Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

Wirtschaftliche Grundlagen (Wintersemester 2021/2022)

Dozent: Prof. Dr. Katharina Hölzle (IT-Entrepreneurship)

Allgemeine Information

  • Semesterwochenstunden: 2
  • ECTS: 3
  • Benotet: Ja
  • Einschreibefrist: 01.10.2021 -22.10.2021
  • Lehrform: Vorlesung
  • Belegungsart: Pflichtmodul
  • Lehrsprache: Deutsch

Studiengänge & Module

IT-Systems Engineering BA
  • Wirtschaftliche Grundlagen

Beschreibung

Zielstellung

Sie erhalten eine grundlegende Einführung in die Gründe warum Unternehmen existieren, wie sie funktionieren und Geld verdienen. Diese Fragen werden im Lichte der Ethik und Nachhaltigkeit betrachtet. Sie lernen außerdem die Prinzipien von Management und Innovation kennen und wenden Ihr Wissen in praktischen Fallstudien an.

Beschreibung

Voraussetzung für unternehmerisches Denken und Handeln ist ein Bewusstsein für unternehmerische Herausforderungen und wie diese zu lösen sind. Der Kurs beginnt daher mit einer allgemeinen Übersicht zu den verschiedenen wirtschaftlichen Teilbereichen, welche die Grundlage unternehmerischen Handelns formen, um darauf aufbauend ausgewählte Teilbereiche näher zu beleuchten. Die Veranstaltung ist so strukturiert, dass die Studierenden am Ende der Veranstaltung den unternehmerischen Prozess (von der Idee bis zum erfolgreichen Produkt inkl. Unternehmensorganisation, Finanzierung, Marketing) kennengelernt haben und wissen wo die Herausforderungen und Problemfelder der einzelnen Teilbereiche liegen. Eine hohe Praxisrelevanz wird durch ausgewählte Gastredner und eine Vielzahl von Unternehmensbeispielen sichergestellt.

Durchführung

Die Veranstaltung startet am 01.11.2021 (montags, 9:15 Uhr in HS1) und besteht aus einem Vorlesungsteil in Präsenz und digitalen Feedbackgesprächen. Am darauffolgenden Montag, den 08.11.2021 findet außerdem eine Themenvergabe statt, nach der Gruppen für die Erstellung eines Businessplans gebildet werden. Aufgrund des starken Bezugs zu aktuellen Themen lebt die Veranstaltung von der regen Teilnahme und Diskussion aller Teilnehmenden.

Leistungserfassung

Wirtschaftliche Grundlagen 1 (Wintersemester 2020/2021)

  • Am 06.12.2021: Digitale Midterm-Klausur (30 Minuten, 40% der Kursnote)
  • Explorativer Businessplan (60% der Kursnote)

Wirtschaftliche Grundlagen 2 (Sommersemester 2022)

  • Digitale Midterm-Klausur (30 Minuten, 40% der Kursnote)
  • Businessplan-Pitch (60% der Kursnote)

Die Modulnote bildet sich nach Ablegen aller Leistungsbestandteile am Ende des Sommersemesters. Die beiden Kurse Wirtschafliche Grundlagen I und II gehen zu jeweils 50% in die Modulnote ein. 

Die erfolgreiche Teilnahme erfordert die konsequente semesterübergreifende Bearbeitung eines Businessplans in der Gruppe, die verlässliche Kommunikation mit dem Fachgebietsteam sowie die Mitwirkung bei der Vorlesung und den Feedbackgesprächen.

Format

Das Modul besteht aus den zwei aufeinander aufbauenden Teilmodulen Wirtschaftliche Grundlagen 1 (Wintersemester) und Wirtschaftliche Grundlagen 2 (Sommersemester). Wirtschaftliche Grundlagen 1 ist eine Vorlesung in Präsenz (mit TeleTask Aufzeichnung) mit mehreren Gastvorträgen.
Wirtschaftliche Grundlagen ist ein praxisorientiertes Modul und lebt von der Interaktion aller Teilnehmer:innen. Weitere Informationen zur genauen Vorlesungsorganisation stellen wir zu Beginn des Wintersemesters zur Verfügung.

Literatur

Literatur wird themenspezifisch im Kursmoodle zur Verfügung gestellt (Link folgt) und soll darüber hinaus selbständig recherchiert und bearbeitet werden.
 

Zurück