Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

Future SOC Lab (Service-Oriented Computing)

Das Future SOC Lab ist der Ort für den wissenschaftlichen Austausch in den Bereichen In-Memory Computing, Cloud Computing und Non-CPU (GPU, FPGA) Computing. Das Lab stellt IT-Ressourcen für die Durchführung von Forschungsarbeiten kostenlos zur Verfügung. Es unterstützt vielfältige Themen innerhalb einer heterogenen IT-Landschaft und zielt darauf ab, den Austausch zwischen Forschung und Industrie zu ermöglichen und zu fördern.

In 2020 zelebrierten wir 10 Jahre Future SOC Lab, hier geht's zum Veranstaltungsrückblick.

Lassen Sie uns das Lab mit einem Video vorstellen

Call for Proposals

Nutzungsantrag für IT-Ressourcen

Um unsere Ressourcen verwenden zu dürfen, reichen Sie bitte hier einen Projektantrag mit den wichtigsten Informationen zum Projekt ein. Ein Steering Committee, bestehend aus Vertretern des HPI und der Industriepartner, entscheidet über die Genehmigung Ihrer Projektanträge. Diese wird während des Future SOC Lab Days getroffen.

Auf Antrag wird eine Projektlaufzeit von 1,5 Jahren gewährt (bitte in Kommentarfeld einfügen). Bitte nehmen Sie vorab die Nutzungsbedingungen zur Kenntnis.

Projektablauf

Call for Proposals - Reichen Sie einen Projektantrag ein

Projektantrag einreichen

Bitte teilen Sie uns die wichtigsten Informationen zu Ihrem Projekt über dieses Formular mit. Projektanträge können sowohl für neue Projekte als auch für den erneuten Zugang zur Infrastruktur eingereicht werden. Eine Projektlaufzeit von 1,5 Jahren (Start zum jeweiligen Future SOC Lab Day) kann beantragt werden.

Siehe Call for Projects-Seite

Step 2 - Erhalten Sie eine Projektzusage

Projektzusage erhalten

Die Entscheidung über die Projektanträge wird während des HPI Future SOC Lab Days vom Steering Committee getroffen, das aus Vertretern des HPI sowie der Industriepartner besteht.

Step 3: Erhalten Sie Zugang zu den Ressourcen

Zugang zur IT-Landschaft des Labs

Angenommene Forschungsprojekte erhalten Zugang zu den Ressourcen (Verlängerung über weitere Anträge möglich).

Dokumentieren Sie Ihre Ergebnisse

Projektergebnisse dokumentieren

Am Ende einer Projektphase sind ein technischer Bericht und ein wissenschaftliches Poster zur Verfügung zu stellen. Der Bericht wird einmal jährlich über den Universitätsverlag veröffentlicht, das Poster beim nächsten Future SOC Lab Day ausgestellt. Die Vorlagen und Vorgaben finden Sie hier.

Weiterhin wird erwartet, dass Forschungsprojekte ihre Arbeit der Future SOC Lab Community und allen Interessierten vorstellen. Dies ist meist am Future SOC Lab Day vorgesehen.

Nehmen Sie ab Future Soc Lab teil

Teilnahme am Future SOC Lab Day

Erhalten Sie Einblicke in aktuellen Forschungsfragen unserer Projekte im Lab sowie Trends der IT-Unternehmen. Die Registrierung erfolgt jeweils auf der Veranstaltungswebseite.

Der Projektablauf

Bevorstehende Termine

Projekte der letzten 10 Jahre

ProjekteInstitutionenLänder

650+

115+

30

 

Projekt- und Industriepartner

Vernetzung der Forschungsinstitutionen und Industriepartner des Future SOC Labs
Die Projekt- und Industriepartner des Future SOC Labs

Das Future SOC Lab Team

Das Lab wird hauptsächlich von drei Mitarbeitern mit dem Ziel betrieben, die passendste IT-Landschaft für ihr Forschungsprojekt zur Verfügung zu stellen. Unter der Woche stehen sie gern für Beratung zur Nutzung der Ressourcen zur Verfügung. Bitte senden Sie uns eine Email an futuresoc-lab(at)hpi.de.

Ayleen Oswald
Haben Sie Fragen zum Future SOC Lab? Ayleen Oswald berät das HPI Future SOC Lab und beantwortet gerne alle Fragen bezüglich der Strategie, Industriepartner und Projekte, den Prozessen, des Marketings und mehr.
Bernhard Rabe and Tobias Pape
Haben Sie Fragen zu ihren zugewiesenen IT-Ressourcen? Oder benötigen Sie Unterstützung zur optimalen Verwendung des Labs? Bernhard Rabe and Tobias Pape beantworten gerne Fragen bezüglich der IT-Ausstattung und Einrichtung.