Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

02.05.2014

Erfolgreiche Blutspende-Aktion am Hasso-Plattner-Institut

Am 29. April hat das Hasso-Plattner-Institut (HPI) gemeinsam mit dem DRK-Blutspendedienst Nord-Ost bereits zum sechsten Mal eine Blutspende-Aktion auf dem HPI-Campus am Potsdamer Griebnitzsee veranstaltet. Insgesamt beteiligten sich 68 Freiwillige an der gemeinnützigen Aktion. Mehr als die Hälfte der Teilnehmer waren Erstspender.

"Die sehr hohe Quote an Erstspendern zeigt eindrucksvoll, dass viele Studierende und Universitätsmitarbeiter sehr gern einen Beitrag leisten möchten, der Leben retten kann", erklärte Dr. Matthieu-Patrick Schapranow, Mitorganisator der Blutspende und Leiter des Themenbereichs "Life Sciences" am Fachgebiet Enterprise Platform and Integration Concepts. Während der mehr als fünfstündigen Aktion wurden über 30 Liter Vollblut gespendet.