Hasso-Plattner-Institut
  
 

15.01.2019

2. Failure Night @ HPI

Am 28. Januar 2019 hat die zweite Failure Night am HPI statt gefunden.

Die Tretminen, in die Entrepreneure stapfen und damit ihren geschäftlichen Untergang einleiten können, sind zahlreich. Die Unternehmer zu verurteilen und ihnen Naivität vorzuwerfen ist leicht, aber auch falsch.

Während der zweiten Failure Night am HPI hat einen erfahrenen Gründer auf professionelle Weise, aber immer mit einer Prise Humor, über sein Fehlschläge im Bereich Digital Health berichtet, und wie daraus vielleicht doch noch eine Erfolgsgeschichte werden könnte. Die Botschaft der Failure Night: Wer verliert, muss auch wieder gewinnen dürfen.

Weitere News

12.07.2019

Signavio sammelt 177 Millionen Dollar angeführt von Apax Digital ein, um das globale Wachstum zu beschleunigen

Signavio, ein führender Anbieter von Business Transformations Lösungen, gab heute eine Investition in Höhe von 177 … > mehr

13.06.2019

Venture Capital-Investoren btov Partners und Senovo steigen als Co-Lead Investoren bei Synfioo mit ein

Verzögerungen vorhersagen, bevor sie passieren, ist das Ziel von Synfioo. Synfioo wertet große Datenmengen hinsichtlich … > mehr

12.06.2019

Industrial Analytics schließt erfolgreich Seed-Finanzierung ab

Industrial Analytics ist ein AI-IoT Unternehmen, das Online-Condition-Monitoring für Maschinen und Anlagen in der … > mehr

18.02.2019

A Systematic Literature Review on Competitor Analysis: Status Quo and Start-up Specifics

Nadja Hatzijordanou und Nicolai Bohn haben kürzlich in Zusammenarbeit mit Prof. Dr. Orestis Terzidis ein Paper über die … > mehr

15.01.2019

2. Failure Night @ HPI

Am 28. Januar 2019 hat die zweite Failure Night am HPI statt gefunden. Die Tretminen, in die Entrepreneure stapfen und … > mehr