Hasso-Plattner-Institut
  
    • de
 

 

  • 29.05.2008: Märkische Allgemeine Zeitung
    • Vom Homo sapiens zum Homo surfiens - Handbuch Neue überarbeitete Auflage 
      von Rüdiger Braun 

        
      "Vom Homo sapiens zum Homo surfiens". Handbuch Neue überarbeitete Auflage. Eigentlich sollte es nur eine Zusammenfassung für die Fachwelt werden. Am Ende legten der Chef des Hasso Plattner Institutss HPI in Potsdam, Christoph Meinel, und sein Kollege Harald Sack von der Universität Jena 2004 ein gewaltiges, aber auch allgemeinverständliches Handbuch über das World Wide Web vor. Das über 1000 Seiten dicke, vom Heidelberger Springer Verlag herausgegebene Buch "WWW - Kommunikation, Internetworking, Web-Technologien" erläutert die theoretischen und praktischen Grundlagen der Netzwerktechnik. Außerdem stellt es die vielfältigen Medientypen im Netz und deren Kodierung dar..."(Fortsetzung)
  • 24.03.2004: freenet.de - computer und technik - Buchtipp
    •   Das WWW "extra-large" -  von Jens Fliege
        
      "Das WWW "extra-large". Dicke Handbücher, die umfassende Grundlagen zu einem großen Thema liefern, werden immer seltener. In unserer spezialisierten Welt wirkt der Anspruch "das" Buch zu einem Thema herauszubringen gerade in den neuen Medien ziemlich obskur. "WWW" von Christoph Meinel und Harald Sack vertritt auf knapp 1200 Seiten genau diesen Anspruch. Wir haben uns den dicken Schmöker einmal genauer angesehen..."(Fortsetzung)

 

  • 08.03.2004: c't - magazin für computer technik, 6/2004
    •   Christoph Meinel, Harald Sack: WWW -  von Horst-Joachim Hoffmann 
        
      "WWW. Wie genial, arbeitserleichtern, aufregend, aber auch nervenaufreibend das internet sein kann, bedarf keiner besonderen Betonung. Davon möchte kaum jemand etwas lesen. Die Lektüre dieses knapp 1200 Seiten umfassenden Wälzers lohnt sich hingegen, denn die an den Universitäten Trier und Jena tätigen Autoren erreichen ein Niveau, das auch den Profis unter den Lesern noch neue Erkenntnisse bringen kann..." (Fortsetzung)
     
  • 03.2004: netplanet - Büchertipps zum WWW, 6/2004
    •   Bücherempfehlungen zum WWW -  von Besim Karadenitz
        

      "Dieses Handbuch bietet für alle Nutzer und Entwickler des World Wide Web einen fundierten Einblick in dessen Aufbau und Funktionsweise. Die Autoren stellen die Internet-Technologie ausführlich dar und geben einen umfassenden überblick über die relevanten Teilbereiche des WWW. Neben den allgemeinen theoretischen und praktischen Grundlagen der Netzwerktechnik und einer Darstellung der TCP/IP-Protokolle werden auch die vielfältigen Medientypen und deren Kodierung im WWW erläutert. Darauf aufbauend wird auf spezielle Web- Technologien im WWW wie HTTP, HTML, CSS, XML/XSL aber auch Skriptsprachen und CGI-Pro-grammierung eingegangen. Dabei werden die allgemein-verständlich angelegten Kapitel punktuell durch relevante Schwerpunktthemen technischer Natur ergänzt und vertieft. Zahlreiche Abbildungen sowie Index und Glossar zu jedem Kapitel erhöhen den praktischen Nutzen des Handbuchs."

       
  • 17.12.2003: macnews.de

    "Alles über das WWW - auf Papier und zwischen zwei Deckeln. Im Springer-Verlag ist das Handbuch WWW - Kommunikation, Internetworking, Web-Technologien erschienen. Die Autoren Christoph Meinel und Harald Sack stellen den Aufbau und die Funktionsweise des World Wide Web vor. Die wichtigsten Schlagworte aus dem Inhalt: die Teilbereiche des WWW, LAN und WAN, Video live im Internet, Netzeigentum, TCP/IP-Protokolle, HTTP, HTML, CSS, XML/XSL, Skriptsprachen und CGI-Programmierung, Sicherheit. Jedes Kapitel ist mit einem Index und Glossar versehen. Das Buch hat 1034 Seiten und kostet 70 Euro.

    •  

  • 03.11.2003: Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 255, S. 41
  • "WWW. Wer ist denn seiner Zeit voraus - das Internet oder die Gutenberggalaxis? Die Welt des Gedruckten hat zwei Monate Vorsprung, geht man nach dem Impressum eines Buchs, das uns das " World Wide Web" historisch, technisch und praktisch erklärt (Christoph Meinel, Harald Sack: "WWW". Kommunikation, Internetworking, Web-Technologien. Springer- Verlag, Berlin, Heidelberg 2004. 1179 S., 534 Abb., geb., 69,95€). Das "Web" besteht aus Hunderten von Millionen von Text-, Bild-, Audio- oder Videodateien, die miteinander verknüpft sind. Es ist innerhalb von etwa dreizehn Jahren die Benutzeroberfläche unserer Welt geworden. Das Internet selbst ist noch viel umfassender und älter. Es besteht historisch und technisch aus vielen Schichten ("Layers"), durch die sich die Autoren hindurchgraben, immer vom Allgemeinverständlichen hinunter in die technischen Details. So bleiben wir wenigstens kurze Zeit gleichauf mit dem Fortschritt."

           

  • 12.11.2003: SAP-Info:
  • 11.11.2003: Ingenieure für Kommunikation - Landesverband Hessen:
  • 11.11.2003: ZDF heute-online
    "Umfassendes Handbuch zum World Wide Web erschienen.Vielleicht ist es die letzte umfassende wissenschaftliche Arbeit zu diesem Thema: Die Informatiker Christoph Meinel und Harald Sack, die jetzt ein umfassendes Handbuch zu Technik und Gestaltung im World Wide Web vorgelegt haben, sind sich sicher, dass es angesichts der rasanten Entwicklung im Internet künftig nicht mehr möglich sein wird, alles zu diesem Thema in einem einzigen Buch detailliert darzustellen..." (Fortsetzung)

         

  • 11.11.2003: Yahoo Nachrichten Deutschland: