Hasso-Plattner-Institut
  
    • de
 

Press and Media


 

Institut für Telematik auf der INTERHOSPITAL

Trier, 03.06.97

Erneut wird das von der Fraunhofer Management Gesellschaft betreute Forschungs- und Entwicklungsinstitut Institut für Telematik (Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik e.V., Bereich Trier) auf einer hochrangigen internationalen Messe vertreten sein. Anläßlich der Krankenhausmesse INTERHOSPITAL in Hannover vom 03. - 06.06.1997 werden die Wissenschaftler des Instituts für Telematik neueste Entwicklungenauf dem Gebiet der Telemedizin präsentieren. Mit PortaMed- einem mobilen penbasierten Dateneingabegerät - können alle relevanten medizinischen Daten an Ort und Stelle aufgenommen und online über das Krankenhausintranet abgefragt werden.

Die DICOM-Datenbank für digitale medizinische Bilddaten überwindet mit modernster Internet-Technologie die Schranken unterschiedlicher radiologischer Bildaufnahmesysteme und standardisiert die Bildübertragung und -speicherung durch das herstellerunabhängige DICOM-Format.

Das dritte Exponat der Trierer betrifft die Sicherheit der Datenübertragung in offenen Netzen. Im Trust-Center setzt das Institut für Telematik als "elektronischerNotar" Verschlüsselungs- und Authentifizierungsverfahren ein, die einen sicheren Austausch und eine neutrale Bestätigung auch sensibler Daten ermöglichen.

[zurück]