Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

11.01.2013

Fast 1.700 Teilnehmer erhalten Zertifikat bei zweitem openHPI-Online-Kurs

Insgesamt 1.662 haben den von Prof. Christoph Meinel geleiteten openHPI-Kurs zu Internettechnologien erfolgreich abgeschlossen. 10.000 Interessenten hatten sich für die Online-Lernveranstaltung auf der neuen Internet-Bildungsplattform www.openhpi.de des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) registriert, ca. 2.700 nahmen intensiv teil. Somit ist auch der zweite offene Online-Kurs des HPI von einer breiten Öffentlichkeit genutzt worden.

 

Prof. Meinel und sein openHPI-Team zeigten sich sehr beeindruckt von der Aktivität der Kursteilnehmer. Auf die multimedialen Lehr-Videos wurde rund 112.000 Mal zugegriffen. Fast 82.000 Mal kontrollierten die Kursteilnehmer ihren Lernfortschritt mithilfe der angebotenen Selbsttests. Ca. 3.000 verschiedene Beiträge zu 700 Einzelthemen wurden von mehr als 600 Lernenden ins Diskussionsforum eingestellt. „Außerdem gab es eine Gruppe von besonders Aktiven, welche die angebotenen Lerninhalte mit eigenen Beiträgen angereichert und verfeinert und der Gemeinschaft der Online-Lerner Hilfsmittel für das leichtere Lösen von Hausaufgaben bereitgestellt haben“, berichtete Kursleiter Meinel.

 

 

openHPI bietet seit September 2012 kostenlose, frei zugängliche Online-Kurse an. Die Inhalte beschäftigen sich mit Fragen der Informationstechnologie und Informatik. Die unter www.openhpi.de eingestellten Kurse folgen einem festen, zweimonatigen Zeitplan - mit Lehr-Videos, Texte, Selbsttests, regelmäßige Hausaufgaben und Prüfungsaufgaben. Diese Angebote sind kombiniert mit einer sozialen Plattform, auf der sich die Teilnehmer mit den Kursbetreuern und untereinander austauschen, Fragen klären und weiterführende Themen diskutieren können.

 

Die Lernplattform openHPI ist offen für alle. Man kann sich jederzeit registrieren, im Archiv bisheriger Kurse stöbern und Informationen über zukünftige Angebote erhalten. Der nächste Online-Kurs wendet sich an fortgeschrittene Interessenten, führt in Techniken der semantischen Suche im Web ein und startet am 4. Februar 2013. 

 

Weitere Informationen: