Hasso-Plattner-InstitutSDG am HPI
Hasso-Plattner-InstitutDSG am HPI
  
Login
 

Business Etikette - HPI-Charm-School (Sommersemester 2020)

Lecturer: Imme Vogelsang , Dr. Timm Krohn

General Information

  • Weekly Hours: 2
  • Credits: 3
  • Graded: yes
  • Enrolment Deadline: 6.4.-22.4.2020
  • Teaching Form: Block seminar
  • Enrolment Type: Compulsory Elective Module
  • Course Language: German
  • Maximum number of participants: 15

Programs & Modules

IT-Systems Engineering MA
Data Engineering MA
Digital Health MA
Cybersecurity MA
  • Kommunikation

Description


Informationen im Hinblick auf die aktuelle Corona-Krise: Die Veranstaltung findet im Sommersemester 2020 zu den unten angegebenen Terminen statt. Solange keine Präsenzlehre möglich ist, werden die Sitzungen voraussichtlich live über das Online-Konferenztool "Zoom" durchgeführt. Bitte schreiben Sie sich bis zum 22.4. wie gewohnt für das Seminar ein. Einladungen zum ersten Zoom-Meeting erhalten Sie dann per E-Mail. Je nach Entwicklung der Situation können weitere Änderungen am Format und am Inhalt möglich sein. (Stand: 03.04.2020)


Der Eindruck eines Menschen wird beruflich und privat ganz erheblich durch sein Auftreten und sein Benehmen geprägt. Fachkompetenz allein reicht heute für die Karriere nicht mehr aus. Gefragt sind Fingerspitzengefühl und Einfühlungsvermögen. Vor allem im Berufsleben stellen das äußere Erscheinungsbild und gute Manieren einen entscheidenden Erfolgsfaktor dar. Das Wissen um Begrüßungsrituale, Körpersprache und Dress-Codes sind dabei ebenso wichtig wie professionelle, höfliche Umgangsformen. Und die Fähigkeit, auch bei mehrgängigen Geschäftsessen - eventuell mit Gästen aus unterschiedlichen Kulturen - durch angemessenen Smalltalk eine gute Figur zu machen.

Diese Vorlesungsreihe vermittelt Kompetenz auf dem oft tückischen gesellschaftlichen Parkett - national wie auch international. Es wird verdeutlicht, was zu einer guten Ausstrahlung gehört und welche Regeln im geschäftlichen Kontext heute zu beachten sind. Die Studierenden setzen sich in Theorie und Praxis mit der Wirkung von Personen und Signalen auseinander und lernen, wie sie ihr eigenes Image optimieren und als Marketingfaktor für sich und ihre Arbeit nutzen können. Die Vermittlung erfolgt aufgrund der aktuellen Situation in einem Wechsel aus Online- und Präsenzveranstaltungen über Vorträge, interaktive Übungen und Gruppenarbeiten. In den Präsenz-Modulen u. a. auch durch Rollenspiele. Praktischer Teil des Themas "Business-Dinner" ist, soweit möglich, ein offizielles Drei-Gänge-Menü.

In verschiedenen Modulen werden einzelne Komplexe erarbeitet, wie erster Eindruck, Vorstellen und Begrüßen, Körpersprache, Smalltalk, Business-Lunch und offizielle Business-Dinner, Stolperfallen bei Geschäftsreisen rund um den Globus sowie die Wirkung von Farben, Kleidung und Material, inklusive Dress-Codes und einer individuellen Kurzanalyse. In einem Exkurs geht es auch um das Thema "Mikroexpressionen" zur Steigerung der Empathie- und Emotionserkennungsfähigkeit. Zum Thema interkulturelle Kommunikation werden die Studierenden in drei Gruppen eine Hausarbeit schreiben und in Form   eines Referats präsentieren. Am Ende des Semesters sind die Studierenden in der Lage, Auftreten, Erscheinungsbild und Körpersprache als persönliche Erfolgsstrategie zu nutzen und Geschäftssituationen überzeugend zu meistern.

Requirements

Lehrsprache ist Deutsch

Literature

Business Etikette Deutschland

  • Erfolg mit Takt & Stil. Umgangsformen aktuell - Empfehlungen für Eilige. Susanne Helbach-Grosser, Expert Verlag 2014, ISBN: 978-3-8169-3179-9100
  • Business Etikette Tipps. Endlich schnell & einfach lernen, was richtiger Umgang ausmacht! Susanne Helbach-Grosser, Little Helper Verlag, Juni 2010, ISBN: 978-3-939445-19-7
  • Das Business-Dinner. Geschäftsessen souverän meistern. Susanne Helbach-Gosser, Verlag Dashöfer, 2005, ISBN: 978-3-938553-14-5100
  • Tipps für Weinkenner und solche, die es werden möchten. Susanne Helbach-Grosser/Rudi Knoll, Little Helper Verlag, 2012, ISBN: 978-3-939445-30-2         

Business Etikette Asien

  • Business süß-sauer. Andrea Thürmer Leung, Susanne Helbach-Grosser, Konfuzius Institut München, Kuppinger Verlag, Oktober 2014, ISBN-13: 978-3928856652
  • Geschäftskultur Indien. Wie sie mit indischen Geschäftspartnern, Kollegen und Mitarbeitern erfolgreich zusammenarbeiten, Prof. Dr. Simone Rappel, Conbook Medien, 2012, ISBN-13: 978-3943176216

Business Etikette in Europa

  • Business Etikette in Europa. Stilsicher auftreten, Umgangsformen beherrschen. Gerhard Vetter und Elke Uhl-Vetter, Gabler Verlag, Juni 2007, ISBN-13: 978-3-658-01030-0
    [als Onlineressource in der Uni-Bibliothek vorhanden]
  • Global Business Behavior. Richard R. Gesteland, Piper Verlag, Dezember 2002, ISBN-13: 978-3492236867

Smalltalk

  • Smalltalk. Cornelia Topf, Haufe Verlag, Juni 2006, ISBN-13: 978-3448077483
    [als Onlineressource in der Uni-Bibliothek vorhanden]
  • Geh nie allein essen und andere Geheimnisse um Networking und Erfolg. Keith Ferrazzi und Thal Raz, Börsenbuch Verlag, 2009, ISBN-13: 978-3938350218

Wirkungskompetenz

  • Punkten in 100 Millisekunden – Ihr Wegweiser für einen starken Auftritt.Imme Vogelsang, Eva Barth-Gillhaus, Springer Gabler Verlag, Juli 2018, ISBN-13: 978-3658218867
    [als Onlineressource in der Uni-Bibliothek vorhanden]

Körpersprache

  • Körpersprache entschlüsseln & verstehen: Die Mimikresonanz-Profibox. Dirk Eilert, Junfermann Verlag, April 2020, ISBN-13: 978-3955717674
  • Mimikresonanz: Gefühle sehen. Menschen verstehen. Dirk Eilert, Junfermann Verlag, Oktober 2013, ISBN-13: 978-3873879614

Business Kleidung

  • Der Gentleman - Handbuch der klassischen Herrenmode. Bernhard Roetzel, Ullmann/Tandem Verlag, Februar 2019, ISBN-13: 978-3848011865
  • Mode Guide für Männer
    Bernhard Roetzel, h.f. ullmann publishing, 2013, ISBN-13: 978-3848000272

  • Perfekte Kleidung fördert die Karriere
    Ulrike Mayer, Signum Verlag, Mai 2011, ISBN-13: 978-3854364221

Learning

Das Seminar ist ein Blockseminar in 6 Modulen. 

Die Online-Module werden voraussichtlich über das Videokonferenz-Tool "Zoom" durchgeführt. Wie viele Sitzungen dies umfasst, kann zum jetztigen Zeitpunkt nicht mit Sicherheit gesagt werden.

Examination

Es wird die mündliche Mitarbeit während des Seminars benotet. Darüber hinaus gibt es eine Gruppenhausarbeit zum Thema interkulturelle Kommunikation und in Modul IV wird eine Klausur geschrieben. Sollte es wegen der Corona-Krise nicht möglich sein, eine Klausur durchzuführen, wird diese Teilprüfung durch eine andere schriftliche Leistung ersetzt werden.

Die Gesamtbewertung setzt sich aus der mündlichen und schriftlichen Leistung zusammen. Die mündliche Teilnahme während der 6 Module wird mit 80 Prozent gewichtet, die Hausarbeit und die schriftliche Klausur in Modul IV mit 20 Prozent. Es gibt viele interaktive Möglichkeiten während der einzelnen Vorlesungen wie z. B. Präsentation der Gruppenarbeiten, Rollenspiele und Elevator Pitch, sodass jede:r die Möglichkeit hat, sich aktiv einzubringen und zu zeigen.

Dates

Freitag, 29.05.2020         10-13 Uhr

Freitag, 05.06.2020         10-13 Uhr

Freitag, 12.06.2020         10-13 Uhr

Samstag, 13.06.2020      09-16 Uhr

Freitag, 03.07.2020         10-13 Uhr

Freitag, 10.07.2020         10-13 Uhr

Zurück