Doris Mampe

Doris Mampe arbeitet als Künstlermanagerin und Design Thinking Coach, wobei sie kreative und innovative Prozesse mit Betriebswirtschaft verbindet. Sie hat 15 Jahre Arbeitserfahrung im Management von Künstler*innen und unterstützt diese dabei, ihr volles Potenzial zu entfalten. Doris kann zudem Erfolge im Projektmanagement vorweisen und hat sowohl eine Reihe größerer Ausstellungen, als auch Opernproduktionen organisiert. Ihre Neugier und ihr Enthusiasmus für kreative Prozesse führten sie zum Design Thinking. Seit 2018 arbeitet Doris als Design Thinking Coach und unterstützt Organisationen und Unternehmen dabei, User-zentrierte und ganzheitliche Lösungen zu entwickeln. Dabei arbeitet sie mit Design Thinking und Scrum und wendet diese sowohl im digitalen als auch im analogen Bereich an.