Hasso-Plattner-Institut
  
    • de
 

SOA Security Authorisierungsaspekte unter Berücksichtigung von Performanz

Heutige Implementationen von WS Standards bieten dem SOA Architekten und Entwickler eine Vielzahl von Authorisierungs- und Zugriffskontrollmechanismen. Zwar ist die Wahl der Mechanismen oft durch die schon vorhandene Infrastruktur eingeschränkt, jedoch sollten auch technische sowie organisatorische Performanzkriterien berücksichtigt werden.

Zur Person

Dr. Andreas Schaad, CISSP ist Senior Researcher bei der SAP AG. Er betreut Projekte in dem Umfeld von Workflow Sicherheit und organisatorischer Kontrolle.