung Standort Deutschland - personifizierte Produkte - Steigerung Effektivität, Effizienz und Geschwindigkeit

- Erkennung von bisher übersehenen Zusammenhängen oder Erkenntnissen - bessere Analyse bzw. Erkennung von z.B. Krankheitsbildern - bessere Betrugserkennung

Krebs bekämpfen

- präzisere Vorhersagen - bessere Analysen, insbesondere im Health-Bereich - verbesserte Erkennung von Sprache

Optimierung durch Analyse; Vorhersagen; künstliche Intelligenz

Medizinverbesserungen, Krankheitsbekämpfung, Heilung, Frühdiagnose

Auswertung medizinischer Daten

Prädiktive Analyse in der Medizin Effizienzsteigerung im Gesundheitswesen Mehr Transparenz

Digitalisierung Helthcare

Erkenntnisse Prozessoptimierungen Prognosen Ressourceneinsparung

+ Transparenz in der Prozessen darstellen. + Verbindung und Synergien in unterschiedlichen Bereichen + Forderung von Weiterentwicklungen

Verbesserung Wohlstand

-bessere Entscheidungen aus gespeicherten 'Erfahrungen'.

Verbesserung Lebensqualität

Krankheiten erkennen, individuelle Medikamentation

Zukünftige positive Vorhersagen

Aufdecken von Fehlentwicklungen in der Gesellschafft, Forschung und Entwicklung vorantreiben.

Chancen: (1) immenser wissenschaftlicher Fortschritt; großer Erkenntnisgewinn (2) insbesondere in der Medizin: Besiegen von Krankheiten (wie z.B. Krebs) (3) bessere Entscheidungsfindung durch Big Data (als durch Menschen) (4) bessere Verständigung zwischen Personen mit unterschiedlichen Sprachen (durch "Big-Data-Übersetzungen") Hoffnung: Daten für Big-Data-Analysen werden "allen" zugänglich gemacht ("Open Data")

Erkenntnisse für medizinische Kontexte

Gesundheit und Beschwerdefreiheit bis zum letzten Atemzug: Bewegen, Sehen, Denken

schnellere Bekämpfung des Klimawandels

Erkenntnisse gewinnen, Vereinfachung durch Automatisierung

Medizinische Forschung

-Alltagserleiterung -Automatisierung -Maschinelles Lernen -Autonome Transportsysteme

Entwicklung von Anwendungen zur Unterstützung von natürlichsprachiger Kommunikation mit echtzeit Übersetzungen, aber auch bei der Kommunikation mit blinden oder tauben Menschen

Zugewinn an Informationen Transparenz

Verbesserte Heilungschancen von Krankheiten: weltweit in real Zeit abrufbare Krankendaten; automatisierte schnellere Diagnose, Therapien

meine Hoffnung dass mit Big Data die Welt etwas besser wird Chancen zu besseren Ausnutzung der Resourcen durch Verbindung der Wissenschaften

Vielfalt darstellen, Wissenslücken füllen, über Zusammenführung punktueller/regionaler Beobachtungen größere Zusammenhänge sichtbar machen, Citizen Science sinnstiftend nutzen

Erkenntnisse Dokumentation

Netzwerke und Analyse von Daten schneller machen...

Einfachheit Besser Qualität Breiteres Wissen Unscharf und über den Tellerrand

Informationstransparenz Zusammenhänge visualisieren

Ideen Zusammenhänge Geschäftserfolg

Besserer Service onlinehilfen

Zusammenhänge verstehen, Entscheidungshilfen, Zukunftsprognosen,

Neue überraschende Erkenntnisse

bessere öffentliche Daseinfürsorge -- ÖPNV -- Schulen usw. Ressourceneffizienz in der Wirtschaft (insbesondere Produktion) Kostenersparnis des Verbrauchers bei Nutzung öffentlicher zugänglicher Datenbanken

Erkenntnisse Problemlösungen

-Entscheidungen die objektiv getroffen werden

- Entscheidungsunterstützungen - Diagnoseverbesserungen - Unvoreingenommenheit

- faktenbasiertere Entscheidungen und Diskussionen - neue Arbeitsmethoden und -werkzeuge - besseres Verständnis von Ursache-Wirkungs-Zusammenhängen - bewussteren Umgang der Menschen mit ihren Daten

Hoffnung: medizinischer Fortschritt - Wissen über Krankheiten mehren - neue Behandlungsmethoden entwickeln

1) für die Medizinforschung. 2) für eine Verbesserung unserer Umwelt. 3) Die die Beendigung von Kriegen. 4) für die Verbesserung der Lebensbedingungen der Menschen.

Transparenz, Effektivität , Effizienz erhöhen

Automatisierung wissenschaftliche Erkenntnis

aus großen Datenbeständen Zusammenhänge erkennen und diese z.B. für die Bekämpfung von Krankheiten nutzen.

- Leben erleichtern - Effiziens steigern - Neue Geschäftsmodelle

Die physische Welt verbinden und intelligent zu machen: Internet of Things.

Lösung wissenschaftlicher Fragen

Krankheitserkennung Gesicherte Entscheidungsfindung Vorhersage von kritischen Ereignissen

- Dezentralisierung der Verarbeitung von Big Data

Der tiefere Einblick in die Nutzung der Daten und damit eine mir mögliche Steuerung meiner Daten zur Verhinderung oder Veranlassung.

Verbesserungen in der Medizinischen Versorgung

Mehr Effizienz und Effektivität in allen Branchen Fortschritte Forschungsergebnisse z.B. Medizin und andere Wissenschaften Lebenserleichterung

Autonomes Fahren statt Verkehrsstress

- Erhebliche Fortschitte in der Gesundheit / Diagnostic - Fortschritte bei Vorhersagen von Ereignissen - Fortschritte in der Verbrechensbekämpfung

bessere Vorhersagen

Information Fehlerminimierung Wissenserweiterung Weltverbesserung

- "Advanced Analytics" erweitern die Vorstellungskraft, wie viele Dinge im Leben sich beeinflussen können - Es wird möglich, geografische, konzeptionelle, institutionelle und andere Daten frei zugänglich und gleichzeitig bei Bedarf adäquat "sortiert" zuzugreifen

Chancen: Klimawandel positiv beeinflussen, Gesundheitswesen durch Big Data positiv gestalten Hoffnung: dass der Mensch die Technologie beherrscht - und nicht umgekehrt

Vielfältiges Gemeinwissen Schnelleres vorankommen der Wissenschaften Interaktives zusammenkommen von Wissenschaften/lern Überbrücken und annehmen von politischen/ religiösen Bareren

Deutliche Fortschritte in medizinischen und sonstigen wissenschaftlichen Fragestellungen

Autonomes fahren

Maximal passende Lösungen/Hilfe

Produktverbesserung

Optimierungen finden, neue Lösungsideen

Fragestellungen genauer beantworten

Wissen aus Daten generieren

-bessere Trendanalysen -bessere Unterscheidung Fake/Fakt

Neue Erkenntnisse gewinnen

Bessere Erkenntnisse in der Wissenschaft - Medizin - Klimaforschung - Ökotoxikologie / Umweltchemie - Georisiken (Erdbeben, etc.)

- Bürokratie - Verwaltung - autonom - demokratie

Entwicklungspotential für Industrie 4.0

großer Menge kurze Zeit Fehlererkennung Fehlerbeseitigung

schnellerer Fortschritt in Wissenschaft

Spracherkennung Automatisierung Prozesssteuerung

1. Hoffnung - effizientere Nutzung von Ressourcen 2. Seltene Krankheiten, Nischenerkenntnisse werden zugänglicher 3. Gemeinwohl 4. Landwirtschaft 5.0

Vertiefung interdisziplinärer Zusammenarbeit

Fortschritte in - der Forschung / Wissenschaft - der Medizin - nachhaltiger Welt/Umwelt - breite Bildung

- Unterstützung bei der Auswertung großer Informationsmengen

- Kompetenzen ausbauen - neue Kenntnisse gewinnen - Möglichkeit einer Fortbildung

Zeitersparnis, Erkenntnis, Spaß

Erkenntnisse

-Verbesserung medizinischer Behandlungen - weniger Ressourcenverschwendung - mehr Effizienz -

Darauf gibt es eine eher universellere Antwort: Durch "Big Data" kratzen wir endlich an der Oberfläche der Fähigkeit, unsere Welt zu erfassen und zu veranschaulichen. - Die Verbindung von Datensätzen (manchmal auch unorthodoxer Art) zeigt Perspektiven unserer Welt (und Lebenswelt), die wir zuvor nicht kannten. - Wir kommen in die Lage, Datenmengen zu erfassen, die unsere Realität eher abbilden. Als Beispiel darf das Wetter herhalten, von dessen Datenerfassung wir zwar noch weit entfernt sind, aber näher sind als je zuvor.

Optimierung, Analysen, Datenvielfalt, Open Data

Medizinische Fortschritte

Bessere Entscheidungshilfen

Entdecken neuer Zusammenhänge

Offenlegung unentdeckter Zusammenhänge

Erkennen von Trends

Neue Erkenntnisse zur "Schwarmintelligenz"

Technologische und kulturelle Evolution

Nutzung in der Gesundheitsforschung

Hoffnungen: Keine. Risiken: Dass ich von der Werbeindustrie zu gut durchschaut werde.

Verbesserungen in Medizin- und Umwelttechnik

Erkenntnisgewinn

Wissen erweitern Mustererkennung

Das medizinische Therapien für den Patienten verbessert werden und das das Gesundheitssystem gleichzeitig effizienter wird.

Lösungen zu klimatechnischen Herausforderungen

Smart world

Medizin: Bessere Therapien & Medikamente

Geschäftsidee

Wissenszuwachs Zusammenhänge besser erkennen Neue Beziehungen Erweiterung des Horizontes

-digitale Realität -bessere Gesellschaft -mehr Lebenswert

bessere Früherkennung von Epidemien

Fortschritte in Wissenschaft und Medizin Mehr Fakten um besser zu entscheiden (Regierung, Unternehmen, ...) Mehr Daten, bessere Algorithmen Mehr Fortschritt durch mehr Innovation => bessere Chance, auch KO-Probleme für die Menschheit auf diesem Planeten zu lösen, bspw. genügend Energie, weniger Klimawandel

#Die Bürokratie abzubauen durch Automatismen und kürzere Genehmigungsverfahren #Verschlankung unseres Gesundheitsapparates durch bessere Nutzung vorhandener und ineinandergreifende Daten z.B Röntgenbilder, Blutuntersuchungen, aber auch durch lückenlose Dokumentation und weniger Betrugs- bzw. Korruptionsrisiken wie Doppeltabrechnungen

-medicine use -viele Forschungmöglichkeiten -new world -new rules

1) Zusammenhänge in Datenschätzen erkennen 2) Strategienkalkül 3) Strategien zur Datenverarbeitung entwicklen 4) Möglichkeiten vielleicht auch berufliche erkennen

- Regeln zu finden, um Gesundheit zu verbessern oder neue Geschäftsmodelle entwickeln zu können oder bestehende Geschäftsmodelle verbessern zu können - Trends erkennen

Lerneffekte Transformationen Verbesserungen Life Science

- umfangreiche, quantitative Studien - Lösungsansätze zu komplexen Probleme, etwa der Klimakrise

- neue Schaffung von Geschäftsfeldern - Innovation und neue Technologien - Hoffnung auf besseren Umgang mit privaten Daten

Big Data ermöglicht themen und Probleme schneller und effzienter zu erkennen und Lösungen für die gestellten Probleme zu erkennen. Ausgehend von der Motivation des anwenders ist das positiv oder negativ zur bewerten ;-)

Freiheit, sicherheit

bisher unbekannte Zusammenhänge erkennen

- nachhaltiger ethischer Umgang mit Daten, der dem Menschen dient - machinelle Erkenntnisgewinne - ermöglicht es, Fakten auf den Tisch zu legen ---> faktenorientiert zu handeln - "Früherkennung" / Trends

Gewinnung von neuen Informationen durch intelligente Verknüpfungen von verfügbaren Daten

-besseres Verständnis für Sachverhalte durch neue Einsichten, welche in unterschiedlichen Situationen vorteilhaft sein können

Chance: Erkenntnis, Vereinfachung, Transparenz, Hoffnung: Wahrnehmung der Risiken

- Fortschritte in der Medizin z.B. bei der Entwicklung neuer Medikamente bzw. Behandlungen - Transparenz durch Government Data, Linked Open Data

Identifizierung bislang unbekannter Zusammenhänge (z.B in der Forschung)

Klassifizierung; Suche

Medizin, verbesserte Diagnose

- Konzentration auf wesentliche Aspekte - Verschlankte Produktionsprozesse - Predictive analytics in verschiedenen Bereichen (Produktion, Vertrieb, Qualität)

Verbesserung der Adaptivität im Bereich Cybersecurity

Große wissenschaftliche Durchbrüche (Heilungen von Krebs) Bessere Assistenten (Siri)

Gesundheit (John Snow), Technik,

Besser Problemanalyse, Früheres finden / nachweisen von globalen Trends Optimierungsmöglichkeiten die nicht offensichtlich sind

Soziale Unterschiede mindern Resourcenverteilung Klimaschutz Gesundheit verbessern

Erkenntnisgewinnung Risikoprävention Präzision Ehtikbeachtung

Neue Heilmethoden für Alterkrankheiten

Problemlösung schneller finden

Früherkennung von Epidemien

med. Erkenntnisse und Zusammenhänge neue Heilverfahren

besseres Verständnis komplexer Vorgänge

Erkenntnisse über verborgene Zusammenhänge

-Optimierung von Wertschöpfungsketten -frühzeitige Erkennung und Prognosen von Krankheiten

Erkenntnisse aus unerkannten Mustern

Zukunft Analyse

Handlungsempfehlungen Transparenz

Besseres und tieferes Verständnis von Dateninhalten

Medizinischer Fortschritt

- Forschungsergebnisse verbessern -Healthcare - Segment optimieren

Ableitung von Erkenntnissen aus enorm großen Stichproben - Vorhersagbarkeit von Krankheiten

Behandlungsmethoden unheilbarer Krankheiten wie ALS oder MS

Bessere Lebensbedingungen zu schaffen

Die Hoffnung, ein Werkzeug zu bekommen, das dabei hilft menschliche Entscheidungsfindung aufgrund einer historischen und räumlich übergreifenden Analyse von Fakten zu unterstützen: - Fehler aus der Vergangenheit nicht zu wiederholen - Orientierung in unübersichtliche Faktenlagen zu bringen - ggf. Empfehlungen für weitere Handlungsoptionen zu berechnen

Gesellschaftlicher Fortschritt Lösung komplexer Probleme

Muster erkennen, eine intelligentere Welt mit effizienter Ressourcennutzung

Erkenntnis

- Krebs bzw. andere Krankheiten besiegen

- höhere Eintrittwahrscheinlichkeit von Prognosen - Zusammenhänge erkennen und verstehen - Nutzung von Daten - Daten überhaupt auswertbar machen

Bessere Bürgerbeteiligung

neue Erkenntnisse, neue Forschungsmethoden

neue Infrastrukturen von Städten durch schnellere Auswertung und genaueren Prognosen von Bedarf/ Entwicklung

Erkennung von Blutkrankheiten (Krebs)

Fortschritt Forschung Gesundheit/Technik

bessere Integration heterogener Daten (intern und extern) schnellere Bereitstellung von ad-hoc-Analysen (externe Anfragen)

Verbesserter Support, vorausschauende Fehlererkennung

Mehr Daten schnelle verarbeiten

Entlastung Fokusierung Entbürokratisierung Effizienzsteigerung

intelligentes lernen, big data wird neue Ergebnisse für die Wissenschaft bringen

Komfort

Verbesserung von Krankheitsbekämpfung

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse Verbesserte Vorhersagen für Klima und Wetter

Erhalt der Biodiversität durch Vorhersagen, Warnungen, Nudging

Hoffnung: Mehr Erkenntnisse in kürzerer Zeit auf Grund der besseren zugrunde liegenden Daten.

Gesundheitswesen: Früherkennung von Krankheiten

Hoffnung: Data Assesment Chance: Data Governance, Data Relevance

Zukunftiges Geschäftsmodell für das Unternehmen bei dem ich beschäftigt bin

Gesundheit Wissen Komfort Effizienz

smart Energie optimieren der Stromversorgung Unterstützung in der Medizin Autonomes fahren

1. Zugang zu Wissen bzw. Bildung 2. Vernetzung von Kulturen 3. Optimale Gestaltung des Gesundheitswesens 4. Optimierung der Lebensqualität

verbesserte "public security" und Kriminalbekämpfung durch Gesichtserkennung und Tracking

Gewinnung von neuen Erkenntnissen -> Maschinell können Daten leichter ausgewertet werden, als das manuell möglich wäre -> Z.B. Vermeidung bzw. Bekämpfung von Krankheiten möglich

-Neue Erkenntnisse aus Daten gewinnen

autonomes Fahren: Verkehrssicherheit, Routenoptimierung, Emissionsreduzierung

Kompetenz Verständnis Entscheidung Vorteil

Krankheiten heilen, Verkehr regulieren

zukunft

Chancen von Big Data sehe ich Bereich der Medizin. - Es können komplexere Zusammenhänge als bisher aufgeklärt werden. - In der Behandlung von Patienten könnten notwendige aktuelle Daten in sehr kurzer Zeit berücksichtigt werden.

Mehr Transparenz, Verlässlichkeit der Daten (da us verschiedenen Quellen) zwecks ABgleich

Aus Daten lernen Objektivität verwenden

Voranbringen der Wissenschaft.

Sicherheit Komfort Gesundheit

Entscheidungshilfe bei komplexen Problemen

Vereinfachung von Analysen, bessere Voraussagen, Hoffnung: Möglichkeiten entdecken, um den Überblick zu behalten

Hoffnung: Verantwortungsvoller Umgang mit Big Data. Chancen: Verbesserung in der Gesundheitsversorgung, Vermeidung von Unfällen z.B. in der Arbeitswelt oder im Verkehr. Fortschritte in der Wissenschaft (z.B. Klima)

- Wissenschaft: Neue Erkenntnisse speziell im Health Sektor - Machine Learning: data-getriebene Optimierung von Systemen

Neue Erkenntnisse durch Verknüpfung verschiedener Fachdisziplinen - Bsp.: Verschneidung von Gesundheitsclustern (z.B. Häufung von allergischen Reaktionen in urbanen Räumen) mit Umwelt- und Klimadaten (Temperatur, Niederschlag, Luftschadstoffbelastung) - Dadurch optimierte Vorhersagbarkeit von ortsbezogenen medizinischen Risiken - Anreiz schaffen für eine Neuausrichtung von innerstädtischen Verkehrskonzepten

Lösung hoch komplexer Probleme

Automatisierung Medizinischer Fortschritt Objektivität Transparenz

Mehr Verständis günstigere Entwicklung

Viele

Entscheidungsfindung Steigerung der Effizienz Forschung und Entwicklung Transparenz Die Hoffnung durch große Datenmenge so gut wie möglich, also individuell Kundenspezifische Bedürfnisse zu erfüllen.

Medizin individual

Medizin, bessere Analyse, Diagnose

Neue Geschäftsfelder und Anwendungen erkennen und umsetzen

bessere Medikamente und Therapien bessere Produkte und Services besseres Management im privaten und öffentlichen Bereich

Health Care Künstliche Inteligenz

Verbesserung des Gesundheitswesen, Erde, Weltfrieden Hoffnung: Hungersnot beenden

Fraud Erkennung durch Musteranalyse

Automatisierung von Abläufen Optimierung/Bearbeitung gezielter Problemstellungen

Bessere Datenqualität

banking and finance, IoT

Objektive Erkenntnisse gewinnen

Arbeitserleichterung Automatisierung monotoner Aufgaben Aufdeckung verborgener Zusammenhänge

Zusammenhänge erkennen, die zu nutzbringenden Handlungen führen

Lösungen bedeutender gesellschaftlicher Probleme, wie - Klimawandel, Ressourcenknappheit, Essensproduktion/-Logistik, Bildung

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Durch mehr Informationen und Analysemöglichkeiten - Prozesse optimieren, Produkte zu optimieren, Kosten zu optimieren, Klimawandel möglich zu machen, neue Geschäftmodelle zu unterstützen.

- Erleichterung im Alltag - Abgleich und zur Verfügungstellung von Daten in Medizin, Wissenschaft, Forschungs usw.

Für einen Menschen unüberschaubare Datenmengen für ihn beherrschbar, verständlich und nutzbar machen.

rasche Informationsbeschaffung Zeit- und Geldersparnis Bildung Entstehung von Intelligenz

- Forschung und Entwicklung im allgemeinen voranzutreiben - insb. in Bezug auf gesellschaftliche Weiterentwicklung hoffe ich, dass die Daten genutzt werden können, um Ungleichheiten und Benachteiligungen zu eliminieren und die Gesellschaft hinsichtlich Fairness, Wohlstandsverteilung und Lebensqualität voranzutreiben.

- Innovation - Nachhaltigkeit - Erkenntnisgewinn - Datenreichtum

Trotzdem ich aus der Fülle der Informationsquellen nur einige ausgewählte nutze, frage ich mich ob es nicht Quellen gibt, die Informationen enthalten welche mir noch fehlen. Meine Hoffnung ist es, dass es möglich wird automatisch die vier V's zu meinem persönlichen Optimum zu bringen.

-Entwicklung neuer Geschäftsmodelle

Medizin Individualisierung

Flexibilität Vorhersage Maßnahmen ergreifen Handlung

Entscheidungshilfe

umfassenderes Wissen zugänglich über den eng en Horizont Daten vernetzen und Erkenntnisse gewinnen Hoffnung: Fake News klarer machen

technische und medizinische Problemanalysen bei unbekannten Ursachen

Verbesserung von Entscheidungsgrundlagen

integration

Verbesserungen im medizinischen Bereich vor allem bei seltenen Krankheiten.

Bessere Heilungschancen in der Medizin

- Erkennung von Problemen oder Mängeln, die von Menschen bisher nicht erkannt wurden

-Produkte verbessern -Verkaufszahlen erhöhen -Forschung zu erleichtern

Verbesserung des Verkehrsflusses

Medizinische Fortschritte (Früherkennung mit KI) Wissenserweiterung

Problemlösung (überlebens-)wichtiger Themen

Zusammehänge erkennen, für den Kunden bessere Ergebnisse erzielen

Schnellere Entscheidungsfindung

Erkenntnisse Verbesserungen Hilfen Fortschritt

Systematik Effizienz

Erkenntnis zu gewinnen.

Ermöglichung und Vereinfachung zahlreicher anspruchsvoller Vorgänge so, dass auch unabhängige Einzelpersonen darauf Zugriff erhalten, wo früher ganze Abteilungen dafür nötig gewesen wären. Schafft höhere Chancengleichheit unter gebildeten, motivierten Personen weltweit. (aber halt auch nur für solche Leute...

- neue Möglichkeiten der Wissenschaft

Steigerung der Verkehrssicherheit und Optimierung des autonomen Fahrens nahezu zur Perfektion.

Modellierung von unbekannten Zusammenhängen

Verbesserung von Vorhersagen und Diagnosen

to see al data as a block for easy management

Wahrscheinlich werden antike Texte zu wissentschaftlichen Zwecken wesentlich schneller ausgewertet werden können. vor allem in Sprachen, die Archäologen erst einmal erlernen müssen.

Krankheitserkennung frühe Diagnostik Risikofaktoren erkennen kein langer Leidensweg, bis Erkrankung festgestellt wird

F[r Wissenschaftliche Daten ok

- Mehr Klarheit und Übersicht im Datendschungel - Datengeheimnisse erkennen/ herausfinden - Datentransparenz - Datenschatz heben

Die Hoffnung durch die Masse der Daten verlässliche Antworten zu bekommen. Dabei spielt der Bereich auch keine Rolle. Wie schon angesprochen kann dieser z.B. im Health sein, aber es gibt auch tausende andere Anwendungsmöglichkeiten die uns präzise Ergebnisse liefern können, welche uns Tag täglich helfen können.

-> KI -> Wissenschaftsübergreifende Zusämmenhänge -> Heilung Krebs

Künstliche Inteligenz Internet of Things Gesundheitswesen Forschung und Bildung

Problemlösung-Wohlstandsausgleich-Schutz-Freiheit

Wissen gewinnen

neue Erkenntnisse gewinnen und optimierte Vorhersagen treffen - Verknüpfung verschiedener Daten - Erkennen von Mustern und Korrelationen - Datengüte durch Datenmenge verbessern

Genauere Kausalitätsanalysen, Komplexere Erkenntnisse

Fortschritte in der Wissenschaft bessere Validierung von Forschungsergebnissen Datenbanken in der Medizin die die Diagnosen von Krankheiten unterstützen

- Innovation - Entwicklung - Verständnis

Gerechtere Güterverteilung weltweit

Erforschung von Krankheiten, technischer Fortschritt und Weiterentwicklung

Früherkennung von Krankheiten

Erkennung von Mustern Mehr Transparenz Neue Wege zur Entscheidungsfindung persönliche Empfehlungen bzw. maßgeschneiderte Angebote

korrekter Auswertung von Daten (weniger Fehlanalysen)

Daten bereitzustellen für den Menschen nützliche KI Anwendungen (Medizin, Klima, Ernährung, etc.)

Zukunftsprognosen feststellen

Künstliche Intelligenz, obwohl es viele Risiken verbirgt, sollte uns Lösungen, sowohl für die heutigen, als auch zukünftigen Problemen, liefern.

medizinischer Fortschritt Behandlung Krankheiten

Lösungen für Verbesserung der Produktivität und Steigerung der Genauigkeit schneller finden Gesundheits-, Ernährungs- und Grundbedarfebereiche

neue Erkenntnisse über die Verhaltensweisen (Natur, technissche Geräte) aufgrund von Regelmäßigkeiten in Daten Möglichkeiten zur Früherkennung technischer Defekte

bessere medizinische Diagnosen bessere Verkehrsplanung bessere Vorhersage von Naturkatastrophen / Massenpaniken

- wissenschaftlichere Lösungsansätze durch mehr Untersuchungsdaten - Erledigung von unnötigen Fleißarbeiten durch Maschinen - viel weniger menschliche Fehler, vor allem in der Medizin - neue kausale Zusammenhänge, die für den Menschen vorher nicht ersichtlich waren

Verständnis komplexer SystemeFehlerhafte Einschätzung von

medizinisch eindeutige Diagnosen und erfolgversprechende Therapien

mehr Erkenntnisse bessere Analysen

Vereinfachung, Effektivität, Effizienz, Automatisierung

Probleme nachhaltiger lösen

vertiefte Forschung um Krankheiten zu bekämpfen

in der Biologie und Medizin gibt es bereits eine Vielzahl von Daten, die z.B. in Publikationen oder Krankenkassendatenbanken schlummern. Meine Hoffnung wäre, diese Informationen künftig extrahieren zu können und dürfen , miteinander zu verknüpfen und so schneller in der medizinischen Forschung voran zu kommen. Meine Tochter erhofft sich, selbst nicht mehr lernen müssen und das Wissen einfach in ihren Kopf transferieren zu können. Vielleicht wird das Lernen aber auch außerhalb unseres Kopfes stattfinden - mit Zugriff auf alle verfügbaren Daten - und die Maschine macht Lösungsvorschläge zu einem Problem. - wir müssten dann nur die richtigen Fragen finden.

aus Daten lernen Daten besser verstehen Muster erkennen

Echte Kundenorientierung

Effizienzgewinne in der Wirtschaft Reduzierung des Verkehrs Transparenz Wettbewerbsvorteil für Deutschland und Europe

personenbezogene Medizin

- Informationsgewinn - Erfahrung - Nachhaltigkeit

Interessante wissenschaftliche Erkenntnisse. Erhöhung von Chancengleichheit.

- Klima verbessern - Risiken vorraussehen

Krankheiten heilen

Hoffnung: Verwenden der Daten zur Verbesserung der Lebensqualität (Health)

Erstellung und Überprüfung bislang nicht generierter Hypothesen über Modelle der Realität.

zuverlässige Prognosen / Vorhersagen Wissenzentralisierung

Fake-news Erkennung

Chancen der Anwendung in: Bildung & Wissenschaft Gesundheitswesen Verkehrssicherheit Hoffnung: globale Einsichten

Gesundheitsvorsorge, Therapiemöglichkeiten

Datenanalyse zum Wohl der Menschen

- Gesundheitsdaten - früh - Krankheitsbild - Prophylaxe

- selbstfahrende Fahrzeuge - dadurch deutliche Verbesserungen bei den öffentlichen Verkehrsmitteln - Verkehrswende usw.

Erkenntnis von nicht offensichtlichen Zusammenhängen

ressourcenschonende Wirtschaftsweise z. B. optimierter Transport

Überall verfügbar Große Datenmengen

Bessere Entscheidungen

Transparenz Forschung Entwicklung Individualität

bessere Erkenntnisse in Bezug auf Gesundheit

medizinischer Fortschritt

Gesundheitswesen, Bekämpfung und Erkennung von Krankheiten

Zusammen mit anderen modernen Netzwerktechnologien ist schon jetzt zu sehen, dass Big Data Anwendungen die gesamte Gesellschaft umkrempelt. Das in vier Punkten zusammen zu fassen, ist in meinen Augen eine arge Beschränkung. Zumal zum ersten mal überhaupt eine Technologie von allen (vor allem vorteilhaft) genutzt werden kann und nicht nur von den "reichen Industrienationen" ....... und noch habe ich die Hoffnung, dass Big Data am erfolgreichsten von "den Guten" genutzt werden wird.

Zusammenhänge Krankheiten und Lebensumfeld erkennen

Besiegen von Krankheiten, Hungersnöten, Kriegen und Katastrophen, durch gebündeltes Weltwissen.

1. neue Forschungsergebnisse 2. Ressourcen effizienter einsetzen durch bessere Forcastmodelle 3. z.B. Im Bereich Energieverbrauch und Erzeugung

- sehr hohe statischtische Genauigkeit - manigfaltige Interpretierbarkeit der Daten - Anwendung von ergebnisorientierte Algotythmen, dessen Ergebnis absolut ist - Bereicherung der Gesellschaft bei moralisch ethisch korrekter Anwendung

Gesundheitsforschung

Erträge, Kostensenkung, Handlungsemfehlungen, Trends

unbekannte Zusammenhänge entdecken

klimawandel bremsen oder stoppen

Klimawandel besser verstehen

Entscheidungsverbesserung, Effizienzsteigerung, Überblick, Objektivität

- Effizienzsteigerung - Mehr massgeschneiderte Loesungen

Neue Erkenntnisse Die Hoffnung, durch die Auswertung großer Datenmengen in der Medizin neue Behandlungsmöglichkeiten zu finden

- Wortbildung in Gehirnströmen erkennen und diese Lesbar machen (Stephen Hawkins 2.0) - Neue Materialien in der Materialforschung entdecken - Autonomes, evolutionäres Produktdesign - Krebs heilen

Prozessoptimierung

Sammeln neuer Erkenntnisse und Erfahrungen Arbeitszeitverkürzung Genauere Wettervorhersage

Medizindiagnostik, Forschung, Vorhersagen

Vor allem in der Wissenschaft erhoffe ich mir durch Big Data Anwenungen neue Erkenntnisse.

Technologietreiber für menschliche Weiterentwicklung

- Einsatz von Big Data-Anwendungen in der medizinischen Früherkennung und Vorbeugung von Krankheiten (z.B. verschiedene Krebsaren) - Autonomes Fahren - Verbesserung der Steuerung von Straßen- und Schienenverkehr - Verknüpfung von Daten zu Bildungszwecken

Lösungsfindung für seltene krankheiten

- Früherkennung von Krankheiten - Neuentdeckung von bisher nicht bekannten und nicht festgestellten Zusammenhängen - Beschleunigung bei der Einführung von autonomen Fahrzeugen

Hoffnung: Verbesserung der Lebensqualität durch - Medizinische Fortschritte - Bessere Entscheidungen (z.B. in der Juristerei)

Medizinischer Fortschritt

Reduzierung von Gefahren, z.B im Straßenverkehr

Umweltschutz

Bessere und schnellere Entscheidungen treffen zu können.

Erkennen neuer Zusammenhänge/ Gesetzmäßigkeiten

Die Chance durch Auswertung von Daten die Welt besser zu machen zu Beispiel durch Früherkennung von Krankheiten

optimierte Forschung unbekanntes Wissen auffinden breite Datenbasis Ursachenforschung

Wissen erlangen Zusammenhänge erkennen

Weltfriede Keine admit mehr Heilung von krankheiten

Frühesterkennung Pandemie; lebenswerte Smart Citys; Möglichkeit zum Wohlstand für Alle;

Chance: Datenutzung zum Wohle von Menschen * Klärung von gesellschaftlichen Erscheinungen auf objektiver Datenbasis * Klärung von Fragestellungen in sehr kurzer Zeit * Weniger Experimente mit Verbrauch von Ressourcen * Ungefährliche Forschung

Neue Erkenntnisse Schnellere Analyse Arbeitserleichterung Neue Zusammenhänge

Anwendungen im Bereich Gesundheit/Krankheiten

Automatisierung von komplexen Analysen

- Korrelationen zwischen Dummheit und Konsum zu finden - Für das Überleben der Menschheit wichtige Korrelationen zu entdecken

mehr Wissen, besseres Wissen, Fortschrittsbeschleunigung

Prognostizierbarkeit Naturkatastrophen

angemessene Anwendung befördert Gesellschaften

Richtige Erkenntnisse gewinnen Unterstützung von Prozessen Entwicklung neuer Geschäftsfelder Individualisierung von Produkten

Verborgene Zusammenhänge erkennen

Ich würde mich freuen wenn es immer mehr "freie" Daten geben würde. Also Daten die dem Grunde nach dem Bürger gehören, als Auftraggeber für die Politik, aber nicht öffentlich verfügbar sind. Hier gibt es zwar Gesetze und Veröffentlichungspflichten, das wird aber meiner Meinung nach noch viel zu wenig und restriktiv gehandhabt.

Bessere Nutzung für Verkehr (z.B. Autonomes Fahren, weg von Individualverkehr, hin zu gemeinsame Fahrzeugnutzung)

Wissenschaftliche Aussagen fundierter begründen zu können.

Erkennen von Fehlentwicklungen in unterschiedlichsten Bereichen Verifizierung von Aussagen Ressourcenschonung auf Grund von erkannten Trends (zielgerichtete Werbung etc.) Finden von neuen Heilmitteln

Beitrag zur Nachhaltigkeit des Menschen

Ein besseres Verständnis für Zusammenhänge der Welt. Ein Erkennen von Zusammenhängen in einzelnen Bereichen des Lebens

Wissen

Fortschritte im Gesundheitswesen

Hoffnung: good ethics practies in the digital as in the real world Chance: Faster understanding of complex topics Creation of new ideas through more synergy among different topics Identification of future potential problems well in advance to act in a preventive way instead of in a reactive way

Lösung der großen Menschheitsprobleme

Gesundheitswesen und Logistik

Informationsgewinn Problemlöser neue Erkenntnisse generieren

Vereinfachung - Günstigere Angebote - Mehr Transparenz - Mehr Einflussnahme

Gesundheit, Umweltschutz, Erkenntnisse, technologischer Fortschritt

Hoffnungen: - Dass die durch Big Data geschaffene Transparenz nicht zu Diskriminierung im wirtschaftlichen Handeln führt Chancen: - Gewinnung neuer Erkenntnisse, die bis dato noch nicht erschlossen werden konnten - Steigerung der Effizienz und Effektivität (die richtigen Dinge besser machen) - Erreichung eines besseren Risiko-Ertrags-Verständnisses

Lösung vieler Probleme in: - Medizin - Energie - Verkehr - Gesellschaft

(nicht privates) Wissen allgemein und frei zur Verfügung zu stellen bzw. zu generieren.

Bessere Entscheidungen aufgrund von Faktenbasis

Fortschritt in der Medizin Wissenschaftliche Erkenntnisse Transparenz (z.B. Handelsrouten) Kriminalitätsbekämpfung

-Übersichtlicher und leichter Zugang zu Informationen für jeden -Wissen für alle mit weltweiten Zugriff

wissenschaftlich Erkenntnisse zum Nutzen der Menschheit Erkennung/Vermeidung von die Allgemein gefährdende Bedrohungen

Progress in Wissenschaften Gewinnung von neuen Informationen und Erkenntnissen Viele Prozesse (z.B Logistik) können optimiert werden

Verborgenes Wissen automatisch entdecken

Datensammlung --> Auswertung --> Aufbereitung --> Sensibiliserung einer breiten Öffentlichkeit für ein bestimmtes Thema (Klima-Veränderung als Beispiel)

neue Erkenntnisse ethisch einsetzen

Katastrophenschutz Klima / Umweltschutz Medizinischer Fortschritt Autonomes Fahren

besser komplexe Zusammenhänge zu erkennen

komlexe Zusammenhänge schneller verstehen

Erkenntnisgewinn in der Medizin, Naturwissenschaften

- Telemedizin - KI

Bessere Prognostik basierend auf grossen Datenmengen

- Lebensqualität der körperlich eingeschränkten Menschen zu verbessern

Verbesserte Diagnostik bei Krankheiten.

- Entlastung von Fachkräften - Problemerkennung in großen Datenmengen - Spannende Aufgaben - Kluge statistische Auswertungen für jede Forschung

* politischer und gesellschaftlicher Diskurs kann auf Basis von Fakten geführt werden, nicht von unbewiesenen Vermutungen

effizientere Forschung

Ressourceneffizienz Lösung technischer/medizinischer Probleme

schnellere Fortschritte in der Medizin und in der Energieversorgung

optimierte Arbeitsvorgänge

Produktionsprozesse verbessern.

mit BigData wir die Basis für eine weitere Digitalisierung der Arbeit/Gesellschaft geschaffen.

Weiterentwicklung medizinischer Systeme

Krisenbewältigung Anzeichen frühzeitig erkennen

Medizinischer Fortschritt

positiver Nutzen/Früherkennung anhand von Analysen in der Gesundheit/Pflege Auswertung der Daten von Usern für Profilerstellungen gewonnene Daten für sich selbst betreffend Fitness/Ernährung/Sport

Besseres Verstehen komplexer Zusammenhänge

Verschwendungen reduzieren

- Effizienzsteigerungen

-neues und fundiertes Wissen

- Aufbau von technischen Systemen, die durch datengetrieben Analysemöglichkeiten dem gesellschaftliche Wohl, bzw. dem einzelne Individuum in der Gesellschaft einen Mehrwert bringen > zielgerichtetere und schneller Optimierung solcher Systeme hinsichtlich des gesellschaftl. Allgemeinwohls (Steuersysteme, Klimaschutz, Gesundheitswesen, Ökonomie etc.) > Beschleunigung von Erkenntnisgewinn in Forschung und Wissenschaft > stärkere Innovationsimpulse in technologiegetriebenen Wirtschaftszweigen

Bessere Diagnosen und Vorhersagen (und dadurch die Möglichkeit entsprechend zu reagieren) in verschiedenen Bereichen: Medizin, Wetter, Umwelt, ...

- medizinischer Fortschritt - Beeinflussungserkennung (politische Meinungen) - Verbesserungen Gesundheitsleistungen - Verkehrsentwicklung

Transparenzherstellung, Planungserleichterung, Akzeptanz

Aufgrund Klimadaten-Analyse Problemlösungen finden

+ Vielfältige zeitnahe Innovationen, welche die Welt besser machen (ökologisch, sozial usw.)

Neue Zusammenhänge erkennen

Weitergehende Erkenntnisse in der Medizin zur Verhütung von vermeidbaren Erkrankungen, die z.B. berufsbedingt oder verhaltensbedingt sind

- medizinischen Fortschritt - technischer/physikalischer Fortschritt

Neues Wissen schaffen

Schnelle Beantwortung einfacher Kundenanfragen

Emergenz, neue Antworten

Mit der Fähigkeit mit größeren Datenmengen umgehen zu können ist es grundsätzlich möglich einzelne Aspekte im betrachteten System (z.B. unsere Gesellschaft) detaillierter zu analysieren. Daraus ergibt sich grundsätzlich die Möglichkeit detailliertere Regelwerke zu erstellen, um das Gesamtsystem fairer zu steuern. Leider geht dies auch oft mit einer Überreglementierung einher, die dann zu Ineffizienzen führen oder ohne KI nicht mehr überblickt werden kann. (Manchmal ist weniger vielleicht doch mehr. :)

Hoffnung Krankheiten effizient heilen zu können

Daten aus den unterschiedlichsten Quellen und in verschiedenster Form sind für die Informationsgewinnung so zu verarbeiten und zu speichern, dass Anwendungen auf die Daten performant zugreifen können Daten lass Entscheidungsfindung, Steigerung der Effizienz, orschung und Entwicklung

Analyse von komplexen Zusammenhängen Verstehen von Datenstrukturen

Medizinische Diagnose (z.B. in entlegenen Gebieten) Wissensgenerierung (durch Mustererkennung) Maschine kann Routineaufgaben übernehmen

- Transparenz - Beschleunigte Generierung von Wissen - Offenlegung neuer Blickwinkel auf scheinbar bekannte Faktenlagen

Körperliche Erkrankungen frühzeitig erkennen

Verkehrsoptimierung Klimawandel hilfreiche Datenmodelle

Hoffnung: - Nutzen auch für normale Bürger und nicht nur für Staat und globalen Unternehmen. - Nicht auf Kosten der Umwelt. Chance: - Bessere Versorgung, Logistik und Verbindung der Gesellschaft

Mustererkennung zur Findung von Zusammenhängen die sich der Forschung sonst nicht erschließen, um Weiterentwicklung in Bereichen wie Medizin, Physik, Wirtschaft zu ermöglichen

bessere Filterung relevanter Inhalte

Weltfrieden

Erleichterungen im Leben Zeitgewinn

Verarbeitungstechniken big data Gefahren Vorsichtsmaßnahmen

Strukturierung der Datenflut

Zugänglichkeit Erkenntnisse Klimawandel

Fähigkeit besser zu managen

Schnellere qualtativere analysen

- Verständnis über die Welt und die Gesellschaft durch die Erkennung von Mustern, die Menschen so bisher nicht erkannt haben - dadurch Verbesserung der Lebensverhältnisse

Steuerung von Menschenmassen

bessere Automatisierung

Ungeahnte Zusammenhaenge Verfuegbarkeit Transparenz

Krankheiten ausrotten Schutz vor Terrorismus

Individualisierung genauere Prognosen

Weltfrieden

-Kundenorientierte Entwicklung von Produkten -effizientere Entwicklung von Produkten -als Kunde einen grösseren Einfluss auf zukünftige Proukte haben

Knowledge-discovery in unstrukturierten Daten

Vereinfachung, Zusammenhänge begreifen

- Erlangen von Erkenntnis über komplexe Zusammenhänge - Erkennen von Risikofaktoren für Krankheiten - effiziente Routenführung für (autonom fahrende) Fahrzeuge - allgemein: optimierter Einsatz der vorhandenen aber begrenzten Ressourcen - Modellierung von Klimaszenarien & wirkungsvolle Methoden um schlimmeres zu verhindern

Arbeitsplatz

Medizinischer Fortschritt Heilung von Krebs

Offene frei Gesellschaft Chance fuer Entwicklung neuer Dienstleistungen und Produkte Besseres Verständnis für Zusammenhänge

Medizinische Diagnostik verbessern / beschleunigen

Verbesserte Erkennung von Kausalitäten

Vernetzung Prognosen

Darstellung von Zusammenhängen

Neue Technologien zum Wohle der Menschen einsetzen.

-Optimierung medizinischer Analysen (Hautkrebsvorsorge per App) -Bessere Einblicke in den Kosomos (z.B. wie bei Event Horizion) -Lernoptimierte MOOCS durch Learning Analytics ;-)

- Heilung von heute unheilbaren Krankheiten - Optimierung der Felddüngung in der Landwirtschaft - Vernetzung von Informationen und Offenlegung der Informationen

Ausschöpfen bislang ungenutzter Potentiale

- höhere Informationsverfügbarkeit

wissen Weitsichtigkeit Hilfe Vereinfachung

komplexe Probleme der Medizin lösen

Das Erkennen von Mustern um beispielsweise politische Stimmungen in Ländern zu ermitteln. Durch Analyse dieser Daten rechtzeitig durch einen Algorithmus Empfehlungen errechnen zu lassen was am besten für die Bürger ist. Das wiederum als Massenbefragung an Menschen die im entsprechenden Wissensgebiet eine hohe Expertise haben legitimieren zu lassen. Durch Analyse großer Datenmengen Krankheiten besser zu verstehen. Durch weiterer Entschlüssung der DNA Schwachstellen eines jeden Individuums zu erkennen und frühzeitig gegen zu steuern. Zur Terrorabwehr im Netz, um beispielsweise Stimmungsmache in sozialen Medien durch Regierungen durch Bots zur erkennen und als politische Propaganda in Massenmedien zu deklarieren.

Schnellere, genauere, belegbare Information

Fortschritte in der Medizinische Krebsforschung Verkehrsicherheit für Autonomes Fahren große Fortschritte in der Raumfahrt und Astronomie Hoffnung: Kein Analphabetismus mehr, weltweit, ein Recht auf Schule, Schulung für jedes Kind ...

fundiertere Forschungsergebnisse durch Auswertung umfangreicherer Daten

- Analyse wissenschaftlicher Daten durch dezentrales Rechnen

Schnelligkeit durch Automatisierung, Vereinheitlichung und Ortsunabhängigkeit

Lernen, was hinter BigD steckt.

Chance: -dass der Mehrwert meiner Daten auch mir zu Gute kommt Hoffnung: -dass alle Menschen davon profitieren können

Prozessverbesserungen durch Mustererkennung

Wissenschaft, Fortschritt, Medizin, Wissen

Ich könnte mir vorstellen, dass mittels Big Data Analysen viel für die menschliche Gesundheit getan werden kann. Sicherlich werden völlig neue Zusammenhänge erkannt und neue Behandlungsmöglichkeiten entdeckt. Und vielleicht findet man ja auch Wege zur kostengünstigeren Behandlung.

medizinische Verbesserung - Forschungsfortschritt - Medikamentenentwicklung

Die Hoffnung bisher unerschlossene Erkenntnisse aus unstrukturierten Daten gewinnen zu können.

Bessere und frühere Erkennung von Krankheitsursachen

Verfuegbarkeit und Nutzbarkeit von (z.B. wissenschaftlichen) Daten fuer die gesamte Bevoelkerung

Massive Fortschritte im Gesundheitsbereich

Überraschende Verknüpfungen zu entdecken

Durchdringung komplexer Zusammenhänge zur Erschließung neuer Erkenntnisse und Einsichten

Ausfallsicherheit durch predicitve maintenance.

Produktivitätssteigerung soziale Gerechtigkeit

übersichtiches Auffinden

Neue Anwendungen die bisher nicht möglich waren.

Chance und Hoffnung: Wissenschaftlicher Fortschritt, z.B. physikalische Erkenntnisse aus Speicherring-Experimenten (CERN u.a.)

Bessere Medizin; Gesünderes Altern; Befreiende Arbeitswelt

Antworten auf Fragen, die wir heute noch nicht stellen

data driven decision making

Bessere Prognosemöglichkeiten

Mehr wissenschaftliche Erkenntnisse Verbesserte medizinische Diagnostik automatische demokratische Meinungsbildung

Analyse von Krankheitsbildern Bessere Verteilung von Ressourcen

- Mustererkennung und damit einhergehend Prediction-Qualität

indirekte Qualitätssteigerung Aufdecken von systematischen Fehlern

- besseres/umfassenderes Verständnis der Welt durch Entdeckung von Mustern/Zusammenhängen in Daten - Vorantreiben der Automatisierung durch mehr Wissen - individuelleres Zuschneiden von z.B. medizinischer Diagnostik und Behandlung

Effizientere Lösungen

Fortschritte in den Naturwissenschaften

Chancen - Fortschritt - Innovationen - Lebensverbesserung (beruflich / privat) Hoffnung: - Ethisch korrekt / kein Mißbrauch

Im Gesundheitsbereich lässt sich die Diagnostik durch KI / Big Data deutlich verbessern. Die Abhängig von einer Einzelnen Meinung (z.B. Arzt) sinkt, Therapieformen können besser ausgewählt werden.

Nutzen Medizin

neue Erkenntnisse

- Wissen kostenfrei für Jeden verfügbar - Daten als Entscheidungshilfe - gleiche Standards/Grundlagen -

Positive Dinge für die Pharma- und Medizintechnik.

Fortschritte in der Medizin

Bisher unbekannte Muster/Erkenntnisse

- Erkenntnisgewinn (z.B. Gesundheitsvorsorge)

Optimierung Infrastruktur Gesundheitswesen sozialer Zusammenhalt

Entwicklung neuer Geschäftsmodelle und Verwendung der gewonnen Daten

Wissensaustausch/-Generierung

- Neue medizinische Weiterentwicklungen und Erkenntnisse - Verbesserung der betriebswirtschaftlichen Planungsmöglichkeit - Schnellere Verarbeitung von Daten (in-memory) - Vorratsdatenspeicherung über einen langen Zeitraum

1) Mittels IoT verbesserte Energieverbräuche, geringere Umweltbelastung 2) Bessere, schnellere Analytik im Gesundheitswesen. Bessere Medikamente, Therapien

- Lösen gesellschaftlicher Probleme - z.B. frühzeitige Erkennung von Krankheiten und gezielte Therapien - Enwticklungshilfe, die Resourcen exakt dort einsetzt wo sie benötigt werden und die Annahmen daten basiert trifft

Globale Verfügbarkeit wissenschaftlicher Daten

Schnelle Zusammenhänge zwischen Daten in Echtzeit

Erkenntnisgewinne, Transparenz, Beschleunigung, Automatisierung

zusammenhänge schneller identifizieren, vorteile bei der Krankheiten bekämpfung,

- weniger Überproduktionen - bessere Gesundheitsforschung

- Effizientere Nutzung von Ressourcen - verbesserte Bedarfsvoraussage - weniger Verschwendung

Wissenschaftlicher Fortschritt - Vorhersehbarkeit negativer Entwicklungen/Phänomene - Bessere Auswertung medizinischer Studien/Metastudien

IoT-Unterstützung Lenken der Datenflut Neue Erkenntnisse

Erkennung von seltenen Krankheiten durch Kombination von Daten Gesichtere Wege zur Erkenntnis in der Naturwissenschaft allgemein

- Wissen kann exponentiell erfasst und ausgewertet werden - Die Geschwindigkeit der geistigen Reproduktion wird erhöht (Revolution des Geistes) - Big Data = Maximierung der menschlichen Evolution - Hoffnung: Aufwertung des technologischen Fortschritts auf dem Weg zu einer multiplanetaren Spezies

Bessere Vorhersagen und Entscheidungsgrundlagen

Heilung von Krankheiten

Erleichterungen im Alltag Effizientere Lösungen Qualitätsverbesserungen

Technologiesprünge

Automatisierung Entwicklung Weltgesundheit Gerechtigkeit

Automatisierung von wiederholbaren Handlungen,

Gesundheit

Gesellschaft besser vertehen

Lernen aus der Vergangenheit für die Zukunft

medizinische Erkenntnisse

Fortschritt Automatisierung Heilungschancen

Erkenntnisse

wissenschaftliche Erkenntnis Zusammenhänge erkennen Wissenzunahme

- mehr Kreativität - bessers Verständniss von Abhängigkeiten - mehr Transparenz

Basis für KI Bessere Vorhersagen

Autonomes Fahren Umweltschutz

Objektivere Entscheidungen durch Datenunterstüzung

- ungeahnte Zusammenhänge herausfinden - Hoffnung: wir werden alle ein bisschen schlauer

neue Zusammenhänge erkennen

- Früh Erkennung einer Krankheit - Simulation von Krankheitsverläufen - Forschung von neuen Behandlungsmethoden

Erkennnung von Klimakatastrophen-Ursachen, Erkennung von Krankheits-Epidemien bevor sie auftreten

Zukunft, solide Datenbasis, belastbare Prognosen, mehr Automatisierungen

- Entwicklung von neuen Behandlungsmethoden zur Bekämpfung von Krankheiten - Effizienterer Staat durch Verknüpfungen von Daten, KII und daraus resultierender Reduzierung von Ausgaben des Staates für Routineaufgaben - Fortschritte in der Bekämpfung des Klimawandels - Fortschritte in Wissenschaft und Wirtschaft

Früherkennung von Krankheiten

medizinische Forschung;

Chancen: - allgemeine Zeitersparnis/Effizienzsteigerung - viele neue wissenschaftliche Erkenntnisse und dadurch neue Lösungen für die Probleme unserer Zeit Hoffnung: Steigerung der Wohlfahrt durch Verfügbarkeit und Nutzbarmachung der "richtigen" Daten.

Neue Erkenntnisse

Verbesserung von Diagnosen im Gesundheitsbereich Verbesserte Unterstützung bei wissenschaftlichen Recherchen Erkennung und Markierung von Falschinformationen ("Fake News")

neue Forschungsergebnisse mehr Verständnis für die komplexe Sachverhalte

Neue Lösungsansätze finden inm Gesundheitsbereich, Verkehrsbereich, etc.

neue Erkenntnisse besonders in Bezug auf das Verstehen von Erkrankungen und ihre Verhinderung bzw. Bekämpfung durch die zunehmend gewonnenen und auswertbaren Patientendaten

Frühwarnsysteme für Umweltrisiken, Katastrophen, Gesundheit

Verbesserung des systemischen Wirkens Mensch-Tiere-Erde. Alternative Fakten durch Big Data Anwendungen entlarven.

Gesundheitsforschungforschung: - Forschungsergebnisse zusammentragen und auswerten

Besseres Leben durch Personalisierung: - abgestimmte Medizin

optimale Entscheidungsfindung zum Nutzen der Anwender

Vereinfachung des Lebens möglichst vieler Menschen durch nutzbringende Verwertung anfallender Daten. vorhandenes Wissen allgemein verfügbar zu machen und die Hoffnung gesammeltes Wissen (Daten) zum Wohle der Menschheit einzusetzen.

- Analysen Customer Experience - Räumliche Datenanalyse - Wissen zum für souveränes Handeln - Folgeabschätzungen, Bewertungen von z.B. Mobilität

Generell : Das Wort Information habe ich bis jetzt noch nicht wahr genommen oder überhört ? Es gibt sehr viele Daten, aber der Informationsgehalt kann unterschiedlich sein. Unterscheidung von Daten und Informationen ? Hoffnung: bessere Analyse auf vielen Gebieten -> schneller zum Ziel

Bessere KIs, Robotics, Marketing, Mehr Gewinn

Strukturen erkennen, Abläufe automatisieren

finden von Zusammenhängen

Fortschritte durch Mustererkennung

-Verbesserung des Gesundheitssystem

Fortschritte bei klimatologischer Forschung und bessere Bewältigung der Klimakrise Wissenschaftlicher Fortschritt - zum Wohle der Menschheit

Ich verspreche mir für einige Bereiche so eine Art Schwarm-Intelligenz, so dass man wegkommt von individuellen Theorien und ideologischer Voreingenommenheit. Big Data könnte helfen, durch die Fülle von Daten aus unterschiedlichen "Ecken" eine Analyse by Facts vornehmen zu können.

Interoperabilität von Datenformat und Schnittstellen

Hilfe beim Bewältigen der Klimakatastrophe - Steigerung der landwirtschaftlichen Erträge bei gleichzeitiger Reduzierung von Agrarchemie - Entwicklung zukunftsfähiger Verkehrskonzepte - Stadtentwicklung/Bauwesen - Entwicklung langlebiger, nachhaltiger Produkte

- bessere Voraussagen und daraus folgend: - besseres Angebot - bessere Kommunikation - bessere "Lenkung"

Wissenszugewinn

Erkenntniswerkzeug Medizinischer Fortschritt Korrelationen Startpunkt weiterer Forschung Effizienzsteigerung

Die Informations (Daten) flut besser zu kanalisieren und zu verstehen. Komplexe Zusammenhänge begreifbar machen.

Vorhersehbarkeit von Schäden Bessere automatisierte Entscheidungssysteme

-representativ -hilfsreich -engspezielisiert

Verbesserung der Beurteilung und Medikation im Gesundheitsbereich Optimierung von Regelprozessen in verschiedenen Bereichen (z.B. Energieerzeugung vs. -verbrauch, Bewässerung von landwirtschaftlichen Anbauflächen, u.s.w.) Flexibilisierung in der Produktion

Optimierung von Prozessen

Neue Erkenntnisse über Zusammenhänge

Ich sehe eine besondere Chance in Big Data Anwendungen, dass es über die Analyse von großen Datenmengen möglivh ist vielmehr und besser Zusammenhänge er erkennen, eher die Ursachen für Mißstände und Prblemem zu erkennen, um dadurch schneller und evtl. auch bessere Lösungen zu finden.

viele neue Erkenntnisse

Fortschritt durch Mustererkennung - Krebstherapie

Bessere Entscheidungsfindung bedarfsgerechte Bereitstellung von Dienstleistungen (Mobilität) Erkennung von Ursachen ungewöhnlicher Phänomene (Wetter)

Fortschritt Bsp.: Schnellere Forschungsergebnisse durch Analyse von Gesundheitsdaten

gesundheitsfördernd Forschung

das in der Medizin durch BigData evt. neue Erkenntnisse zu seltenen Krankheiten gefunden werden

Zusammenhänge verstehen und Sinnvolles erkennen

Schnellere Vorhersage zukünftiger Ereignisse (zur besseren Reaktion darauf) - Wettervorhersagen insbesondere von Extremsituationen - Wirtschaftsdaten insbesondere zur Erkennung von Falschen Hypes und Blasen - Bevölkerungsveränderungen (Planung von Resourcen dafür)

Verständnis von Zusammenhängen, Welternährung, Landwirtschaft

Datenflut beherrschen, Wichtiges Erkennen

interesting patterns Mustererkennung

- medizinische Fortschritte - bessere Voraussichtbarkeit

Wissensgewinn, Hilfsmittel zur Komplexitätsbeherrschung

- Wissenschaft - Medizin - Früherkennung von Krankheiten - Entschlüsselung von Erbmaterial

Automatisch ausfinden (nue) relationen zwischen Entities.

Zukunftsprognosen für positives Handeln Risikominimierung für Kriesen, Konflikte

Hoffnung: Mehr Aufklärung der Bürger, um fundierte, logische, realistische und notwendige Entscheidungen zu treffen.

Verknüpftes Wissen für neue Algorithmen. Vorhersagen, Automatisierung.

- Schnellere Forschung - Höhere Lebenserwartung - Hilfe im Kampf gegen Klimawandel

Unstrukturierte Daten besser strukturieren und zum Wohle der Menschheit nutzen können.

- Bessere medizinische Diagnosen - Effektivere Verkehrssteuerung - Ermöglichung von autonomem Fahren für mehr öffentlichen Personenverkehr z.B. in dünn besiedelten Regionen

Übersicht bzw. Erkenntnisse über Big Systems, z.B. Intelligente Städte, öffentliche Verkehrsmittel, Wettervorhersagen, Verkehrsfluss, etc.

bessere Effizienz von Prozessen Entdecken verborgener Zusammenhänge

Neue Erkenntnisse

Informationen über Zusammenhänge zu finden, die man so noch nicht erkannte

Bessere Analysen, Prognosemodelle aufbauen, Gesundheitscheck verbessern, Unternehmensstrategie ausrichten

Schnell Effizient Aussage Mehrwert

Ressourcenschonung durch intelligentere Nutzung

Geschwindigkeit Sicherheit Klarheit Offenheit

Medizin ... Heilung von Krebserkrankungen, Parkinson, u.a. Verkehr ... Städteplanung für Bewohner statt Industrielobyismus Finanzwesen ... Manipulationsschutz

Automatisierte korrekte Handlungsmöglichkeiten

Einfacheres und besseres Leben: Gesundheit und Ernährung Nachhaltige Mobilität Politik und Abbau Grenzen Gleichheit von Lebensbedingungen

Wissen Erkenntnisse Tendenzen

- Effizientere Datenanalyse inkl. Erkennen von Trends zur Verbesserung Prognosen (zB Stückzahlen) oder Notwendigkeit Instandhaltung

verbessertes Gesundheitswesen

Erkenntnisgewinn Automatische Analysen

Ressourcenschönung, Krankheitenheilung, Hungernotlösung

- neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Chance auf Lösung von Problemen, z.B. Krebs Besinnung auf umweltschonenden Umgang mit Ressourcen (z.B. Angebotsoptimierung anhand des tatsächlichen Bedarfs statt unkontrolliertem Überangebot mit allen Folgen einer Wegwerfgesellschaft)

Höhere Qualität der Anwendungen

Hoffnung: - Aufdeckung bisher verborgener ethisch verwerflicher Kausalitäten (in) einer entfesselten neoliberalen Globalisierung Chance: - Entdeckung relevanter Kausalitäten zu aktuellen Menschheitsfragen (zum Klimaschutz, im Gesundheitswesen)

Vorteile für die Gesundheit / Krankheiten bekämpfen Prognosen genauer - Wichtig für Wirtschaft Frühere Warnungen sind möglich, z.B. bei Naturkatastrophen Bessere Kontrolle, z.B. Auch Regierungskontrolle

Lösung existenzieller wissenschaftlich-technischer Probleme

- Verbesserung der Kundenzufriedenheit - Qualitätsverbesserung - Zahlen Daten Fakten vs. Bauchgefühl - Messbarkeit

- Verantwortungsvollere Entscheidungen in Wirtschaft und Politik.

Gesundheit, Klimakrise, Verkehrsoptimierung

- Genauigkeit bei Vorhersagen (z.B. Gesundheit)

1-Zugriff auf die Daten 2-Verfügbarkeit Datenvolumen.

- Lösung von Menschheitsproblemen

Neue Erkenntnisse gewinnen

Potentiale erkennen

Indikatoren Verhinderung von Fehlentwicklungen

Big Data unterstützt den naturwissenschaftlichen Fortschritt: Astronomie, Teilchenphysik, Biologie

Bessere Wissenserkundung, interaktives Lernen

- Verbesserung der Lebensqualität durch Unterstützung der Technik im Alltag (KI)

Effizienzsteigerung

Objektivierung politischer Entscheidungen

Bessere Unternehmerische Entscheidungen treffen zu können um Ressourcen schonender Handeln - geringeren Überschuss produzieren - intelligentere Logistik - Ressourcenschonendere Produktion

- perfektionierte Marktforschung - Fortschritt vieler wissenschaftlicher Disziplinen

Reduzieren von Redundanz in Anwendungen (sprich eine Software bedient sich aus verschiedenen Datenbanken oder Software)

Leichter: Zugriff auf menschliches Wissen Zugriff auf Erfahrungen Zugriff auf Grundsätzliches

Steigerung der Lebensqualität, Bedürfnisse werden schneller und besser erkannt; Gegenüber anderen Ländern nicht in das Hintertreffen geraden und die Daten auch nutzen (können & dürfen).

Big Data Analysis: Effizienzsteigerung Transparenz Customizing Analyse F&E

Informationsgewinn durch Technologien, die Datenmengen überblicken können, wie es Menschen nicht können. Mit steigendem Kenntnisstand der Wissenschaften wird es schwieriger, Datenmengen zu überblicken, interdisziplinäre Ansätze sind zeitgemäßer als eingleisige Spezialisten, beides befördert den Einsatz computergestützter Ansätze.

- Verbesserte Auswertung von Live-Daten => Automatisierung von stumpfen Aufgaben: - Führen von Fahrzeugen - Sortierung von Gütern (Mülltrennung, schlechtes Gemüse erkennen...) - Verbesserte Mensch - Mschine - Interaktion

Medizinisch relevante Behandlungsmethoden Nahrungsmittelbedarf Herbizid-/Pestizidbedarf Naturkatastrophenvorhersage

bessere Entscheidungen neue Methoden Fortschritt

Gesundheitswesen Sicherheit Mobilität

Bin neu in diesem Thema und will mit diesem Kurs einen Überblick über das Thema bekommen. Informationen (Daten) zu haben ist eins. Die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen das andere. Hier sind wir auch schon bei den Risiken. Falsch interpretierte Daten oder Fragestellungen, die meine benötigte Antwort liefern sehe ich als großes Risiko. Aus Daten aber ungeahnte Informationen und Erkenntnisse zu gewinnen sehe ich als die große Hoffnung!

Privatsphäre Ethik Moral Weiterentwicklung

Im Bildungsbereich: - Learning Analytics - Predictive Learning => Verbesserung von E-Learning Erfahrungen

Vergleichbarkeit, Vorhersagbarkeit

Allg. besserer Ressourceneinsatz Transportoptimierung des öffentlichen Verkehrs Vereinfachung von Verwaltungsvorgängen

Forschungsfortschritte Medizinforschung

schnelles, automatisiertes Auswerten der ständig wachsenden, gigantischen Datenbestände

Möglichkeit Fake-News zu erkennen und daraus hoffentlich einen neuen, passenden Umgang mit sozialen Medien zu entwickeln Wissenschaftliche Durchbrüche, z.B. im medizinischen Genieten

Gleichzeitige Nutzung von Daten

chaos zusammenhänge erkennen positive Anwendungen

neue / gesichertere Forschungsergebnisse (LHC, Event Horizon Telescope, Medizinstudien)

neue Erkenntnisse, Effizienzsteigerung

automatisierungen in vielen Bereichen werden möglich hoffentlich ohne die komplette Aufgabe der IdentitätEr

Lösung von Zukunftsproblemen

Vereinfachte Verwaltungsverfahren, Aktuelles Wissen für die Gesellschaft, Transparenz in allen Bereichen, Copernicus.eu zeigt, das die Beobachtung unseres Planeten immer existentieller wird

1. Auffinden und Verstehen von bisher unbekannten/ nichtwahrgenommenen Zusammenhängen 2. Effizientere Entscheidungsfindung 3. Nachhaltiges Handeln

Besseres Verständnis komplizierter Zusammenhänge

Gesundheitswesen: disziplinübergreifender Datenaustausch, kostensenkend, noch bessere Versorgung für jeden

Genaue Vorhersagen in allen möglichen Lebensthemen treffen können (Klima, Gesundheit usw.)

Wissen Bildung Fortschritt Vernunft

Lebensverbesserung, Effizienz, Transparenz

-Muster in Daten zu erkennen, die nicht offensichtlich sind und diese Muster gewinnbringend einzusetzen

Weniger emotionsgetrieben Weniger Verschwendung Jobsicherheit

Gesundheit, Heilung von Erkrankungen, Clinical Trials, digitale Lösungen in Sachen Gesundheit

Besserer Zugang zu allgemein verfügbarem Wissen; Verbesserung von Medizin und Gesundheit; Besseres Verständnis über Zusammenhänge in der Natur; Langfristige Förderung von Flora und Fauna

Erkenntnisse für die Medizin

Umbruch in die Wissensgesellschaft

solving problems, efficiency

gezielte Filterung von Informationen aus großen, heterogenene Datenmengen schneller Zugriff auf einzelne Daten aus großer Menge

Mehr wissensbasierte Entscheidungen

Hoffnung: Mehr Transparenz in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft ganz allgemein

Schnellere Erfolge durch regen Austausch der Daten (Medizin, Wissenschaft, Technik) Automatisierung und Optimierung von Prozessen Unterstützung bei der Arbeit

Begrenzung des Individualverkehrs

Ressourceneinsparung durch gewonnene Erkenntnis Bessere Entscheidungen

- massenhafte Auswertung von Gesundheitsdaten führen zu besseren Behandlungsmethoden

- Gesundheitsmanagement, z.B. Zusammenhänge zwischen Umweltfaktoren und Krankheitsbildern erkennen. - Erleichterung der Informationsauswahl, z.B. ähnliche Zeitungsartikel/Publikationen zu einem Thema finden.

effizienteres Zusammenleben

-neue Erkenntisse -effektivere Prozesse (zum beispiel bei Kunden)

Erkennung von Trends

Aufklärung von Straftaten - Internet wird immer beliebter bei Staftätern - verschiedene, unterschiedliche Quellen kommen dazu (Netzwerverkehr, Logdateien, Text, ...) - die klassische QuelleFestplatte“ wird immer größer - die Täter haben immer mehr Endgeräte (Computer, Tablet, Mobiltelefon, ...)

Lösung komplexer Probleme in der Medizin - DNA-Analysen - Medikamenten-Screening - Medikamentensysteme - Verzicht auf frühe Tests an Tieren und Menschen

- bessere Entscheidungsfindung - Effizienzsteigerung - Aufklärung - Vereinfachung

Der Weg zum effizienten E-Government (schnellere Gerichtsverfahren, Aufdecken von Steuerbetrug, generell Entschlackung der Verwaltung)

Wissen generieren

- autonomes fahren - medizin

Effizienzsteigerungen Aufzeigen von Beziehungen untereinander/Wechselwirkungen (Interconnectedness)

schnelleres Erkennen von Notsituationen

Geld Wissen Automatisierung Komplexitätsreduktion

schneller zielgerichtetere Medikamente für bisher therapieresistente Krankheiten

Bessere Gesundheitsversorgung, Nutzenstiftung bei sonstigen Lösungen

Diagnostik im Gesundheitswesen Pharmaforschung

neue Erkenntnisse gewinnen; Alltag erleichtern durch Verfügbarkeit von Daten/Informationen

Entwicklungen frühzeitig erkennen, effektivere Ausnutzung knapper Ressourcen, Chance: optimierte Medizinische Versorgung,

Effizienz, neue Erkenntnisse, Digitalisierung analoger Prozesse, spannende Projekte

Fortschritte medizinische Forschung

Nutzung zum Vorteil der Menschen - Krebsanalyse - Sharen von Daten - Gewinnung neuer Erkenntnisse

Mehr Sachlichkeit in der Politik

Shift monotoner /höherwertige Arbeiten

- leichte Handhabung großer Datenmengen - Datenanalyse - Vorhersagbarkeit

Bessere Entscheidungen, Algorithmen, Business Prozesse Hoffnung: mehr Wissensgewinn über die verborgenen Fakten der Welt

wissenschaftliche Anwendung statistische analyse kunstlicht Intelligenz data management

- Mustererkennung insbesondere im Bereich der Medizin gegenüber Krankheiten - Verbesserungen im Bereich der Lösung von Kriminalfällen

- Prozesse effizienter gestalten und Einflussgrößen besser identifizieren können

Wissenschaft, Optimierung, Beschleunigung, Personalisierung

Weltraumbesiedlungen und die Erkenntnisse daraus auf die Problematiken auf der Erde anwenden.

Auflösung von Echokammern, Blick auch mal über die Grenzen des eigen Horizontes/Verständnisses/community

Medizinischer Durchbruch

Positive Auswirkungen im Hinblick auf: Staatliches Handeln Wissenschaftlicher Innovation Wirtschaftliche Entwicklung

Auffinden von neuen Zusammenhängen und Mustern

Gesundheitswesen -> Erkennen von Zusammenhängen bei seltenen Krankheiten, Seuchen oder ähnliches

Gezielte Analysen Generieren von Maßnahmen

Erkenntnisse gewinnen, evidenzbasiert Entscheidungen fällen

Durch die Veröffentlichung wissenschaftlicher Daten können Synergieeffekte genutzt werden und z.B. im Gesundheitswesen leichter und besser Lösungen gefunden werden, vor allem bei neuen und seltenen Krankheiten.

Autonomie bei der Datenanalyse Bessere Bewertbarkeit Höere Transparenz Demokratisierung von Daten

- künstlichen Intelligenz auf einem Niveau ausbauen, welches der menschlichen "Intelligenz" (Begabungen, Fähigkeiten etc. ) gleich kommt oder sogar übertrifft - damit: Lösung medizinischer und technischer Fragestellung und Realisierung von Projekten in diesen Bereichen, welche zu einer Verbesserung/Optimierung von Lebensbedingungen führen

effizienter Arbeit Lebenskomfort Reduzierung der Sprachbarrieren

besser begründete Entscheidungen treffen

Qualitätssteigerung Erkenntnisgewinnung Neue Produkte

- bessere Vorhersagen treffen zu können

- effizientezgewinne in Systemen erzielen

Hoffnungen: Wissenserkenntnisse und Zusammenhänge erkennen die nicht Trivial sind bzw. z.B. aufgrund verschiedener Disziplinen normalerweise nicht unbedingt erforscht werden. Insbesondere wenn man multimodale Daten verwendet.

Heilung von Krankheiten durch Datenanalyse

Erkenntnisgewinnung, Arbeitserleichterung, Umsatzsteigerung, Analyseverbesserung

Epidemien eindämmen / Pandemien verhindern

Trends erkennen Verarbeitung von unterschiedlichen Datenquellen

Bessere und objektiver Entscheidungen

Erkenntnisgewinn über bisher unentdeckte Zusammenhänge

Richtige Vorhersagen Richtige Analysen vergangener Ereignisse Gesundheitsforschung, anti-abging Umwelt Verbesserung der Lebensbedingungen

Die Hoffnung über dann mögliche Analysen Probleme erkennen und oder lösen zu können. Bspw. was hat welche Auswirkungen auf das Klima und wie kann man die resultierenden Ursachen am effizientesten Steuern?

guenstige Produkte

Große Datenmengen einfacher verzweigen

- Heilung von seltenen Krankheiten

Fortschritte in der Wissenschaft

Krankheitsbekaempfung Arbeitserleichterung

Prediktionen, Medizin, Geschäftsprozesse, Automatisierung

Erkennen / Vorhersage von Katastrophen (z.B. Erdbeben)

Entwicklung neuartiger Heilverfahren auf der Suche nach Krankheitsursachen

.

effizienter Umgang mit Umweltsystemen

- Erkenntnisse für die Wissenschaft - Decision Support Systems

Objektive Erklärung zu Problemen, die heute intuitiv bzw. aus dem Bauch heraus diskutiert werden

Naturwissenschaftliche, soziale, wirtschaftliche Zusammenhänge erkennen

Erkennen der Sinnlosigkeit von BigData

Mehr Wissen für alle

Wissenschaftliche Forschung

Eweiterung eines Verstaendnisses der Umgebung und Einsichten, die unter Analysebedingungen ohne Big Data stattfinden muessten nicht erkannt werden wuerdn.

Erkenntnisgewinn zu medizinischen Themen, Krebsforschung,

- Datenanalyse - Echtzeitauswertung - Trendanalysen

- effiziente Entscheidungen auf Grundlage von Daten - bessere Nutzung des vorhandenen Wissens z.B. medizinischer Fortschritt

Optimal production and distribution of products. Only produce as much as is required.

- faire Entscheidungen - neue Zusammenhänge - besseres Verständnis für Phänomene - Chancengleichheit

Neue Forschungsformen durch bereitere Analysen bestehender Daten Handhabung von Datenmengen die vorher unanalysierbar waren. Verständnisse in Hochkomplexen Systemen bekommen.

-Erkennung von Zusammenhängen -> Neues Wissen

menschliche Entscheidungen verbessern

Neue Forschungsergebnisse in Bezug auf Klimawandel

%

Neue Erkenntnise

- Krankheitsbekämpfung (Hoffnung) - (bessere) Forschung - Informationsmanagement - Zusammenarbeit

neue Erkenntnisse & Wissenschaftsfortschritt

- Machine Learning - KI - Automatisierung

Bessere medizinische Therapieerfolge

neues Wissen

* Verbessertes Gesundheitssystem

Vorgersagemöglichkeiten,

Fortschritt

Wissenschaftlicher Fortschritt (bspw. durch Analye großer Datenmengen im medizinischen bzw. allg. naturwissenschaftlichen Bereichen)

Gesundheitliche Anwendungen weltweite Verbreitung von Wissen Echtzeitzugriff von Daten

eine Verbesserung der Lebensqualität

Medizinische Unterstützung Sicherheitsaspekte Terrorismusabwehr Geldwäscheunterbindung

- das effektivere Ableiten von Informationen aus z.B. Klima- bzw. Wetterdaten

Krankheitserkennung

- Medizinisches Umfeld (Analyse von Krankheiten)

Mustererkennung und Verbesserung im Bereich Klima und Umwelt.

Analyse von Gen- und Gesundheitsdaten zur Personalisierung von Behandlungen, Medikamenten und ggf. auch zur Vorbeugung von Krankheiten.

- automatisierte Datenauswertung - Mustererkennung zum Beispiel aus Stromverbräuchen (Gesundheit, Überwachung)

Verbesserung/Vereinfachung des Alltags

Bessere Chancen bei Krankheiten

Heilung von Krankheiten Vorhersagen von Wetterphänomenen Aufklärungen bei Kriminalitäten

Daten über Maschinen mithilfe von Sensoren auswerten, so dass Ermüdungserscheinungen/Ausfälle früh erkannt werden können.

Krankheiten vorhersehen und heilen Gefahren erkennen

Genauere Prognosen: - Wetter und Klima- Voraussagen - Besseres Verstehen von Naturkatastrophen: — ErdbebenTropische Stürme - Bessere Gesundheitsvorhersagen / Prophylaxe

AI -> Autonomes Fahren, Smart Factory, medizinische Diagnosen

Hoffnung auf ein besseres Leben für alle durch: - bessere Produkte und Dienstleistungen (z.B. im Gesundheitswesen) - mehr Sicherheit im Straßen-, Flug- und Schiffsverkehr - neue wissenschaftliche Erkenntnisse (z.B. Klima-, Genomforschung)

Entwicklungen im Gesundheitsbereich besser schneller zielsicherer

Zusammenhänge besser zu verstehen

Reduzierung von Unfalltoten Weiterentwicklung der Forschung durch Erkennen neuer Muster

Fortschritt in der Wissenschaft

- Krankheiten aufgrund v. statischen Daten frühzeitig erkennen - Infrastruktur entlasten durch - primär dezentrale Energieversorgung v. Haushalten oder Unternehmen - Selbstreflexion - wer bin ich, was sagen die Daten über mich...

-Fortschritte in der Medizin -Schnellere und präzisere Unwettervorhersagen\Katastophenereignisse Verbesserte Umweltschutz

- Regeln über natürliche Vorgänge finden, die sich der empirischen Beobachtung entziehen - Klimamodelle verbessern

Erkennen der aktuellen Stimmungslage der Kunden und "on the fly" Anpassung des Angebotes zur Starterleichterung und mittelfristigen Lernmotivation derselben.

1) Lösung von bisher nicht gelösten Problemen 2) Verbesserung für das Gesundheitswesen 3) Heilung für Krankheiten --> weniger Krankheiten

bessere/schnellere Wissenschaftsleistung durch globale Datenbanken

bessere Erkennung von Krankheiten

Mehr oder "größere" Daten(mengen) erlauben besere Planungen, gerade im öffentlichen Sektor: Gesundheitswesen, Verkehr, Bildungswesen. Das wäre jednefalls zu hoffen. Das ist überall bitter nötig. Deutschland befindet sich in einer Infrastrukturkrise

- Bessere Vorhersagen (z.B. Wetter) - Optimierungen in der Wirtschaft (z.B. Smart Grid, Smart City) - Verbesserung der Kommunikation (z.B. „BrauchbareSimultanübersetzungen) - Hoffnung: Erkennen neuer Zusammenhänge in der Wissenschaft (Physik, Medizin)

Wissen Ressourcensparung Vereinfachung

Erhalt der Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands

- bessere Ressourcennutzung - bessere Verbrechensbekämpfung - Erhöhung der Sicherheit

Wissensgewinn

Effizienzgewinn, der am Ende hoffentlich auch zur Ressourcenschonung führen kann

Schnellere Erkenntnis maschinelle datenverarbeitung automatisierte Auswertung erkenntnis ohne kausalität selbstoptimierung

bessere Entscheidungsfindung, gesteigerte Effizienz, ggf. mehr Transparenz

Neue wissenschaftliche Erkenntnisse

Bessere Lebensqualität

- bisher unbekannte Zusammenhänge erkennen - Dienste welche bisher noch nicht möglich sind - Qualitätsverbesserungen

Gewinnmaximierung für Unternehmen Neue Erkenntnisse im Bereich der Medizin/Erkrankung Genauere Vorhersage von Kaufentscheidungen 360 Grad Sicht auf ein Objekt oder eine Gruppe

Fortschritte bei der Analyse von Umweltdaten Verbesserung von Forensik Identifikation von gefälschten Nachrichten Identifikation von neuen Naturgesetzmäßigkeiten

Neue Einsichten und Quantifizierung von Trends, Vorgängen und Maßnahmen.

REgeln aus komplexen Daten ableiten.

Vermeidung Verschwendung Ressourcen Steuergelder

Grosse Datenmengen bzgl. Qualität des Ergebnis sicher verarbeiten

Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Fakten erkennen.

Digitalisierung, Transformation, Disruption, Kundenorientierung

gemeinschaftliches WissenAntrieb der WissenschaftFördern des Miteinanders

Medizin: KI-gestützte Diagnosen Cross-Funktionale Datenbanken Effizientere Behandlungsoptionen Beständige Optimierung durch Machine Learning

Effiziente Nutzung von natürlichen Ressourcen (Klimaschutz, Lebensqualität, Gesundheit)

mehr Erkenntnisse und Wissen

Unwetterprognose; Epidemiekontrolle; Steuervermeidungskontrolle

neue medizinische Erkenntnisse

medizinische Diagnosen verbessern

Risiken und Chancen durch Aufklären von Zusammenhängen schneller zu erkennen

Bessere, verwendbare Daten mit guter Aussagefähigkeit zu erhalten

- Zeit- und kontextgenauere Angebote und Services - "Besseres" digitales Abbild der Wirklichkeit da mehr Daten schneller gespeichert werden

Neue Lösungsansätze von Umweltproblemen

Horizontserweiterung: Wissen wasvorher unbekannt war

Erkenntnisgewinn Optimierungsmöglichkeiten finden

Innovation, Beschleunigung,, Technologieentwicklung

- Verbesserung medizinischer Anwendungen - Mehr Zugang zu oefffentlichen Daten - fuer z.B. Buergerinitiativen

Besseres Verständnis Mitmenschen

wirtschaftliche Fortschritte der Gesellschaft geistige Entwicklung der Gesellschat wissenschaftliche Fortteile der Gesellschaft Lebensverbesserung des Einzelnen

Zugriff unterschiedlicher Bereiche (Verwaltung, Medizin etc) auf gemeinsame Datenbasis um Entscheidungen schneller zu treffen. * Verstehen von Zusammenhängen * Individuelle Medizin * Gemeinschaftliche Projektentwicklung (nicht alles doppelt erfinden)

Hoffnung Krankheiten besser heilen Chance: Gleichmäßige Verteilung von Ressourcen

Mit Big Data kann es gelingen, "die Welt ein klein wenig besser zu machen", in dem man über vorhandenes Wissen nicht nur verfügt, sondern dieses klug bündelt, verknüpft, erweitert, teilt und gemeiinsame Lösungen findet.

Versteckte Zusammenhänge riesiger Datenmengen

Big Data Anwendungen können Lösungen anbieten, die nicht über "gesunden Menschenverstand" möglich wäre. Ergebnisse können Vorurteile abbauen.

Chance: Transparenz, Fakten und kein Bauchgefühl, neue Erkenntnisse. Hoffnung: Datenbasierte Entscheidungen

verbesserte Krankheitserkennung

- leichterer Zugang zu interessanter Forschung

- große Datenmengen auswertbar machen - schnelle Suche - Verknüpfung der Daten für Vorhersage - Speicherbarkeit und schneller Zugriff

Unterstützung von Optimierungskalkülen (Verkehr, Infrastruktur, Ernährung/Agrarbereich) Aufbau neuer Geschäftsmodelle

Erkenntniserweiterung Redundanzvermeidung

-

Product improvement Customer satisfaction improvement Early warning of illness Cures for illness

- Tendenzen erkennen - Beispielsweise bei Krankheitsforschung Muster aufzeigen und eine Empfehlung für die Behandlung abgeben - Oder bei Aktienkursen Prognosen erstellen

Welt verstehen und zu einem besseren Ort für alle machen (medizin, umwelt, Natur, Raumfahrt, ...)

Früherkennung von Entwicklungen aller Art Ordnung komplexer Systeme / Probleme Unterstützung bei Entscheidungsfindung

Wissen zu schaffen

Vereinfachung, Optimierung, Fehlerminimierung

Lösen vieler Umwelt- Klimaproblem durch Daten

Anwendung in lernenden Systemen: Neue Muster/Zusammenhänge erkennen zum Einsatz z.B. in der Medizin

Transparenz, Wissen, Demokratie stärken

Forschung,Entwicklung

- die Bildung der WeltBevölkerung durch Big Data für alle kostenlos -> daraus können die Leute besser mit der Umwelt umgehen + die Armut der Weltbevölkerung besser bekämpfen

Effiziente Ressourcennutzung

Bessere Gesundheitsdiagnosen, gezieltes Angebot, schnelle Hilfe im Notfall

Fortschritte in der Medizin

Effizientere Warenverteilung, Verbesserte Materialnutzung

Bessere Unterstützung durch Assistenten, Bessere Vorhersagen

- Evidenzbasierte Politik - gutes Nudging - besseres Verstehen von Zusammenhängen - Verifikation von Theorien

Ich sehe mehr Vorteile durch Big Data als Nachteile, insbesondere wenn ich die Entwicklung der letzten 15 Jahre bei den Smartphones sehe. Und Wissen st letztlich auch Macht.

- freies Wissen für alle - schnellerer Fortschritte in der Wissenschaft (Krankheitsforschung etc) - daraus folgend Zusammenwachsen der Welt/Wir-Gefühl

Erkenntnisse für Medizin (Krankheitsverständnis) Erkenntnisse für Ökologie (Relevanz ...etc..)

Hoffnung: komplexere Wirkmechanismen erkennen (Bereich Umweltschutz.) Chancen: Systemimmanente Entscheidungen hinterfragen/ erkennbar werden lassen.

verbesserte, evidenzbasierte Entscheidungsfindung

- überhaupt damit umgehen können (z.B. mit der Eintreffgeschwindigkeit klarkommen) - damit Basis für Analysen schaffen - Erkennen von Zusammenhängen ermöglichen - evtl. Tierversuche zu ersetzen durch Datenanalyse usw. in der Pharma-Forschung

Big Data Anwendungen können in Politik und deren Verwaltung für mehr Transparenz und politischer Aufklärung sorgen. Verbesserung rationaler Entscheidungen in Unternehmen. Ich hoffe, dass der Zugang zu Big Data und deren Nutzung, Vorteile für alle Menschen mit sich bringt und nicht nur dazu angewendet wird reiche Leute noch reicher zu machen.

- bestehendes Wissen aufdecken - neues Wissen schaffen

Ich habe die Hoffnung, dass die Anwendungen zu einer Nachhaltigen Verwendung unserer Ressourcen verwendet werden. Außerdem hoffe ich, das die Anwendungen nicht zu einem totalitären Staat führen.

- positiver Effekt zum Verkehrsfluss (Stadt und Autobahn) - neue Medikamente/Unterstützung für die Forschung - Erdbeben vorhersagen zu können zumindest Wahrscheinlichkeit ausrechnen können für kürzere Zeiträume (nicht: 1 großes Erdbeben alle 200 Jahre sondern z.B. nächste Woche zu 87 % Wahrscheinlichkeit...)

wissenschaftliche Erkenntnisse gewinnen (für mich speziell in Physik)

Erkenntnisgewinne Ertragsmaximierung Innovationen

Ermöglichung umfangreicher Prädiktionsmodelle für die Bereiche Health oder Wartungsmaßnahmen

Fortschritte in Forschung & Entwicklung Alltag von Patienten besser verstehen Zielgerichtet agieren statt Gießkannenmethode (schont Ressourcen)

Vereinfachung der Datenerhebung, Fortschritt der Datenerfassung

wissenschaftliche Erkenntnisse schneller zu gewinnen.

Wissensgewinnung

- Vernetzung und Sammlung von Wissen (welches immer komplexer wird); besserer Zugriff über globale Vernetzung und Aufbereitung um das vorhandene Wissen auch zu nutzen - eine große Hoffnung sehe ich im Bereich der Vorraussagen insbesondere für Klimaentwicklungen und Umweltveränderungen; bessere Szenarien.. -Entwicklung von neuen Technologien die stark sensorbasiert sind (IoT), autonomes Fahren, vertikale Landwirtschaft, Steuerung unserer "neuen" Lebensräume - smart-Bereich(smarthome, smart city usw.) Entschuldigen Sie bitte, ich weiß, dass sind 3 Hoffnungen/Chancen mit einem Stichwort. Aber die beiden letzteren ergeben sich aus dem ersten. Wenn wir Wissen vernetzten, Data Mining sinnvoll nutzen, Daten besser nutzen, dann haben wir auch einen Fortschritt in allen anderen Bereichen und Wissenschaften. Die Menge der Daten können die Experimente, als Grundlage für die frühe Wissenschaft nicht ganz ersetzen, aber sie maßgeblich ergänzen, respektive an ihren Platz treten.

- besseres Verständnis von Datenzusammenhängen - Erkennen von Korrelationen - Hilfen bei der schnelleren und besseren verarbeitung von Daten

Erkennen von Zusammenhängen Neue Erkenntnisse

mehr zugängliche relevante Daten

transparente Wissensverteilung

Zielgerichtetere Forschung bzw. Frühwarnsysteme

Arbeitsabläufe effizienter gestalten

Bessere Entscheidungen treffen

Gesundheit Therapien Lebenserwartung Lebensqualität

bessere Planung Transparenz Effizienz erhöhen

Wissenschaftliche Erkenntnisse Klimaschutz, Erkennen von Schädlichen Einflüssen (Chemikalien, Krankheitserregern), Erkennen, Abwehr und Täterermittlung Cybercrime

Fortschritte bei der Diagnose von Krankheiten

+ Mehrwerte für die Gesellschaft schaffen und nicht nur wirtschaftliche Vorteile (vllt. auch ein Win/Win) [Umwelt, Klima,]

Gewinn neuer Erkenntnisse,

neues Wissen generieren

Fortschritt in der Medizin Autonomes Fahren Neues Wissen Demokratisierung (OpenData)

Gesundheit, Klarheit, Empfehlung

Erkenntnisgewinn Umsatzpotentialhebung Welterklärung Technologiesprung

Verbesserte analytische Fähigkeiten Neue Möglichkeiten, um Lösungen für die bedeutenden Fragen der Welt z.B. Klimawandel, Armut, Umweltverschmutzung, gesellschaftliche Herausforderungen zu finden

Bessere Forecast Möglichkeiten, genauere Ursachen Forschung für Herausforderungen aller Art

- Schwierige gesundheitliche Probleme lösen. - Straßenverkehr optimieren.

Transparenz von Prozessen Optimierung von Entscheidungen Steigerung von Qualität in Arbeitsprozessen Neuorientierung von Arbeit

- Personalisierung von Produkten und Dienstleistungen - Optimierung von Anwendungen - Bequemlichkeit durch Automatisierung - Unterstützung durch Assistenzsysteme

Neue Erkenntnisse der Wissenschaft

- Generierung neues Geschäft (Umsatz) - Verbesserung Kostenposition - Spaß an der Arbeit

Krankheiten-(Epidemien-)Erkennung (-Behandlung), Weltverständnis (Wo denken/handeln die Menschen gleich/haben sie gemeinsame/andere Herausforderungen), Rationalisierung von gesellschaftlichen Diskussionen (Klimaschutz)

Datenbasierte Entscheidungen und Erkenntnisse können helfen, die wesentlichen und großen Fragestellungen richtig anzugehen. Im Sinne von Klimawandel und Sustainable Development Goals könnten so richtige Entscheidungen für die Zukunft getroffen werden.

ressourcenverbrauch minimieren klimawandel verstehen

Wissenschaftliche Nutzung

Wissen aus Daten extrahieren

Fakten/Evidenzbasierte Mensch-Maschine-Unterstützung: - Erkennen von Mustern in großen Datenmengen (zB mediz. Diagnose von Röntgenbildern) - Erkennen von Fake

Umweltschutz - Optimierung Verkehr - Optimierung Produktion - Optimierung Pransport

- Informationsgewinn für die Optimierung bestehender Prozessen

Erkenntnis zu zeitlich und örtlich begrenzten Umweltverschmutzungen

- ganz klar Arbeitserleichterung und Erweiterung der Arbeitsmöglichkeiten bei korrekter Anwendung (Organisation von Datenfülle, strukturiertes Arbeiten, erweiterte Analysemöglichkeiten, uvm)

- Vorhersagen über Verhalten treffen - Optimieren

Relevantere (Empfehlungen, Personalisierung etc.) und einfachere Systeme (Automatisierte Entscheidungen etc.) bzw. SaaS Produkte.

Prdictive Analytics

Neue interdisziplinäre Wissenserkenntnisse

- personalisierte Medizin - optimierte Mobilität

- Erforschung neuer wissenschaftlicher Inhalte automatisieren

die 4 V

Zusammenhänge in einem Datenwust erkennen.

Ressourcen gezielter nutzbringend einsetzen können

optimierungen, fortschritt, vereinfachungen

Wenn es genug Literacy und einfache Big Data (BD) Tools gibt, kann mit Big Data eine medienunabhängige Inforamtionslandschaft entstehen. Mit BD kann überhaupt mit den vielen heute entstehenden Daten umgegangen werden. Ich habe die Hoffnung, dass die Politik genung Sachverstand entwickelt um demokratietaugliche Rahmenbedingunen (technisch und rechtlich) zu schaffen, damit BD demokratiefreundlich wird.

- Gesundheitsvorsorge

Schnellere Einblicke, natürlich leicht lesbar dargestellt. Unsichtbares sichtbar machen.

- Bessere Verknüpfung und Verarbeitung auf staatlicher Ebene (Behörde, Polizei)

Auf Basis von vergangenen Daten die zukünftige Planung gestalten.

Hoffnung: Schnelle Analyse

Entscheidungshilfen bei für menschen unklaren Daten

Krankheitsausbrüche frühzeitig erkennen --> Prävention

1. schnellere Bearbeitung großen Datenbeständen 2. schnellere Auswertung großer Datenbestände 3. detailliertere Differenzierung großer Datenbestände 4. Hoffnung: insgesamt effektivere Bearbeitung aller Datenbereiche zur Verbesserung (Ressourcen- und Aufwandersparnis) des gesellschaftlichen Miteinanders

Fortschritte in der medizin

zum Nutzen eines Jeden verwenden und nicht, um Vorteil gegen andere zu erlangen.

Wissensfindung Datenanalyse

Entwicklung autonomer Flugdrohnen

- Innovationen - Fortschritt

Mehr Klarheit erhalten

Medizin; Effizienz (Resourcen schonen)

eigenes Marketing Prozesse automatisieren

Besseres Erkennen der Realität

Forecast, Optimierung

Erkennen ökologischer Zusammenhänge

Fortschritte in der Medizin, Wissenschaft und Technik

Ressourcenschonendere Herstellung von Waren Weniger Lebensmittelabfälle durch bessere Auswertung von Kundeneinkäufen Schneller Informationen zu einem Thema oder Problem aus dem Netz erhalten und auswerten

Gesundheitsdaten auswerten

- breites Publikum - Umfang der Daten - neue Erkenntnisse, Analysemöglichkeiten - Ableitungen, Informationsgehalt

Leichtere Entwicklung von Komplexen Technologien oder lösen von allgemeinen Problemstellungen mit komplexen zusammenhängen.

Erleichterungen bei stupider Fleißarbeit

- Neue Wissenschaftliche Erkenntnisse - Autonom fahrende Autos - Neue Medikamete - Mehr Komfort für den Menschen

Gewinnung neuer Erkenntnisse Interdisziplinäre Zusammenarbeit und Forschung Die Welt ein wenig besser machen

verdeckte Zusammenhänge sichtbar machen

- die Erweiterung von Softwaresystemen um Fähigkeiten, die Usern erhebliche Zeitersparnis bieten

gesteigerter, effizienterer, objektiverer Erkenntnisgewinn

Heilung von Krankheiten

- Bequemlichkeit

Zusammenhänge erkennen.

Erkennung von Krankheit, dem Entstehen von Krankheit, den Ursachen und die Ableitung von Wahrscheinlichkeiten für bestmögliche Behandlungsmethoden.

Exaktere Vorhersagen

Schnellere Fortschritte in der Forschung

Handhabbarkeit von Daten

effektive Gesundheitsforschung und Heilungen

Ich hoffe mit BIG Data das Kundenverhalten in Echtzeit zu analysieren, zu überwachen und Mehrverkäufe realisieren zu können.

benutzerdefinierte Lösungen

Rechtsextremistische Übergriffe verhindern

Souveränität, Wissen, Aufklärung, Transparenz

effizienzsteigerung globale verteilung von wissen

Zusammenhänge erkennen. Modelle erkennen und deren Einsatz fördern situationsbewusste, smarte Algorithmen Lösung von großen Problemen (Medizin ...)

Problemlösungen

Erkenntnisse globaler ökologischer Zusammenhänge und die weiterentwickelung und tatsächliche Anwendung dieser Erkenntnisse.

Gesundheitsvorsorge Wohlstand

Besserer medizinische Versorgung

Medizininnovation, Lebensverlängerung, Lebensqualitätsverbesserung

-Optimierung und -Vereinfachung im Umgang von Big Data für Unternehmen und co.

Demokratisierung von Wissen

neue Erkenntnisse Fortschritt

Simplicietät, Self-Service

Sichere Diagnose bei Standardsituationen

Entscheidungshilfen Erkennen von Gesetzmäßigkeiten

Vermeidung von Katastrophen, Gestaltung der Lebensbedingungen

Lösung Aufgabenstellungen personalisierte Medizin

- beste Therapie für Krebs - Technologiefortschritte

neue Erkentnisse im Medizinischen Bereich durch bessere Verwertung bereits existierender Daten

Forschung (Healthcare)

Optimierung Zusammenhänge besser verstehen

Finden von schnelleren Heilungsmethoden im Gesundheitswesen Früherkennung von Krankheiten anhand der Auswertung von Krankheitsbildern und -verläufen

rationale Entscheidungsfindung Nutzenmaximierung Allgemeinwohl

höhere Vorhersagewahrscheinlichkeit

Erforschung komplexer Naturphämonene medizinische Diagnostik einfacher Zugriff auf öffentliche Daten Assistenzsysteme

Bessere Entscheidungen im Health Care Bereich

Hilfe bei der Entscheidungsfindung komplexer Probleme

- Erkenntnisse aus der Trainingsdokumentation - Trainings- und Spieldaten zur Talentidentifikation

mehr Objektivität der erfaßten Daten

- Bessere Vorhersagen (wissenschaftl./politisch./wirtschaftl.) - Citizen Science - Höhere Datenqualität

Wissenschaftliche Fortschritte

- Rückgang der Arbeitszeiten durch die Übernahme von Arbeit durch Big Data gestützte Geräte. - Hervorsage von Epedimien, Hungersnöten und Konflikten, die präventiv verhindert werden können. Bspw. durch die Befriedigung von Grundbedürfnissen, was solche Konflikte intelligent entschärft.

Verbesserung von Reaktionszeiten

bessere Ressourcennutzung

Fragen beantworten, die wir bisher nicht beantworten konnten. Z.b. Im Bereich Gesundheit... Wieso treten gewisse Krankheiten auf, was ist die Ursache, wie kann dies ggf. Verhindert werden

Krankheiten besser verstehen und heilen

Information/ Wissen, Bildung, Maschine Learning, KI

- Erkennung von Zusammenhängen in Forschung und Entwicklung von Medikamenten - Verbesserung von Bildungsprozessen durch genauere Kenntnisse über den wahren Leistungsstand von SchülerInnen - Medizinischer Fortschritt

Erkenntnisgewinn Handlungsmöglichkeiten Gemeinwohl Forschritt

Wissenschaftlicher Fortschritt

Unternehmensstrategien und Planungen anhand realer Daten zu belegen

Dazu zu lernen

Schnelle Bearbeitung von Daten

zeitnahes Erkennen von Gefahren

Erkennen von bisher unbekannten Mustern/Informationen

Verbesserung der Lebensqualität aller

Wissensgewinn, Nutzbarkeit, Kundenkomfort

Neue Geschäftsmodelle für neue Unternehmen, Neue Erkenntnisse durch Big Data speziell in der Medizin

Hohere Effizienz, Kostenreduzierung

Erkennung von Krankheiten Prognose von Verbrechen Anpassung von Ampelschaltungen

Hoffnung: KI erleichtert uns des leben in vielen bereichen.

Verwaltung der hohe Menge von Daten

Alle Menschen werden Brüder

Ermöglicht Dinge wie autonomes Fahren

Abfragbarkeit sehr grosser Datenmengen.

Es könnte neue Entwicklungen in der Medizin geben. Allerdings müsste es einen umfassenden Schutz der persönlichen Daten geben. Daten müssen zu 100% anonym sein. Diese ist in meinen Augen nicht gegeben, solange closed Software ausländischer Unternehmen genutzt wird.

Aufzeigen interessanter Datenbeziehungen

Trends und Wissen ableiten

Zeitgewinnung durch gezielte und angepasste Information sieze Empfehlungen - Abgabe von Aufgaben durch Automatisierung - Einsatz Sicherheit, zb bei Unfall automatische Übersendung an notfallstellen

Umweltschutz, Energieeffizienz, Qualitätsverbesserungen, Predictive Maintenance

erfolgreichere Forschung

Unterstützung in der Wissenschaft, z.B. Klimawandel-vorhersage und -auswirkungen nicht nur mit mathematischen Modellen, sondern auch 'Regeln' finden, die noch nicht in den Modellen abgebildet sind.

Welche Daten stehen zur Verfügung Erkennen von ungenutzten Daten und welche Nutzungsstrategien lassen sich damit verwirklichen

- medizinische Forschung - trans* und inter* Menschen - seltene Krankheiten

Änderung von Gewohnheiten Erkennung von Krankheiten Autonomes Fahren Verkehrswende

- deutlich bessere im Sinne tieferer Auswertungen - Entdeckung von bis dato unbekannten Zusammenhängen - kostengünstigere Verifizierung bekannter Fakten (oder Widerlegung) - Steigerung der Entwicklung von neuronalen Netzen

Recommendation system.

-mehr Zusammenhänge identifizieren -bessere Meinungsbildung durch Verfügbarkeit von Daten -Erleichterung im alltag (bezogen auf vermeidbare/ lästige Aufgaben) -mehr (eigene!) Kontrolle über die eigenen Finanzen/ Konsumeigenschaften

- fruehzeitige Erkennung von Entwicklungen/Fehlentwicklungen

Gesundheit: bessere (richtig und früher) Erkennung von Krankheitssymptomen indiv. Therapien und Medikamente verbesserte Präventionsmaßnahmen

Menschen helfen und unterstützen (Gesundheit, autonomes Fahren, Industrie 4.0)

Echtes Sprachverständnis

Komplexe Zusammenhänge regelhaft erfassen

Heilung von Krankheiten

Mehrwert, Analyse, Nutzbarkeit, Vernetzen

Innovationssteigerung - bspw. medizinischer Bereich

Forschung

Medizin: Erhoffe damit bessere Diagnosemöglichkeiten mit erhöhter Trefferwahrscheinlichkeit, individuellere Therapie, Korrelationen oder gar Kausalitäten von Krankheitsentstehung/Gesundheitsbewahrung

ganz allgemein: automatisierte Optimierung von Prozessen, Strukturen, Angeboten, Produkten möglich (Forschungsbezogen) Muster finden - sehr interessant, Maßstab Forschungsdaten beeindruckend

bessere Entscheidungshilfen bei komplexen Problemen

Chancenbildung Armut entkommen

Stärkung wissenschaftlicher Positionen, Bildung, Vorhersagen

{}

Gläserner Mensch Leben in einer Datenblase

Abschalten eigenen Denkens, Keine Plausibilisierung, Statistischer Missbrauch, Überwachung

gläserner Bürger, totale Überwachung

Verlust der Privatsphäre, der menschliche Integrität und Unabhängigkeit

Korrelationen als Kausalitäten zu interpretieren

Fokussierung auf Korrelationen Frage nach dem "Warum?" tritt in den Hintergrund

Das Thema ist momentan in aller Munde und wird auch stark voran getrieben. Die Gefahr besteht daher meiner Meinung nach in der Veracity. Nicht alle Datenmengen sind für "Big data" geeignet.

- Vernachlässigung ethischer Aspekte

Fehlentscheidung Qualität Blindheit

Überwachung soziale Reglementierung Diktatur

Überwachung

Demokratiegefährdung - Beeinflussung der öffentlichen Meinung - Zentralisierung und Anonymisierung der Datenbestände - Konzentration relevanter Informationen

Falsche Konklusionen

Statistik bildet nicht immer die Wahrheit ab. Wenn falsche Muster erkannt werden kann ein abgeleiteter Schluss zu einer ungünstigen Maßnahme führen.

Gefahren für die Privatsphäre: - "gläserner Mensch" für Versicherungen, Banken - mehr Werbung durch genaues Auswerten des bisherigen Kaufverhaltens

Entstehung von Dominanzen/Abhängigkeiten -> Ungleichgewichte

- Privatsphäre kann ausgespäht werden Regierungen, Unternehmen, Versicherungen, Konkurrenten etc. können die Privatsphäre von Einzelpersonen oder Gruppen ausspähen und zu deren Nachteil nutzen.

Überwachungssysteme Schweigen statt Äußern von Ansichten

Wenn zu viele Daten erhoben werden und missbräuchlich benutzt werden, dann kann es dazu führen, dass Daten zunehmend bewusst gefälscht werden, um eine gewünschte Reaktion zu bewirken.

Überwachungsstaat, anti-demokratische Bewegungen

* Missbrauch von Daten, gläserner Mensch

"Gläserner" Bürger/Konsument Stigmatisierung Verlust an Zwischentönen bei Texten Risiko: Missbrauch bei sensiblen Daten (Gesundheitsdaten)

Uneinsichtigkeit der Menschheit darin keinen Vorteil zu sehen.

Fehlinterpretationen Fehlerhafte Daten Hackerangriffe auf solche Anwendungen

Einflussnahme auf Wahlen durch - hacken von wahlautomaten - fake News - Analyse und gezielte Einflussnahme auf Wähler

Aktuell: sehr viel Datensammlung ohne Anwendungsfall

mehr Daten = mehr Möglichkeiten der Manipulation / Diebstahl

Diskriminierung durch Algorithmen, die aufgrund von ethnischen oder körperlichen Merkmalen Entscheidungen treffen.

Manipulierbarkeit und Erfassungsaufwand (keine automatisierte Erfassung wegen Fehlerquote)

Manipulation

Transparenz des Einzelnen Unterdrueckung Staatliche Repressionen

Für die meisten Personen ist heute nicht greifbar, welche Informationen dadurch entstehen, dass ihre Spuren auf unterschiedlichen Plattformen zusammengeführt werden. Das kann einerseits natürlich zu einem gewissen Komfortgewinn führen, lässt aber auch Missbrauch wahrscheinlich werden. Grundsätzlich ist das ein Phänomen vieler kultureller Entwicklungen, aktuell befinden wir uns aber in einer Phase, in der die individuellen Folgen nur schwer abschätzbar sind und noch keine Gegenstrategien, ausser vielleicht Totalverweigerung, ausgebildet sind.

Falsche Schlussfolgerungen

-Bevormundung des Menschen -Datenmissbrauch -falsche Entscheidungen durch KI

Verlust von Privatsphäre Einschränkungen in der Meinungsfreiheit

- missbrauch - überwachung - profitirientierung

Beeinflussung der Menschen auf ein Wahlereignis hin Meinungslenkung durch einzelne Firmen/Regierungen möglich In Unrechtsstaaten weitere Einschränkung der Meinungsfreiheit

Datensicherheit

Manipulation

fehlende Grundlagenforschung ist unersetzlich

Veracity -> woher wissen wir, welche Daten korrekt sind -> Gefahr, sich ausgerechnet auf "die" falschen Daten zu stützen

Missbrauch der Privatsphäre

Überwachung

- totalitäre Überwachung - Social Scoring - Datenhoheit?

Entscheidungen z.B. von staatlichen Stellen sind nicht mehr transparent und prüfbar, da diese im Wesentlichen von Algorithmen beeinflusst sind, die die Behörden selbst gar nicht verstehen.

Unbewusste Manipulation

Überwachung und Ausnutzung schwacher

- Verlust des Datenschutzes

- die totale Überwachung

viel ungenutzten Speicherplatz zu müllen

-Datenmissbrauch -Datenhäufung in den Händen weniger - Datenmonopolisten

-Überwachung

Abzocke, Manipulation, Erpressung, Totalüberwachung

Cyberkriminaliraet, glaeserner Mensch

gläserner Bürger + Datenmissbrauch

Politische Manipulation

Schutzbedürfnis Monopolisten im Internet-Bereich Ethischer Umgang Eigentumsrecht

Repräsentation von Minderheiten verschlechtert sich noch weiter, denn aktuelle Systeme sind auf Normalnutzer ausgerichtet und häufig exkludierend. Der Bias spiegelt sich auch in den Daten wider Ethische Fragen werden zunehmen. Nicht alles, was man tun kann, sollte man auch tun Überwachung

Falsche Auswertung durch falsche Fragestellungen

Sicherheitslücke in der Anwendung

Entscheidungen aufgrund von fehlerhaften Daten

Personen werden fälschlich verfolgt (Minority Report)

gläserner Bürger

Loss of personal privacy.

Überwachung, konzerngetrieben,

Gläserner Kunde

Bewusste Manipulation

- Entscheidungen werden zunehmend nach quantitativen Gesichtspunkten gefällt (Gefahr für Moral, Ethik, etc.)

falsche Algorithmen führen zu Fehlinterpretation, z.B. KI-Umfeld teilweise werden veraltete Verfahren aus Hirnforschung der 80er Jahre angewandt - Hirnforschung hat sich aber auch massiv weiterentwickelt mit neuen Erkenntnissen ...

Verlust der persönlichen Datenhoheit Datenmissbrauch aufgrund von fehlendem Datenschutz

Reduktion auf breite Masse - keine Diversität

Unreflektierte Eingangsdaten überall

-Datenschutz

massenhafte Erhebung von personenbezogenen Daten -> gläserner Mensch Missbrauch dieser Daten

Überwachung - Krankheitsdaten werden f. Versicherungszwecke genutzt - Ermittlung von Verhaltensprofilen (jeder wird in eine "Schublade" gesteckt.

Vollständiger Verlust der Freiheit Misbrauch durch totalitäre Systeme Unmöglichkeit, unbekannt zu bleiben Vollstön s.d.digw Durchleuchtung des Menschen: Gesicht, Auge, Fingerabdruck, Bewegung bis hin zum Genom

Die Aussage "Daten sind das Öl des 21. JH" ist natürlich Unfug, Daten allein sind erst einmal Müll. Für Auswerten der Daten sieht das anders aus. Da hierfür Expertenwissen erforderlich ist, bietet sich aber auch die Möglichkeit, diesen Wissensvorsprung zu missbrauchen. Daher muss dieses Wissen allgemein zugänglich sein. (das HPI macht ja genau das vor, hurra). Allerdings hege ich wenig Hoffnung: Wenn man sich ansieht, wie leicht sich Massen aktuell durch "kreative" Auslegung statistischer Daten durch Massenmedien in die Irre führen lassen.

Gläserner Mensch Persönliche Einflussnahme auf eigene digitale Identität

Datenschutz Sucht

Verdummung der Massen und Herrschaft weniger Informierter

Privacy , Security

Es könnten Nachteile dadurch entstehen, das medizinische Daten von Individuen genutzt werden um beispielsweise die Krankenversicherungsbeiträge je nach Risikogruppe anzupassen. Es besteht die Gefahr dass man sich zu sehr auf die Resultate aus Big Data Anwendungen verlässt ohne sich zu fragen: „Ist das Ergebnis wirklich sinnvoll?“

Datenschutz, das übliche Thema, wer kann wann welche Daten sehen und auf einzelne Personen zurückführen?

Falsche Schlussfolgerungen Verallgemeinern der Ergebnisse

Schubladenanwendungen Unpersönlich Unindividuell

Fehlende menschliche Kontrolle. Dadurch große Abhängigkeit von maschinellen Entscheidungen. Das "Bauchgefühl" geht verloren.

Missbräuchliche Anwendungen zum Schaden von Menschen Verletzungen der Individualsphäre

Datenschutz Datenmissbrauch Überwachung (in Verbindung mit IoT)

- Komplette Überwachung und Vorhersage aller Aktivitäten - Vorgehen gegen Abweichler von der Norm

Totale Überwachung des Individuums, Stichwort China

Risiken: Kontrolle von Menschen sehr leicht möglich

gläserner Mensch Datenmissbrauch Manipultion weniger menschliche Arbeitsleistung erforderlich -> Jobverluste

Verselbstständigung Maschinen / Roboter, Datenmissbrauch

- Transparenz der Menschen die zur Überwachung genutzt wird - Missbrauch von Daten durch mangelnden Schutz und unbedachtes Umgehen mit Daten ( kommerziell, kriminell, etc.) - Militärische Nutzung von Techniken zur Ausübung kriegerischer Handlungen

Überwachung Manipulation Belästigung durch Werbung

Eingriffe in die Freiheit (durch gezielte Beeinflussung in Medien, beim Surfen etc.) Gefährdung der Demokratie durch Polarisierung von Extremen

Bewusste Manipulation von Menschen Diskriminierung aufgrund von ungewollter Transparenz Kriminalität durch Missbrauch von Daten

Datenschutzverletzungen

- Datenmissbrauch, z.B. von Versicherungen - Unsere staatliche Struktur ändert sich nicht entsprechend (Bsp.: Versicherungen oder andere Institutionen lehnen Leistungen für Bürger aufgrund zu hoher Risiken ab --> der Staat reagiert mit den herkömmlichen Methoden wie z.B. Strafen, welche das Grundproblem nicht lösen anstelle sich grundsätzlich Gedanken zu machen und Strukturen zu ändern --> erfordert ein entsprechendes Bewusstsein / Wissen auf staatlicher Seite)

Überwachung Datenmissbrauch Daten aus dem Finger gesaugt führen zu den falschen Rückschlüssen Aus den Daten kann man sich jedes Ergebnis irgendwie zurechtbiegen

Kriminalität-falsche Informationen-Fehlkäufe-politische und kommerzielle Beeinflussung.

- Kontrollverlust des Einzelnen über seine individuellen Daten - Überwachungsstaat - Kategorisierung - Fehlinterpretationen bzw. auch Probleme bei Klassifikatoren aufgrund Fehlers I. oder II. Art bei Entscheidungsgrundlagen

- moralisch verwerflicher Einsatz

Rating des Einzelnen in Versicherungen, Banken, Arbeitgeber, etc.

der gläsene Mensch Manipulation

- Missbrauch im Bereich der Persönlichkeitsrechte (siehe Überwachungen in China)

Sicherheitsrisiko Diebstahl Sensible Daten

Gläserner Mensch, Big Brother

Verlust Privatsphäre, gläserner Bürger

- Überwachung

Falsche Analysen / Interpratationen von Daten

negative Auswirkungen durch Algorithmen, deren Wirken / Auswirkung für den Nutzer nicht erkennbar ist

Abhängigkeit von den Systemen. Komplexität der Daten nicht mehr zu überblicken bzw. zu bewältigen...

Ausspionieren

- Datenschutz

Mißbrauch durch Manipulation

zu technischer Blick auf die Welt, Verlust von "gesundem Menschenverstand", Daten- Hörigkeit und blinder Glaube

Die Risiken ergeben sich meiner Ansicht nach direkt aus den Vorteilen. Je mehr Entscheidungskompetenz die Maschine erhält, um so größer ist das Risiko, dass dabei auch Fehler passieren (wie bei der Boeing 737 Max) oder dass z.B. falsch-positive oder falsch-negative medzinische Diagnosen gestellt werden. Die Digitalisierung bietet durch zunehmende - datengesstützte - Automatisierung auch Risiken für die Arbeitswelt, die zum Wegfall vieler klassischer Berufsfelder (LKW-Fahrer, aber auch Buchhalter*innen) führen können.

Fremdsteuerung durch zwanghafte Selbstoptimierung Kontrollververlust des eigenen Handeln

Missbrauch

Mißbrauch der Informationen für kommerzielle oder politische Zwecke

Keine Möglichkeit für nicht-nachverfolgbare Aktitäten sowohl im Privat- als auch im Berufsleben Umfassende Berechenbarkeit Nichts Ungewöhnliches, Überraschendes. Schwindende Toleranz für Langeweile und Unsinn

- Auswertung von Daten zum Nachteil von Menschen, bspw. Diskriminierung aufgrund von bestimmten genetischen oder persönlichen Eigenschaften, die sich aus erhobenen Daten "herauslesen" lassen. - Intransparente Algorithmen, die das Leben der Menschen (mit)bestimmen

Missbrauch, Macht der Daten

unbemerkte Beeinflussung Zuviel Aufwand

-selbsterfüllende Prophezeihungen -Verstärkung existierender (schlechter) Strukturen (Rassismus, ...) -ungerechte Behandlung vonm Menschen aufgrund von KPIs -keine Breakouts mehr möglich, da alles nur auf "alten" Daten basiert

- Falsche Entscheidungen - Cyberkriminalität - Datenmissbrauch

Fehlanalyse bei der Datenauswertung.

falsche Erkenntnisse treffen

Manipulation, Gefahren für die Demokratie, Stärkung zentralistischer, autoritärer Systeme in Gesellschaft und Politik

Privacy, Selbstbestimmtheit

Privatsphäre u. Kompliziertheit Entscheidungsfreiheit zu starke Autismen "Einbahnstrasse"

Eingriff in die Privatsphäre

Überwachung Beeinflussung Transparenz Vorhersagbarkeit

Daten-Stimmigkeit

Verschleierung - Veröffentlichen von fake news - Übertünchen von Erkenntnissen - Manipulation von Bevölkerungsanteilen

Sicherheitslücken, Datenschutz,

Datensicherheit ist eines der größten Risiken der Big Data-Verfügbarkeit. Beispielsweise können medizinische Aufzeichnungen in der Cloud von Hackern abgerufen und manipuliert werden.

Anonymisierung Risikomanagement Vertraulichkeit

Überwachung

- DSGVO und Missbrauch von Daten

Ende der Privatspäre

Scheinkorrelation

gläserne Individuen. öffentliches Privates als Preis für den Zugang zu wichtigen Informationen.

Überwachung, Kontrolle, Verstärkung sozialer Angepasstheit Risiko: Einschränkung/Aufhebung von Freiheit

Manipulationen durch Unternehmen und Staaten (wirtschaftliche oder politische Interessen); Totalitarismus (Überwachung und Steuerung von Menschen)

Gläsener Bürger

Auswertung aus vorher falsch ermittelten Daten.

Gläserner Mensch

Überwachung

Risiko Überwachung: - Privatsphäre - Einschränkungen

xxx

1984 Repression andersdenkender Demokratie in Gefahr

Data Security

gläserner Bürger Kontrolle Angreifbarkeit Identitäts Diebstahl

- Futter für die Gier nach Macht von bestimmten Personen oder Gruppen - Analyse von Massendaten um Gegner auszuschalten - Totale Überwachung durch Analyse von Kameradaten, Schriftdaten oder Strukturierten Daten in weltweit eingesetzten Computersystemen (siehe Quantencompuing) - z.B. plant die Chinesische Regierung all ihre Armeeangehörigen mit GPS Sendern zu chippen um Deserteure besser und schneller aufzuspüren - der weitreichende Plan geht darüberhinaus d.h. alle Chinesen sollen in der Zukunft gechippt werden. Und dieser Plan existiert nicht nur in der Chinesischen Regierung. Andere Regimes wollen dasselbe.

- Spionage - Gläserner Mensch - Bessere Manipulationen - Marktdominaz einzelner BigPlayer Daten können schnell in flasche Hände geraten.

Leak of data, data loss, inacurate data, unuseful data

Entmündigung Überregulierung Übervorteilung

Manipulation der Menschen

Gäserner Mensch, Manipulation, Fehlinterpretation

"gläserner Patient": Stigmatisierung Nachteile im Berufsleben Gefährdung des Versicherungsschutzes

kein global adäquater Datenschutz

Reproduktion von bestehendem Bias durch implizite Annahmen in Modell und Analyse, unter zusätzlicher Annahme der "Unfehlbarkeit" von Auswertungsalgorithmen.

Datensouveränität Freiheitsverlust

mangelnde Datenqualität kann gravierende Folgen haben

Datenschutz, Datensicherheit, Datenfluss

Sammeln von personenbezogenen Daten und Überwachung der Bevölkerung bzw. auch überzogene Selbstüberwachung

wirklichen Nutzen werden möglicherweise Verkaufsstrategen ziehen Manipulation von Kauf- oder politischen Entscheidungen

Überwachung durch Staat oder org. Verbrecher

Fehlerhafte Datenpflege Fehlende Daten Falsche Interpretation

- Verlust (noch) nicht messbarer Informationen als Basis für Entscheidungen

Manipulation, Verschiebung von Machtverhältnissen

Misbrauch der erwogenen Kenntnisse

Ich sehe sehr wohl, dass es auch Risiken vor allem bzgl. Datenmissbrauch gibt. Persönlich mache ich mir da jedoch weniger Gedanken darüber.

Verlust der Freiheit - Wissenschaftsdiktatur

- Abhängigkeit der Systeme von Daten --> Erstellung von Bewegungs-, Verhaltensprofilen, Kategorisierung, Priorisierung des Menschen

- Umfelder, die nur noch von hochspezialisierten Einzelpersonen in Ursache und Wirkung verstanden werden --> u.a. Bedrohung für Demokratie - Überwachungsmöglichkeiten

Überwachungsstaat.

Überforderung vieler Menschen und Ausnutzung dieser vielen M. durch informierte/ausgebildete Eliten, viel zu schnelle Veränderungen, die die Anpassungsfähigkeiten überfordern, Bürgerkriegsgefahr

- Fehlinterpretation von "Datenrelationen"; Weniger Störche, weniger Kinder, ... - Missbrauch -

Missbrauch

Große

Datenmissbrauch Desinformation

Nutzer werden zur Ware bzw. sind es bereits heute schon.

Verlust der Privatsphäre und eigenbestimmten Handelns

- Fehlinformation/-interpretationen - Verletzungen von Persönlichkeitsrechten - Aushebeln menschlicher Entscheidungen - bewusster und zufälliger Missbrauch von Informationen

Missbrauch von Daten: - "Gläserner" Mensch - Scoring von Personen im Versicherungssegment aufgrund z.B. medizinischer Daten

Entscheidung durch undurchsichtige Algorithmen

Überwachung

Ungenauigkeit Geschwindigkeit Sicherheit Beständigkeit

Absichtlich oder unabsichtlich Fehlverhlaten auslösen - Fehler in den Daten, der Datenanalyse - Fake News generieren, Daten verfälschen - Wirtschaftliche / industrielle Prozesse fehlleiten - Fokussierte Beeinflussung von Gruppen - z.B. Politik, Produktwahl

Ich bin noch unschlüssig

Missbrauch in politischen Systemen - Auswertung der Kommunikation Einzelner zum Nachteil dieser

Daten können verfälscht/nicht korrekt sein und so können sich falsche Zusammenhänge ergeben.

- Verlust der Privatsphäre - Wichtige Entscheidungen werden nur noch durch eine KI getroffen

Zu starker Fokus auf Zahlen klammert die weichen Faktoren aus.

Ergebnisse ohne Kontrolle

Überwachung der Menschen über ein ethisch vertretbares mass hinaus

Menschen Massenhaltung, keine Individualität, Datenschutz,

- Vermehrung von Datenkraken - gläserner Mensch - Verlust an Privatsphäre - Ressourcenverbrauch durch massenhafte Speicherung mit wenig Nutzen

Ethische Risiken Falsche Entscheidungen

- Fehler mit fatalen Auswirkungen - Kriminalität - Maschine ersetzt Mensch

Intransparente Datenquellen und -verarbeitung

Machtmissbrauch

Datenmissbrauch oder zumindest Übervorteilung durch Firmen, die BIG Data / Data Warehouses betreiben

gläserner Mensch, Manipulation, fehlende Transparenz

- das Verständnis von Grundlagen bleibt vielleicht manchmal auf der Strecke

- gläserne Mensch / Bürger - Abhängigkeit von Speicherplatzanbietern - Datenhoheit / Datenverantwortung

Unzureichende Sicherung, mangelhafte Security

totale Überwachung Datenmissbrauch

- Wecken von nicht notwendigen Bedürfnissen - Profildaten sammeln zum Kontrollieren des Individuums Risiko: gläserner Mensch

1. Das es der Menschheit zu viel wird, Herr über der Technik zu bleiben!

- Monokulturen - weniger Diversifikation - Reduktion menschlicher Fähigkeiten als Resultat - 2-Klassengesellschaft & zunehmende Polarisierung

Desinformation / Manipulation / Missverständnis / Unverständnis

Datenmanipulation Überwachung Unfreiheit

Risiko der Rechtsverletzung oder Diskriminierung durch technik-basierte oder auf einem Algorithmus basierte Entscheidungen

- Datenschutz - Gläsernheit

dass andere (Personen, Instituitionen, Unternehmen) meine Daten einsehen können

- Überwachung - Nudging - verschiedene, für den Betroffenen opaque, Score-Ableitungen

Fehlinterpretation

Überwachungsstaat

großes Fehlerpotential aufgrund von Unüberschauberkeit

- überwachung - bevormundung - zensur

vorschnelle Urteile ethisch bedenkliche Anwendung der Datenerhebung ethisch bedenkliche Anwendung der gewonnenen Erkenntnisse

Verstärkte Überwachungsmöglichkeit und damit Einschränkung der persönlichen Freiheit Beeinflussung (und Belästigung) durch gezielte Werbung Unreflektierte Datengläubigkeit

"Risiko des multiplen Testens" Bei Beschränkung auf eine Datenmenge (gerne sehr groß, "big") wird eine unbeschränkte Analyse immer irgendwelche Signifikanzen liefern. "Leichtfertiges Glauben an ein maschinell erzeugtes Ergebnis" Daten-getriebenen Anwendungen könnte eine "Objektivität" zugeschrieben werden, die sie nicht haben. Die Anwendung selbst kann sehr wohl gebiased sein (und wird es strenggenommen immer sein).

Individualisierte Kontrolle. Gesellschaftlicher Ausschluss Einzelner.

Mangelnde Kontrolle von Auswertungsalgorithmen

Risiken - Überwachung durch Profiling; Transparenz des Einzelnen - Falschinterpretation, durch nicht wissenschaftlichen Regeln entsprechend aufbereitete Daten - gezielte Falschinformation (Trolle, Fake-Bewertungen, etc.)

Manipulation und Bevormundung der Menschen

Manipulation, Missbrauch, Meinungsdiktatur

Exponierung der privaten Person

Ausnutzung von Wissen über Schwachpunkte zum eigenen Vorteil Datenschutz wird gefährdet Propaganda durch gefärbte oder falsche Darstellungen

-gläserne Menschen -erweiterte Manipulation -Vernachlässigung exakter Analysen -Monopolisierung

Missbrauch Monopole Diktatur

- geschäftlicher Missbrauch - Nachteile Einzelner

Quantiät und Qualität der Daten, Reproduzierbarkeit und Prognostizierbarkeit

Prifvatsphäre, Geschwindigkeit, Fehler in der Verarbeitung, Datenqualität

- Entscheidungen werden immer häufiger durch generierte Metadaten getroffen - Privatpersonen oder User verlieren die Kontrolle über die Preisgabe ihrer Daten

- ausschliessliche Faktenbetrachtung, "human factor" wird ausser Acht gelassen - Manipulation von Ergebnissen durch Eingriff in Auswertungs- und Berechnungsalgorithmen ist möglich - Fachwissen ist notwendig, um die Verarbeitung der Daten nachvollziehen zu können

kontrollverlust elitenbildung zweckdenken rationalität

- Datenmissbrauch - Komplexität - Intransparenz - Fehlinterpretation

Daten-Missbrauch Meinungs-Missbrauch Mobbing

kommerzieller "Missbrauch" des erlangten Wissens Meinungs-/Panikmache in Abhängigkeit der allg. Stimmung "Fake News" - gezielte Unwahrheiten "Gläserner Mensch"

zuviel und falscher Einsatz

Diskriminierung von Personen/Gruppen

Gläserner Kunde gesteurte Manipulation

- Privacy Probleme - Datenmissbrauch

Im privaten die kleinen "Freiheiten" aufgeben zu müssen durch z.B. andauernde Überwachung

:: Insellösungen (national. branchenspezifisch, unternehmensspezifisch, Sektoren ...) :: Kenntnisstand beteiligter Akteure (Daten erheben verarbeiten, darstellen, nutzen) :: Nachvollziehbarkeit der Algorithmen/Anwendungen :: Verfügbarkeit der Daten/Anwendungen (Willigkeit (Ressentiments) und Fähigkeit (Kosten) )

- Überwachungsstaat a'la China - Fremdsteuerung durch globale Player wie Amazon, Facebook,...

Verletzung von persönlichen Rechten, Privatsphäre, Gläserner Verbaucher,

der unbewußt gläserne Mensch

Datenschutz, Privatsphäre

Daten können irreführend sein.

Manipulation

Missbrauch

Datenspeicherung Datensammlung Zweckentfremdung

Persönlichkeitsrechten

- absolute Überwachung und Manipulation

Risiken: Beeinflussung von Menschen (Werbung etc), Gläserne Menschen, Zu viel Information in der Hand von wenigen Firmen,

Manipulation

Zuviel vertrauen welches zu Fehlentscheidungen führt

Unkontrollierbares und illegales Sammeln von Daten durch Unternehmen oder den Staat mit möglichen negativen Auswirkungen für Privatpersonen und andere Unternehmen.

zunehmende Kontrolle Überwachung unnötige Automatisierung

Der Gläserne Mensch

Abgabe von Verantwortung

Gläserne Mensch

- die Würde des Menschen beachtend - Recht auf Datensouveranität beachten

Datenvereigabe

Absolute Transparenz: - Absolute Nachverfolgbarkeit - Vorhersagbarkeit - abnehmenden Privatsphäre - Datenmissbrauch

Privacy, Manipulation

Überwachungstaat chinesischer Prägung

Missbrauch von Daten (DSGVO)

Datensicherheit (Privacy) Datenmissbrauch

- Datenunsicherheit - Fake

- "Gläserner Bürger" für Unternehmen/Regierung

Chaos Zu sehr auf Zahlen Fixierung Daten mehr Wert als echte Werte

Rückentwicklung der Eigenverantwortlichkeit und Selbstreflexion des Menschen

Hübsche Diagramme und daraus abgeleitete Aussagen verdecken idR, auf welchen Grundlagen und mit welchen Einschränkungen die Analyse stattgefunden hat.

Sabotage Datenmissbrauch

Diskriminierung und Herrschaft weniger

Entmenschlichung (Verantwortungsübertragung an Algorithmen)

Beinträchtigung der Privatsphäre Kreativität wird gebremst Mainstream wird gestärkt "Abweichler" gehen unter

Meinungsmanipulation Privatsphäre verschwindet

Unterdrückung und Verfolgung von Kritikern in totalitären Ländern

Nutzung der Daten duch repressive Regierungen oder andere repressive Institutionen

-Vermischung von Statistik und Aussage-Sicherheit(z.B. Verbrechensvorhersage). -Datenmissbrauch (Stark individualisierte Werbung, die direkt das Gehirn anspricht). -Unnütze Datenberge,Ressourcenverschwendung (z.B. Bitcoin-miner). -BigData ist kein Allheilmittel.

1. Auswirkungen auf die Privatsphäre 2. Erkennen von Mustern, welche Auswirkungen auf meine Lebensumstände haben

Missbrauch persönlicher Daten

Fehlerbehaftete Daten

Missbrauch von personenbezogenen Daten (Verhaltenskontrolle, ...)

Einschränkung in die Privatsphäre

Manipulationen im Wahlkampf Argumenationen Nutzung von Daten für Versicherungen/Gesundheitswesen ohne Zustimmung Nutzung von Big Data in totalitären Staaten (die vielleicht vorher demokratisch waren)

Big Brother

Datenschutzverletzungen Datenmißbrauch

Unreflektiertheit

gläserner Bürger

- Trend zum "gläserner" Bürger. - Mangelndes Verständnis wie komplexe Systeme handeln - autonome Waffensystem

- Wenn Zusammenhänge (deep learning) auf Basis von historischen Daten für Menschen nicht mehr nachvollziehbar sind, können wir das Risiko nicht mehr einschätzen, wann das Modell in der Zukünft nicht mehr angewendet werden kann bzw. Fehler passieren.

Nachvollziehbarkeit schwierig (große Datenmengen)

Überwachung (Gesichtserkennung)

Manipulation des menschlichen Verhaltens (einkaufen, wählen, Partnerwahl...)

Auswertungen, die zu ungerechtem/falschem Umgang mit Menschen führen.

Falsche Rückschlüsse aus Daten

Benachteiligung von Individuen

Menschlicher Faktor - Missbrauch, Dummheit, überschätzte Möglichkeiten

Fake News

Hoher Energieverbrauch durch Massendatenhaltung Verletzung der Persönlichkeitsrechte

weitere datengetriebene Überwachung der Bürger Korrelation vs. Kausalität

- Sicherheit der Daten - Scheuklappendenken durch "falsche", "unvolleständige" Datenanalysen - Individuelle Spezielfälle fallen durch das Sieb

als Anwender verliere ich den Überblick was ich alles für Daten generiere oder weitergebe

Ethische Risiken: Diskriminierung durch Datenauswertungen, Überwachung,

- Fehleinschätzungen

sampling bias

Fehlinterpretation Machtmissbrauch Gleichförmigkeit

Gleichsetzung von digitalen Daten über die Wirklichkeit mit der Wirklichkeit, auch die Gleichsetzung von digitalen Werten mit Bewertungen.

-Hacker negative Beeinflussung Datenfluss

Die Entwickler verbessern nicht das wohl der gesamten Menschheit sondern fokussieren nur auf Vorteile Ihrerseits bzw, ihrer Organisation.

Überwachung / Verlust der Anonymität

Datenmissbrauch fehlentscheidungen durch schlechte Analysen Risiko: erhebliche Nachteile für Menschen, die durch falsche Analysen betroffen werden

keine

Missbrauch, welcher unethisch ist

Kontrollverlust der Selbstbestimmung

Überforderung für einen durchschnittlichen Menschen

Manipulation für Politische und/oder Macht Ausübung - verdeckt oder offensichtlich

Risiken. Nur die großen Betriebe, welche genügend Daten (gratis von Bürgern bereitgestellt als Gegenleistung für Nutzung deren Dienstleistungen) haben, können sich Vorteile schaffen. GAFAM Google Amazon Facebook Alibaba Microsoft.

Missbrauch von Daten

Aggregierung Datenschutz Missbrauch

- Empathische Entscheidungen nicht möglich. - Ethische Gesichtspunkte werden nicht betrachtet. - Ergebnis hängt sehr von der Qualität der zur Verfügung gestellten Daten (Trainingsdaten bei ML) ab.

Wenn Alles gesammelt wird, weiss man nicht, was alles damit geschehen wird - Technologien könnten Dinge möglich machen, die wir jetzt noch nicht auf dem Schirm haben. Schon heute kann man Datenzusammenführen, die scheinbar keinen Zusammenhang ahben/hatten. "Psedoanonymisierung" genügt nicht mehr.

Gläserner Bürger, Beeinflussung, Unerlaubte Datenweitergabe und Datenzusammenführung

Unreguliertes Datensammeln -> transparenter Bürger

Sicherheit.

unmenschlich, unpersönlich, Missbrauch, Fehlentscheidungen

Missbrauch durch Firmen

Macht über personenbezogene Daten in der Hand privater, profitorientierter Unternehmen oder totalitärer politischer Bewegungen

Datenqualität entscheidend, dass Big Data Mehrwert produziert aber Bevölkerung Teil ungern genaue Daten

Überwachung , Einschränkungen , Benachteiligung , Fehlbewertung

Missbrauch von Daten, Probleme mit dem gewonnenen "Mehrwissen" umgehen zu können, Datenraubrittertum...

- Missbrauch - Manipulation öffentlich zugänglicher Daten

- Ausgrenzung - Manipulation - Nutzen für eigene Interessen

Money, Manipulation, Fehleinschätzung und Strafe

Gläserner Mensch - Moderne Lösungen erfordern riesige Menge an Daten - Schutz der Privatssphäre bei besondern sensiblen Daten

Risiko: Die kognitiven Möglichkeiten des Menschen können vielleicht nicht mehr mithalten.

Erarbeitung von missbräuchlichem Wissen möglich

Missbrauch durch menschrechtsfeindliche Staaten, Organisationen Risiko: Gleichschaltung, Diktatur

Keine Zweckentfremdung personenbezogener Daten

Starke Kontrolle,

Falsche Entscheidungen aufgrund fehlerhafter Daten - aufgrund von Fehlern am Messgerät bzw. Sensor - aufgrund bewusst manipulierter oder komplett erfundener Daten - aufgrund von falsch oder unvollständig konzipierten Datenerhebungs- bzw. Messverfahren - aufgrund falsch interpretierter Daten bzw. unvollständiger Information darüber, wie die Daten entstanden sind

Das Risiko, dass ein Algorithmus falsche Schlussfogerungen errechnet und damit schlichtweg falsche oder sogar diskriminierende Erkenntnisse gewonnenen werden.

Ausbreitung falscher oder ungenauer Nachrichten und Informationen.

Algorithmisch diskriminierende Recommendations

- fehlerhafte Datensammlung - falsche Schlüsse aus falschen Daten - Verelbstständigung von KI

gläsener Mensch, Überwachung

Datenmissbrauch Kommerzielle Nutzen steht im Vordergrund Zu starker Fokus auf erhobene Daten im Gegensatz zu weiteren Analysemethoden

Gläserner Mensch

- Mißbrauch der Daten - Clusterung von Menschen

Kontrolle Entmenschlichung

Computersysteme wissen mehr über uns als wir selbst --> "Können Gedankenlesen/erkennen/vorhersagen"

Verdrängung des Menschen in Entscheidungsprozessen Zunehmende Automatisierung Mechanisierte Fehlentscheidungen

- gläserne Bürger

- Datenmissbrauch - Fehlinterpretation

- fehlendes Know-how bei der großen Masse, daraus resultierende problematischen Umgang mit eigenen Daten und fehlende Möglichkeit, Datenanalysen anderer zu überprüfen - strengerer Datenschutz (Gesetze, Regeln) führt zu Behinderungen in täglichen Abläufen (Patient bekommt seine Befiunde nicht) - Verlust umfangreicher Datenbestände, die Manipulationen zum Nachteil Einzelner oder Personengruppen erlauben; wachsender Schwarzmarkt für Daten aller Art

Der Mensch verlässt sich zunehmend auf die "Aussagen" der Daten ohne überhaupt die Chance zu haben diese zu validieren. Ein Beispiel in der Risikobewertung bei Versicherungen. Über dort, wo mit der richtigen Risikoeinschätzung Geld gemacht wird, werden "Daten" immer wichtiger. Leider sind die Aggregationen der Daten nicht nachvollziehbar. Die Unternehmen werden Ihre "Algorithmen" dafür nicht offen legen. Somit bin ich dieser Bewertung und der Folge daraus ausgeliefert.

Überwachung

Smart Homes werden manipuliert Verkehrsmanagement wird negativ beeinflusst Technik wird mit falschen Daten gefüttert (Luftverkehr, Militär etc.)

Manipulation sozialer Systeme

gläserner Mensch,

Risiko Gläserner Bürger/Mensch: Möglichkeit der Datensammlung zu Individuen Möglichkeit der maschienengebundenen Auswertung dieser Daten Monopolisierung/Oligolpolisierung der Anwendungen

Das Daten missbräuchlich genutzt werden und u.U. Produkte wie Versicherungen teurer werden weil man jetzt schon das individuelle Verhalten von Fahrzeugführern einkalkulieren kann.

Meinungsmanipulation Überwachung Entsolidarisierung

Übernahme des 'Denkens' durch Maschinen und AI, bei gleichzeitiger Verdummung der Bevölkerung

gläserner Bürger

Fehlinterpretation möglich

- Datenmissbrauch - gläserne Mensch

Beeinflußung und Manipulation der Menschen durch Erzeugung von Filterblasen

Gläserne Nutzer Individuelle Angebote mit individuellen Preisen

Das Risiko das man getracked werden kann und entsprechend gelabeld wird. z.B: da kommt der Dortmunder oder da kommt der Hamburger und das kann man natürlich ins extreme treiben

Demokratie

Verlust von Privatsphäre

Missbrauch bei Personenbezug Manipulation von Personen oder ganzen Bevölkerungsgruppen Fehldeutungen / Falschinterpretation

Totale Vorhersehbarkeit des individuellen Verhaltens Großes Machtgefälle zwischen der gesellschaftlichen Gruppe, die KI entwickeln, nutzen und ausnutzen können, und dem Rest.

Missbrauch persönlicher Daten

Für den Einzelnen nicht nachprüfbare Behauptungen Unkritisches Verhalten gegenüber vermeintlich Daten- gesichertem Wissen Anmaßungen, bevormundendes und überwachendes des Staates gegenüber seiner Bürger

Verlust jeder Privatsphäre

Sequrity der Daten - Risiko

Falsche Rückschöüsse

Deep Fakes

Verlust von Intimität durch ständige Überwachung wie bereits bei Smart Cities in China.

Überflutung

- fehlende Datensparsamkeit

Total gläserner + schutzloser Mensch

- vergessen von Werten und Moralvorstellungen - Anwendung ist wie Programmierer und daher nicht vorurteilsfrei

Überwachung

keine Einzelfallentscheidungen möglich, z.B. beim autonomen fahren

- negative Beeinflussung Finanzwesen z.B. wie es teilweise schon mit Sprit ist auf Lebensmittel, etc. Preise zu bestimmten Zeiten (WE, Abends) teurer sind als zwischen 9-11 Uhr. - Anpassungen im Versicherungswesen

Datenschutz Kommerzialisierung

Gläserner Mensch, Mehr Missbrauch, Mehr Streit & Regularien für das "freie" Internet, Mehr Angriffe mit mehr Schaden für die zivile Bevölkerung (gehackte Infrastrukturen [Stromnetze, Verkehrsnetze, Wassernetze, Heiznetze, etc.]

Überwachung des privaten Lebens

Nutzung der Techniken zur Förderung undemokratische Prozesse (Ungleichheit) CA, Wahlen ...

Viele vernetzte Datenbanken erhöhen das Risiko das Daten in "falsche" Hände geraten.

Gläserner Bürger (Big Brother is watching you!)

Datenmissbrauch Verlust von individueller Selbstbestimmung

Unpersönlich Diskriminierung Betrug

Usermanipulation

überrollt werden

Ich sehe das Risiko des gläsernen Individuums. Stichworte: Krankendaten Daten resultierend aus dem Konsumverhalten Bewegungsprofildaten Sensordaten von IoT-Equipment

Diskriminierungen Manipulation Fehlanwendung Falschanwendung

Kontrolle der öffentlichen Meinung

Missbrauch/ Verkauf, Intransparenz,

Komerzielle Nutzung von Social Media Daten = gläserner Mensch

Spätere Erkenntnisse nicht vorhersehbar Heute ist möglicherweise noch nicht abzusehen, welche späteren Erkenntnisse sich aus den heute schon vorhandenen Datenmengen gewinnen lassen. Es ist davon auszugehen, dass mit der Weiterentwicklung von Hardware, neuen Algorithmen und Methoden sowie einer zunehmenden Speicherung vieler verschiedener Daten, es irgendwann möglich sein wird, Erkenntnisse über einzelne Personen oder Gruppen zu erlangen, die wir uns heute noch nicht vorstellen können.

Scoring, Missbrauch

Der gläserne Mensch, keine Privatsphäre mehr (siehe Automobilindustrie) - bsp: 1984 George Orwell Im Grunde werden wir es nicht mehr verhindern können siehe hierzu: - Amazon Echo, etc - Smartphones - Hausautomation - Daten der Autos an Hersteller - Facebook, Twitter, Instagram etc.

- Manipulationsmöglichkeiten von Daten - Ungleichgewichtige Verteilung von Budgets in Unternehmen - Fehlprogrammierungen /"Übersetzungsfehler" in Anwendungen

Datensicherheit, Verlust der Privatheit

=> treffen falscher Ableitungen, infolge fehlender eigener Erfahrung und blinden Vertrauen auf Dataminig => Auswertung der Daten von Kfz, Telefonen, Internet, Gesundheitdaten durch kommerzielle Unternehmen

- Überwachung - Meinungsverzerrung - Scoring (siehe China) - Meinungsbeeinflussung aus Angst

Verlust der menschlichen Komponente bei der Entscheidungsfindung gewisser datengetriebener Fragestellungen

zum Thema: selbstlernende Intelligenz einerseits: faszinierend, wozu KI schon heute in der Lage ist andererseits: nach meinem Empfinden "verdummen" die Menschen immer mehr ... (was sicherlich nicht für die Studierenden am HPI gilt, aber das ist auch nicht die Mehrheit - ich bin überzeugt, dass auch am HPI nur ca. 30% es bis zum Studienende schaffen, habe allerdings keine Veröffentlichungen dazu gefunden) Risiko: Was ist, wenn KI dann klüger wird als der Mensch und "erkennt", wie unzulänglich die Menschen tatsächlich sind?

Verletzung des Datenschutzes und der Privatspäre, Datenmissbrauch

Störung der Privatsphäre

Überwachung gläserner Mensch Kontrollverlust

Risiko: Missbrauch der Information Datenschutzverletzungen - DSGVO Penetrante Werbung Diskriminierung (bedingt durch Datenkonstellationen) Falschinterpretationen (Missverständnis der Zusammenhänge)

aus Datenanalysen Namen von Kriminellen ermitteln kann auch zu falschen Verdächtigen führen - Eindeutigkeit der Zuordnung

Unterstützung von Diktaturen bei der Kontrolle von Menschen Auslösung von Krieg

Entstehen von Fehlentwicklungen (Zerrbildern) durch wild um sich greifende Meinungsäußerungen in deren Folge sich Gruppen (Blasen) bilden und so Entwicklungen befördert werden, die dem menschlichen Miteinander abträglich sind. Ich fürchte sogar, dass die gegenwärtige Entwicklung (vorrangig befördert durch soziale Medien) zu politischen Spannungen führen kann, die, sollte nichts dagegen unternommen werden, zu einer explosiven Lage führt.

- ermöglicht Machtmissbrauch, Manipulation von Meinungen - Diskriminierung von Menschen, gesellschaftliche Ausgrenzung aufgrund von Daten - Verödung kultureller Vielfalt - ökonomische Krisen

Benötigt werden Menschen, welche diese Systeme verstehen und steuern können: aktuell Nachholbedarf; Einsatz der Technologie zur Manipulation von Meinung nimmt jetzt schon zu und ist das größte Risiko

Risiko: Einseitige Ausnutzung Macht Geld Militär

Risiko, dass Entscheidungen, die auf Basis datengetriebener Anwendungen getroffen werden, nicht mehr von anderer Seite kontrolliert und begutachtet werden und dass Algorithmen ggf. nicht transparent genug sind, um bestimmte Entscheidungen nachzuvollzien und zu bewerten

Ausgespäht-werden; Manipulation; Missbrauch durch Firmen/Staaten/ etc.

Überwachungsmöglichkeiten

Gebe ich damit die Kontrolle an Maschinen oder zumindest an die Mensch, die Big Data Systeme administrieren?

Missbrauch von Daten z.B stehlen von Sozialversicherungsnummmern etc.

Gläserner Bürger: - Anhand von BigData können Großkonzerne schon jetzt ein umfangreiches Profil über ihre Nutzer erstellen. - Die Nutzer geben ihre Daten freiwillig preis. (App's werden ohne nachzudenken installiert und genutzt) - Nutzer haben kein Gespür was mit den Daten passiert und welche Daten gesendet werden

Unternehmen und Bürger werden immer transparenter Anonymisierung wird immer wieder durchbrochen

Verlust der Privatsphäre (insb medizinische Daten) Manipulation von Daten => und daraus folgend: Fehlsteuerung von wirtschafltichen und/oder gesellschaftlichen Prozessen Verbreitung von Fehlinformationen

Neue Fähigkeiten bei Führungskräften und Mitarbeitern erforderlich

Kontrolle über Individuen entgleist

* Fehlinterpretation von Daten (vermeintliche Zusammenhänge) * Aushebelung oder schlichte Missachtung des Datenschutzes

Manipulation

Generalisierung / Vernachlässigung von Individualität

der gläserne Bürger

- Überwachungsstaat - Securitylücken - unnötige Datenansammlungen - Programmierfehler/ Ethik

Überwachung

Missbrauch persönlicher Daten

Falschanalyse Falschinterpretation Keine weichen Faktoren berücksichtigbar

Die Plattformen von Big Data sind in der Regel in Konzernhänden. Die Daten sind somit provatisiert. Es ist notwendig, dass an Universitäten die Möglichkeiten geschaffen und gehalten werden und dass hier eine Verpflichtung zu Open-Data einhergeht.

missbraucht

Unzulässige Nutzung privater Daten, Big Brother

Sinnlose Anhäufung von nicht auswertbaren oder nie ausgewertet Daten bzw Datenhorten Oftmals liegt kein Big data vor

Entwertung Erfahrung Mensch, Maschinengläubigkeit

Unterdrückung Diskriminierung Ausbeutung

Überwachung, Profiling, Sanktionierungen, Zurück zur Ständegesellschaft

Nutzerunfreundlichkeit

Risiko: missbraeuchliche Verwendung der grossen Datenmengen Ueberwachung Meinungsmanipulation

- Privatsphäre - Datenmissbrauch

gläserner Mensch: -für Staaten und Unternehmen -Meinungsäußerung als Gefahr

Das personenbezogene Daten für falsche Zwecke genutzt werden - zB Wahlmanipulation

Wie soll man/ bzw. wer kann die Ergebnisse einer Bigdata-Analyse überprüfen?

Einbruch in der Privatsphäre

Fehlinterpretaion Fehlinformation

Missbrauch von Daten sowie Fake News

Verlust des persönlichen Schutzraumes

Verlust der Privatsphäre

Privatspäre wird verletzt, Private Medizinische und andere Daten werden abgeglichen Verhalten wird beeinflusst (durch Werbung und Inhalte die man nur noch gefiltert zu sehen bekommt je nach Internetverhalten) das alles führt zum Risiko für den Einzelnen - die Kontrolle über das Individuum.

Totalüberwachung

Unmenschlichkeit

Falschmeldungen

sozialer Ausschluss durch Automatismen

Begrenzung der angebotenen Informationsvarianz (fehlende Serendipität)

- Falsche Vorhersagen durch schlecht aufbereitete Trainingsdaten - diskonkordante Vorhersagen ohne Aussagekraft - hoher kontinuierlicher Arbeitsaufwand der Datenaufbereitung

Missbrauch Kontrollverlust Ausgeliefert sein

Missbrauch von ursprünglichen Zweck der Datenanalyse

-dass zu viel erwartet wird, obwohl es auch für daten-getriebene Anwendungen zu viel verlangt ist.

- Politische Einflußnahme - 1984

private data breach

Monopole

Missbrauch und Handel: Dass Daten weitergegeben werden und nicht mehr "eingefangen" werden können.

Gläserner Mensch => Manipulierbarkeit Datenmissbrauch

Missbrauch von Daten

Missbrauch zur gesellschaftlichen Steuerung

keine menschliche Kontrolle Missbrauch Big Brother Standardalgorithmen Gefahr des Datenmissbrauchs, keine individuaksphäre mehr

- Risiko: Manipulation der öffentlichen Meinung, welche zuvor durch Big Data Analysen "vermessen" wurde.

Fehlinterpretationen aufgrund falscher Algorithmen

- Datenmissbrauch - Unklarheit, wer die Daten besitzt / lesen darf

- Social scoring, gläsern sein - von Unternehmen, Regierungen, Organisationen manipuliert werden - unnötig werden, Jobs gehen verloren, soziale Ungleichheit wird größer, soziale Unruhen

-Ziehen falscher oder fehlgeleiteter Rückschlüsse (z.B. über Personen) auf Basis mangelhafter, unzureichender oder unausgewogener Daten

Überwachung Menschen sind einfacher manimulierbar als wir immer meinen mit viel daten ist das einfacher möglich

Verlust an Privatspäre

Überwachung Beeinflussung durch Staat oder Firmen

Verletzung des Datenschutz/ Privatsphäre, Risiko Klimaschutz durch Erweiterung der Rechenleistung und Speicherkapazität

Nicht kausale Zusammenhänge

Aufbau einer Filter-Bubble durch Anzeige von "passenden" Artikeln. Big Data zeigt oft Strukturen auf aber liefert keine Begründung oder keine kausale Ergebnisse mehr, wenn das System selbst lernt (z.B. autonomes Fahren).

Im Personalwesen - Bewerbungen werden durch Big Data Anwendungen im Vorfeld gefiltert

Gezielte Manipulation der Massen durch das Wissen, welche Trigger bei jedem einzelnen funktionieren (Cambridge Analytica hoch 2)

Entwicklung durch Fokus auf Mainstream beschränkt

Datenmissbrauch Datenschutz Falsche Datenanalyse

- Datenspionage/Überwachung/gläserne Bürger - kommerzielle Nutzung

die IT-Technik steht über allem: - Machtmissbrauch - Manipulation - Freiheitsberaubung/Zwänge - Einschränkung

- Gläserner Mensch/Datenschutz

Versicherungsausschluss Gesundheitsrisiken Berufsverbot Meinungsäußerung in sozialen Medien

Zu große Transparenz/der gläserne Mensch

Datenkapitalismus - Konzentration der Daten an wenigen Stellen - Renditegetriebene Datenverarbeitung, Manipulation

Auswertungen über private Daten Veröffentlichung Technologisierung der Welt Automatisierung und Kontrolle

Verlust der Privatsphäre und des Rechtes auf informationelle Selbstbestimmung

Datenschutz-Verletzungen

falsche Empfehlungen aufgrund falsch gewählter / gewichteter Parameter, die nicht ohne Weiteres erkennbar sind

1) Verlust der Souveränität über die eigenen Daten 2) Falsche Auslegung von Daten 3) Manipulation von Daten mit negativen Absichten 4) Erpressbarkeit über Daten

Missbrauch der Daten

Missbrauch von Daten Bestimmte Datenbanken sollten gar nicht existieren Telematikinfrastruktu großes Risiko im Falle von diktatorischer Regierung

Manipulation von Daten durch Staatsfeinde.

Risiko Datenmissbrauch Werbung Fake News Datenmissmanagement Falscher Datenumgang schon in den Schulen

- Detaillierte Persönlichkeitsprofile

Verhaltensanalyse, Überwachung, Meinungsbeeinflussung, chinesisches Punktesystem

- Zuordnung zu "falschem" Cluster, weil nicht alle Informationen aus der realen Welt vorliegen (z. Bsp. Einkauf für andere, Googeln von Krankheiten von Familienmitgliedern) - Zugriff Unbefugter zu zentral abgelegten Daten / Einstufungen - Da Massendaten kaum noch durch Menschen zu kontrollieren sind, wer macht die Qualitätsicherung der Ergebnisse

Neue Optionen für Kriminelle

Missbrauch der Daten

Gläserne Mensch, Datenmissbrauch,

Klassifizierung von Personen aufgrund statistischer Analysen, die nicht der Realität gerecht werden - oder Daten schaffen Realität und nicht Realität schafft Daten.

Missbrauch der Daten

weiterer missbrauch zur Überwachung oder auch Erpressung

Wahrheit wird durch Mehrheit ersetzt.

Suchergebnisse übertrieben personalisiert, Versicherungsverweigerung

Datenschutz Glaubwürdigkeit

Entscheidungen dieser Anwendungen werden nicht ausreichend überprüft und hinterfragt

Eindringen Fehlinformationen Klassifizieren Einschreiten

Bug Brother is Watching

- Die Gesellschaft kann diese Anwendungen nicht verstehen und muss deswegen den Anwendungsentwicklern vertrauen

* gläserner Mensch

Datenmissbrauch

Überwachung jedweder Art, Manipulationen

unautorisierte Verwendung personenbezogener Daten

Big brother is watching you

Bias (Vorurteile) Datenmissbrauch Fehlentscheidungen Hauptsächlich bin ich Big Data Anwendungen gegenüber sehr positiv eingestellt, jedoch fehlt meines Erachtens ein ethisches Framework an das man sich orientieren kann. Dies ist kaum verwunderlich, da wir uns diesbezüglich an der Spitze der Forschung befinden, jedoch sollten so langsam Maßnahmen getroffen werden um Horrorszenarien vorzubeugen.

Ich sehe kein Risiko

Totale Überwachung Algorithmen ausgeliefert sein

Gläserner Mensch

Bestätigung von Vorurteilen Verletzung des Datenschutz Nicht Beachtung von Datensparsamkeit

Demokratieverlust: Manipulierbarkeit, Erpressbarkeit, Privatsphärenverlust

dass die Anwendungen letztlich uns eher kontrollieren als wir sie

Überwachung

Falsche Daten, falsche Entscheidungen

Missbrauchen Vergehen Diktatur Cyberkrieg

Risiko: extremistische Menschengruppen nutzen sensible Daten für Korruption, Erpressung Stichworte: Gläserne Mensch, Beurteilung der Daten, Fake-news"was ist denn noch valide", welche Entscheidung kann noch nachvollzogen werden und wo übernimmt der Algorithmus die Entscheidung

- fehlende Flexibilität - fehlende menschliche, subjektive Einschätzung - zu starker Fokus auf Vergangenheitswerten

- viele Jobs fallen weg

Missbrauch Gezielte nicht erkennbare Manipulation (Wahlen,Werbung)

-Fehlinterpretationen -Einschränkung der Kreativität -Diskriminierung

Spionage Militärische Nutzung

Daten in falschen Händen

Verwendung falscher Erkenntnisse als Fakten

Totale Überwachung.

Risiko: Freiheitseinschränkung Überwachung Personalisierter Verkauf

Datenschutz

gläserne User

- Gläserner Mensch - Keine Löschung von alten Daten mehr - Datenerfassung heute und in Zukunft in anderem Kontext - "Intelligente" Maschinen

Gängelung / Big Nudging - Versicherungen welche die Fahrweise auswerten und bei der Prämie berücksichtigen - Krankenkassen die Essegewohnheiten auswerten und bei der Prämie berücksichtigen - usw.

Ende der Privatsphäre

Manipulation wie Wahlbeeinflussung

Manipulation Überwachung Kontrolle Verdummung

Privatspärenverlust Traceability

das Ende von Privatsphäre

- als Opfer einer datengetriebenen Anwendung (Gesundheitswesen, Versicherung, Schufa etc.) darzustehen, weil persönliche Merkmalsausprägungen unvorteilhaft ausfallen - nicht zu wissen, welche Merkmalskombination unvorteilhaft ist - bei Entscheidungen manipuliert zu werden

Datenmissbrauch Überwachung Vorverurteilung

Kontrolle des Bürgers bei bargeldlosem Bezahlen nach Abschaffung des Bargeldes

Grundsätzlich ist vom Internetnutzer hinterlassenen Spuren werden ohne bewusste Zustimmung unkontrolliert gesammelt und "verwertet". Dgsv hin oder her......, bis hin zum vollkommen gläsernen Menschen. Das größte Risiko und missbrauchspotenzial schlechthin....

Manipulation der Meinung Gläserner Mensch

1) Brave New World Szenario 2) Totale Kontrolle eines totalitären Staates: z.B. Abschaffung des Bargeldes führt zur totalen Abhängigkeit von Banken welche staatlich geführt werden

Despotie

krimineller und staatlicher Missbrauch

- Die Herkunft und Art der Daten bestimmt was daraus gelernt wird ... Bsp. füttere ich ein System mit rassistischen Daten, so wird auch der Algorithmus/die Anwendung rassistisch. - Anwendungen bleiben in Bereichen von denen sie keine Daten haben "dumm" und/ oder können unvorhergesehen reagieren. - Das Individuum bzw. der seltene Fall geht in der Masse der Daten unter

Überwachung

"Digitale Demenz"

MIssbrauch

Hohe Transparenz

Gezielte Manipulation mittels Detailkenntnissen

gezielte Manipulation

Unbeherrschbarkeit Undurchsichtigkeit Privatspherenverlust

Verlust von Menschlichkeit

1. Kontrolle, Steuerung und rücksichtlose Ausnutzung durch Arbeitgeber, Staat kommerzielle Unternehmen 2. Ungerechtigkeit, ungerechtfertigte Verurteilungen; Zerstörung von Existenzen 3. Einschränkung der Meinungsvielfalt und der Informationsquellen 4. Verlust der Privatsphäre

Gläserner Mensch Monitärisierung jeglicher Information

Risiko: Verlust der Berücksichtigung des gesunden Menschenverstands bei Entscheidungen Stichworte: Entwicklung von Wissensmonopolen Fehlentscheidungen bei zu falschen Sensordaten Missbrauch der Anwendungen durch Diktatoren Manipulation von Daten

Missbrauch, Firmen mit Staatsaufgaben

Ausnutzen der Möglichkeiten zu Überwachungs- oder Manipulationszwecken.

Datenmissbrauch Abhängigkeit

Gläserner Mensch, Missbrauch der Daten, unklare bzw. fehlende Haftung bei Fehlern in Anwendungen

Verlust der menschlichen Selbstbestimmung

Quantifizierung von allem

Dialog Irreführung Interaktion Steuerung

Das nur noch nach Statistik entschieden wird, weil sie der Mehrheit der Daten entspricht.

Garbage (falsche oder unrelevante Daten)

- Datenschutz - Glaubwürdigkeit von veröffentlichen Daten gerade in der Medizin - Ethik Problem

- Eingriff in Privatsphäre - Verlust von Anonymität durch Datentracking - Datenschutz, Entwicklung der Gesetze langsamer als der technische Fortschritt - Hacker haben es einfacher durch die Unüberschaubarkeit

Kontrollverlust und mangelnde Transparenz

- Blinder Glaube an die Richtigkeit der Datenanalyse können zum Falschen Ergebnissen führen - Aktien/Rohstoffhandel: Datengetrieben Anwendungen können hier sich vergallopieren - die Allgemeinheit hat das Nachsehen, wenn sie die Fehlentwicklung ausbaden muss. - Generell sind daten-getriebenen Anwendungen kreativlos. Gefahr, dass es immer auf ein Ergebis herausläuft; diese muss aber nicht das Beste sein.

Fehlinterpretationen und falsche Massnahmen

Ungesteuerte Veränderung gesellschaftlicher Ziele

DSGVO Verstöße . Vorhersagen treffen die Menschen Angst und falsche Hoffnungen wecken

Beherrschbarkeit Datenschutz Stigmatisierung militärische Nutzung

Datenschutz und Persönlichkeitsrechte (Recht auf informationelle Selbstbestimmung) werden ausgehöhlt.

Datenschutz

- Überwachung und Beeinflussung zum Nachteil der individuellen Person - Manipulation der Öffentlichen Wahrnehmung zu bestimmten Themen

Verletzung Privatsphäre Überwachung Datensammlung

Gläserner Mensch

- Zu starke Rolle der Daten bei der Entscheidungsfindung, moralische und ethische Gesichtspunkte könnten außen vor bleiben

Verfälschung Realität

Auswertung persönlicher Daten

gläserner Mensch unkritische/ unreflektierte Übernahme von KI-Erkenntnissen als Realität Filterblasen

Dass Bewertungen und Scores nicht mehr nachvollziehbar sind.

Menschlicher Kontrollverlust

Keine Berücksichtigung von nicht quantifizierbaren Einflüssen und interessengetriebene Datenmanipulation zur Durchsetzung von Einzelinteressen zum Nachteil vieler.

Es besteht die Gefahr, dass Personen 100% Vertrauen haben in die Richtigkeit der datengetriebenen Anwendung und alles als wahr akzeptieren ohne selbst nach zu denken.

Man kann sich irgendwann nicht mehr entziehen und landet ungewollt in der daten-getriebenen Maschinerie.

Diktatur, totale Überwachung

Missbrauch persönlicher Daten; verdeckte Einflussnahme

die grossen Mengen

Eindringen in Privatsphäre der Nutzer, Illegitimer Erwerb von Daten der Benutzer, Verlust der Privatspäre

Abgabe der Steuerung an Algorithmen und Datenverarbeitung(s. Autonomes Fahren)

Datenschutz falsche Schlussfolgerungen Manipulation

Fehlinterpretation Mißbrauch Ideologie

Missbrauch der Daten für Profiterzielung

Mißbrauch

Fragwürdige Anwendungen

Algorithmusdominaz Eigenveranwortungsabwälzung Phantasieeinschränkung Individualverlust

Reduzierung der Welt und ihrer Interpretation auf vermeintlich bekannte Stereotype

- Manipulation - Ueberwachung - Kontrolle

Offenlegung der Privatsphäre Vernachlässigung von nicht ausreichend durch Daten erfassten Aspekten

Gläsern zu werden

Manipulation der Bevölkerung Menschen leben in einer künstlichen Blase, die durch die über Menschen gespeicherten Daten geschaffen wird.

GAFA

gläserner Bürger

persönliche Transparenz (bsp. China), Fehler und bewusste Fehlinterpretationen

- Transparenz - Social Score - Fehlerhafte Interpretation oder Technik

1984 Orwell, social scoring...

Lenkung der Massen

Macht der einzelner Konzerne wird so stark, dass sie durch Regierungen nicht mehr kontrolliert werden können

- Manipulation; - gläserner Mensch; - Verlust Privatsphäre; - Abhängigkeit erzeugen;

- der durchsichtige Mensch

Mißinterpretation Datensammelwut Ausspionieren

Adversarial AI

- Vorverurteilung - Diskriminierung - Überinterpretation - Reduktion des Individuums auf seine Klassifikation

Maschinelles Lernen auf Basis unausgewogener Trainingsdaten

Gläserner Mensch Datenschutzverletzung Beeinflussung Machtkonzentration

Falsche Interpretation von pers. Daten

Konzentration von Wissen bei wenigen Für menschen nicht verständliche "Black-box" Entscheidungen Manupulation von Menschen

Verlust von Datenschutz

Überwachung in autokratisch regierten Ländern

- Datenschutz wird ausgehebelt - "Der gläserne Bürger"

Erkenntnisse in großen Datenmengen zu finden, die falsch sind

Verlust der Privatsphäre

Spaltung der Gesellschaft

Verletzung von Persönlichkeitsrechten, Stichwort gläserner total überwachter Bürger

Privatsphäre Datenschutz Subjektivität Identität

Die Verknüpfung massiver Datenbestände birgt das Risiko des vollständig gläsernen Menschen, wobei leicht Datenschutzbestimmungen ausgehebelt werden können.

datenschutzrechtliche Risiken, Ausnutzung für rein wirtschaftliche Interessen

"Datenhörigkeit", Herkunft/Qualität der Daten nicht ausreichend zu hinterfragen.

- man vertraut sich Algorythmen an die oft nicht bekannt sind und von normal begabten Menschen nur schwer zu validieren sind - Big Data benötigt viele verfügbare Daten, was das Datensammeln forciert - Die Owenership für die Datwn ist oft unklar - Risiko des Datenmissbrauchs

Machtakkumulation

- verlieren Hohheit über eigene daten - Fehlinterpretationen und daraus resultierende Folgen - Überschätzung der Verfahren durch Politiker und Manager

Gläserner Mensch Zunehmende Abhängigkeit von "intelligenten System"

Beeinflussen von Meinungen und Ansichten

Handfeste Vorteile bei hemmungslosem Einsatz Marginalisierung vieler Experten, es reicht Ablesen statt Verstehen von Zusammenhängen Völlige Ahnungslosigkeit in weiten Teilen der Bevölkerung / Politik Machtkonzentration und Spaltung der Gesellschaft

Mißbrauch von Daten, z.B. Gesundheitswesen ... Auflösung des Solidarprinzips in der Versicherung und individuelle Tarife aufgrund von Prognosen etc

Verfall von ethischen Handlungsgrundsätzen

Gläserner Mensch

Ich denke (von Menschen geführter) Cyber Krieg ist das grösste Risiko. Wir sind so abhängig davon geworden, dass gewisse Dinge einfach funktionieren, dass ein konzentrierter Angriff grosse Teile von ganzen Ländern lahmlegen könnte.

Wie oben allerdings im Sinne von Kriminellen unter Ausbeutung persönlicher Daten der Nutzer

- Missbrauch der persoehnlichen Daten , gläserner Mensch.

Daten-Missbrauch

Manipulation

fehlerhafte Interpretation der Wahrheit

Verlust der Freiheit zur eigenen Zukunftsgestaltung. Datengetriebene Dauerüberwachung des Einzelnen zur Absicherung politisch-wirtschaftlicher Interessen Dritter.

unnötige Bevormundung von Bürgern und damit Unterminierung der Eigenverantwortung

Überwachung Freiheitsberaubung bzw. Zwang, siehe China mit Social Points

Ich sehe ein hohes Risiko der Manipulation von Menschen Mithilfe daten-getriebener Anwendungen.

Bezüglich Daten ist es eher eine schwierige Gratwanderung, weil einerseits möchte ich gerne neue Möglichkeiten / Wege erfahren, auf der andere Seite möchte ich gern anonym bleiben. Solange ich das Gefühl habe, dass meine Daten nicht misbraucht werden, teile ich gerne.

Verarbeitung personenbezogener Daten (der gläserne Kunde/Bürger) Langzeitspeicherung dieser Daten > Diskriminierung durch Daten?

Das der „Mensch“ auf der Strecke bleibt. Auch das Diskutieren wir. Wenn die „Maschine“ die Entscheidung trifft - was macht dann der Mensch?

Das alles Datengetrieben ausgewertet wird und ein kleines unbeteuteendes Ereignis durch die automatischen Algorithmen größere Auswirkungen hat. Bspw. an der Börse fallende Aktienkurse wenn automatische Verkaufsorder zu hohen Kursverlusten führen

Für diese Antwort habe ich i. M. noch zu wenig Backgound.

Missbrauch

Überwachung Gläserner Mensch Machtmissbrauch Komtrollverlust

Beeinflussung Ungewollte Offenlegung von persönlichen Daten

Missbrauch von Daten; Menschenverstand nicht außen vor lassen!

- Durch eine manipulativen Nutzung Menschen gezielt und unbewusst zu manipulieren. Beispiel bei Wahlen. - Da sich Firmen aus finanziellen Mitteln sich diese Analysen nicht leisten können kann der Markt schrumpfen und damit der Wettbewerb. Als Folge wird auch die Innovation an neuen Produkten zurückgehen

.

Beinfussung und Falschinterpretation

Missbrauch

Privacy reduction

Fehlentscheidung.

Manipulation, Ergebnisse nicht repräsentativ, Verfälschung durch fehlerhafte Algorithmen bzw. die Algorithmen spiegeln nicht die Realität wieder

Einer übersättigten Welt noch mehr Produkte verkaufen, die doch nur auf dem Müll landen.

Überwachung

Langweilige, automatisierte, technisierte Geschäftswelt

* Verletzung der Privatsphäre der Menschen

Missbrauch von Daten Gesellschaftliche Schere geht weiter auseinander Verlust der Kontrolle - Wer hat 'meine' Daten zu welchen Zwecken

Kontrollverlust des einzelnen Fremdsteuerung durch z.B. regierungsähnliche Instanzen

unrichtig/pauschalisiert abgeleitete Regeln

der "gläserne" Mensch

Manipulation

Datenschutzverletzungen Stromverbrauch

KI bewertet die Zukunft aufgrund der Vergangenheit. Wenn diese Daten in der Vergangenheit schlecht erfasst wurden werden dadurch falsche Schlussfolgerungen abgeleitet und münden in noch schlechteren Aktionen. Radikales Beispiel: 1945 hätte ein HR-Recruiting Tool eher keine Juden als Führungskräfte erlaubt ...

Das Risiko des "gläsernen" Menschen - Verlust der Privatsphäre - Bewertung von Menschen anhand von Vorhersagen - Verlust der Risikobereitschaft, weil negativ

Risiken: - gespeicherte Daten werden nicht wie beschrieben verwendet oder gelöscht, - Dritte nutzen diese Daten für einen anderen Zweck und - Daten bleiben nicht anonym, sondern können anhand konkreter Parameter Personen zugeordnet werden

Perfekte, staatlich gelenkte Überwachung

Technologiehürde Datenverlust durch Offenlegung

Datenschutz Telemetrische Versicherungsverträge Überwachung (China) Scoring von Personen

Missbrauch durch Analyse und Identifikation von einzelnen Personen

Datenschutzverletzungen

Gläsernheit Ausnutzbarkeit Angreifbarkeit Nachvollziehbarkeit

Privatsphäre verletzen: Überwachungsstaat etablieren: Fehl Interpretationen: Schein Forschung Gezielte Manipulation fördern:

Einschränkung der bürgerlichen Freiheit Gläserner Kunde Schnelle und weite Verbreitung von Hass und Lügen

Missbrauch kommerziell Manipulation politisch motiviert Überwachung / Verlust Privatspähre

Datenmissbrauch Tracking George Orwell

Risiko: Überfrachtung von statistischen Erhebungen Falsche Analysen durch falsche Angaben des Nutzers Skepsis gegenüber Datenerhebungen seitens der Nutzer Abhängigkeit seitens der Unternehmen von "Big Data"

+ Überwachung / Kontrolle + Manipulation (von Menschen und Daten) + Falsche Schlußfolgerungen + Pespektivische Unkalkulierbarkeiten

Bevormundung des Nutzers, Korrelation "schlägt" Kausalkette

-Bias -unbedarfte, nicht durchdachte Anwendung

Kontrollverlust des Einzelnen, Beeinflussung, Fremdsteuerung, Datenschutz

Missbrauch um immer individueller bei Kunden zu werben und so unterbewusste psychologisch fragwürdige Werbung zu schalten.

Missbrauch der Daten für manipulative Interessen.

Verletzung der Grundrechte wie Recht auf Selbstbestimmung auf Privatsphäre Manipulation der Individuen

Missbrauch persönlicher Daten

Fehlinterpretation unseriöse Aussagen Manipulation

Es werden zu viele Daten gesammelt und ausgewertet ohne das man darüber erfährt. Man kann u. U. in falsche "Cluster" gesteckt werden aus denen man nur schwer wieder herauskommt.

Missbrauch

Verschwinden der Privatsphäre

Reduzierung demokratischer Entscheidungen

Überwachung Manipulation

Data breaches Verfolgung

- zu wenig Transparent - Unübersichtlichkeit - Kontrollverlust

Diskriminierung

- gläserner Bürger - man bekommt nur zu sehen was dem Profil entspricht

Missbrauch der neuen Erkenntnisse für egoistische Zwecke

Risiko: Überwachung und Kontrolle größerer Menschengruppen (z. B. ganzer Länder) durch wenige Individuen (Staat, NGOs) -> Eliminierung des Demokratie- und Freiheitsgedanken (1984 etc.)

Fehlinterpretation der Daten

Voreingenommenheit autonomer Systeme

Überwachung, Militärische Nutzung,

Missbrauch durch Unternehmen, Staaten

- Gefahr möglicher unbemerkter Manipulationen bei datengetriebenen Empfehlungen - unreflektierte Nutzung datenbasierter Lösungen - Konzentration von Expertenwissen und ökonomischer Macht bei wenigen Unternehmen - Entkoppelung von ökonomischer Macht und demokratischer Willensbildung

- Datenschutz - Missbrauch von Informationen

Verfestigung von Vorurteilen und Diskriminierung Verlust der Kontrolle über eigenen Daten

Unterwanderung der Demokratie und des freien Willlens, Manipulation von Wählern durch Datenmissbrauch.

Faktor Mensch kann vernachlässigt werden

Falsche Entscheidungen durch stumpfes Abarbeiten der durch Algorithmen gemachten Vorschläge.

Manipulation und Verzerrung

- Sicherheitsaspekt ist hier ein sehr großes Thema. Das Risiko besteht jederzeit, dass private Daten ausgespäht und missbraucht werden können. Möglicherweise werden sie sogar gegen einen verwendet. - Anfälligkeit von ganz alltäglichen Systemen.

Verlust der Kontrolle durch den Menschen

Fehlentscheidungen, intransparenz der Entscheidungen, Risiko: gläserne Mensch und totale Überwachung

Um aus Daten heraus Entscheidungen abzulesen, muss man es schaffen die Daten sprechend zu machen. Ich sehe ein sehr großes Risiko in der falschen Interpretation von Daten und damit das Folgern von falschen Schlüssen, die in falschen Entscheidungen resultieren.

Totalüberwachung Verhaltensmanipulation Selbstzensur weniger Kreativität

ethische Konflikte & Ungleichheiten

Manipulation (Regierungen, Fakenews)

kritikloser Einsatz dieser Techniken überall, nur weil es eine "Mode" ist und alle das machen wollen

Datensammlungen in privatwirtschaftlicher Hand schwer zu kontrollieren. Eingriff in die informelle Selbstbestimmung. Hohe Manipulationsmöglichkeit einzelner Individuen durch Erstellung von Profilen.

Datenmissbrauch durch entwendete oder öffentlich zugängliche Informationen über Personen und Personengruppen zur Manipulation dieser durch Unternehmen, Regierungen und Kriminelle.

- menschlich falsche Entscheidungen

- Verletzung Persönlichkeitsrechte - Profiling (u.a. auf unvollständigenDaten)

- Überwachung - persönliches Verhalten Ich sehe z.B. im Gesundheitswesen Risiken durch die Überwachung. Krankenkassen, die durch Aufzeichnungen von Smartwatches oder Health App das Verhalten der Versicherten übermittelt bekommen, könnten dieses Verhalten gut oder schlecht bewerten. z.B. Ein Versicherter ernährt sich gesund, schläft genug und treibt Sport etc. und bekommt dadurch leichter und schneller Leistungen wie eine Kur o.ä., als einer der nicht täglich seine 10.000 Schritte läuft, wenig schläft und sich nicht gesund ernährt.

Die Gefahr, dass man das Denken verlernt und sich ausschließlich auf Daten verlässt (Fehlerhafte Implementierung -> schlechte Datenqualität -> falsche Entscheidungen)

Anwendungen könnten gesammelte Daten fehlinterpretieren und müssen menschlich verifiziert werden. Der Begriff "Augmented Intelligence" benötigt von daher eine sehr hoch angesetzte Priorität

- Einschränkung der Möglichkeiten, wenn ich mich entgegen der wahrscheinlichen Auswahl entscheiden möchte, es mir also nicht möglich wäre das Profil zu "überstimmen"

Totale Überwachung der Bürger

Kommerziellisierung Datenmißbrauch /-handel durch Firmen Cyberkriminalität Staatliche Überwachung / Mißbrauch

Mensch: Transparenz und Manipulierbar

Manipulation der Gesellschaft

gläserner Kunde/Bürger Staat meint immer mehr Entscheidungen für den Bürger treffen zu können

Schubladen bilden mit vereinfachten Modellen

Falsche Analyseergebnisse, falsche Vorhersagen, Datenleck.

- Missbrauch von Daten - Technologie wird leider auch immer für negative Zwecke missbraucht (siehe z.B. Kernkraft) - Gefahr der totalen Überwachung durch Behörden, den Staat, aber auch Privatunternehmen (Facebook, Google, Amazon). - Unkontrollierter Verlust von Daten. Je mehr Daten wir preisgeben, desto dramatischer die Konsequenzen, wenn die Daten in falsche Hände gelangen.

- erhöhter Datenmissbrauch -dadurch vermehrte Unsicherheit

Angreifbarkeit Machtmissbrauch Faking

gläserner Mensch - Versicherung

RoI-basiertes Gesundheitswesen Verlust der Privatsphäre

Korrelation=Ursache Denken

Missbrauch von Daten

Daten werden für Missbrauch abgegriffen Entwicklung zu schnell, dadurch Fehler

Missbrauch von Gesundheitsdaten.

Datenquelle (z.B. Mensch) wird nur noch als Objekt und „Spendergesehen.

Privatsphäre Datenschutz Missbrauch

Fehlentscheidungen, Datenschutz, Beeinflussung

Solange kein persönlichen Daten verwendet werden ( oder die Daten mit bestimmten Personen in Verbindung gesetzt werden), sehe ich keine Risiken.

vom Lieferanten unerwünschte Nutzung

- Datenmissbrauch

Risiko: Fehlinterpretationen Stichworte: Semantik, Ironie

Immer wenn es um Medizin , Gesundheit geht ist es eine ethische Frage ob durch Big Data Informationen vertretbar sind zu nutzen. Auch Versicherungen könnten durch Big Data den Kunden in verschiedene Risiko klassen einteilen und damit transparenter machen allerdings möglicherweise auch unbezahlbar bzw. werden dann keine Versicherungen mehr Angeboten in diesen Hoch Risiko Klassen.

Risiko Datenmißbrauch schwer einzugrenzende Zugriffe erlauben Mißbrauchsfelder, z.T. kriminelle Massnahmen

- Verlust des "gesunden Menschenverstandes"

Missbrauch von personenbezogenen Daten

falsche VErknüpfung

krimineller Missbrauch zu starker Fokus auf Kommerzialisierung

Ende der persönlichen Freiheit: Überwachung, Manipulation, Ausbeutung, Klassifikation

Missbrauch der Daten

Missbrauch personenbezogener Daten

Glaubwürdigkeitsverlust durch geringe Datenqualität

Risiko: Reduktion der Privatsphäre auf Grund von Socal Media (Facebook etc.), Alexa etc., Google und dessen Nutzung durch Firmen (Cambridge Analytica und Wahlen) und Regierungen (China und "Sozial Punkte")

"gläserne" Menschen, grobschlächtige Auswahlverfahren

Kontrollverlust Veränderungsrisiko

Die Betrieben und der Staat werden alles über Burgegn wissen.

Durchblick fehlt noch

Missbrauch Überwachung

- Überwachung - Datenschutz

Datenschutz, Privatsphäre

geringe Sicherheit und Intransparentz

Machtmissbrauch

Privatsphäre, Datenschutz, ethische Bedenken, "virtueller" Terrorismus

Missachtung von Rechten der Nutzer an den eigenen Daten. Staatliche Datenkraken zur Überwachung der Bürger.

- gläserne Anwender weit und breit - willkürliche Steuerung Menschen - Abhandenkommen rein-menschlicher Fähigkeiten wie "Zwischen-den-Zeilen-Lesen"

Mißbrauch durch Geheimdienste

- Einschätzungen und Bewertungen im Sozialen Bereich sollte man keiner KI überlassen - Mißbrauch durch unautorisierten Abgleich unterschiedlichster Datenquellen

Datenmissbrauch gläserner Bürger

Chinas Überwachungsstaat

"menschlicher" Faktor fehlt

gläserner Mensch´ Klassengesellschaft

Überwachung

- Falsche Daten führen zu falschen Antworten

fake irreführung manipulation

Unbeherrschbarkeit der Datenmengen, Verkehr, Politik, Umwelt

Soziale Kontrolle ( scoring) Eindringen in persönliche Bereiche Filterung auf personenbezogene Informationen ( bubble )

Personenbezogene Daten

Datendiebstahl/Missbrauch

- der transparente Mensch (= Kunde) - Betrug und Fälschungen mit Identitäten, Meinungen

data privacy and security

Risiko: nicht alle Informationen sind 'frei' und sollten es auch nicht sein - wie damit umgehen?

- Die Beschäftigung mit den Daten nimmt Zeit sich mit dem eigentlichen Dingen zu beschäftigen, die die Daten erzeugen. - Datenmissbrauch - Überfluß an Informationen

Zu hohe Erwartungen an die Ergebnisse, die nicht eingehalten werden können.

- Überwachungsstaat - Ausschluss von Personen mit speziellen Eigenschaften - Maschinen lernen falsch, und man vertraut ihnen zu sehr

Kontrolle

Fehlauswertungen und Stärken von Machtstrukturen, welche Einfluss auf die Algorithmen haben. Hier ist Opendata und Opensource das wichtigste für die Zukunft um Transparenz zu haben.

blackbox

Wegfall vieler einfacher beruflicher Tätigkeiten

besseres maschinelles Lernen -> Auslöschung der Welt durch eine KI

Gläserner Bürger

Fehldiagnosen - Überdiagnosen - Falsche Datenmodelle

erfolgsarme Prognosen unnötig analysieren

Reputationsrisiken

- "Gläserner" Bürger - Strafe in einem System wie dem in China momentan getesteten

daten lassen sich fälschen

Datenschutz bzw. Datensicherheit: - gesammelte Daten fallen in "falsche Hände" (unbeabsichtigt) - gesammelte Daten werden "heimlich" für weitere Zwecke benutzt (absichtlich) - die Kombination von einzelnen Merkmalen legt neues, evtl. nachteiliges Bild offen

Gläserner Mensch. Big Brother is watching you ==> totale Überwachung

Risiko durch Manipulationen der Datenströme. Problem Datensicherheit.

Cyberwar.

korrekte Interpretation der Daten und Sicherstellung der gewünschten Schlußfolgerung

ausschließliche Nutzung durch kapitalintensive Konzerne zur Profitsteigerung gläserner Kunde durch Profiling globale, nicht mehr kontrollierbare Datenmonopole

-

Daten sind aus dem Kontext gelöst falsche Schlüsse können gezogen werden falsche Beeinflussung

fragile wertschöpfungsketten, black box analysen, arbeitsplätze, ehtik

Missbrauch, Fehlanalysen, Manipulation

Datenmissbrauch

Informationsflut mit nachfolgendem Wissensverlust, da der Anwender bei der Interpretation der vorliegenden Information ("Was bedeutet diese Information eigentlich in diesem Kontext/für mich?") häufig allein gelassen wird und mit der Auswertung der Information überfordert ist.

(gewollte und ungewollte) Manipulation der Programme bzw. Steuerungssoftware von Außen und Innen

Wahrung der Privatsphäre jedes Einzelnen

Data privacy loss

blindes Vertrauen in die vollautomatische Vorhersage (z. B. Kriminalitätsprädiktion)

Gläserner Kunde

Manipulation der Gesellschaft durch die Delegation von Entscheidungungen an Algorithmen die nur noch von einer kleinen gesellschaftlichen Elite verstanden und kontrolliert werden.

-Verletzung von Ethik und Moral -blindes Vertrauen in die Aussagen -Daten als "Währung"

Stringente Überwachung aufgrund der Datenauswertungen KI nutzbar für zu große Machtfülle

Verhaltensanalyse und dadurch unbemerkte Manipulation

Faktor Zeit Faktor Energieverbrauch Faktor Kosten Risiko: Effizienz nicht gegeben.

Überwachung, Manipulation, Attribution

- nicht Erkennen und geringe Akzeptanz der Komplexität von ökonomischen und sozialen Ursachen und der Wirkungen auf die objektive Realität

"gläserner Bürger", vorhersagbares Kaufverhalten und damit Manipulationsmöglichkeiten

- Verfälschung von Daten - Missbrauch von Daten - Spionage

DatenmissbrauchGläserner Mensch“

- fehlerhafte Daten

- starker Missbrauch wie z. B. durch Monopolisten (Facebook) und Cambridge Analytica und Manipulation von Usern - wachsende Unsicherheit in den Regierungen und der Bevölkerung - zunehmende Kriminalität in diesem Umfeld - weitere Ausprägung von Überwachungen auch in demokratischen Ländern a la China mit Social Scoring o.ä.

Fehlende Kompetenz für Regulierung/Datenschutz

Was eine Chance sein kann (Fortschritt zum Wohle der Menschheit), kann mit den gleichen Instrumenten auch gegen Menschen gerichtet werden.

Individualität / Emotionalität gehen verloren

- Datenschutz - Eingriff in die Privatsphäre

Speicherung von großen Datenmengen, dadurch wird viel Plattenplatz benötigt die Sammlung der Daten steht an erster Stelle es werden überflüssige Daten gesammelt

Einsatz unreifer Technologien im täglichen Leben. Missbrauch durch politische Systeme, Institutionen und Einrichtungen, politische Gruppierungen, (kriminelle) Einzelpersonen.

Gläserner Mensch

- es wird staatlichem und kommerziellem Mißbrauch Tür und Tor geöffnet - und ist der "Geist" erst mal aus der Flasche, wird es unzählige weitere Interessenten für "meine Daten" geben: Militär, Religion/Ideologen, weitere Firmen - jeder kann sich dann bedienen und es gibt leider kein "Zurück" mehr

- Bei nicht Open Source Entwicklung keine gute interpretierbarkeit der Ergebnisse

-- Verlust der Privatsphäre und Verlust der Selbstbestimmung

Überforderung, Transparenz, Freiheit

Risiko, dass die Anwendungen Daten für "falsche" Zielsetzungen missbrauchen und Menschen für ihre Zwecke manipulieren

Gläserner Bürger. Daten müssen pseudonomysiert werden

Big Brother Staat

ethisch: - Verfall des sozialen Faktors - Gesichtslosigkeit der Menschen - Unwichtigkeit des Menschen und der Menschlickeit - rein monetär getriebenes Handeln

vollständige Überwachung und Beeinflussung

Gewinnmaximierungspostulat eines jeden Unternehmens

Missachtung regelbasierter Lösungen

Datenmanipulation, Beeinflussung der Anwendung durch Falschinformationen

Manipulation aufgrund von Personennamen

- evtl. zu viel Kontrolle

Wenn viele daten in ein Endergebnis einfließen: wer legt wie die prozentuale Wertigkeit fest und wie wird ein Ergebnis ggf. hinterfragt? Risiko: Manipulation, subjektive Ausrichtung

Falsche Schlussfolgerungen und Intransparenz

Fehlentwicklungen infolge gewollter Falschinfos.

Überwachung

Manipulation von Meinungen

Ausspielen von Verhaltensweisen einzelner Personen mit Boni vs. Strafen (China) Überwachung Verhaltenssteuerung Ausgrenzung bei Fehlverhalten Datenflut mit zu großen Resourcenverbrauch (Energie)

Der "gläserne Kunde" - Manipulation durch Erkennen von Handlungsmustern; "weak spots", Ausnutzung der erkannten Muster für rein monetäre Zwecke.

- Risiko: tiefgreifende gesellschaftlicher Wandel ähnlich zu der in the „The Circlebeschriebenen Gesellschaft - In China zeigt sich, dass Daten-getriebene Techniken zu breiter Überwachung genutzt werden können. - Auch hierzulande gibt es erste Ansätze, indem etwa Krankenkassen, Rabatte für den Zugang zu Daten von Fitness-Trackern gewähren, oder KFZ-Versicherungen für das GPS-Tracking.

Menschliche Kreativität wird vernachlässigt: Algorithmen

- Risiko: Missbrauch durch Institutionen oder Unternehmen, um Gesellschaft zu manipulieren

Bewertung von Individuen

gläserne, manipulierbare Bürger

Manipulation

- Zuweisung aller menschlichen Daten in Cluster, das Buch Qualityland zeigt solche Risiken auf

fehlerhafte Daten führen zu Katastrophen

Missbrauch der Daten, für kriminelle oder wirtschaftliche Zwecke

Überwachung, Gefährdung der Privatsphäre

(Schwarz)markt der Daten: - sensible Daten (Gesundheit, etc...) werden auftauchen - zwielichtige / gefälschte Daten im Umlauf - Qualität der Daten werden im Management nicht ernst genug genommen

Bubbleleben, bekommt nichts anderes mit

- Datensicherheit - Datenschutz

Fehler durch falsche Modelle, Missbrauch der Werkzeuge, um Macht auszuüben

Manipulation Unmenschlichkeit Realitätsverlust Irrglaube

Verletzung von Persönlichkeitsrechten wie es sich in autoritären Staaten schon andeutet.

Verlust der Privatsphäre Fehlinterpretation blindes Vertrauen in Big Data / KI Risiko: Ausnutzung der Erkenntnisse zur Manipulation

gläserner Mensch

Staatliche Überwachung

keine Kontrolle über die Daten Zwang zur Freigabe von Daten

verlust der individualität

- Datenmissbrauch - Beeinflussung und geziehlte Manipulation - politische Verfolgung

der gläserne Bürger

Gläserner Mensch

Es ist nur das relevant, was in Daten wiedergegeben werden kann. Dabei besteht die Gefahr, dass das, was den Menschen ausmacht (Phantasie, Kreativität, Querdenken), keine Rolle mehr spielt. Umgekehrt können Big Data und die entsprechenden Anwendungen den "Menschen" auch emulieren, so dass nur das als phantasievoll und kreativ usw. gilt, was Big Data und ihre Anwendungen als solches ausweisen. Der Mensch als solches wird damit abgeschafft, weil er aus Sicht der Big Data stets "defizitär" ist.

Datenschutz

Missbrauch.

Zu starker Fokus auf Daten -Überschuss an Daten (Werden manche Daten überhaupt benötigt, Anwendung wird zugemüllt) -Daten-getrieben vs. Intuition -Richtiger Umgang mit den vorhanden Daten?

Unklare Begründung von Entscheidungen oder Einseitigkeit von Entscheidungen, die aus den vorhandenen Daten abgeleitet werden Wenn die Datensammlung personenbezogene Daten, Verhaltensweisen enthält, Verlust der Privatsphäre. "Vermessung" menschlichen Verhaltens Generelle Massenüberwachung Störung zwischenmenschlicher Verhältnisse, generelles Misstrauen, auch gegenüber der Wissenschaft

Fake Data Nudging Beeinflussung /Desinformation

Mensch wird zur reinen Datenansammlung - Mensch wird reduziert auf Aktionen, Bewegungsprofile, Kaufverhalten usw. - Bewertung der Wertes eines Menschen rein nach Daten - Daten werden erbeutet ohne Gegenleistung

- Entmenschlichung von Prozessen und Entscheidungen / Mensch ist nur eine "Ware" - Intransparenz darüber, wie Big Data/ML das Ergebnis ermittelt - kritiklose Übernahme von Big Data basierten Ergebnissen als eine Art extremer "Tool-Glaube" - Delegierung von eigener Verantwortung für unangenehmen Entscheidungen an "Big Data"

zu viele persönliche Krankheits-Daten werden veröffentlicht

- höhere Kontrolle/Überwachung

Analyse von falschen Daten; zu viele Daten, dadurch Überforderung; Redundanz

Meinungsfreiheitsbeschneidung, Stasimethodik, Überwachungsstaat, Politikausschnüffelei

Verletzung der Privatsphäre

Eingriff in die Privatsphäre Datenschutz Unüberschaubarkeit und daraus falsche Schlussfolgerungen

Eigenständigkeit, missbrauch

Manipulation durch Betreiber

Datenmissbrauch

Verfestigung alter 'Rezepte' ohne Rücksicht auf neue Rahmenbedingungen. 'Neukauf' statt 'Reparatur'!

blindes Vertrauen

Daten anonymisieren unmöglich

Fehlerhafte Erkenntnisse und Datenmissbrauch

Fehlerhafte Rückschlüsse ziehen.

(1) Daten bleiben in naher Zukunft wohl wenigen Unternehmen vorbehalten (Google, Facebook, ...) (2) MIssbrauch/Daten-Diebstahl (z.B. durch Kriminalität) (3) ungewollte "Social Rankings" (A) Deutschland/Europa verliert aufgrund hoher Datenschutz-Auflagen den Anschluss bzgl. KI/Data Science

"Datenkraken", die alles wissen und speichern worden. Die Freiheit der Menschen wird dadurch eingeschränkt.

Kompletter Wegfall der Prvatsphäre, Individualismus, Freiheit

Eingriff in die Privatsphäre

Fehler werden nicht/ zu spät erkannt

Verlust der informationellen Selbstbestimmung

-Datenkrake -Gläserner Bürger -Stasi 2.0 -Überwachung

gläserner Bürger

Manipulierbarkeit starke Kontrolle des Einzelnen Bedrohung der Privatsphäre

Das Individuum verliert sich

Risiko - fremdsteuerung durch Hacker Viele Zugangspunkte öffnen viele Tore

Datenmanipulation, Fehlinterpretationen aufgrund mangelnder fachlicher Kompetenzen der Daten-Bearbeitenden, Einflussnahme auf gesellschaftlich/politisch wichtige Entscheidungen, Beschränkungen der individuellen Freiheit durch fehlende Entscheidungsoptionen aufgrund restriktiver "IT-Vorgaben"

Kontrolle Manipulation Bevormundung

Überwachung durch (von) Menschen

Masse und nicht klasse entscheidet Durchschnitt wird zu wichtig

"Datensammelwut" Erreichung von Grenzen des technisch machbaren in angemessener Zeit Aufwand-Nutzen (Energieaufwand zum Betreiben der Technologien vs. tatsächlicher Nutzen)

Missbrauch Überwachung

Falsche Angaben als Wahrheit genutzt. Ironie nicht erkennbar

versteckter Bias, verzerrte Informationen

Datenschutz, Missbrauch der Erkenntnisse, mögliche Diskriminierung

Aushöhlung des Datenschutzes privater Personen Benachteiligungen der Kunden zugunsten der Anbieter (Kostensteigerungen) Allgemein die Zuordnung der Daten zu Personen und der Mißbrauch dieser Daten

Diskriminierung Reduktion

- Regeln der Anwendung scheinbar objektiv - Die Objektivität spiegelt in der regel den Durchschnitt wieder - Randgruppen bzw. der nicht Durchschnittsanwender muss sich anpassen, nicht die Anwendung

- Ethik - Kontextmangel

- Abkopplung der älteren Generation/nicht-digital-natives - Monopolbildung in bestimmten Bereichen - Machtmissbrauch

Risiko: Autoritäre Staaten nehmen zu - Methoden zur Unterdrückung nehmen zu (s. die "Überwachung" in China) - abweichendes Verhalten wird schneller erkannt und sanktioniert

Das Risiko der zu starken Überwachung der Gesellschaften der Welt. Das Risiko der Daten Fehlinterpretation. Das Risiko der Aufweichung des Datenschutzes. Das Risiko der Datenmanipulationen.

Kontrollverlust

fehlerhafte Kategorisierung von Menschen

Eingriff in die Privatsphäre

- Mensch als Produkt

Das Recht der Daten ist nicht klar definiert und dadurch entsteht Daten Missbrauch.

Manipulationsmöglichkeit durch gläserne Menschen

Erkennung von politischen Meinungen Gläserner Bürger

- Verlust der Datenhoheit durch das Individuum

Der Mensch wird gläsern. Durch die vom Algorythmen gesteuerte Datenerhebung wird auch eine an diese Algorythmen angepasste Verhaltensweise notwendig um bestimmte (Geschäfts- oder Gesellschafts-)Ziele zu erreichen; ich befürchte es geht dadurch Individualität verloren und angepasstes Verhalten wird begünstigt.

Ethische Fragen der KI

Anfälligkeit für Datenverlust Neue Möglichkeiten Terrorismus und Kriegsführung

Stark steigende Arbeitslosigkeit

- Gefahr wenn pers. Daten in falsche Hände gelangen - Gefahr der totalitären Überwachung je nachdem welche Regierung die Macht hat

Verlust an Vielfalt, Individualität, Privatsphäre und letztlich Freiheit

Missbrauch Manipulation

- blinde Technologiegläubigekeit nimmt zu - bedingungsloser Glaube an zahlenbasierte Entscheidungsgrundlagen nimmt zu - wirtschaftliche Argumentationsmuster werden andere (Ethik, Moral, Religion) verdrängen

Kompletter Verlust jeglicher Privatsphäre

Künstliche Intelligenz Medizinisch Anwendungen Umweltpolitische Anwendungen Militärischer Unsinn

Missbrauch von Erkenntnissen

totale Überwachung

Unmenschlichkeit Datenmissbrauch

Missbrauch, Hacking

Unkontrollierbare Automatismen

Missbrauch offengelegter persönlicher Daten

Abschaffung von Datenschutz / Privacy

-Missbrauch -Analysefehler/Möglichkeit der Manipulation

schlechte Datenqualität

Missbrauch der Daten - Profiling (z.B. politsch, rastistisch) - Social Scoring - Wandel von Entscheidungshilfesystemen in Entscheidungssysteme - Medizin (z.B. genetisches Profiligen und Scoring)

- fehlerhafte - einseitige - unbekannte - im System tief verankerte Daten

Datenmissbrauch; "gläserner" Mensch

Missbrauch Kontrolle Manipulation Intransparenz

gläserner Mensch

Überwachung Entmündigung Kontrollverlust

1. Manipulierbarkeit 2. Kriminelle Antriebe 3. Bewertung des Menschen anhand von Datenprofilen

nichterwünschte Überwachung von Individuen

Manipulation - von Statistiken - bei Diktaturen - der unkritischen M(enschen)massen - des Wissens/Bildung

- Einsatz mit falscher Motivation

- Eingriff in die Privatsphäre - Verlust der Datenkontrolle - Einfluss auf die Entscheidungsfreiheit der Konsumenten undauf die Vielfältigkeit am Markt - Die Entscheidungen werden nicht zugunsten der Nutzer getroffen, die die Anwendung aktiv mit den Daten versorgen und verbessern

Diskriminierung, Unfall, unpersönlich

Missbrauch von Daten

-Aufhebung der Privatsphäre (max. Transparenz) -wenige Unternehmen haben sehr viele Daten - staatliche Institutionen verlieren an Bedeutung, da Unternehmen einen besseren Zugang zu Daten und Datenanalyse haben - Arbeitsplätze fallen weg bzw. Berufsfelder ändern sich dramatisch

Das größte Risiko ist die teilweise exklusive Deutungshoheit der Daten durch daten-getriebene Anwendungen. Abgeleitet davon und in die Zukunft gesprochen: Eine bewusste KI wird Daten sicherlich anders interpretieren als Menschen das tun, und entsprechend andere Schlüsse ziehen.

automatisierte Missinterpretation von Daten

Social Credit System

Falschbeurteilung / Missbrauch

Überwachung der Gesellschaft

Manipulation der menschlichen Entscheidungsfindung

Fehlerhafte Analyse mehrdeutiger Ergebnissen

Verschwinden von Privatsspäre

Politischer und wirtschaftlicher Missbrauch

Verlust der persönlichen Souveränität

Risiko: Datengetriebene Anwendungen, z. B. im Verkehr, sind stark abhängig von präzisen Sensordaten. Wenn ein Sensor ausfällt, kann die Anwendung nicht mehr richtig funktionieren.

Datenmissbrauch wie Facebook oder andere Werbetreibende

Bias

Überwachung

Die Data Science Pipeline ist sehr lang, komplex und schwierig. Es wird auch viele Projekte ohne Mehrwert geben.

Gläserner Mensch Fehlinterpretationen Steigende Abhängigkeiten

Gläserner Mensch, Vorverurteilung

Kommunikation Mensch-Maschine statt Mensch-zu-Mensch

Überschreitung persönlichlicher Grenzen

Massenüberwachung Vorhersagbarkeit von menschlichen Handlungen Fehlerhafte Algorithmen Falsche Interpretation der Daten

-Missbrauch -Daten-Diktatur -Überwachung

Entwicklung zum Überwachungsstaat

Zwei-Klassengeschellschaft: Mit und ohne data literacy Plattform-Oligopole mit vielen Daten in den Händen weniger Kontrollüberschuss der nächsten Gesellschaft führt zu totalitären Überwachungsstaaten

Meine Daten = mein Leben wird verkauft und offen ins Netz gestellt

-manipulation -misbrauch -monotony

Missbrauchspotential durch assymetrischen Zugang zu Daten. Ein Handel an der Börse gegen einen hochleistungsstarke Rechner ist sinnlos, und trotzdem wurde ich als Schüler ermutigt Aktien zu kaufen als Teil einer Kampagne das typiscg Deutsche Verhalten(Sparbücher) zu verändern.

- Verletzung der Privatspähre

Normierung Datenschutzmangel Anonymitätsverlust Sicherheitsprobleme

- Missbrauch durch bewusst falsche Auswertung von Daten

- erhöhtes Risko vor Datendiebstahl - der Begriff "gläsener" Kunde erhält eine neue Dimension

Falsche Interpretation von Daten durch schlechten Algorithmus

unethische analyse privater Daten

- transparte Mensch -> Ausnutzung - Daten und Information falsch verteilt -> Datenmonopol - flasche Schlüsse ziehen - komplexe Modelle nicht mehr verständlich was wird eigentlich ausgewertet / was sind kritische Marker/Indikatoren

Validität, Verläßlichkeit, Korrektheit von Big Data Anwendungen

-"der gläserne Bürger"

Risiko Manipulation, Kontrollierbarkeit Entscheidungsgründe.

- Gläserne Menschen - Benachteiligungen durch vorhandene bzw. gerade nicht vorhandene Daten

Zugang zu Strukturierten und kuratierten Daten bekommen Gefahr eines Datenmonopols (GAFA)

Militärische Nutzung

Verlust Privatsphäre

- Überforderung vieler Geschäftsbereiche mit Einführung und Verständnis der Technologie - Überlastung vorhandener Infrastruktur - Steigende Arbeitslosigkeit durch Wegfall ganzer Beschäftigungszweige und steigende Anforderungen

Entscheidungen auf der Basis fehlabgeleiteter Kausalitäten

Verlust der Kontrolle über meine Daten. Ungleiche Behandlung durch Algorithmen.

Datenmanipulation durch gezielte Fehlinterpretation

Manipulation durch Profilbildung Falschen Verhalten (und damit die Erzeugung ungünstiger Daten) kann langfristige negative Folgen haben

Datenverlust Produktionsausfall Manipulation Verdummung durch Medienflut

Datenqualität Fehlinterpretation Fehlsteuerung Falschaussagen

Psychologische Manipulation der Meinungsbildung

Manipulation aufgrund falscher Daten

Totalüberwachung Orwell Gefährdung der Demokratie

Missbrauch, Anonymität, openData

gezielte Manipulation ohne Erkenntnismöglichkeit

Verwechslung von Kausalität und Korrelation

-kommerzielle Ausnutzung von persönlichen Interessen und Vorlieben -starke manipulative Einflussnahme auf (politische) Meinungsbildung

Nachvollziehbarkeit der Erkenntnisse

Missbrauch Marketing Malware Analyse

Inkonsistenzen Vertrauen

Missbrauch durch Kriminelle und Staaten (z.B. China)

Manipulation der Konsumenten

Datenqualität Cyber Security Eigendynamik

Meinungsbildung durch pers. Werbung

Missbrauch über gewünschtes Ziel hinaus

Missbrauch, insbesondere durch Executive

Das Risiko, durch die deskriptive Analyse rein bestehender Daten eine Reduktion auf das bereits Vorhandene zu erleiden: - Wirklich "neue" Entwicklungen drohen seltener zu werden, da sich bei der Weiterentwicklung nur auf bereits bestehendes Material bezieht und nur daraus "Schlüsse zieht" - Aufgrund der Verallgemeinerung und Standardisierung können Fehleinschätzungen auf das Individuum entstehen (Unterschied zwischen den Bedürfnissen und Bedingungen auf Makro- und Mikroebene) - Drohende Totalität der gesellschaftlichen und zwischenmenschlichen Rahmenbedingungen (Verlust von Privatsphäre, rein maschinelle Bewertung der Persönlichkeit, ahistorische Einschätzungen, Verlust von Empathie und Emotionalität im gesellschaftlichen Miteinander aufgrund der Übergabe von Verantwortung an digitale Systeme)

Datenmissbrauch

Gefahr für Privatsphäre und Freiheit bei unsachgemäßer Verwendung

- zu leichte Manipulierbarkeit des Einzelnen aufgrund der persönlichen Daten, die an vielen Stellen gesammelt werden - Verlust der Privatsphäre

- Totale Transparenz - Möglichkeit der Manipulation - Gleichheitsgrundsatz kann verletzt werden - Mensch = Daten

mehr Überwachung politische Einflußnahme noch gezieltere Werbung zu hohe Machtkonzentration

keine Privatsphäre mehr, falsche Schlussfolgerungen aus Ergebnissen

Ressourcen für Datenhaltung, Leaks, Falsifizierung von Outputs durch inkonsistente Daten, Schwirigkeiten, wenn Kreative Entscheidungen ab und zu gebraucht werden,

Falsches Verwenden / falsche Interpretieren von Daten gewollt oder ungewollt

Verlust der Privatssphäre

"Kontrollverlust" bzw. zu großes Vertrauen in Technik, wo eigentlich humane Intelligenz mitdenken sollte

Datenschutz, ältere Generation nicht berücksichtigt, hohe Investitionen mit geringer Ausbeute, Überflutung mit Personenbezogenen Daten, die nur noch weggeklickt wird.

Datenverlust

Enormer Change Prozess Neues Mindset eforderling Betriebsratsthemen Unverständnis

flächendeckende Überwachung

Falsche Daten -> falsche Ergebnisse

- Überwachung - unerwünschte Werbung - Beeinflussung - falsche Anwendungen und Interpretation von Anwendungen

größere Transparenz der Nutzer und Verbraucher

Verlust der Persönlichkeit durch Datenmissbrauch, Shitstorms etc..

Risiko: Durch die immer größere Verbreitung von Daten - auch durch das Internet - wird der Datenschutz oder eigentlich besser der Schutz der mit den Daten verbundenen Personen immer schwieriger.

Abhängigkeit von daten-getriebenen Anwendungen: Überwachungsstaat, Ausfallsicherheit, Bestimmung des gesamten Lebens (gläserner Bürger): Job, Kredite usw..

Risiko: Verobjektivierung von Menschen

Diskriminierung durch ML Modelle (siehe Amazon HR)

Datenschutz Neutralität Hacker Unüberschaubarkeit

1. Missbrauch der Daten 2. Sicherheit der Daten 3. Manipulation 4. Ethik

Cambridge Analytica für Cyberkriminelle, Autoritäre Regierungen und Terroristen

Komplexität der Daten -> Mensch kann nicht mehr prüfen, ob etwas richtig oder falsch ist -> Manipulierbarkeit

-Privatsphäre nicht berücksichtigt

Missbrauch personenbezogener Daten: Tyrannei, Totalitarismus

Unübersichtlichkeit falsche Interpretierbarkeit Moral?

Menschen werden bewertet aufgrund ihrer Datenspur

privacy

Mögliche Fehlerquellen können aufgrund der Systemkomplexität nicht mehr identifiziert werden. - die generierten Daten werden in ihrer Qualität überschätzt - Bestimmte Ergebnisse und Verfahren werden nur noch von einer kleinen Expertenelite verstanden. Die Gefahr der Manipulation und des missbräuchlichen Umgangs steigt.

Gläserner User

Biased Decisions Filter Bubble

Missbrauch der Daten.

Datenschutz

zu viel Überwachung

Data driven applications are always 100% biased toward the data from which they are generated. Most biases are unknown and can do much damage until they are eventually discovered.

Angriffe auf die Daten, Manipulation der Daten, Verlust der Daten

Risiko: Unverantwortlicher Umgang mit Big-Data Anwendungen: Datenschutz, Diskriminierung, Manipulation,

- Komplexität der Systeme könnte dazu führen, dass viele Leute dem Thema misstrauen weil es für sie intransparent ist

Verlust von Persönlichkeitsrechten - Nutzer unzureichend informiert über personenbezogene Datenerhebung

Misinterpretation (von Daten), Manipulation

Sicherheit Datenschutz Abhängigkeit Intransparenz

Manipulationsmisbrauch

Gläserner Bürger Relativ leicht alles über jemanden rauszufinden, mithilfe von Text Mining etc.

Nachvollziehbarkeit Datenschutz Benachteiligung Unüberschaubarkeit Das Risiko zum Hackerziel zu werden, ist ziemlich hoch trotz gute Schutzmaßnahmen.

Überwachen Massenmanipulation Kodifizierung von vorhandenen Machstrukturen

Informationen, Vorfilterung, Verlust von Fähigkeiten, Verblödung,

Zu große "Sammelwut" für Daten, die dann ohne Nutzen einfach gesammelt werden. Mißbrauch von gesammelten Daten.

Big Brother im privaten und öffentlichen Bereich Missbrauch von verknüpften Daten Abschaffung Privatsphäre breite Verwendung für Erpressungen von staatlichen und privaten Stellen

Nudging

Transparenz, Überwachung, Verlust der Individualität

Missachtung persönlicher DatenPrivatsphäre Eingrenzung /Reduktion der angezeigten Informationen

Datenmissbrauch - Veröffentlichung von personenbezogenen Daten Automatische Entscheidungen die das persönliche Umfeld eines Individium betreffen Entscheidungen durch Automaten für Einzelpersonen ohne Transparenz (Versicherungspolicen, Kreditwürdigkeit, Risikoklassse etc.)

Der gläserne Mensch in einem Überwachungsstaat

Identitätsdiebstahl, Datenschutzprobleme

Manipulation von Personen

Verlust von Datenschutz Kontrollverlust über Algorithmen

Gläserner Mensch: Missbrauch mit den Daten zur Verfolgung oder Benachteiligung einzelner oder Gruppen.

- Totale Abhängigkeit von der Technik, - Verlust von Selbstbestimmheit, - Nur noch "Daten-Denken", keine weiteren Denkansätze

Transparenz wird größer und Mißbrauch mit den Daten wird möglich.

- Sicherheit Leaks - Manipulation von Daten

Das etwas ähnliches passiert wie in dem Film Minority Report. Es werden nur noch aufgrund von Daten alleine und aus diesen abgeleiteten Vorhersagen Entscheidungen getroffen. In dem Film ging es zwar nur um Verbrechen, lässt sich aber z. B. auch auf Unternehmensentscheidungen übertragen, denke ich.

Verlust von menschlichen Werten und Fähigkeiten Verkopfung Isolation Realitätsverlust

- Datensicherheit - Eingriff in die Privatsphäre - Benachteiligung und Diskriminierung können vorangetrieben werden

Nur erfasste Daten gehen in die Analyse ein. Viele persönliche Meinungen und Gedanken bleiben unentdeckt. Wer bewertet/gewichtet Informationen. Ist ein hoher Umfang an Information zu einem Thema mehr Wert, also richtig, und geringer Umfang falsch/weniger richtig? Geht Volume vor Veracity?

- big nudging

Big brother

Kein Privatleben mehr.

blindes Vertrauen in Ergebnisse

Zuviel Information dioe richtige geht unter (Datenmüll)

Missbrauch durch Überwachung / Sozialkreditsysteme

Fehler in der Anwendung (Softwaremangel) Technikgläubigkeit vs. gesundem Menschenverstand

loss of anonymity

Diskriminierung bestimmter Bevölkerungsgruppen Einschränkung des Rechts auf informationelle Selbstbestimmung Überwachung

- Funktionsweise der Anwendungen abhängig vom Input; Input, der durch menschliche Bias beeinflusst ist, kann sich bei Anwendung als problematisch erweisen (z.B. bei Suche nach Straftätern und Verdächtigen)

-Überwachung (gläserner Mensch) -Missbrauch der Daten -Negativ/falsch interpretierte Information nicht korrigieren zu können

Manipulation durch Missbrauch

Überwachung von Bürgern Unberechtigte Zugriffe auf gesammelte Daten

Nutzung zu Ungunsten von Menschen

Missbrauch der Daten Datendiebstahl Einschränkung in meiner persönlichen Freiheit

Intransparenz durch undurchsichtige Algorithmen

Kontrolle Beeinflussung Diktaturen Verlust

Datenschutz Privatsphäre

Kriegsführung durch künstliche Intelligenz.

Staatlich per Gesetz verordnete Massenverarbeitung zahlreicher Lebensbereiche unter vereinheitlichten Identifiern (z.B. Steuer ID) unter Einbezug von Lebensbereich (Smart City), Mobilität (Flugast und Reisedaten, im EU-Parlament diskutiert), Biometrie, Finanzamt, Sozialversicherung, Krankenversicherung, etc. „Nudging“ und Anreize daraus ableitend. Niemand wollte in einem solchen System leben jemals, aber viele Menschen arbeiten in ihrem Bereich daran mit dass es so entsteht. Risiko: Gesellschaft als Informationsgetriebenes totales System

- Bürgerspionage - neue Kriminalitätsmöglichkeiten - Kampfroboter - Kampfdrohnen

Verlust der Persönlichkeit/Individualität durch zu viele verfügbare und schlecht ,unzureichend oder gar nicht gesicherte Informationen. Schlagwort gläserner Mensch. Fehlinterpretation von Daten und Herleitung falscher Entscheidungen.

Fremdsteuerung, Überwachung

Manipulation von Meinungen o.ä.

Verschwinden der Privatspähre durch Sammeln von vielen (Meta-)Daten

To use data that is not allowed by the owner to be aggregated.

Viele Menschen werden sich in Zukunft keine Mühe geben. selbst etwas "von der Pike auf" zu lernen, sondern sich eher von Algorithmen leiten lassen.

gläserner Mensch Identitätsverlust gezielte Angriffe ausnutzen der Informationen

1984 war harmlos

- Datenmissbrauch - Datenerkenntnisse die keiner wirklich wissen will (im Sinne von schlimmen Nachrichten) - "Verselbständigung" von datengetriebenen Anwendungen

Die Risiken bestehen darin, dass Personen oder Firmen die Daten missbrauchen um z.B. unterschiedliche Krankenkassenbeiträge von Menschen zu verlangen die z.B. ungesünder leben. Dies sollte aber in einem sozialen Umfeld nicht sein, somit benötigt man Gesetze die diese Dinge regulieren.

-> gläserner Bürger, Missbrauch, Verlust der Souveränität über eigene Daten

Datenmissbrauch Datenklau gläserner Bürger

Überlegenheit-Kontrollverlust-Ausnutzung

Mangelndes Hinterfragen der Ergebnisse

Implementierung von Automatisierung in wichtigen gesellschaftlichen Bereichen, die dafür ungeeignet sind - Fehleranfälligkeit (Veracity) der Daten sorgt für begrenzte Aussagekraft - Vertrauen in Big Data wird ggf. überschätzt - Daten werden als Entscheidungsbasis im Rahmen von polizeilichen Ermittlungen, juristischen oder medizinischen Prozessen verwendet

Gläserner Mensch

Möglichkeit der Überwachung und Beinflussung der menschlichen Gesellschaften

- Analyse - Kontrolle - Manipulation

Digitale Vernichtung realer Personen

Verlust von Privatsphäre DatenMissbrauch Fehlschlüsse/Diskriminierung

Identitätsdiebstahl

Stimmen die „Fakten“... Erkenntnisse sind nicht einfach nachvollziehbar Privatsphäre vs. Nutzen der Allgemeinheit Werde ich benachteiligt wenn ich meine Daten nicht zur Verfügung stelle Datenschutz und Datensicherheit (bin ich gegen Hacker geschützt

Mißbrauch der Daten zu politischen Zwecken / Beeinflussung von Meinungen

Ermöglichung einer Datendiktatur durch jahrelanges Sammeln und Zusammenführen von Daten, die zu Manipulation, Steuerung & Überwachung führt

Diskriminierung

Ich denke, wir sollten es schwer machen, dass sensible Daten in die falschen Hände geraten.

Moral und Ethik fehlt

Nutzung für illegale Zwecke Krieg Verbrechen Verlust privatsphäre

Verwendung von Ergebnissen einer Datenanalyse ohne Verifizierung des Ergebnisses und bloßer Annahme, dass das Ergebnis richtig ist

gläserner Anwender zu viele persönliche Informationen werden in Relation gesetzt Überwachung

- social Scoring wie es testweise in China betrieben wird - dadurch Verlust von Freiheit - und zwanghafte Infiltrierung von fragwürdigen Lebensprinzipien

fehlerhafte Einschätzung von Gegebenheiten

MIssbrauch durch wenige, die es beherrschen, damit umzugehen.

Anonymität Verlust stärkerer Vorurteile

Missbrauch, Verschwendung

Änderung Rahmenbedingungen nicht berücksichtigt

Daten werden an zwielichtige Personen/ Organisationen verkauft

Manipulationen von Personen

Berücksichtigung von vergangenen Daten

Gläserner Mensch

Überwachung,

Identitätsverlust

- Aufwand - Kosten - Sicherheit

Überwachung - der gläserne Mensch.

- weniger Privatsphäre -bei externen Eingriffen gehen Daten an fremde Personen über

gläserner Mensch

Missbrauch

Abbildung der "Vorurteile" der Programmier/Innen in den Analysemethoden.

gläsener Bürger Durchschaubarkeit kriminelle Nutzung

Unethische Verwendung

Verfrühte / verkürzte Interpretationen von Daten basierend auf halbgebackenen Analysen Risiko Cyperkriminalität

gläserner Mensch, Fehlinformationen, Sicherheitsrisiken

Risiko der fehlerhaften Analyse

- Krankenkasse - Profit - Klassifizierung

Ein eventuelles anderes politisches System oder andere Akteure könnten die Unmengen an Daten über die Bevölkerung für unmoralische Zwecke missbrauchen.

digitale Diktatur

zunehmende Bevormundung und Überwachung z. B. beim Einkaufen, bzw. social rating a la China

Datenschutz Datenklau

Verlust des gesunden Menschenverstandes

Privatsphäre Nachvollziehbarkeit Datenschutz Unüberschaubarkeit

Missbrauch der Daten für unethische Zwecke

gläserne Welt

Gläserner Mensch

da ist es leider auch so.

gläsener User

Fakenews, Pseudowissen, Überwachung, Einschüchterung.

Wenn Daten nur von wenigen beherrscht werden, können sie sowohl politisch als auch wirtschaftlich enorme Ungleichheiten entstehen.

- der menschliche Aspekt bleibt auf der Strecke - eingeschränkter Focus - die vielfalt wird durch Algorythmen eingeschränkt

gläserner Bürger

Überwachung, Misstrauen, Manipulation,

Verlust der Datensouveränität

einschränkung persönliche freiheit und demokratie

Missbrauch der gesammelten Daten

Überwachung, Arbeitsplatzverlust, Abhängigkeit, Kreativitätsverlust

- die Kontrolle ueber die Auswertungen zu verlieren

Risiko der Datensicherheit

- Selbsterfüllende Prognosen auf Daten und verschwinden des menschlichen Wagemuts - gläserner Bürger und unbemerkte Manipulation im Alltag, China: Social-Credit System - Alles wird der Logik und Wahrscheinlichkeit untergeordnet

Blackbox, fehlende Kausal modelle

Gläserner Mensch. Gefangener der eigenen Vergangenheit

Kontrollverlust, Blindheit

Big Data Anwendungen in den falschen Händen können ausgenutzt werden. Wirtschaftlich oder politisch motivierte Nutzung von Big Data kann in Manipulation resultieren.

Gleiche Vorurteile

- Missbrauch von personenbezogenen Daten - Abhängigkeit von wenigen Unternehmen mit der Fähigkeit, entsprechende Anwendungen zu entwickeln und bereitzustellen

Randgruppen werden übersehen

Der Gläserne Mensch - Datenmissbrauch - Beeinflussung der Meinung durch Big-Data-Erkenntnisse - Verstärkung von Monopolbildungen bei Unternehmen

Missbrauch durch - Regierungen - kriminelle Organisationen

Überwachung, siehe China

Verantwortung: Wer übernimmt Verantwortung, wenn die Anwendungen Schaden verursachen

Gläserne Mensch

Reine Zahlengläubigkeit ohne Kenntnisse über die zugrundeliegenden Algorithmen.

Manipulationsgefahr durch "unfaire" Wissensvorsprünge

Manipulation durch Daten

Totalüberwachung Meinungslenkung gläserner Mensch

Es existiert nur die "äußere" Qualität, nur was sich in eine Tabelle pressen lässt. Die "innere" Qualität wie Liebe zum Produkt, Engagement, Sorgfalt lassen sich nicht messen. Dabei haben sie einen entscheidenden Einfluss auf das wirtschaftliche Ergebnis eines Unternehmens.

Privatssphäre

(Ver-)Teuerung für Individualisten (wg. Abweichung vom Main Stream)

Risiko: Missbrauch der Daten * Herrschaftswissen des Datenbesitzers * "Selektion" aus wirtschaftlichen Motiven * Reduktion komplexer Sachverhalte auf "objektive Grundlage" * Verlust von Moral

Überwachung Unterdrückung Gläserner Bürger Fehlende nachvollziehbarkeit

Datenschutz

Profiling von Personen kann zum Verhängnis für diese Person werden

Kontrolle oder Beeinflussung der Menschen

Überwachungsstaat, Bürgerbevormundung, ubiquitäre Werbung

Datenmissbrauch Lenkung Politik

Gesellschaft (noch) nicht datenbewusst

Datenschutzverletzungen Manipulation Überwachung Nutzlosigkeit

Gläserner Mensch

Als größtes Risiko sehe ich die Verletzung der Privatsphäre, also die computergestützte Durchleuchtung menschlichen Lebens und die damit verbundene Möglichkeit des Datenmissbrauchs und der Manipulation. Hier wäre z.B. das Erkennen und Erfassen von Menschen mit nicht genehmen politischen Ansichten genannt. Oder auch die Werbeindustrie, die sich immer noch illegal verhält und Profit höher bewertet als Datenschutzgesetze.

Ausspionieren von Nutzerdaten

Die immer größer werdende Manipulation der Bevölkerung.

Bewusstes Verfälschen von Daten liefert falsche Informationen (Fake News) Fehlerhafter Algorithmus verursacht Fehlentwicklungen Gewollte/Positive Ausnahmen werden durch die Masse verdeckt Falsche Verknüpfungen ergeben fehlerhaftes Gesamtbild

Überwachungsinstrument in totalitären Systemen

Dass sich die Denkfähigkeit des Menschen zurückbildet, weil sie immer häufiger und ohne es zu hinterfragen den daten-getriebenen Anwendungen vertrauen

Überwachung

Einschränkungen der persönlichen Freiheit (siehe China)

Risiko: the end-user gets results, but has no idea about what has been considered in the calculations behind

Schutz konsolidierter Daten

Überwachungsstaat und Werbung

Interpretationsrisiko

Der durchsichtige Bürger/Kunde - Reklemtierung durch Internetverhalten möglich? - Fremdbestimmung (dateninhalte werden vorgefiltert) - Günstigste Angebote sind nicht ehrerhältlich

Fehler Verbreitung, Manipulation, Angreifbarkeit

- Dass ohne fachliches Datenverständnisses bei einer Analyse dekontextualisiert wird - Dass die geschaffene Transparenz zu "Fehlverhalten" der Mitarbeitenden führt -> "what's get measured gets done" - Letztlich lehnen Daten oft an ein Modell an, welches von Natur aus aber lediglich eine Abstraktion der Realität ist -> bringt Risiko von Fehlbeurteilungen mit sich - Dass das komplexe "Eigenleben" der Anwendungen von Menschen noch erfasst und validiert werden kann

Verlust von: - Kontrolle über Daten - Einsicht in kausale Beziehungen - Arbeitsplätzen Abhängigkeit von großen Internetfirmen

Nutzung von Wissen zum Schaden von Grundwerten oder Individuen (s. China)

Auswertung des ausschließlich Vergangenen erzeugt potentiell mehr des gleichen. Gefahr dass Kreativität und unkonventionelle neue Ideen/Lösungen es schwerer haben.

Verletzung der Privatsphäre zielgerichtete Manipulation von Gruppen/Individuen Fehldeutungen Abwesenheit ethischer/moralischer Werte

-Fokus auf das Wesentliche könnte verloren gehen -Datenflut

Beeinflussung der Bevölkerung Meinung (Konzerne, Regieungen) Kaufverhalten (Konzerne)

Gesellschaft/Menschen leichter manipulierbar. Privates Leben bedroht. Falsche Daten genommen. Daten falsch interpretiert.

Nichts wird vergessen, z. B. aus der eigenen Biographie

Keine Aufbereitung wie oben, sondern Interpretation un damit "Beweis" einer anderen mißbräuchlichen Deutung der Fakten.

neue Erkenntnisse unethisch einsetzen

Überwachungsstaat Klassifizieren von Menschen Verlust der Privatspähre

falsche BEeinflussung von Anwendern oder Wissenschaft

falsche Schlüsse ziehen

Datenmißbrauch (Datenschutz) Automatisierung -- Wegfall von Arbeitsfeldern, insbesondere niederqualifizierter Berufe -- Arbeit ist singstiftend -- Der Mensch braucht eine Arbeit, die für ihn angemessen ist.

- Depersonifikation - KI-Entscheidungen

Der gläserne, vielleicht unrichtig erfasste, Mensch

Datenmissbrauch

Keine Hinterfragung der "Erkenntnisse".

- Verkauf privater Daten - Reduktion von Menschen auf Daten - Falsche Interpretation von Daten - Angriffe durch Fake Daten

* Social Scoring, individuelle Nachteile durch Klassifizierungen von Personengruppen ... --> Einschränkung von Individualität, Vielfalt und abweichender Meinungen

gläserner Bürger

Gesinnungsüberwachung Deep Fake Techniken

Vernachlässigung der Ethik bei der Verlagerung von Entscheidungen hin zu Algorithmen, die mit vermeintlich ausreichend sinnvollen Datengefüttert“ wurden

Datenmüll

Verknüpfung Banken Versicherungen

Arbeitsplatzwandel bestehende Prozesse neu gestalten

(Aus)Nutzung des gläsernen Menschen

persönliche Sicherheit Bewertung von Daten und (scheinbaren) Zusammenhängen, die von unbekannten Personen/Programmen mit unbekannten und nicht hinterfragbaren Zielen erstellt werden

Pseudo-Beherrschung von Risiken

Missbrauch persönlicher Daten

Gläserner Mensch

Monopolisten Vereinheitlichung Vorurteile

- Gefahr von Missbrauch

- missbrauch durch Konzerne / Regierungen

"BlackBox" Data Science durch mangelndeTransparenz bzw. mangelndes Verständnis der zugrundeliegenden Konzepte und Methoden innerhalb der Gesellschaft. Das bietet potenziell Raum für z. B.: - Aufgabe freiheitlicher Grundrechte durch "Unsichtbarkeit" erodierender Privatsphäre im digitalen Raum - unzureichende Berücksichtigung qualitativer Aspekte, wie z. B. komplexer ethischer Fragen durch Fokus auf rein quantitative Metriken - Manifestation systeminhärenter Diskriminierung von Minderheiten

Anwendung trifft Entscheidungen die nicht nachvollziehbar (und am gesunden Menschenverstand vorbei) sind.

- Überwachung - falsche Rückschlüsse - zu hohe Personalisierbarkeit von Leistungen --> wirtschaftliche Benachteiligung (bspw. Schufapunkte, Versicherungsbeiträge, etc.)

Missbrauch, Wahrheitsgehalt, Fälschung

Kompetenzverlust Mensch an Software

- hohe Abhängigkeiten von Infrastrukturen - Manipulation und Autokratie, etc.

Minderheiten nicht berücksichtigt

Zunehmende Schutzlosigkeit der Privatsphäre

- Resourcenverbrauch (elektrische Energie) - Überwachungs-Staat/Gesellschaft bzw Verlust an Privatshäre

Manipulation für politische Zwecke

Ausufernde Datensammlung

Fehlerhafte Vorhersagen durch Fehlinterpretationen

Als berufstätiger im IT-Bereich gehe ich immer davon aus, dass es kein absolut sicheres System gibt. Daraus ergibt sich die Gefahr, dass Daten manipuliert und missbraucht werden können. Eine fehlerhafte Datenbasis hat schon sehr oft in der Geschichte zu fatalen Entscheidungen geführt. Der Unterschied im Big DataKontext liegt m.E. darin, dass besagte Entscheidungen irgendwann automatisiert getroffen werden und somit unsere gesamte Spezies bedrohen könnten. (Stichwort: Fermi-Paradoxon, siehe z.B.: https://www.youtube.com/watch?v=wWSJYr1Lr0E Große Filter (im thematisierten Kontext) ab min. 4:30)

Systematische Fehler nicht zu erkennen und Fehlschlüsse zu ziehen

Das größte Risiko und der zu weiten Teilen meistkritisierte Punkt an Big Data ist der Eingriff in die Privatsphäre der Menschen. Diejenigen Unternehmen, welche die Daten der Menschen nutzen und analysieren können tiefe Einblicke über die Gewohnheiten und charakterlichen Züge des Menschen gewinnen. Darüber hinaus stellt der Datenschutz jener vertraulichen Daten ein großes Risiko dar

Risiko des gläsernen Menschen Unsensibler Umgang mit Ergebnissen Negative Auswirkungen auf den einzelnen Menschen

Datenschutz Falsche Rückschlüsse Blindes Vertrauen

- Missbrauch von Information durch intransparente oder auch verbotene Nutzung von personenbezogenen Daten entgegen der Datagovernance. z.B durch Arbeitgeber, Personalbereich, Administrationen, Konzernen, etc. - Geheime Überwachung

Datenschutz Der Mensch als Hülle

Missbrauch durch Konzerne / Regierungen Kriege / Auseinandersetzungen in neuer Dimension

- Gläserner Bürger - kann als Druckmittel gegen jeden eingesetzt werden

Profiling von arglosen Bürgern um diese zu bewerten, wirtschaftlich auszunutzen, politisch zu steuern

gezieltes Ausspähen von Verbrauchern

Datenschutz

Überwachung Einschränkungen in der Autonomität

Hacking Manipulation

totale Transparenz

Manipulation Machtkonzentration Ausbeutung Demokratiegefährdung

Missbrauch durch Machtkonzentration

Verlust der Hoheit eigener Daten

- Missbrauch durch kommerzielle/politische Interessen

Verzweiflung emotionaler Menschen

Missbrauch

Undurchsichtige Extraktion / Schlussfolgerungen Datensammlung statt Wissenschaft

Ausnutzung durch Diktatoren

Durchsetzung eines effektiven Datenschutzes Normierung individueller Einzelfälle Verhaltenssteuerung Überforderung der NutzerInnen

Diktatur

-Privatsphäre wird verletzt durch Staat -In totalitären Systemen kann es sein, dass der Staat unangenehm vorgeht gegen unangepassten Bürgern -Angst bei Bevölkerung vor Bedrohung oder vor Unbekanntem

Gläserner Bürger

Verlust eigener Erfahrung

- Überwachung des Einzelnen durch "Datenbesitzer" - Verlust der Selbstentscheidung der Individuen (sehen nur noch spezielle Werbung, wodurch ein Ausbruch aus der eigenen Blase irgendwann unmöglich wird) - enormer Energieverbrauch der durch Big Data erst entsteht - wer garantiert das verwendete Daten korrekt sind und nicht mit dem Ziel eines bestimmten Ergebnisses manipuliert werden

Verlust der Privatsphäre

Fehlinterpretationen

Gläserner Bürger Datenlecks Abschotten reichen teils der Welt vor dem ärmeren Teil durch abschöpfen von Daten Missbrauch zur Manipulation

Stärkere automatisierte Überwachung

Individualitätsverlust

Datentransparenz Datenmissbrauch

Ausnutzung von Wissen gegenüber anderen Personen

Viele Arbeitskräfte werden durch AI ersetzt.

Ein Risiko sind mangelnde Schutzmechanismen vor unethischen Gebrauch oder Veränderung von Daten.

- Algorithmen treffen Entscheidungen ohne ethische Abwägungen, Beispiel: Selbstfahrendes Auto kann einen Unfall nicht verhindern. Wird das Kind auf der Strasse geschützt oder der 60jährige Autofahrer.

Diskriminierung und Überwachung

- Datenschutzgewähleistung - Umweltschutz muss nachziehen

Ausnutzen

Schutz der Privatspähre

Das Daten nicht richtig interpretiert werden und dadurch Fehlentscheidungen getroffen werden. Fehler in der Datenübermittlung. Zu einseitige Daten.

Mißbrauch der Kenntnisse

Gläserne Menschen- Überwachungsstaat Manipulation der Mehrheit durch eine Minderheit (Regierung, Armee, Übergroße Corporates.... )

Zusammenführen von Daten aus unterschiedlichsten Quellen führt zu lückenloser Überwachung bzw. Nachverfolgung

- menschliche Komponente wird immer weniger vor den Entscheidungen miteinbezogen - Entscheidungen durch die Software kann nicht mehr nachvollzogen werden

Überwachung - Gläsener Mensch - Datenschutz

Gesellschaftlicher Wandel. Verlust der persönlichen Kontrolle, Beinflussung Machtverlust

- fehlende Grenzsetzungen für daten-getriebene Anwendungen - Verselbstständigung der ausführenden Maschine / Entitität

Verlass auf maschinellen Analysen

Überwachung, Kontrolle, Manipulation

Der Schutz der Privatsphäre ist sicherlich ein grosses Problem. Zudem werden Menschen durchschaubarer und dadurch manipulierbarer.

Preisanpassung je nach Nutzerprofil

Mangelnde Transparenz über die Verwendung personenbezogener und insb. personenbeziehbarer Daten

Gläserner Mensch Ausgrenzung durch Bekanntwerden von heute vertraulichen Daten, z B Gesundheit,

Unsicherheiten koennen nie komplett minimiert werden (Beispiel: autonomes Fahren und Unfallgefahr)

Falsche Schlüsse, Manipulation des Einzelnen. Massive Benachteiligung einzelner, die "im falschen Kontext" auftauchen.

Oft fehlt eine wissenschaftstheoretisch sauber fundierte Vorgehensweise

Umfassende Manipulationsmöglichkeite auf der Individualebene

Beeinflussung durch Social-Media-Daten.

Arbeitslosigkeit soziale Ungerechtigkeit

gläserner Mensch

Missbrauch dieser Anwendung - von kriminellen - von Regierungen

Risiko: Bewertung menschlichen Wohlverhaltens durch Regierungen (Sozialpunktesystem in China)

Unreflektierte Technik-Gläubigkeit

Gezielte, unberechtigte Einflussnahme im Alltag der Bevölkerung, weil Diversitäten nicht berücksichtigt werden.

privacy issues

Missbrauch, Fehlinterpretation

Massen Manipulation Rassistische KI / AI Monopole von Unternehmen Eingrenzung von freier Meinungsäußerung

Expertenwissen wird reduziert

- Missbrauch und Fehlinterpretation

strukturelle "Diskriminierung" (Bewerbungsroboter die lernen, das weisse Männer im Alter X als erfolgreich gelten... Diskrimierung von "nicht Weisen"

- Datenschutzverletzungen - Manipulation von Individuen ohne deren Kenntnis - zu viel CO2-Verbrauch durch Speicherung und Verarbeitung von stets wachsenden Datenmengen - Technikgläubigkeit (zu viel Vertrauen in die "Macht der Daten")

"Voreingenommene" Datenerhebung

Geschäftemacherei um jeden Preis

- Verletzung Datenschutz und Privatsphäre - Diskriminierung (siehe aktuelle Beispiele durch nicht ausreichend trainierte Algorithmen)

Wenn die KI nicht zum Wohl des Menschen optimiert wird, sondern für den Profit. Beispiel: Im Gesundheitsbereich wird die Therapie nicht auf maximale Überlebensdauer des Patienten, sondern minimale Kosten der Behandlung ausgerichtet

Missbrauch

Schlechte Testdaten

- schneller, weiter, höher - Totalüberwachung des Menschen - Glaube an die "Wahrheit der aufbereiteten Daten -

Grundlegender Datenschutz muss gewährleistet werden. Ableitungen aus den Daten müssen beweisbar sein.

Mißbrauch

Datenschutz

- Fehlentscheidungen durch rein daten-getriebene Modelle

Gier nach Profit Gier nach Macht umfassende staatliche Kontrolle umfassende gesellschaftliche Kontrolle

Verletzung des Datenschutzes und daraus folgende hohe Strafzahlungen

Reduzierung der Datensicherheit und des Persönlichkeitsrechts

- Verletzung von Datenschutzregelungen - Der Sammler weiß alles über die gesammelte Daten - Daten können gestohlen werden

1) Einschränkung der persönlichen Freiheit (Gesichtserkennug im Bahnhof) 2) wirtschaftliche Nachteile (individuelles Kaufverhalten -> individueller Preisbildung)

- der gläserne Bürger, der seiner Daten nicht mehr Herr ist - Konzentration von persönlichen Daten nicht beim Individuum sondern bei Internetkonzernen oder beim Staat

Fehlinterpretationen durch Datenflut

Risiko für die Privatheit

Ethik, beschränkte Sicht,

Personen werden zunehmend gläsern, Datenschutz wird immer als hemmschuh bei IT Fortschritt gesehen, Ein Einklang mit Datenschutz scheint unmöglich zu sein, Schutz der daten wird immer gern vergessen und selten getestet. Wenn getestet, kommen Regierungshacker oder CCC (Chapos Computer club) zeigen die Schwachstellen auf.

- "kalte" Analytik bestimmt Entscheidungen - Ethik wird weniger berücksichtigt

Überwachung/Beeinflussung/Ausbeutung menschlicher Gewohnheiten - Vorhersehbarkeit und Steuerung individuellen menschlichen Handelns - Betriebswirtschaftlich motivierte Rasterfahndung

Druck der Unternehmen, immer mehr Daten zu sammeln mit zu. Immer mehr ziehen Facebook und Amazon in dieser Richtung hinterher

Big Brother 4.0 Beeinflussung durch allgegenwärtige Algorithmen Verselbständigen kritischer Entscheidungen (z.B. Milit. Aktionen)

Gläserner Mensch Überwachungsstaat

- Mensch verliert seine Privatsphäre - AKI erhält die Totalkontrolle - Risiko: Mensch vernichtet seine Art

der gläserne Mensch

Machtmissbrauch durch Firmen oder Staaten

Missbrauch Gläserner Mensch

Datenmissbrauch

Massenwerbung Datenmissbrauch Verselbständigung Fremdkontrolle

Missbrauchsrisiko, Überwachungsrisiko

Daten Sicherheit

Manipulation und Propaganda

Ausgrenzen von Emotionen und Mißbrauch

overadvertising

Fehlinterpretation Missbrauch

Missinterpretation

Manipulation Machtmissbrauch Ausgrenzung Verlust der Individualität (Einheitsbrei) Verlust der Privatsphäre

- weniger Privatssphäre - Daten werden jetzt auf Verdacht gesammelt, um sie später einmal zu verwenden - es gibt keine Strategie

Politische Nutzung/Geheimdienste

Missachtung ethischer Grundsätze

Blindes Vertrauen ins System

- Missbrauch der Daten - Verwendung für Werbung Risiko: falsche Einschätzung von Wissen

Fehlschlüsse aufgrund schlechter Inputdaten

- intransparenz - information unvollständigkeit - voreingenommenheit

Missbrauch durch Hacker, Benachteiligung von Konsumenten, die keine Kundenkarte mit Bonussystem wollen aus Datenschutzgründern

Manipulationen: bewusste falsche Daten, Eingriff Dritter, nicht nachzuvollziehen

- Datenmissbrauch - gläserner Mensch mit Einschränkung der Freiheitsrechte - Überwachungsstaat (siehe China) - Soziale Verwerfungen mit Zunahme von Armut, wenn die datengetriebene Anwendungen mit hohem Rationalisierungspotential zu freiwerdenden Mitarbeitern führt und für diese keinen Alternative zum Verdienen des Unterhalts geschaffen wird

Kausalitäten rücken inden Hintergrund

Datenmanipulation persönlicher Daten

Transparenz/fehlender Datenschutz bzgl. für mich wichtiger privater Daten

Manipulation

Manipulation von Menschen (politisch, Konsum Verhalten, ...) Verlass auf Falschinformationen, die aus Fehler behafteten Anwendungen generiert wurden Nutzung für kriminelle Zwecke

Missbrauch der Daten, Einsatz der Erkenntnis aus Daten um politschen Einfluss auszüben Unterlaufen der Demokratie

Misbrauch der pserönlichen Daten Übernahme von Persönlichkeiten

Kommerzialisierung tritt zu sehr in den Vordergrund; Einzelne werden zu reinen Datenobjekten degradiert

Missbrauch für politische Zwecke

Überwachung Weiteres Arbeitsgebiet der kapitalistischen Weltordnung, nicht zum Nutzen der Menschheit.

Korrekte Auswertung von Datenmengen: - die richtige Vorgehensweise ist maßgeblich - Auswertungsschritte müssen nachvollziehbar sein - Verwenden aller zur Verfügung stehenden Daten

Ausnutzung der Vorlieben von Menschen für Neurolinguistische Programmierung

Manipulation von Menschen

Nutzung der Daten zummZwecke der Bereicherung am Menschen Nutzung der Daten, um Menschen total zu überwachen oder sogar in ihren Freiheiten einzuschränken. Privilegien einiger weniger, die im Besitz wichtiger Daten sind.

- Mißbräuchliche Verwendung - Manipulation, Meinungsbildung

Die Menschheit kann katalogisiert werden … So wie die Überwachung in China sollte es auf keinen Fall kommen … Einen Überwachungsstaat hatten wir ja auch schon.

Service Verlust, missbrauchen persönlicher Daten, Datenschutz

falsche Rückschlüsse

Privacy

biased algorithms --> unintended consequences

-Bevormundung von Menschen durch Algorithmen

Als Bibliothekar sehe ich v.a. das Problem, dass Biblitoheksleitungen gern suggeriert wird, sensationelle Durchbrüche bei der automatisierten Inhaltserschließung stünden unmittelbar bevor, was nach meiner Überzeugung zwar schiere Science Fiction ist, aber schwerwiegende Konsequenzen auf Personalpolitik und letztlich Informationsversorgung hat (es werden keine Sacherschließer mehr eingestellt, da Google ja angeblich zeigt, dass es auch ohne geht - da dies auf absehbare Zeit zu kurz greift, leidet die Qualität der Erschließung massiv). "Überwachungskapitalismus", Manipulation öffentlicher Meinung à la Cambridge Analytica

Eine Angst sehe ich in der Möglichkeit, Daten interessengetrieben aufzubereiten und eine individuelle Meinung oder Sichtweise zu manifestieren, die zu einer persönlichen Vorteilsnahme führt.

Fehlinterpretationen und Nichtnachvollziehbarkeit

Staatliche Überwachung der Bürger - Identifizierung, Überwachung und Unterdrückung von politisch Andersdenkenden - Beispiele: Türkei, Russland, China, ... - Videoüberwachung mit Gesichtserkennung, Bewegungsprofile, Kommunikationsprofile, ...

- Kontrolle und Verlust der Privatsphäre

Diskriminierung Machtmissbrauch Freiheitsverlust

Verwechslung Korrelation mit Kausalität Einschränkung der Selbstbestimmung vorauseilender Gehorsam Nicht-Nutzung SocialMedia -> negativer Score

Daten sind nicht neutral, sondern oft biased. Wenn sich solche Daten verselbständigen, wird das zum unkalkulierbaren Risiko für die Menschheit.

Privacy Ethiek

-nicht wirtschaftlich -irrelevant

Missbrauch von Datenanalysen über personenbezogene Daten Verlust von "Reserven" durch Ausnutzung der Predictive Maintenance bis zum Äußersten

Missbrauch von Daten.

Vorurteile Benachteiligung von Gruppen

Ich sehe das Risiko, dass wir zu sehr auf "Vorhersagbares" in unserem Leben beschränkt werden (z. B. personalisierte Werbung). Weiter gedacht, dass wir dadurch in unseren Erlebnissen und Erfahrungen nicht mehr das völlig Fremde erleben werden können, da irgendwann zu viel antizipiert wird und wir als Einzelner da nicht mehr heraus können.

Ignorieren menschlichen Erfahrungswissens

Datenschutz - Auswahlkriterien bei der Datenselektion

Big Nudging Meinungs-Manipulation Fehleinschätzungen durch falsche Muster

Datenschutz

Datenschutz Privatsphäre eindringen

Dass neue Methoden zur Manipulation und Ausbeutung damit entwickelt werden Das es immer schwieriger wird manipulierte bzw. gezielt falsch verdichtete Daten zu erkennen

Missbrauch von Daten und Erkenntnissen

Der wachsende Versuch der Kontrolle und Reglementierung einzelner (und die damit einhergehende Einschränkung von Freiheiten) - Benotung sozialen Verhaltens (und Bestrafung von Fehlverhalten) - Überprüfung/Verfolgung bei Abweichung von „der Norm

Zerfall der Solidargemeinschaften

Versuchte Manipulation von Menschen

Durchlöcherung der Privatsphäre der gläserne Mensch keine Kausalität

- Überwachung - Manipulation

Fehlinterpretierte Kausalität

- Überwachung - Staatliche Kontrolle - Sozialkredit-System - Falsche Schlüsse ziehen

Das man die Anwendung nicht meht vertraut/versteht

Missbrauch Fälschungen nicht mehr kontrollierbar

Risiko: Umfangreichen Daten in den falschen Händen zu unlauteren Zwecken

Schwerwiegende Entscheidungen abhängig von intransparenten Algorithmen.

- Gläserner Bürger - Surveillance capitalism

Dass wir den Blick auf die Realität mit Vernunft und Menschlichkeit verlieren.

- Der Sammler der Daten kann entscheiden, welche Daten er sammelt bzw. welche der gesammelten Daten er verwendet und welche nicht - Wer Daten nicht herausgeben möchte, kann dafür finanziell "bestraft" werden, z.B. Dienste nicht mehr kostenlos nutzen oder muss mehr bezahlen als die anderen (Beispiel: Autoversicherung wird günstiger, wenn man sich beim Fahren überwachen lässt und Daten an Versicherung gehen)

Gläserner Mensch, noch besserer Überwachungsstaat, mehr Daten = mehr Wissen = mehr Missbrauch?

Beeinträchtigung der Privatsphäre, Selbstbestimmung

komplettes Bild einer Person durch "jeden" errechenbar.

Zuviel Informationen zu finden und falsche Zusammenhänge konstruieren, die dann als Fakt angenommen werden

Datenschutz, Personendaten, Verfälschung, ungenaue Daten

Nachteile für vereinzelte Individuen

Verlust jeglicher Privatsphäre

falsch Anfälligkeit für Desinformation Sensibilität der Daten sich der Außenwelt öffnen

Gläsernen Bürger Manipulationen der öffentlichen Wahrnehmung

Unethisch

Risiko Machtkonzentration durch Politisch motivierte Fakenews. Datenkonzerne sind monetär besser ausgestattet wie Staaten und agieren wie diese und ersetzen diese. Verlust von Gemeinwohlorientierung. Weltweite nicht wirtschaftliche Interessen verfolgende Kooperationen und Bündnisse verlieren an Bedeutung - und damit verliert das Menschsein an Lobby.

Fehlentwicklungen Keine Weiterentwicklungen Falsche Ableitungen

- Beeinflussung Meinungsbildung - Manipulation Bevölkerung/ Gesellschaft insbesondere Hinsichtlich Wahlen oder Ausgrenzung bestimmter Personen / Bevölkerungsgruppen

Manipulation vieler Menschen

Manipulation von Kunden

Privatsphäreverletzung

- Verlust der Privatsphäre

Problematisch sehe ich, dass Systeme irgendwann mal nur noch mit sich selbst beschäftigt sein könnten und der Blick auf die eigentlichen Problematiken nicht mehr das primäre Ziel ist. Man löst also in der Hauptsache Probleme, die Systeme immer leistungsfähiger machen und dabei neue Herausforderungen für das System produzieren. - Daten haben ohne Wissen zu besitzen - Verarmung der menschlichen Interaktion (soziale Netzwerke)

Unüberschaubarkeit der Daten

- gläserner Bürger (Verschiebung eines Machtverhältnisses zw. Bürger nud Staat) - übermächtige Einflussnahme großer Konzerne (Verschiebung eines Machtverhältnisses zw. mündigem Individuum und Wirtschaft)

Manipulation kann zu wirtschaftlichen Schäden führen Einflussnahme auf Entscheidungen, z.B. bei Wahlen durch gestreute Falschnachrichten Man wird gläsern, keine Privatsphäre mehr, z.B. Datensammlung bei Smart Home. Unternehmen könnten durch Hackingangriffe ihrer Existenz beraubt werden

Übermächtige Konzerne und Staaten

- Datenschutz Privatsphäre vs. Nutzen für den Kunden - schlechte Datenqualität wird nicht erkannt --> falsche Schlüsse - Komplexität - Daten werden falsch ausgwertet / verknüpft / interpretiert - Datensicherheit (Datenmissbrauch und Datendiebstahl)

- Meinungs- und Verhaltenskontrolle

Wahlmanipulation, Konsum, Überwachung, Klassifizierung

- Datenquellen könnten beeinflusst werden - Veracity!

Wirklichkeit beschränken

- Gläserner Mensch

Datenmonopol

Werbung

Totalverlust der Privatsphäre

der einzelne Mensch und ganze Gesellschaften werden gläsern und damit anfällig für Manipulation

Bisher ungeahnte Eigendynamiken

- Datenschutz wird verringert - Abhörung (durch z.B. Alexa)

Datenschutz

Gesellschaftliche Spaltung durch Wissensmonopole

Datenqualität - schlechte Datenqualität können zu falschen Entscheidungen führen - falsche Zuordnung von Personenbezogene Daten

- Verstärkung extremer Ansichten durch eigene Filterblase - Beeinflussung der Ergebnisse durch die Einschränkungen des eigenen Algorithmus

Verletzung des Rechts auf Persönlichkeit Unterschiedliche Anwendungen (Amazon, Facebook etc.) sammeln Daten zu meiner Person - dies kann zu einer verfälschten aber öffentlichen Identität führen.

Verlust von Emotionen Ausgrenzung von Gruppen aus BigData Durch Zugriff auf BigData Ausnutzung Anderer

Datenschutz, Fehlinterpretationen, Eigendynamik ohne Kontrollinstanz; Wer kontrolliert die Anwendungen ?

Datenschutz Veröffentlichung Privatsphäre Missbrauch

- Gefahr eindeutiger Machtverteilung bei Akteuren, die das Kapital haben, derartige Anwendungen zu optimieren und einzusetzen. Eine Firma mit hohem Budget kann datengetriebene Anwendung noch besser für den eigenen Nutzen einsetzen. - Proprietäre Lösungen mächtiger Technologien verstärken diesen Effekt noch weiter. Ein Wettrüsten mit geschützten Technologien macht Informationsgewinn und -Zirkulation undurchsichtig und damit nicht überwachbar. - Es wird schwierig bleiben, die Zirkulation der eigenen Daten zu steuern. Wenn wir etwa einer Fitness-App Daten geben könnten diese zunächst geschützt sein, aber in Zukunft durch Sicherheitskopien oder Verkäufe anderen Akteuren in die Hände fallen. Herausgegebene Daten sind schwer zu steuern. - Algorithmen sind nicht perfekt. Wird aber erwartet, dass Anwendungen ein korrektes Abbild schaffen können, werden evtl fehlerhafte Rückschlüsse auf die Anwender gezogen. Das kann z.B. Im medizinischen und politischen Kontext besonders schnell gefährlich werden.

- Überwachung - Diskriminierung durch Klassenbildung - Erpressung mangels "Vergessen"

Überwachung Bevormundung Opportunismus

gläserner Mensch Datenblasen Fehlsteuerungen

Datenmissbrauch

Falsch interpretierte Daten oder Fragestellungen, die meine benötigte Antwort liefern sehe ich als großes Risiko

Kirimnelle ( Narzisstische ) Ausnutzung

(Nicht nur) im Bildungsbereich: - Datenschutz / Grad der Anonymisierung - ethische Fragen - Datengrundlage nicht immer zugänglich (Sicherheit)

Manipulierbarkeit durch Vergleichbarkeit

Big Data = Big Brother "Fernsteuerung" durch Regierungen, Organisationen etc Unterlaufen der Demokratie

Kommerzieller Mißbrauch

Datenschutz und Privatsphäre

Automatismus könnte ethische Entscheidungen treffen, die den einzelnen Menschen "entmachtet" . Z.B. autonomes Fahren: Bei einem unvermeidlichem Unfall muss entzschieden werden, ob das Kind, eine ältere Person oder der Fahrer selbst stirbt. Wie soll hier enzschieden werden? Welche ethischen Werte werden (von wem) programmiert?

Missbrauch von persönlichen Daten

totale überwachung wenn systeme besser sind starke abweichung zwischen Lehre und was in der praxis gelebt wird.

totale Überwachung, Gefahr für Demokratie

Fehleinschätzungen automatischer Systeme

Risiko einer falschen Erkenntnis bei unvollständigen Daten

Verlust der Menschlichkeit

Die Ergebnisse von vernetzten automatisierten Verfahren werden intransparent und mutieren für die Anwender "zu scheinbarer Wahrheit"

Fehlgeleitetes Handeln durch Manipulation oder Fehlinterpretation von Daten Glaube an vermeintliche "Wahrheit" der Daten

Ungleiche Chancenentwicklung (Information ist Macht)

Fehleinschätzungen, Meinungslenkungen durch Datenvolumen

Anwendungen arbeitet mit falschen und unwahren Daten

Missbrauch Unvernunft Manipulation

Missbrauch, Transparenz, Kontrolle

- Dass die Muster die erkannt werden, nicht in allen Fällen zutreffen bzw. teilweise falsch sind (weil die Muster historisch bedingt sind) und es dadurch bspw. Zu (ungerechten) Beurteilungen kommt, die kein Mensch mehr nachvollziehen kann

Falsche Analysen FakeNews Unwissenheit Kälte

Datenschutz, Privatsphäre, Offenlegung von Daten

Stecken von Menschen in Schubladen; Menschen können sich ändern, ihre im Netz gespeicherten Daten nicht; Speicherung falscher personenbezogener Daten; Falsche Gewichtung von Daten und Verzerrungen der Realität; Resourcenverschwendung für nicht (mehr) benötigte oder unnötig gesammelte Daten

Individuelle Personen werden analysiert.

Missbrauch wie Social-Credit Systeme in China (wie Georges Orwell 1984)

Misinterpretation, driving trends that may otherwise had other options,

Gewinnung von falsche Daten falsche Schlussfolgerungen der Anwendungen

Blindes Vertrauen in den Algorithmus

Interessengeleitete Interpretation von Daten

Missbrauch persönlicher Daten Fehlinterpretationen Kontrolle der Meinungsbildung

Manipulation der Menschen durch gezielte Falschinformation

totale Überwachung Ergebnisse die nicht dem Allgemeinenwohl dienen

- gläserner Bürger, bei Daten in den falschen Händen

- Das die Daten missbraucht werden - Das die Daten als Alleinlösung angesehen werden und menschliches Urteil nicht mehr zählt - Das die Herkunft der Daten nicht nachvollziehbar ist

Manipulation

-Datenschutz -Nachvollziehbarkeit -Verständlichkeit für einen Menschen oder Laien

Transparenz

Privatsphäre/unbeteiligte Dritte - es werden immer mehr Daten von unbeteiligten Dritten verarbeitet - ist es möglich nur Täterdaten zu verarbeiten/speichern?

Risiko des Missbrauchs gesammelter Informationen zu Menschen - Unterdrückung durch autoritäre Regimes - Missbrauch durch Nachrichtendienste - Manipulation der Bevölkerung

- Datenmissbrauch - Betrug - Manipulation - Falsche Interpretation

Beinflussung der Politik, wie z.B. der Manipulation von Individuen vor Wahlen.

Wissen manipulieren

- überwachung

Missbrauch

Daten - Kontrollverlust durch Nutzer

Sicherheit Kosten Abhängigkeit Umverteilung

staatliche, wirtschaftliche und gesellschaftliche Überwachung

Intransparenz und mangelnde Nachvollziehbarkeit

Missbrauch für politische Zwecke

Ende der Anonymität, Manipulation

Überwachungsperfektion, Privatsphärenverlust, Datenhoheit beim Datenerheber

Datenschutz und zu viele unnötige Daten aus sozialen Medien aufgrund des Unwissens der Anwender von Facebook und Co.

Datenschutz Privatsphäre gläserner Bürger

Ausnutzung der Erkenntnisse zur Manipulation - alternative Fakten - Reduzierung von Suchergebnissen zur gezielten Steuerung - Ausblendung von Ergebnissen im Internet, um Vielfalt zu verhindern - Weiterverkauf von persönlichen Daten

Konsumorientierte Werbung

Viele Berufsprofile verschwinden

- "gläserner" Mensch

Zu komplexe/ nicht nachvollziehbare Entscheidungs- Algortihmen Prozessstrukturen Risiko: Monopol- und Machtstrukturen verstärken sich zu Gunsten weniger Unternehmen

falsche Beziehungen sprachen correct verstehen und interpretieren word embedding sentiment analyse

- Kontrolle & Überwachung, gläserner Bürger - Ausnutzung der Daten für Werbung, Krankenkassen, etc.

- Privatsphäre und Verletzung des Datenschutzes

Privatsphäre, Klassifizierung, Voraussagbarkeit, Transparenz

Denken auf Datenanalysen reduziert. Menschliche Intuition vielleicht vernachlässigt.

Das man sich zu sehr auf Zahlen/Daten/Fakten verlässt und nicht mehr auf Erfahrung, Bauchgefühl und auch Fingerspitzengefühl im umgang miteinander. Die Maschine entscheidet. Echokammern

Blindheit“ gegenüber anderen Quellen die weniger datengetrieben sind Vosätzlich falsche Daten => falsche Entscheidungen

der "gläserne Mensch": Mißbrauch von Daten zu Manipulation aller Art

Manipulationen durch Verbreitung von Falschmeldungen

Datenschutz Identitätdiebstahl

Blackbox Entscheidungen, Diskrimierung von Minderheiten

1 unnütze Daten bilden digitale Müllberge 2 der Einzelne kann die Flut an Daten nicht bewältigen 3 Wahrheitsgehalt wird bei großen Datenmengen schwer zu validieren 4 wozu soll das Individuum noch lernen, alles ist doch online verfügbar und die Mengen kann eh kein Mensch im Kopf haben

Kontrolle Intransparenz des Algoritymus Anwendungshörigkeit Die Datenauswahl beeinflußt massiv das Ergebnis, dass nicht zwingen umfassend / representativ ist

- grundlegende Veränderung in der Gesellschaft, Verstärkung sozialer Ungerechtigkeiten durch kontrolliert ungleiche Verteilung von Ressourcen (aller Art) - strikte Zensuren und wenig Kontrolle über persönliche Daten

falsch Nachrichten Möglichkeit Verwendung in Waffen schuldlose Entscheidungsfindung

Privatsphäre und Datenschutz

Beeinflussung Ungleichbehandlung

- Eingriff in Privatsphäre / Datenschutz

-Daten nicht ausreichend anonymisiert

Gläsernerne Menschen

Unbemerkte Manipulation

Überwachungsstaat, Schubladendenken, Persönlichkeitsrechtsverletzungen, Manipulation

Sensible Daten / Überwachung der Bevölkerung

Datenmissinterpretation

Meinungsbeeinflussung durch fehlerhafte Interpretationen

Missbrauch personenbezogener Daten

Daten in den falschen Händen Missbrauch der Daten Totalüberwachung, Unfreiheit

Überwachung.