Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

30.10.2013

Am 29. Oktober haben gleich zwei Doktoranden des Hasso-Plattner-Instituts (HPI) ihre Promotionen erfolgreich mit einer Disputation abgeschlossen.

Matthias Kunze forschte am Fachgebiet "Business Process Technology" zum Thema "Searching Business Process Models By Example". Betreut wurde er dabei von Prof. Mathias Weske. Ahmad AlSah'deh beschäftigte sich in seiner Arbeit mit dem Gegenstand "Augmented Secure Neighbor Discovery: Aligning Security, Privacy, and Usability". Betreut wurde er dabei von Prof. Christoph Meinel, Leiter des Fachgebiets "Internet-Technologien und Systeme".

Im Jahr 2013 zählt das HPI nun schon 13 abgeschlossene Dissertationen. In seiner kurzen Geschichte kann das Institut bereits 72 erfolgreiche Promotionen verzeichnen.

Weitere Informationen:

  • Promotionen am HPI