Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
Login
 

Master of Science: IT-Systems Engineering

Auf einen Blick

  • Bezeichnung: IT-Systems Engineering
  • Abschluss: Master of Science
  • Regelstudienzeit: 4 Semester
  • Leistungspunkte: 120
  • Lehrsprache: Deutsch (DSH2)
  • Studienbeginn: Winter- und Sommersemester
  • Bewerbungsschluss 2022: 01. Dezember und 01. Juni
  • Kosten: Keine Studiengebühren (lediglich Semesterbeitrag der Universität Potsdam)
  • Flyer (zum Download)

Sie besitzen bereits einen Bachelorabschluss im Fachgebiet IT-Systems Engineering oder in einer benachbarten Fachrichtung? Und Sie interessieren sich für unsere besonderen Studienziele und -inhalte? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Wir ermöglichen Studierenden in kleinen Gruppen und bei besonderer Betreuung durch unsere Professoren zu lernen. Die Aufnahme eines Studiums ist sowohl zum Sommer- als auch zum Wintersemester möglich. 

Berufsperspektiven

Unsere Masterabsolventen sind dafür ausgerüstet, als IT-Führungskräftenachwuchs in Unternehmen tätig zu sein - typischerweise als Chief Information Officer (CIO), Systemarchitekt oder Projektleiter - oder ein eigenes IT-Unternehmen zu gründen.

Studieninhalte

Die Lehrinhalte des Masterstudiums sind vorwiegend prozessorientiert. Die arbeitsteiligen Prozesse der Entwicklung, Verteilung und Nutzung von Softwaresystemen spielen eine wesentliche Rolle. Es wird vorausgesetzt, dass die Bewerber bereits über eine produktorientierte akademische Ausbildung verfügen.

Neben vertieften Kenntnissen der IT-Technik werden auch die sogenannten weichen Fähigkeiten (Professional-Skills) vermittelt, die einen wichtigen Anteil bei der erfolgreichen Leitung großer IT-Projekte haben.

Modulgruppen

Leistungsumfang des Masterstudiums

Musterstudienplan: Master IT-Systems Engineering

Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbung