Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

Master of Science: Software Systems Engineering

Mit modernster Informatik die Zukunft gestalten

Der englischssprachige Master Software Systems Engineering ist der passende Studiengang für alle, die ihr Wissen in den modernsten Fachgebieten der Informatik vertiefen wollen. Erforsche das Innovationspotential moderner Technologien an einer der Top-Universitäten in Deutschland.

M.Sc.: Software Systems Engineering

Nahe der Weltmetropole Berlin heißt das Hasso-Plattner-Institut (HPI) seine Studierenden am Campus Griebnitzsee in Potsdam Willkommen. Ausgestattet mit modernster Technik, erforschen die Studierenden Themen wie AI, Machine Learning, Data Analytics, Data Engineerung, Softwaresysteme, Online-Systeme und Interactive Systems. Gemeinsam mit Unternehmen aus Wirtschaft und Industrie entstehen bereits im Masterstudium komplexe Lösungsansätze, die die Digitale Transformation voranbringen. Die Absolvent:innen schöpfen aus ihren Vertiefungsgebieten das Werkzeug für eine innovative Forschung oder erfolgreiche Startup-Ideen.

Auf einen Blick

Bezeichnung: Software Systems Engineering


Abschluss: Master of Science*


Regelstudienzeit: 4 Semester


Leistungspunkte: 120


Lehrsprache: Englisch (mind. C1)


Studienbeginn: Wintersemester


Bewerbungsschluss 2022: 01. Juni


Kosten: Keine Studiengebühren (lediglich Semesterbeitrag der Universität Potsdam)

 


*Der Abschluss Master of Science wird von der gemeinsamen Digital-Engineering-Fakultät des HPI und der Universität Potsdam (UP) vergeben. 

Studieninhalte Master Software Systems Engineering

Der Master Software Systems Engineering ist wissenschafts- und forschungsorientiert. Die Lehrenden vermitteln in vier Semestern vertiefte wissenschaftliche Grundlagen, erweiterte Fachkenntnisse und Fähigkeiten im Bereich Software Systems Engineering und Informatik sowie weiterführende Methoden. Im Vordergrund der Lehre stehen zudem Fähigkeiten und Kenntnisse zu Konzepten, Methoden, Techniken und Verfahren für die Planung, Analyse und Entwicklung komplexer IT-und Datensystemen.

Das Studium am HPI bildet die Studierenden nicht nur exzellent aus, sondern bereitet sie praxisnah auf eine Karriere in Führungspositionen vor. Die sogenannten weichen Fähigkeiten (Professional-Skills) zur Weiterentwicklung von Sozial- und Personalkompetenzen runden das Curriculum ab. Die Absolventinnen und Absolventen sind in der Lage, IT-Systeme und Daten innovativ zu gestalten, reflektiert zu verwalten und zukunftstragende Ideen und Ergebnisse verständlich an Entscheidungsträger zu kommunizieren.

Scholarships

Das Stipendienprogramm bietet die Möglichkeit, eine akademische Ausbildung in Deutschland mit einem Aufbaustudiengang in Software Systems Engineering (M.Sc.) fortzusetzen.

Die Stipendien richten sich ausschließlich an exzellente ausländische Studierende mit einem ersten akademischen Abschluss. Sie decken die Finanzierung des Studienaufenthalts in Deutschland sowie die Semestergebühren an der Universität Potsdam.

Deine Zukunft nach dem Studium

Als Expert:innen auf den modernsten Fachgebieten der Informatik vertiefen die Absolvent:innen ihre Forschung als gefragte Wissenschaftler:innen über das Studium hinaus. An den Research Schools des HPI mit Außenstellen in Kapstadt, Haifa, Nanjing und Irvine forschen sie an den Technologien der Zukunft. Das Future Soc Lab des HPI stellt die dafür nötigen IT-Ressourcen zur Verfügung.

Durch das vertiefte Fachwissen und die vermittelten Professional Skills, qualifiziert das Studium am HPI die Studierenden zur Gründung eigener Startups und zur Umsetzung innovativer Business-Ideen. Die HPI E-School und der HPI Seed Fund unterstützen diese Vorhaben im und nach dem Studium.

Die Absolventinnen und Absolventen sind sie in der Lage, die digitale Transformation zu gestalten und dafür notwendige Veränderungsprozesse in Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft anzustoßen. Das macht sie zu gefragten Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern in allen Bereichen, in denen IT-Lösungen eine wesentliche Rolle spielen. Das HPI bereitet die Studierenden im Mater auf Leitungs- und Führungspositionen vor.

Modulgruppen

Musterstudienplan

Leistungsumpfang

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung

Gute Gründe für Dein HPI-Studium

Spitzenplätze in Universitäts Rankings

Mit dem Master Software Systems Engineering studierst Du an der gemeinsamen Digital Engineering Fakultät der Universität Potsdam und des Hasso-Plattner-Instituts. Die Universität Potsdam ist in internationalen Ranking-Listen wie Times Higher Education und Nature´s Top 175 young vertreten. Das HPI erreicht jedes Jahr im deutschen CHE-Ranking ZEIT einen Spitzenplatz.

Was Dir der einmalige Campus, der exzellente Karriere-Service und die Lehre am HPI noch bieten kann, erfährst Du hier.

Potsdam – A place to be

Unser Campus in Potsdam-Babelsberg liegt direkt an der Berliner Stadtgrenze. Dadurch ist das HPI ein Bindeglied zwischen den beiden Hauptstädten, die gemeinsam zu den größten und vielfältigsten Wissenschaftsregionen in Europa gehören. Berlin versteht sich als internationales Zentrum für innovative Unternehmensgründer:innen und Wirtschaftsstandort. Gemeinsam bieten Dir Potsdam und Berlin ein unerschöpfliches Angebot aus Kultur und Unterhaltung.