Hasso-Plattner-Institut25 Jahre HPI
Hasso-Plattner-Institut25 Jahre HPI
Login
 

Advanced Recent Topics in Cybersecurity (Sommersemester 2024)

Dozent: Dr. Jiska Classen (Cybersecurity - Mobile & Wireless)

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 4
  • ECTS: 6
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 01.04.2024-30.04.2024
  • Prüfungszeitpunkt §9 (4) BAMA-O: 14.08.2024
  • Lehrform: Vorlesung / Übung
  • Belegungsart: Wahlpflichtmodul
  • Lehrsprache: Englisch
  • Maximale Teilnehmerzahl: 60

Studiengänge, Modulgruppen & Module

IT-Systems Engineering MA
Digital Health MA
Cybersecurity MA
  • SECA: Security Analytics
    • HPI-SECA-K Konzepte und Methoden
  • SECA: Security Analytics
    • HPI-SECA-T Techniken und Werkzeuge
  • SECA: Security Analytics
    • HPI-SECA-S Spezialisierung
  • IDMG: Identity Management
    • HPI-IDMG-K Konzepte und Methoden
  • IDMG: Identity Management
    • HDI-IDMG-T Techniken und Werkzeuge
  • IDMG: Identity Management
    • HPI-IDMG-S Spezialisierung
  • CYAD: Cyber Attack and Defense
    • HPI-CYAD-K Konzepte und Methoden
  • CYAD: Cyber Attack and Defense
    • HPI-CYAD-T Techniken und Werkzeuge
  • CYAD: Cyber Attack and Defense
    • HPI-CYAD-S Spezialisierung
Software Systems Engineering MA
Data Engineering MA

Beschreibung

Diese Ringvorlesung behandelt aktuelle Themen der Cybersicherheit, welche von führenden Expert:innen auf diesem Gebiet vorgetragen werden. Die Liste der Vorlesungsthemen umfasst unter anderem:

  • Analyse von Schwachstellen, mit denen Anwender:innen aktiv angegriffen werden.
  • Malwareanalyse in emulierten Umgebungen.
  • Reverse Engineering von Software und die interne Funktionsweise von Decompilern.
  • Forensische Analyse mobiler Endgeräte.
  • Seitenkanalangriffe auf Prozessoren.
  • Sicherheitstests im Kontext der Deutschen Bahn.
  • Penetrationstesting in der Praxis.
  • Rehosting von Firmware.

Themen und Sprecher:innen werden hier angekündigt.

Die Vorlesungssprache ist gemischt (Deutsch/Englisch):

  • Alle organisatorischen Inhalte werden auf Deutsch gehalten, die Folien sind Englisch.
  • Zusammenfassungen dürfen auf Deutsch oder Englisch geschrieben werden.
  • Die Klausur enthält alle Fragen auf Deutsch und Englisch. Es darf in beiden Sprachen geantwortet werden.
  • Gastvorträge finden auf Deutsch oder Englisch statt, je nach Muttersprache und Präferenz der Vortragenden. Fragen an die Vortragenden werden bei Bedarf moderiert und übersetzt.

Voraussetzungen

Grundlagen im wissenschaftlichen Schreiben und der Umgang mit LaTeX werden vorausgesetzt.

Lern- und Lehrformen

  • Gastvorträge.
  • Zwischenvorträge der Dozentin, welche auf die Gastvorträge inhaltlich vorbereiten – insbesondere bei Spezialthemen, zu welchen Grundlagen im Rahmen des HPI-Studiums potentiell fehlen.
  • Begleitend zur Vorlesung werden die Gastvorträge wissenschaftlich zusammengefasst und peer reviewed.
  • Für mehr Praxisnähe gibt es außerdem einzelne angewandte Übungen im Stil eines CTFs, sodass die Inhalte weiter vertieft werden können.

Leistungserfassung

  • Prüfungsvoraussetzung: Verfassen mehrerer Vorlesungs-Zusammenfassungen der Gastvorträge. Der Umfang der Zusammenfassungen beträgt zwei Seiten im Doppelspaltenformat ohne Referenzen.
  • Prüfung: Schriftliche Abschlussprüfung.
  • Prüfungstermin: 14. August

Termine

  • Montags 15:15-16:45 Uhr, HS2
  • Zusatztermine:
    • Freitag, 19.4., 14:30-16:00 Uhr in HS3 mit anschließender Diskussionsrunde bei den Friday Beers
    • Montag, 22.4., 17:00-18:30 in HS2
    • Freitag, 3.5., 14:30-16:00 Uhr in HS3 mit anschließender Diskussionsrunde bei den Friday Beers
    • Freitag, 10.5., 14:30-16:00
    • Die Zusatztermine werden HPI-intern aufgezeichnet und über tele-TASK zur Verfügung gestellt
  • Die Vorlesungsorganisation findet über Moodle statt, bitte dort nach aktuellen Terminankündigungen schauen

Zurück