Hasso-Plattner-Institut
Hasso-Plattner-Institut
  
Login
 

28.02.2017

News

HPI-Erweiterung: Neue Studiengänge und Räumlichkeiten im Aufbau

Das Hasso-Plattner-Institut (HPI) wächst: Zum Start des Sommersemesters am 1. April 2017 wird das Institut zur eigenständigen Fakultät für "Digital Engineering" an der Universität Potsdam ausgebaut. Erstmals wird damit in Deutschland eine privat finanzierte Fakultät an einer öffentlichen Universität etabliert. Die Bauarbeiten für neue Räumlichkeiten haben bereits begonnen.

Mit dem Hasso-Plattner-Institut wird erstmalig eine privat finanzierte Fakultät an einer öffentlichen Universität etabliert. (Foto: HPI/K. Herschelmann)

Schon im Juni letzten Jahres hatte HPI-Stifter Hasso Plattner seine Vorstellungen zum Ausbau des Instituts bekannt gegeben. Im Rahmen der Erweiterung zur eigenständigen Fakultät sollen nun vier zusätzliche Masterstudiengänge im Bereich "Digital Engineering" geschaffen werden: Digital Health, Security Engineering, Data Engineering und Smart Energy. In wenigen Monaten will das HPI mit der Berufung der ersten neuen Professuren beginnen. Von der geplanten Studien- und Fächererweiterung sollen sowohl das HPI als auch die Universität Potsdam profitieren.

Neue Räumlichkeiten sollen in diesem Jahr fertiggestellt werden

Die Bauarbeiten für die räumliche Erweiterung sind bereits im Gange. "Für die neuen Studiengänge werden natürlich auch neue Räumlichkeiten benötigt. An der August-Bebel-Straße haben die Bauarbeiten für ein neues Gebäude bereits begonnen", erklärt HPI-Direktor Professor Christoph Meinel. Es solle noch in diesem Jahr fertiggestellt werden.

"Fakultät wird Wissenschaftsstandort Potsdam weiter stärken"

"Wir sind dem Stifter Professor Hasso Plattner sehr dankbar, dass er den gemeinsamen Weg mit der Universität Potsdam fortsetzen und ausbauen möchte. Die neue Fakultät 'Digital Engineering' wird den Wissenschaftsstandort Potsdam weiter stärken - wir freuen uns, dass es mit der Gründung und weiteren Expansion der Fakultät so zügig vorangeht", so der Präsident der Universität Potsdam, Professor Oliver Günther.

Zum Anlass der Fakultätseröffnung richtet das HPI am 10. April gemeinsam mit der Universität Potsdam eine Eröffnungsfeier aus.

Video: The Hasso Plattner Institute