Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
 

Recht für Ingenieure II (Sommersemester 2021)

Dozent: Prof. Dr. Jan Eickelberg (Gastdozenten oder Dozenten der Uni-Potsdam)

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 2
  • ECTS: 3
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 18.03.2021 - 09.04.2021
  • Lehrform: Vorlesung
  • Belegungsart: Pflichtmodul
  • Lehrsprache: Deutsch

Studiengänge & Module

IT-Systems Engineering BA

Beschreibung


Die Vorlesung wird in einem Flipped-Classroom-Format (Blended Learning) mit asynchronen und synchronen Elementen stattfinden. Die synchronen Teile werden - je nachdem was zulässig und sinnvoll ist - hybrid oder komplett online stattfinden. Terminänderungen und Änderungen am Ablauf sind ggf. noch möglich. (Stand: 29.3.2021)


Recht für Ingenieure II – Rechtliche Rahmenbedingungen unternehmerischen Handelns im digitalen Geschäftsverkehr

A. Verbraucher, Unternehmer, Kaufleute

  • Begrifflichkeiten
  • Einzelhandelskaufmann, Handelsregister
  • Rechtsfähige Personengesellschaften: (Außen-)GbR, oHG, KG
  • Juristische Personen, insb. die Kapitalgesellschaften GmbH/UG (haftungsbeschränkt)/AG und die Ltd.
  • Rechtsformen für Startups: Vergleich der Risiken und Chancen

B. Unternehmerisches Tätigwerden im Internet, insb. im Rahmen von Webshops

  • Der Vertragsschluss im Internet
  • Informationspflichten & Widerrufsrechte

C. Rechte zum Schutz des geistigen Eigentums 

  • Überblick Schutztrechtsarten: Patente, Gebrauchsmuster, Marken, Designs
  • Der Weg zum Schutzrecht - national und international
  • Exkurs: Patente für Software?
  • Computerimplementierte Erfindungen 

D. Einführung in die Vertragsgestaltung & die Vertragsverhandlung

  • Grundlagen der Vertragsgestaltung
  • Besonderheiten im grenzüberschreitenden Rechtsverkehr (common law vs. civil law approach)
  • Tipps & Tricks für die Vertragsverhandlung

Literatur

Gesetzestexte: HGB, BGB
Bezugsquelle: z.B. C.H. Beck-Verlag oder online www.rechtliches.de

Lern- und Lehrformen

Die Vorlesung wird in einem Flipped-Classroom-Format (Blended Learning) mit asynchronen und synchronen Elementen stattfinden.

Die asynchronen Teile sind Vorlesungsvideos, die voraussichtlich über Moodle zur Verfügung gestellt werden. Den Link und das Passwort zum Moodle erhalten Sie nach Ihrer Einschreibung per Mail.

Die synchronen Teile werden - je nachdem was zulässig und sinnvoll ist - hybrid oder komplett online stattfinden. In den synchronen Teilen werden die Inhalte aus den Videos besprochen und vertieft. Sollten Präsenzveranstaltungen möglich sein, könnten diese mit begrenzter Teilnehmerzahl im Hörsaal stattfinden. Eine interaktive Zuschaltung per Zoom würde für alle anderen ermöglicht werden. Sollten Präsenzveranstaltungen im Laufe des Semesters weiterhin nicht möglich sein, würden diese Sitzungen komplett online durchgeführt werden.

Leistungserfassung

Klausur, 120 Minuten

Termine

Dies sind die synchron über Zoom durchgeführten Termine:

15. April 2021: 16-17 Uhr Onboarding und Erläuterungen zum Ablauf

29. April 2021: 15-18 Uhr (Nachbereitung Videos 1-3)

20. Mai 2021: 15.15 Uhr- ca. 18.30 Uhr (Nachbereitung Videos 4-7) 

17. Juni 2021: 15.15 Uhr- ca. 18.30 Uhr (Nachbereitung Videos 8-9)

24. Juni 2021: 15.15 Uhr- ca. 18.30 Uhr (Klausurvorbereitung, allgemeine Fragen etc.)

Zurück