Hasso-Plattner-Institut
Prof. Dr. Felix Naumann
  
 

Beschreibung

In diesem Seminar lernen Sie wissenschaftliche Arbeiten kritisch aber mit Genuß zu lesen, in einem Vortrag verständlich aber auch vergnüglich wiederzugeben und in einer Ausarbeitung ansprechend zu formulieren.

"Wenn wir uns klarmachen, daß der Kampf gegen Chaos, Durcheinander und unbeherrschte Kompliziertheit eine der größten Herausforderungen der Informatik ist, müssen wir zugestehen: Beauty is our Business." Edsger W. Dijkstra, 1978

Das Seminar findet in intimen Kreis statt: Es werden nur sechs Bachelorstudenten zugelassen. Die Anmeldung erfolgt per kurzer E-Mail direkt an mich. Ich werde alle zum ersten Termin einladen, eine Nachrückerliste führen, und danach wird festgelegt, wer teilnimmt.

 

Termine und Themenvergabe

Termin|Thema||Vortrag|Folien        
23.10.2006  |Einführung||Felix Naumann|pdf        
30.10.2006|Wissenschaftliche Texte Lesen||Felix Naumann|pdf        
14.11.2006 Achtung: Dienstag, 15:15 Uhr!|Literaturkritik / Diskussion ||Alle|        
20.11.2006|Vortragstechniken||Felix Naumann| pdf        
4.12.2006|Vortrag 1: Mariposa (pdf)||Regina Hebig|        
11.12.2006|Vortrag 2: Fagins Algorithmus (pdf)||Robert Warschofsky|        
|Vortrag 3: Enough Already in SQL (pdf)||David Förster|        
8.1.2007|Vortrag 4: Sorted Neighborhood (pdf)||Peter Faymonville|        
|Vortrag 5: Source Capabilities (pdf)||Dustin Lange|        
22.1.2007|Vortrag 6: Data Cubes (pdf)||Mark Liebetrau|        
|Vortrag 7: Data Mining (pdf)||Matthias Kleine|        
29.1.2007|Einführung in LaTeX||Felix Naumann| pdf        
5.2.2007|Vorstellung der Gliederungen & Tipps zur Ausarbeitung ||Alle| pdf        
23.2.2007|Abgabe der Ausarbeitungen||Alle|        

Vorlage zur Ausarbeitung