Johannes Marx

Johannes Marx ist der Produzent, Sänger und Gitarrist der deutsch/japanischen Elektro Pop Band Pitchtuner.

Pitchtuner ist seit über 10 Jahren mit mehr als 500 Konzerten in Europa, Asien und den USA auf Tour. Die Band vertrat u.a. Berlin auf der EXPO Shanghai 2010. Momentan konzentriert sich Johannes auf die Produktion und Veröffentlichung des vierten Pitchtuner Albums auf dem neu gegründeten Musik Label 'Burning Friends Records'. Burning Friends Records ist aus der 'Nachbarschaftshilfe unter kreativ Schaffenden': 'Burning Friends' hervor gegangen. Auf dieser von Johannes initiierten Internet Platform können Talente und Dienste getauscht werden, um eine Professionalisierung auch ohne großen Geldbeutel ermöglichen zu können.

Seine live eingesetzten Instrumente und Midi Controller sind eigene Entwicklungen. Zentrales Thema ist hier die Verbesserung der Mensch Maschine Interaktion, des Zusammenspiels zwischen Musikern und elektronischen Elementen: Wie kann die elektronische Musik intuitiver und performbar gemacht werden? Also: Wie rocke ich Bits & Bytes?

Als Johannes auf einem Erfinder Wettbewerb 2009 in Berlin eines seiner Instrumente, das 'Midi Rod' vorstellte, wurde er von einem D-School Alumni angesprochen und fand sofort Gefallen an Design Thinking. Er entschloss sich kurzerhand, mehr über Design Thinking zu erfahren: In der D-School Potsdam fand er schliesslich den perfekten Ort, die unterschiedlichen kreativen Prozesse und Faktoren am eigenen Leib zu erleben, sich weiter zu entwickeln und Innovation gerade im Austausch mit anderen besser zu verstehen.

Johannes Marx ist ausgebildeter Diplom Psychologe mit Schwerpunkt kognitive Psychologie und 2010 Absolvent der 'School of Design Thinking Potsdam'.